Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen

Wallnöfer: Tourismus braucht Heimat-Klischees

Der österreichische Tourismus braucht Klischees wie Wiener Schnitzel, Dirndl, Schuhplattler, Lippizaner, Berge und Seen. Gängige Bilder von Heimat sind eine "gut funktionierende Währung". Es ist allerdings wichtig, dass diese Bilder auch der Realität entsprechen. Denn im Tourismus sind Klischees auch Versprechen. Wenn diese nicht gehalten werden können, muss man auf andere Bilder setzen, sagt die Tiroler Volkskundlerin und Buchautorin Elsbeth Wallnöfer, die beim Tourismusforum im Rahmen der Europäischen Toleranzgespräche am 5. Juni in Villach zu Gast sein wird. Weiter lesen …

Nachhaltiges Reisen: Mit der ONYX Hospitality Group örtliche Gemeinden unterstützen und die Natur erhalten

Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei der Urlaubsplanung eine immer zentralere Rolle und es gibt viele Möglichkeiten, verantwortungsvoll zu reisen. Von der freiwilligen Teilnahme an Veranstaltungen lokaler Organisationen bis hin zur Minimierung des CO2-Fußabdrucks bietet jeder Urlaub die Möglichkeit, unsere Welt zu einem saubereren und besseren Ort zu machen. Weiter lesen …

Die OESTERREICH: Ein Luxusliner anno 1928

Es war die Zeit des großen Aufatmens. Nach dem ersten Weltkrieg sehnten sich die Menschen nach Luft, Leben und Schönheit. Der Achtstundentag und tarifliche Urlaubsregelungen wurden eingeführt. Die Freizeit wurde demokratisiert. Die luxuriöse Erscheinung der Oesterreich, die im Juli 1928 offiziell in Betrieb genommen wurde, begeisterte das erlebnishungrige Publikum von Anfang an. Weiter lesen …

Autofahrer müssen an den Tankstellen erneut mehr bezahlen - Benzin so teuer wie zuletzt Anfang Dezember

Die Preise an den Tankstellen bewegen sich in der Karwoche weiter nach oben, Benzin kostet derzeit so viel wie zuletzt Anfang Dezember. Laut aktueller Auswertung des ADAC müssen Autofahrer für einen Liter Super E10 im Bundesmittel 1,451 Euro bezahlen, 2,5 Cent mehr als in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich um 1,0 Cent auf 1,277 Euro pro Liter. Weiter lesen …

Lifestyle