Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte IT/Computer

ESET enttarnt erste Malware-Kampagne mit neuem Zero-Day-Exploit

ESET hat die erste Malware-Kampagne enttarnt, die die am 27. August auf GitHub und Twitter veröffentlichte Zero-Day Schwachstelle für Microsoft Windows-Betriebssysteme ausnutzt. Hinter der Attacke steht die Gruppe PowerPool. Die untersuchten Telemetrie-Daten und manuelle Uploads bei VirusTotal legen nahe, dass bislang nur wenige Nutzer den Gangstern in die Falle gingen. Da die Kampagne aber in mindestens neun Ländern aktiv war, könnte es sich nur um einen ersten Probelauf für eine gezielte Spionagekampagne handeln. Weiter lesen …

BIG DATA: Was macht eigentlich ein Data Scientist? Und wie kann man einer werden?

Sie sind begehrt bei Arbeitgebern verschiedenster Branchen und der Harvard Business Review kürte den Beruf des Datenwissenschaftlers bereits zum attraktivsten Job des 21. Jahrhundert. Doch bislang gibt es auf dem Arbeitsmarkt nur wenige Spezialisten im Bereich Big Data, entsprechend hoch ist die Nachfrage nach qualifizierten Fachkräften weltweit. Für Berufseinsteiger von morgen bietet die Entwicklung große Chancen, denn wer sich auf den IT-Bereich Big Data spezialisiert, hat als Data Engineer, Data Scientist oder Strategic Data Analyst beste Berufsaussichten und exzellente Karrierechancen. Weiter lesen …

Der Weg zum Pro-Gamer — Traum oder Alptraum?

Immer mehr junge Menschen setzen sich aktuell das Ziel, ihr Geld in Zukunft in der Branche der Videospiele zu verdienen. Besonders attraktiv erscheint ihnen dabei die Chance, ihr Hobby zum Beruf zu machen und dabei als Pro Gamer sogar an Popularität zu gewinnen. Doch warum wirkt diese Aussicht aktuell so attraktiv auf junge Menschen und was ist wirklich dafür notwendig? Weiter lesen …

Was bewegt Deutsche beim Gang ins Netz: GoDaddy hat die Emotionen in einem Glücksexperiment erforscht

Die emotionale Gefühlslage beim Gang ins Internet ist komplex, macht aber eher glücklich als unglücklich. Nach einer Achterbahn der Gefühle während der Erstellung einer eigenen Webseite erleben Deutsche beim und nach dem "Meine Seite ist online!" überwiegend positive Emotionen. So lautet das Ergebnis eines Experiments, das der weltweit größte Anbieter von Domains und Spezialist für Website-Baukästen für Privatleute und Kleingewerbe, GoDaddy, in Zusammenarbeit mit der Spiegelneuronen GmbH und dem Marktforscher YouGov exklusiv in Deutschland durchgeführt hat. Weiter lesen …

Ganz ohne Kabel: Pi lädt Handys und Co gleichzeitig

Das US-Start-up Pi hat eine Technologie entwickelt, die gleichzeitiges kabelloses Laden von mehreren unterschiedlichen Geräten ermöglicht. Zum Laden müssen sich Smartphones, Tablets und Co hierbei nicht mehr direkt auf einer Ladestation befinden, sondern können sich einfach irgendwo in der näheren Umgebung einer zentralen Energiequelle befinden. Dank einer variablen Ausrichtung des dafür notwendigen Magnetfeldes funktioniert das Ganze sogar in Bewegung. Weiter lesen …

Simulation lehrt Roboterhand Fingerfertigkeit

Das von Elon Musk mitgegründete KI-Labor OpenAI hat gezeigt, dass eine Roboterhand ausschließlich mithilfe von Simulationen eine gewisse Fingerfertigkeit erlernen kann. Dazu übt das System namens "Dactyl" quasi ein Jahrhundert in der virtuellen Welt, um das dort Gelernte dann auf die Realität zu übertragen. So kann die Hand dann relativ geschickt mit einem Würfel hantieren. An menschliche Fingerfertigkeit kommt sie zwar noch nicht heran, doch die Lernmethode ist vielversprechend. Weiter lesen …

Multitasking 3.0: Gedanken steuern Roboterarm

Forscher des Advanced Telecommunications Research Institute International haben ein Brain-Machine-Interface (BMI) entwickelt, mithilfe dessen eine Versuchsperson zeitgleich einen Roboterarm und ihre eigenen Hände bewegen kann. Bisher konnten solche Systeme nur mittels Elektrodenkappe programmiert werden, sodass eine Handlung, die im Vorfeld von einem Menschen ausgeführt wurde, später nur über Gedanken nachgeahmt wird. Weiter lesen …

Berichte