Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte IT/Computer

Bedeutung von Videoformaten im Social Web

Der Markt für Bewegtbilder im Internet entwickelt sich rasant. Besonders großer Popularität erfreuen sich aktuell die sogenannten Social Videos. Damit sind die Sozialen Medien neben dem Onlineangebot der klassischen Fernsehsender und Streamingdienste die wichtigsten Kanäle für Videos geworden. Für Unternehmen ermöglichen sie ein gigantisches Potenzial zu Marketingzwecken. Die Experten der SEO-Küche erläutern die Bedeutung von Videoformaten im Social Web und erklären, wie sie im Marketingbereich sinnvoll eingesetzt werden können. Weiter lesen …

Wie Sie der Zoom-Ermüdung entfliehen können

Die deutsche DSGVO-konforme Videokonferenzlösung alfaview zeigt seit mehr als zehn Jahren, wie ermüdungsfreie online-meetings erfolgreich gelingen. Ganz im Sinne "alfaview sans Fatigue". Als Folge der Corona-Pandemie hat die Zahl der Videokonferenzen in den letzten Monaten enorm zugenommen. Neben den unbestreitbaren Vorteilen der Online-Meetings bemerken jedoch viele Nutzerinnen und Nutzer virtueller Kommunikationsplattformen eine gewisse Erschöpfung und Müdigkeit, die in den Medien zurzeit unter dem Label "Zoom-Fatigue" kursiert. Weiter lesen …

Die bekanntesten Online Games in Deutschland

Das Online Gaming hat im Jahr 2020 besonders viel Zulauf erhalten, wie Branchenzahlen eindeutig beweisen. Generell ist das Gaming auf dem Vormarsch, und zwar in allen möglichen Altersschichten. Das ist bei der Vielfalt der angebotenen Spiele auch nicht weiter verwunderlich, findet doch jeder Topf bei den unzähligen Veröffentlichungen einen passenden Deckel. Weiter lesen …

Bundeswehr legal hacken!

Die Bundeswehr betritt am 22. Oktober 2020 Neuland im Hinblick auf ihre IT-Sicherheit. Interessierte IT-Sicherheitsforschende sind dazu aufgerufen, bisher unentdeckte Sicherheitslücken durch "gutgesinnte Hackerangriffe" gemäß der ab sofort geltenden Regeln aufzudecken und der Bundeswehr mitzuteilen. Weiter lesen …

Kaspersky-Analyse: Nutzer in Deutschland, Österreich und der Schweiz von Stalkerware betroffen

Die versuchten Kompromittierungen mit kommerziell verfügbarer Spionage-Software, sogenannter Stalkerware, in Deutschland, Österreich und der Schweiz nehmen weiter zu: So verzeichneten die IT-Sicherheitsexperten von Kaspersky zwischen Januar und September 2020 bereits mehr als 1.600 Kompromittierungsversuche mit Stalkerware im deutschsprachigem Raum, im europäischen Vergleich Spitzenreiter. Weiter lesen …

Berichte