Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Meinungen/Kommentare

Börsen-Zeitung: Zitterpartie, Kommentar zu Bayer-Monsanto

Da mag Bayer noch so große Gelassenheit demonstrieren: Die wettbewerbsrechtliche Freigabe zur Übernahme von Monsanto gerät zur Zitterpartie. Zwar kam die Entscheidung der EU-Kommission, die geplante Fusion einer vertieften Prüfung zu unterziehen, alles andere als überraschend, würde aus der Fusion doch der weltgrößte Agrochemiekonzern hervorgehen. Weiter lesen …

Westfalenpost: Leben bleibt auf der Strecke - Zu Berufspendlern

Sie können lesen, sie lauschen Hörspielen, sie gehen ihren Gedanken nach. Pendler reden sich das Leben schön. Wer Bus oder Bahn fahren muss, um sich in ein Buch vertiefen zu können, ist arm dran. Nicht besser geht es dem Autofahrer, der im Stau die klassische Musik für sich entdeckt. Es gibt erfreulichere und angenehmere Orte, um sich der Literatur und der Musik zu widmen. Weiter lesen …

Mittelbayerische Zeitung: "Absurder Zwist" - ein Kommentar der Mittelbayerischen Zeitung zum Streit über die Tiramisu

Heimatliebe und Küche: zwei Wörter, die in wenigen Ländern der Erde so eng miteinander verbunden sind wie in Italien. Das ist eigentlich auch gut so. Wenn Südtiroler ihren Speck, Modeneser ihren Aceto Balsamico und Neapolitaner ihre Pizza durch Herkunftszertifikate schützen lassen, dann profitieren auch die Verbraucher - weil sie dann das Original von Billigimitaten leicht unterscheiden können. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Irrational, Kommentar zu Fiat Chrysler

Gerüchte, dass chinesische Autobauer an der Übernahme von Fiat Chrysler (FCA) interessiert sein könnten, machen schon länger die Runde. Nun konkretisieren sie sich: Great Wall Motors, ein Autobauer aus dem Reich der Mitte, ist an den italoamerikanischen Autobauer herangetreten, um über einen Kauf der Premiummarke Jeep zu sprechen. Der Aktienkurs zog unmittelbar um 5% an. FCA dementierte im Eiltempo. Weiter lesen …

WAZ: Der Staat steht in der Schuld - Kommentar zum Behördenversagen in der Einwanderungsflut

Als 2015 rund eine Million Menschen nach Deutschland einwandernten, waren es die Städte und ihre Bürger, die mit bemerkenswertem Einsatz die Unterbringung und Betreuung der Einwanderer ermöglichten. Es waren die Städte, die oft innerhalb von Stunden Turnhallen freiräumen mussten, weil Landesbehörden Menschen zu schnell weiterschickten. Es waren die Ehrenamtlichen, die Deutsch unterrichten, lange bevor der Bund dazu kam. Und sie waren es auch, die von Amt zu Amt eilten, weil es keine zentralen Anlaufstellen gab. Weiter lesen …

Videos
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild ExtremNews
Faire Beteiligungen an nachhaltigen Unternehmungen mit Verantwortung für Mensch und Natur
Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“
Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“
Termine
5. Kongress für freie Wissenschaften
66130 Saarbrücken
16.09.2017
Vortrag von Traugott Ickeroth: Potentiale – Welche Fähigkeiten in uns stecken
35452 Heuchelheim
19.09.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Blair Witch Project DVD Cover
Der Blair-Witch-Kult und seine Fakten
Antifa fordert Vergewaltigung von Deutschen Frauen . . .
Die Forschergruppe: Emmanuel Ndahayo, Lars Wissenbach, Marie-Christine Ofori und Prof. Dr. Johannes Schädler (v.l.) Quelle: Universität Siegen (idw)
Wie können Migranten freiwillig in ihre Heimatländer zurückkehren?
Panzergrenadiere im Alarmposten während der Grundausbildung
Wehrbeauftragter will Reform der Grundausbildung
Westfalenpost: Leben bleibt auf der Strecke - Zu Berufspendlern
Mittelbayerische Zeitung: "Absurder Zwist" - ein Kommentar der Mittelbayerischen Zeitung zum Streit über die Tiramisu
Börsen-Zeitung: Irrational, Kommentar zu Fiat Chrysler
Peter I, König von Deutschland (2016), Bürgerlich: Peter Fitzek
Prozeß gegen den "König von Deutschland": Urteil des LG Dessau-Roßlau wurde verkündet
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Sogenannte Chemtrails, persistente Kondensstreifen im Zuge der illegalen GeoEngineering-Maßnahmen - fotografiert über Bad Nauheim im Juni 2014
Der mysteriöse Tod von TV-Meteorologe Ben Wettervogel
Cover "Die unglaubliche Wahrheit über Indigo-Menschen" von Geistheiler Sananda
Geistheiler Sananda: Die unglaubliche Wahrheit über Indigo-Menschen
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Vom Harnstoff als Zellgift zerstörte Leber- und Nierenzellen.
Die erschreckende Wahrheit über die hohe Milchleistung der Kuh
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Studie: Jedes achte Kind hat Sprachprobleme