Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen

Ukrainischer Botschafter kritisiert Schwesig wegen Nord Stream 2

Der Botschafter der Ukraine in Berlin, Andrij Melnyk, hat Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) wegen ihres Engagements für die Ostseepipeline Nord Stream 2 mithilfe einer Stiftung scharf kritisiert. Gegenüber dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" nannte er Nord Stream 2 "brandgefährlich für die Energiewende und für die europäische Solidarität". Weiter lesen …

WHO kooperiert mit Virologen in Wuhan

Auf der Suche nach dem Ursprung des Coronavirus bekommt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) Zugang zu Chinas prominentester Fledermausforscherin. Die bekannte Virologin Shi Zhengli, Leiterin des Zentrums für neu auftretende Infektionskrankheiten am Wuhan Institute of Virology (WIV), hat einer am Donnerstag in Wuhan eingetroffenen WHO-Mission ihre Kooperation zugesichert, sagte der Missionsleiter Peter Ben Embarek dem "Spiegel". Weiter lesen …

Nachrichten

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte patzte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Anführerin Angela Merkel "Der Freien Welt" wird in den USA gefeiert, lediglich im kleinen Deutschland ist sie nicht ganz so beliebt (2019)
Merkel-Regime verschleiert Tatsachen: Lockdown bis Ende April 2021 ist bereits beschlossene Sache
Dr. Elke De Klerk (2020)
Niederlande: 87.000 Krankenschwestern weigern sich Pseudo-COVID-Impfstoff zu nehmen und klagen
Durch die Corona-Impfung könnten viele Menschen sterben.
Britische Arzneibehörde stoppt Folgeimpfungen nach anaphylaktischen Schocks von Geimpften
Lucian Lincoln "Lin" Wood Jr. und Präsident Donald J. Trump (2020)
US-Experte warnt Amerikaner: "Jeder sollte Vorräte für 10-12 Tage anschaffen - Trump ist neuer Präsident"
Lucian Lincoln "Lin" Wood Jr. (Archivbild)
US-Anwalt: Verstrickungen von Politik und Wirtschaft in Kindesmißbrauch und Kinderhandel
Bild: UM / Eigenes Werk
USA: Über 3.000 schwere Erkrankungen nach Corona-Impfung!
Bild: soquett / pixelio.de
Polnische Unternehmer wollen ihr Geschäft öffnen: „keine Rebellion, sondern Verzweiflung“
Part II: Early Outpatient Treatment An Essential Part of a COVID 19 Solution
Ivermectin - "Wenn Sie das nehmen, werden Sie nicht krank!" - Arzt plädiert bei COVID-19-Senatsanhörung für Überprüfung der Daten
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…
Rettungswagen und Notfallkrankenwagen
Portugal: Kurz nach Biontech/Pfizer-Impfung stirbt Ärztin
Bild: Impfkritk.de/Sergj - adobestock
Investigative Journalistin: Irische Regierung gibt zu COVID-19 gibt es nicht
Präsident Lenín Moreno und Präsident Donald J. Trump (2020)
Ecuador: Verfassungsgericht kippt Corona-Lockdown – kein "öffentlicher Katastrophenfall"
Stammtisch Stuttgart im Restaurant (2007), Archivbild
Unternehmer weltweit wollen Geschäfte im Januar wieder eröffnen - egal was die Regierungen dazu sagen
Ein offener Brief an Del Bigtree
Die unterschätzte Gefahr der zweiten Welle
Impfen / Impfzwang (Symbolbild)
Wie in Österreich: Auch Deutsche Bundesregierung will sich „vorerst“ nicht impfen lassen