Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Reisen

Freitagsstaus vermiesen den Urlaubsstart

Bei der Planung für den Start in die Sommerferien 2018 sollten Autofahrer einen Wochentag nach Möglichkeit meiden: den Freitag. 495 Staus mit einer Länge von zehn Kilometern oder mehr registrierte der ADAC an allen Freitagen der zwölf Ferienwochenenden zwischen dem 23. Juni und dem 10. September 2017. Zum Vergleich: An den Sonntagen zählte der Club 185 lange Staus, an den Samstagen waren es 153. Damit hat sich die Verkehrsbelastung deutlich verschoben. Im Vorjahr hatten die Freitage während der Ferienwochenenden an den langen Staus noch einen Anteil von 46 Prozent, 2017 stieg er auf 59 Prozent. Weiter lesen …

Differenz zwischen Benzin- und Dieselpreis schrumpft

Obwohl vom Rohölmarkt derzeit keine Entlastung kommt, ist der Benzinpreis in Deutschland gesunken. Wie der ADAC meldet, kostet ein Liter Super E10 derzeit im Tagesmittel 1,344 Euro. Gegenüber der Vorwoche ist dies ein Minus von 1,4 Cent. Gleichzeitig hat sich Diesel geringfügig verteuert: Für einen Liter müssen die Autofahrer 1,153 Euro bezahlen, das sind 0,3 Cent mehr als vor Wochenfrist. Weiter lesen …

Ryanair sagt Hunderte Flüge ab

Die Billigfluggesellschaft Ryanair sagt für die nächsten Wochen mehrere Hundert Flüge ab. Pro Tag seien 40 bis 50 Verbindungen betroffen, teilte die Airline am Freitag mit. Die Flugabsagen sind bis Ende Oktober geplant, angeblich um die Pünktlichkeit zu verbessern. Diese sei in den ersten beiden September-Wochen unter die Marke von 80 Prozent gefallen. Weiter lesen …

Lifestyle