Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kino

Suche nach Atomendlagerstätte als Film-Doku

"Warum sucht man den sichersten Ort der Erde und was will man dort?", fragt Filmemacher Edgar Hagen nicht nur in seiner neuesten Film-Dokumentation, die am 17. Januar in Österreich startet, sondern auch im pressetext-Interview. Er beantwortet diese Frage aber auch im nächsten Satz: "Es geht um die fieberhafte Suche nach dem Platz zur Endlagerung von mehr als 350.000 Tonnen hochradioaktiver Atomabfälle, die sich in den vergagenen 60 Jahren angesammelt haben." Weiter lesen …

Der Fall Wilhelm Reich

In der letzten Woche wurde in der Hochschule in Fulda ein Film über einen Mann aufgeführt, der trotz seines vielfältigen Wirkens größtenteils in Vergessenheit geraten ist. Es handelt sich um den österreichischen Psychiater und Grenzforscher Wilhelm Reich. Bevor die Filmvorführung begann, stellte Thomas Harms, Vorsitzender der Wilhelm Reich Gesellschaft, als Einleitung einige wichtige Lebensabschnitte und Entwicklungen des Forschers in einer kurzen Präsentation vor. Über die Veranstaltung informieren wir hier in der Sendereihe "ExtremNews unterwegs ...". Im Anschluss des gezeigten Films "Der Fall Wilhelm Reich" stand Thomas Harms dem ExtremNews Kamerateam noch für ein Interview zur Verfügung. Weiter lesen …

Lifestyle