Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks IT/Computer

Cybersicherheit beim Surfen: Mit diesen Tipps erkennt man seriöse Webseiten

Das Internet ist heutzutage eine tiefe Fundgrube an Informationen jeglicher Art. Über 1,7 Milliarden Webseiten tummeln sich im Internet, auf denen Nutzer auf allerlei Angebote und Inhalte zugreifen können. Das WWW bringt eine ganze Reihe an herausragenden Vorteilen mit sich, die unseren Alltag grundlegend verändert und verbessert haben. Dennoch bietet die immense Größe des Webs auch Raum für jene Ecken, wo die Sicherheit der eigenen Daten nicht immer gewährleistet ist. Besonders wenn man im Internet persönliche Informationen eingibt, sollte man nur auf seriöse Anbieter vertrauen. Allerdings kann sich jeder beim Surfen schützen und mit ein paar einfachen Tricks sicherstellen, dass man sich auf einer vertrauenswürdigen Webseite befindet, bevor dann die Weiter lesen …

Hackerangriffe und Sicherheitslücken bei Smartphones: 6 Sicherheits-Tipps

Hackerangriffe auf Smartphones nehmen zu. Laut der Studie Cyber Attack Trends: 2019 Mid-Year Report* nahmen Cyberangriffe auf Smartphones und mobile Geräte im ersten Halbjahr 2019 gegenüber dem Vorjahr um 50 Prozent zu. Betroffen sind laut Studie vor allem Android-Geräte. Jüngste Vorfälle belegen jedoch: Auch das Betriebssystem iOS steht im Visier der Hacker. Weiter lesen …

Responsive Webdesign – Warum es jede Webseite haben sollte

Die Zeiten, in denen Anwenderinnen und Anwender vor allem mit Desktop-PCs im Internet unterwegs waren, sind längst vorbei. Heute dominieren mobile Endgeräte den Alltag und das Surfverhalten der Menschen. Auf diese Entwicklung müssen sich Webseiten und speziell Online-Shops einstellen, wenn sie langfristig erfolgreich sein wollen. Hier leistet das Responsive Webdesign hervorragende Dienste. Es individualisiert den Webauftritt und hilft somit bei der digitalen Transformation von Unternehmen. Wichtig ist es, individuelle Konzepte zur Nutzung der Technologie anzustreben. Weiter lesen …

ESET-Forscher haben einen gefährlichen Spambot enttarnt

ESET-Forscher haben eine neuartige Malware entdeckt, die spezifische Nutzergruppen attackiert und hierfür gefährliche Funktionalitäten bereithält. Dazu zählen Passwort-Diebstahl und das Ausspionieren der Bildschirme der infizierten Computer, wenn dort pornographischer Inhalt geschaut oder Finanzgeschäftige mit Kryptowährungen getätigt werden. Die Cyberkriminellen haben es derzeit besonders auf Anwender in Frankreich abgesehen. Ihre aktuellen Ergebnisse haben die ESET-Forscher auf WeLiveSecurity veröffentlicht. Weiter lesen …

Tipps & Tricks