Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

16. Juli 2012 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2012

Druckmaschinenbauer Koenig & Bauer verschärft Sparkurs

Der Würzburger Maschinenbauer Koenig & Bauer (KBA) plant einen weiteren Umbau. "Wir verhandeln mit dem Betriebsrat und der IG Metall über eine Flexibilisierung der Arbeitszeiten", sagte Vorstandschef Claus Bolza-Schünemann dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe). Im Gespräch ist etwa eine Ausweitung der Arbeitszeitkonten, um saisonale Schwankungen auszugleichen. Weiter lesen …

Bayern klagt in Karlsruhe gegen Finanzausgleich

Bayern macht ernst mit seiner Drohung, ärmere Bundesländer nicht mehr wie bisher mitzufinanzieren. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) will am Dienstag in seinem Kabinett eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht gegen den Länderfinanzausgleich in bisheriger Form beschließen lassen. Diese sei unumgänglich, heißt es in einer Vorlage für die Sitzung, die der "Süddeutschen Zeitung" vorliegt. Weiter lesen …

Vodafone sticht Deutsche Telekom bei VW aus

Der Mobilfunkbetreiber Vodafone hat nach Informationen des "Handelsblatts" (Dienstagausgabe) aus Unternehmenskreisen einen exklusiven Vertrag mit dem Volkswagen-Konzern abgeschlossen. Künftig werden rund 90.000 VW-Mitarbeiter über das Vodafone-Netz telefonieren. Der Vertrag läuft über vier Jahre und gilt für sechs weitere Länder außerhalb Deutschlands. Weiter lesen …

CDU-Experte: Lage für Krisenländer durch Euro-Entscheidung nicht einfacher

Die Koalitionsfraktionen haben unterschiedlich auf die Ankündigung des Bundesverfassungsgerichts reagiert, über die Eilanträge gegen den Euro-Rettungsschirm ESM und den Fiskalpakt erst am 12. September zu entscheiden. "Eine schnellere Entscheidung wäre sicherlich zu begrüßen gewesen. Denn in der Zwischenzeit haben die Märkte nun viel Zeit zur Spekulation", sagte der finanzpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Klaus-Peter Flosbach, "Handelsblatt-Online". Weiter lesen …

Amke Stroman gewinnt Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG

Es war ihre Woche beim GERA SUMMER MEETING: Amke Stroman, Profi aus Eiterfeld, gewann mit Sundance den Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG und krönte damit eine Turnierwoche voller Siege und Top-Platzierungen. Die Amazone absolvierte in zügigen 40,53 Sekunden und ohne Fehler mit dem 13 Jahre alten niederländischen Wallach den Parcours und verwies damit Ralf Schneider (Ribnitz-Damgarten) und Rabea auf den zweiten Rang. Weiter lesen …

Elton John denkt über Rückzug aus Musikgeschäft nach

Der britische Sänger Elton John denkt über einen Rückzug aus dem Musikgeschäft nach. Wie der 66-Jährige gegenüber dem britischen Fernsehsender BBC erklärte, gebe es für ihn derzeit wichtigere Dinge im Leben als die Musik - seinen Sohn Zachary: "Es geht mir gut, ich werde erst einmal weiterarbeiten. Aber wenn Zachary in die Schule kommt, wird alles anders", so John. Weiter lesen …

Sexbücher bei media control an der Spitze

Sexbücher sind absolut im Trend und lösten einen wahren Hype in Deutschland aus. In den Medien viel diskutiert ist "Shades of Grey" der britischen Autorin E. L. James. Der erste Teil ihrer "Fifty Shades…"-Trilogie macht auch vor den Taschenbuch-Charts von media control nicht halt: Mit dem Untertitel "Geheimes Verlangen" klettert er jetzt auf Platz eins des Rankings. Im Fokus steht eine Studentin, die sich in einen älteren Mann verliebt und von ihm in die Geheimnisse der SM-Liebe eingewiesen wird. Weiter lesen …

Beach-Volleyball smart Grand Slam Berlin: Larissa/Juliana machen brasilianischen Doppelsieg perfekt

Nachdem sich am Samstag Alison/Emanuel Gold beim smart Grand Slam Berlin 2012 sichern konnten, haben am Sonntag die Weltmeisterinnen Larissa Franca/Juliana Felisberta Da Silva den brasilianischen Doppelsieg perfekt gemacht. Die Nummer eins der olympischen Rangliste setzte sich gegen die aktuellen Weltranglisten-Ersten Chen Xue/Zhang Xi (China) deutlich mit 2:0 (21:16, 21:18) durch und kassierte für den Erfolg 43.500 US Dollar Preisgeld. Die Chinesinnen mussten sich mit 29.500 US Dollar zufrieden geben. Beide Teams sind neben den in Berlin fehlenden Doppel-Olympiasiegerinnen Walsh/May-Treanor (USA) erste Anwärterinnen auf Olympia-Gold in London. Für ExtremNews war Fotograf Karl Koch vor Ort, dessen besten Fotos am Ende des Berichts in einer großen Fotostrecke zu sehen sind. Weiter lesen …

"Olympia jederzeit und überall" - DOSB-Präsident Dr. Thomas Bach begrüßt Live-Streaming der ARD

Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Dr. Thomas Bach, hat die Entscheidung der ARD, die Wettkämpfe der Olympischen Spiele in London zusätzlich über bis zu sechs parallele Livestreams im Internet zu zeigen, gelobt. "Das ist nur zu begrüßen, weil die Olympischen Spiele nur über eine Vielzahl von Kanälen abgewickelt werden können", sagte Bach in einem ARD-Interview. Weiter lesen …

Klaus Dauderstädt: "Gegen Sonderopfer werden wir uns wehren"

Der Deutsche Beamtenbund (DBB) befürchtet massive Einschnitte für die Staatsbediensteten, falls sich die Schuldenkrise weiter verschärft. "Die Sorge haben wir natürlich", sagte der DBB-Vize Klaus Dauderstädt, der als aussichtreichster Anwärter auf den frei werdenden Vorsitz gilt, im Interview der "Stuttgarter Zeitung". "Wenn im Zusammenhang mit Europa die Sparmaßnahmen über die Haushalte der Mitgliedsstaaten hereinbrechen, liegt es nahe, Ausgabeposten wie den öffentlichen Dienst in Angriff zu nehmen." Weiter lesen …

GEOSOPHIE – Mensch und Erde in kosmischen Kraftfeldern

Abseits vom Mainstream der Druckerzeugnisse erschien ein Buch, welches im Kontext einer Wiederbelebung alter Kultplätze und Kraftorte in Deutschland von Bedeutung ist. In seinem Buch "Geosophie – Mensch und Erde in kosmischen Kraftfeldern" will der Conrad R. Terburg die verborgene Bedeutung von Landschaftsformen und Orten der Kraft enthüllen und den Leser weit über die landläufige Geomantie hinaus führen. Ob dies gelingt erfahren sie in der nachfolgenden Buchrezension. Weiter lesen …

"Fast verheiratet" holt Kino-Bronze

Jason Segel und Emily Blunt sind "Fast verheiratet". Die Beziehungskomödie von Nicholas Stoller steigt direkt auf Platz drei der offiziellen deutschen Kino-Charts, ermittelt von media control, ein. Nach vorläufigen Angaben lösten rund 136.000 Besucher ein Ticket am Startwochenende. Weiter lesen …

Ismael Blanco wird ein Löwe

Wunschgemäß steht der Kader von Trainer Reiner Maurer vor der Abfahrt in das zweite Trainingslager in Neusiedl am See: Stürmer Ismael Blanco unterschrieb am Montagvormittag einen Zweijahresvertrag beim TSV 1860 München. Weiter lesen …

Podolski verärgert über angebliches Interview

Nationalspieler und Neu-Londoner Lukas Podolski ist verärgert über ein angebliches Interview, das der US-Sender ESPN auf seiner Internetseite veröffentlicht hatte. "Hi Leute, ESPN hat heute auf seiner Website ein Interview von mir veröffentlicht, das ich nicht gegeben habe und Passagen beinhaltet, die frei erfunden sind. Also bitte ignorieren", schrieb der 27-Jährige auf seiner Facebook-Seite. Weiter lesen …

Ekel-Alarm beim Sport: Das sind die größten Aufreger in Deutschland

Gabel links, Messer rechts: Umgangsformen bei Tisch sind gelernt. Doch wie sieht es in Sachen Hygiene und Umgangsformen aus? Anlässlich der Sommerspiele 2012 hat Tempo im Fitnessstudio, im Sportverein und im Schwimmbad nach den schlimmsten Hygiene-Sünden beim Training gefragt. Auf Platz eins des Ekel-Rankings: Haare, gebrauchte Pflaster und Tampons im Schwimmbecken vorfinden. Ebenfalls unerwünscht sind schlechte Manieren auf der Toilette. Erstaunlich: Akademiker sind nicht so pingelig. Weiter lesen …

Aktualisiertes Handbuch Filesharing als kostenloses E-Book verfügbar

Nach dem Erfolg des ersten Filesharing Handbuchs ist das praktische Nachschlagewerk nun in komplett aktualisierter und überarbeiteter Version zum Download verfügbar. Das 53-seitige E-Book zum Thema Filesharing ist ein kostenfreier Leitfaden für Eltern und Abgemahnte. Eltern und andere Betroffene haben in dem leicht verständlichen Werk die Möglichkeit, sich einen Überblick über das Thema Musiktauschbörsen zu verschaffen. Es soll vor allem mit der rechtlichen Thematik, die hinter dem Filesharing steht, vertraut machen und dadurch auch die Angst vor diesem Thema nehmen. Weiter lesen …

Wie Sportfans richtig mit dem Joggen beginnen

Kaum ist die Fußball-EM vorbei, schon steht das nächste große Sportereignis vor der Tür: die Olympischen Spiele 2012 in London. Zu den beliebtesten Wettkämpfen gehören die Leichtathletikdisziplinen: Laufen, Springen, Werfen – wer diese Sportarten nicht nur vor dem Fernseher beobachten, sondern den Athleten selbst nacheifern möchte, der sollte einiges beachten. Wie ungeübte Sportler richtig in das Training einsteigen, verrät Gesundheitsexperte Dr. Wolfgang Reuter von der DKV Deutsche Krankenversicherung am Beispiel Jogging. Weiter lesen …

Stauprognose für den 20. bis 22. Juli: Staus in alle Richtungen

Mit dem Ferienbeginn in Bremen, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen am kommenden Wochenende sind nun in vierzehn deutschen Bundesländern die Schulen geschlossen. Die Staus in Richtung Süden und zur Nord- und Ostsee dürften also noch einmal länger werden. Gleichzeitig erwartet der ADAC bereits Rückreiseverkehr, da bald in einigen Landesteilen die Ferien schon wieder zu Ende gehen. Weiter lesen …

Schalke-Keeper Unnerstall muss wegen Achillessehnenproblemen Trainingslager verlassen

Lars Unnerstall, Torwart des FC Schalke 04, hat am Sonntag das Trainingslager des Bundesligisten in Donaueschingen wegen Achillessehnenproblemen verlassen müssen. Wie das Fachmagazin "Kicker" berichtet, sei der 21-Jährige zu einem Spezialisten nach Hannover gebracht worden. Je nachdem wie die Diagnose ausfällt, könne der Keeper schon am Montag wieder zurück ins Trainingslager. Weiter lesen …

Das Internet ist der beliebteste Einkaufsberater für Elektronikgeräte

Das Internet ist der beliebteste Einkaufsberater für Elektronikgeräte. Über 90 Prozent der deutschen Internetnutzer informieren sich vor dem Kauf von Computern, Smartphones und Flachbildfernsehern im Web. Auf Platz zwei folgt der Fachhandel. 62 Prozent der User lassen sich von einem Verkäufer vor Ort beraten. Jeder Zweite (50 Prozent) fragt Freunde und Verwandte. Das ergibt eine Untersuchung im Auftrag des Hightech-Verbands BITKOM. Am häufigsten dienen Online-Shops als Informationsquelle (79 Prozent). Weiter lesen …

Markus Lanz: "Ich war mir zwischendrin gar nicht mehr so sicher, ob das mit 'Wetten, dass..?' so eine prima Idee war..."

Am 6. Oktober ist es endlich wieder soweit: "Wetten, dass..?" kehrt nach zehn Monaten Pause in's ZDF zurück. Mit einem neuen Moderator - mit Markus Lanz. Europas größte Fernsehshow feiert ihr Comeback mit vielen Neuheiten: in moderner Form, mit frischen Ideen und einem neuen Look. Markus Lanz wird die Show zum ersten Mal am 6. Oktober in Düsseldorf präsentieren. Und auch, wenn es bis dahin noch ein wenig hin ist, die Anspannung beim gebürtigen Südtiroler wächst. Weiter lesen …

Ein Jahr lebensmittelklarheit.de: foodwatch veröffentlicht 15-Punkte-Plan gegen Etikettenschwindel

Ein Jahr nach dem Start des Internetportals lebensmittelklarheit.de hat die Verbraucherorganisation foodwatch Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner aufgefordert, gesetzliche Änderungen zum Schutz vor Etikettenschwindel durchzusetzen. foodwatch legte dazu den "15-Punkte-Plan für mehr Lebensmittelklarheit" vor, mit dem die häufigsten Fälle von Verbrauchertäuschung verhindert werden könnten. Weiter lesen …

Jäger fordert Senkung der Promillegrenze für Radfahrer

NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) fordert die Senkung der Promillegrenze für Radfahrer. "Die Grenze zur absoluten Fahruntüchtigkeit für Radfahrer muss von 1,6 auf 1,1 Promille gesenkt werden", sagte Jäger der in Hagen erscheinenden Westfalenpost. In NRW waren 2011 bereits 960 betrunkene Radfahrer an Unfällen mit Toten und Verletzten beteiligt. Weiter lesen …

Konzerne sagen Buntmetalldieben den Kampf an

Bahn, Telekom und der Stromversorger RWE sehen sich immer mehr Attacken von Buntmetalldieben ausgesetzt. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Montag-Ausgabe). Im vorigen Jahr haben die Unternehmen rund 3 800 Diebstähle registriert. Ein Schwerpunkt ist Sachsen-Anhalt. Die Verluste beliefen sich auf mehr als 20 Millionen Euro - doppelt so viel wie 2010. Weiter lesen …

Facebook durchsucht Chat-Protokolle der User

Facebook durchsucht die Chat-Protokolle seiner Benutzer, um Straftaten zu verhindern. Wie der Sicherheitschef Joe Sullivan mitteilte, durchsuche das Unternehmen mit einer automatisierten Technik die Chat-Unterlagen auf bestimmt Schlüsselwörter. Dabei greife das System unter anderem auf ein Archiv an Chatprotokollen zurück, durch die es in der Folge zu sexuellen Übergriffen kam. Weiter lesen …

Letzter Überlebender der Hitler-Attentäter des 20. Juli glaubt an Schutzengel

Der letzte Überlebende der Hitler-Attentäter vom 20. Juli, Ewald-Heinrich von Kleist, glaubt, dass er auch dank höherer Mächte 1944 überlebt hat. "Ich glaube an einen Schutzengel, der mir geholfen hat. Ich glaube an den Himmel und vielleicht an die Hölle. Ein schlechtes Gewissen ist die Hölle", sagte der 90-Jährige anlässlich des 68. Jahrestages des Hitler-Attentats dem Nachrichtenmagazin "Focus". Weiter lesen …

Linken-Chefin Kipping hält Rot-Rot-Grün 2013 für möglich

Die neue Chefin der Linkspartei, Katja Kipping, hat sich offen gezeigt für ein rot-rot-grünes Regierungsbündnis auf Bundesebene nach der Bundestagswahl 2013. "Wenn es möglich ist, einen Mindestlohn einzuführen, die Hartz-IV-Sanktionen abzuschaffen und Kriegseinsätze der Bundeswehr zu verhindern, dann scheitert eine rot-rot-grüne Regierung nicht an uns", sagte Kipping der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". Weiter lesen …

US-Ökonom warnt Deutschland vor übereilten Euro-Rettungsaktionen

Der US-Wirtschaftsprofessor Kenneth Rogoff hat die Bundesrepublik davor gewarnt, jetzt schon Transfer-Zahlungen für die Euro-Zone zuzustimmen. "Deutschland wäre töricht zu zahlen, ohne dass im Gegenzug nicht zumindest Schritte hin zur weiteren politischen Integration vereinbart würden", sagte der renommierte Wissenschaftler in einem Interview des Nachrichtenmagazins "Focus". Weiter lesen …

CDU-Wirtschaftskommission: Zuwanderer willkommen heißen

Die CDU will Zuwanderern ein neues Wohlfühlgefühl vermitteln. Dem Nachrichtenmagazin "Focus" zufolge will die Wirtschaftskommission, die den Parteitag im Herbst programmatisch vorbereitet, Rathäuser in "Willkommenszentren" verwandeln. In einem Papier "Starkes Deutschland - gute Heimat", dessen Entwurf "Focus" vorliegt, werden "eine gezielte Willkommenskultur in unserem Land und eine gezielte Ansprache von Hochqualifizierten im Ausland" verlangt. Weiter lesen …

Steuerzahlerbund kritisiert Schuldenorgie der Kommunen

Der Bund der Steuerzahler hat heftige Kritik am Finanzgebaren deutscher Kommunen geübt. Das Vorstandsmitglied beim Bund der Steuerzahler NRW, Eberhard Kanski, sagte dem Nachrichtenmagazin "Focus": "Die Steuereinnahmen sprudeln - vor allem die konjunkturabhängige Gewerbesteuer. Eigentlich hätten die Kommunen jetzt ihre Schuldenberge abtragen müssen. Leider ist das Gegenteil der Fall." Weiter lesen …

EIB-Präsident rechnet nicht mit Ende der Euro-Krise in nächsten zwei Jahren

Der Präsident der Europäischen Investitionsbank (EIB), Werner Hoyer, rechnet nicht mit einem Ende der Euro-Krise vor Ablauf der nächsten zwei Jahre. Hoyer sagte in einem Interview des Nachrichtenmagazins "Focus": "Der Druck auf die Mitgliedstaaten und die EU selber, ihr Haus in Ordnung zu bringen, wird noch sehr lange anhalten. Das ist keine Sache von ein, zwei Jahren." Weiter lesen …

Kritik an EU-Berater Guttenberg

EU-Politiker und Netz-Aktivisten kritisieren Karl-Theodor zu Guttenberg, der die Europäische Kommission in Digital-Fragen berät. Das berichtet das Hamburger Nachrichten- Magazin "Der Spiegel". Der Netzpolitiker Alexander Alvaro, Vizepräsident des EU-Parlaments, sagt, bei den wichtigen Internettagungen der vergangenen Monate sei ihm Guttenberg nie begegnet. "Ich hatte seine Beratertätigkeit schon völlig verdrängt." Weiter lesen …

Ekström gewinnt vor spektakulärer Kulisse im Olympiastadion

Spannende Renn-Action präsentierten die Piloten der DTM im Münchener Olympiastadion. Im Einzelwettbewerb auf den zwei 614 Meter langen Parallelkursen siegte Audi-Pilot Mattias Ekström in einem packenden Finale am Sonntag vor Jamie Green im DTM Mercedes AMG C-Coupé. Den dritten Platz belegten der Kanadier Bruno Spengler (BMW) und der Brite Gary Paffet (Mercedes-Benz), die beide im Halbfinale ausschieden. Weiter lesen …

Zahnärzte: Natürliche Zähne nicht vorschnell durch Implantate ersetzen

Führende Zahnärzte plädieren für stärkere Anstrengungen, um mehr Zähne zu erhalten. "Zwar scheint europaweit noch immer eine gewisse Tendenz zu bestehen, dass Zähne vorschnell gezogen und durch ein Implantat ersetzt werden", sagte der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Endodontologie und zahnärztliche Traumatologie, Carsten Appel, dem Nachrichtenmagazin "Focus". Weiter lesen …

Sonnensturm trifft Erde schwächer als erwartet

Der Sonnensturm hat die Erde schwächer getroffen als zunächst angenommen. "Geringe geomagnetische Sturmaktivitäten treten jetzt auf", teilten Experten der US-Wetterbehörde NOAA mit, als der Sturm am Samstagabend die Erdatmosphäre erreichte. Dennoch haben Experten noch keine Entwarnung gegeben. Sie vermuten, dass es auch in den kommenden Monaten Eruptionen geben wird, die an Intensität zunehmen könnten. Weiter lesen …

De Maizière geht bei Volksabstimmung auf Distanz zu Schäuble

In der Debatte um die Zukunft Europas und eine mögliche Volksabstimmung über eine neue Verfassung grenzt sich Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière (CDU) von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ab. "Eine europäische Bankenaufsicht und Hilfe mit Auflagen für notleidende Staaten bedeuten noch keine systematische Veränderung", sagte de Maizière im Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Focus". Weiter lesen …

Norddeutsche Ministerpräsidenten fordern Gespräch mit Kanzlerin zu Windparks

Die Regierungschefs der fünf norddeutschen Länder fordern von Kanzlerin Angela Merkel ein Spitzengespräch zum Ausbau der Offshore-Windenergie. In einem Brief, der dem "Spiegel" vorliegt, ermahnt der Vorsitzende der Ministerpräsidentenkonferenz Norddeutschland, der Bremer SPD-Bürgermeister Jens Böhrnsen, die Kanzlerin, dass sie schon im Mai ein solches Treffen mit den betreffenden Politikern vereinbart habe. Seitdem habe seine Senatskanzlei das Kanzleramt mehrfach erfolglos gebeten, kurzfristig einzuladen. Weiter lesen …

Gröhe hält Zwangsabgabe für Vermögende allenfalls als "Mittel für Notsituationen"

CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat eine Sonderabgabe für Vermögende zur Bekämpfung der Schuldenkrise vorerst ausgeschlossen. "Die Frage nach einer Sonderabgabe oder Zwangsanleihe für Vermögende stellt sich in Deutschland derzeit überhaupt nicht. Ein derartiger Lastenausgleich ist allenfalls ein Mittel für Notsituationen - davon ist unser Land weit entfernt", sagte Gröhe der Tageszeitung "Die Welt". Weiter lesen …

"Stern"-Ableger "Yuno" vor dem Aus

Das Kinder- und Jugendmagazin "Yuno" steht offenbar vor der Einstellung. Am Montag dieser Woche will der Vorstand von Gruner + Jahr (G+J) entscheiden, ob der Hamburger Verlag sich komplett von dem "Stern"-Ableger trennt, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vorab. Weiter lesen …

Mittelständische Unternehmen entsetzt über Steuerideen aus Opposition

Vertretern der mittelständischen Wirtschaft in Deutschland macht die Debatte über eine höhere Besteuerung von Vermögen große Sorgen. Eine solche Belastung, wie sie etwa das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) vorschlägt, "würde mit Sicherheit gerade die Eigentümer der stärksten Betriebe massenhaft ins Ausland treiben, zumal sie bestens vernetzt sind und damit international über genügend Anlaufstellen verfügen", sagte Brun-Hagen Hennerkes, Vorstand der Stiftung Familienunternehmen, der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

Atomenergie-Branche drängt auf schnelle Entscheidung in der Endlager-Frage

Der Deutschland-Chef des nukleartechnischen Konzerns Areva drängt auf eine rasche Entscheidung über ein atomares Endlager. "Die Endlager-Frage hat für die Branche in Deutschland die größte Priorität", sagt Stefan vom Scheidt der "Welt am Sonntag": "Ein neues Geschäftsfeld in Deutschland wird natürlich der Rückbau der Kernkraftwerke sein", sagte vom Scheidt. Die Entscheidung, Kernkraftwerke stillzulegen, sei kein Endpunkt. Weiter lesen …

Airbus: Neuer Konzern-Chef wirft Boeing Preiskampf vor

Der neue Chef des Flugzeugherstellers Airbus, Fabrice Brégier, hat dem Konkurrenten Boeing vorgeworfen, einen Preiskampf anzuzetteln, um mit der 737 Max gegen den Airbus-Verkaufsschlager A320neo zu punkten. "Boeing versucht gerade verzweifelt, den Marktanteil der B737 Max zu erhöhen. Sie sind sehr aggressiv, was die Preise angeht. Wenn sie ein überlegenes Flugzeug hätten, hätten sie das wohl nicht nötig", sagte Brégier der in Berlin erscheinenden Sonntagszeitung "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

Wotan Wilke Möhring will sich nicht unter Druck setzen lassen

Anfang der Woche wurde Wotan Wilke Möhring, 45, zum neuesten "Tatort"-Kommissar ernannt. Über den Einzug in den Olymp der deutschen TV-Krimis sagt der Schauspieler zu "Bild am Sonntag": "Der größte Unterschied zu anderen Filmen besteht darin, dass man schon vor dem ersten Drehtag massenhaft Glückwünsche bekommt - und eine enorme Erwartungshaltung aufgebaut wird." Davon will er sich nicht beeindrucken lassen, denn: "Meine eigene Messlatte liegt sehr hoch." Weiter lesen …

Franziska van Almsick will Abitur nachholen

Die frühere Rekordschwimmerin Franziska van Almsick hat großen Respekt vor ihrem Plan, das Abitur nachzuholen ­- insbesondere vor einem Fach: "Mathe war bislang nicht mein Spezialgebiet", sagte van Almsick der "Welt am Sonntag". Die Schulbank drücken muss sie dafür jedoch nicht, sie wird das Abitur im Fernstudium ohne feste Unterrichtszeiten nachholen. Weiter lesen …

MELT-Fans trotzen dem Regen

Trotz teils heftiger Regenschauer haben rund 20.000 Besucher am Wochenende auf dem "MELT", Europas größtem Indie- und Elektrofestival, rund 131 Bands und Solokünstlern zugejubelt. Das Wetter stellte dabei hohe Ansprüche an die Garderobe: Auf Platzregen folgte immer wieder minutenweise schönstes Sommerwetter mit strahlendem Sonnenschein. Weiter lesen …

Zebrastreifen ist kein Reitstreifen für Zebras

Gilt für den Seitenstreifen an einer Straße ein Parkverbot, ist auch auf einem angrenzenden Grünstreifen das Parken nicht erlaubt. Das stellte das Amtsgericht Schmallenberg fest. Eine Autofahrerin hatte auf einem Grünstreifen geparkt, obwohl dort ein Halteverbotsschild mit dem Zusatzzeichen mit der Aufschrift "auch auf dem Seitenstreifen" aufgestellt war. Weiter lesen …

Sharon Stone findet sich hübscher als je zuvor

Die US-Schauspielerin Sharon Stone hat offenbar keine Probleme mit ihrem Selbstbewusstsein: Wie Stone jetzt erklärte, fühlt sie sich im Alter von 54-Jahren hübscher als je zuvor in ihrem Leben. "Sehe ich toll aus oder bilde ich mir ein, nicht älter zu werden? Nun, ich denke, da mich jede Menge 25-jähriger Männer um Dates fragen, sehe ich tatsächlich besser aus", sagte die Schauspielerin dem britischen Magazin "Ok!". Weiter lesen …

Rabbinerkonferenz fordert Legalisierung religiöser Beschneidungen

Der Vorsitzende der Allgemeinen Rabbinerkonferenz in Deutschland, Henry G. Brandt, hat die Bundesregierung aufgefordert, die religiös motivierte Beschneidung von Kindern gesetzlich zu erlauben. In einem Gastbeitrag für "Bild am Sonntag" schreibt Brandt: "Verantwortungsbewusste Beschneidungen müssen weitergehen dürfen - vollkommen legal und gesetzlich abgesichert. Es reicht nicht, Beschneidung lediglich straffrei zu stellen. Nur so kann Religionsfreiheit in Deutschland glaubwürdig Bestand haben!" Weiter lesen …

David Hasselhoff will am 60. Geburtstag 60 mal Sex

Der US-Schauspieler David Hasselhoff hat besondere Pläne für seinen bevorstehenden 60. Geburtstag: Der frühere "Baywatch"-Star will an seinem Ehrentag 60 mal Sex haben. "Ich habe keine Ahnung", antwortete Hasselhoff auf die Frage, wie er seinen Geburtstag verbringen will. "Eine Möglichkeit wäre, mit meiner Freundin im Bett zu bleiben und 60 mal Sex zu haben, das würde ich gern machen." Weiter lesen …