Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen

Ex-BND-Agent: Pandemie bedroht Stabilität betroffener Länder

Der ehemalige Top-Agent des Bundesnachrichtendienstes (BND), Gerhard Conrad, sieht durch die Covid-19-Krise die Stabilität und Sicherheit vieler Staaten bedroht. Die Pandemie könne zu einer Schwächung von Sicherheitsstrukturen in besonders schwer betroffenen Ländern und Regionen und damit zum Wiedererstarken terroristischer Netzwerke führen, sagte Conrad der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

FDP warnt vor "Einbahnstrasse" bei Corona-Hilfe in EU

Der FDP-Gesundheitspolitiker Andrew Ullmann hat vor einseitiger deutscher Hilfeleistung in der Corona-Krise gewarnt. "Solange wir freie Kapazitäten haben, können und müssen wir unsere Nachbarn unterstützen. Das gilt bei den Krankenhauskapazitäten wie auch bei Personal, Schutzausrüstung und Technik", sagte der Bundestagsabgeordnete und Mediziner den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben). Weiter lesen …

Nachrichten