Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Allgemein

So nutzen Sie Ihren Prospektständer effizient

Möchten Sie mit bestimmten Prospekten oder andere Werbemittel Aufmerksamkeit schaffen, dann bieten sich hierfür Prospektständer hervorragend an. Jedoch reicht ein guter Prospektständer hier nicht alleine aus, um die Werbung den Kunden zu präsentieren. Hier gibt es noch viele weitere Dinge zu beachten, die für eine erfolgreiche Werbung ausschlagend sind. Weiter lesen …

Freizeitgestaltung in der dunklen Jahreszeit

Im Herbst und Winter ist es viel eher dunkel als man zuvor vom Sommer gewohnt war. Zu allem Überfluss gibt es dann noch das Thema mit einer Pandemie, durch welche sich das kulturelle und soziale Leben in der Freizeit vollkommen auf dem Nullpunkt befindet. Doch wie kann man am besten Licht in die dunklen Tage bringen und sich die Zeit zu Hause ein wenig versüßen? Weiter lesen …

Sicher durch den Nebel

Wird jetzt im Herbst die Sicht durch Nebel in den Morgen- oder Abendstunden schlechter, sollten Autofahrer zum Lichtschalter greifen und manuell das Abblendlicht einschalten. Tagfahrlicht allein reicht dann nicht mehr aus, und die Lichtautomatik vieler Fahrzeuge schaltet Abblendlicht nur bei Dunkelheit zu. Weiter lesen …

Mit dem Auto sicher durch den Winter

Es wird kälter und der Winter naht. Auch wenn lange und harte Winter in unseren Breiten seltener werden, stellt das plötzliche Auftreten des Winters Autofahrer vor eine veränderte Herausforderung. Zugeschneite Straßen sowie Glatteis sind gefährlich und erfordern erhöhte Aufmerksamkeit im Straßenverkehr. Weiter lesen …

Notartermin - auch ohne mich?

Sie wollen bei einer Notarin oder einem Notar eine Wohnung erwerben, Ihr Haus verkaufen oder Anteile an einer GmbH übertragen? Damit eine unabhängige Beratung erfolgen und sämtliche Erklärungen rechtssicher notariell beurkundet werden können, sollten in der Regel alle Beteiligten persönlich bei der Beurkundung anwesend sein. Weiter lesen …

Dreitagebart beim Vorstellungsgespräch: Hauptsache gepflegt und sympathisch

Bis zu Beginn der 80er-Jahre des letzten Jahrhunderts waren Bärte in der Regel verpönt. Wenn der Bart nicht jeden Tag gestutzt wurde, galt der Träger als ungepflegt und ungewaschen. Dies galt vor allen Dingen für den sogenannten „Dreitagebart“, bei dem die Haut unter den Bartstoppeln durchscheint. Berühmte Persönlichkeiten aus Film und Musik wie Sting, George Michael und auch Don Johnson von Miami Vice verschafften dem legeren Gesichtsschmuck eine gewisse Popularität, die bis in die Gegenwart anhält. So lassen Barttrimmerden Dreitagebart heute durchaus gepflegt erscheinen. In vielen Lebenslagen wird er als normal empfunden. Weiter lesen …

Das müssen Autofahrer an Halloween 2020 beachten

Seit Jahren findet Halloween immer mehr Fans in der deutschen Bevölkerung. Nicht nur Kinder haben viel Spaß an diesem Grusel-Event, auch viele Erwachsene freuen sich über gruselige Kostüme und Partys. Doch Halloween-Fans sollten aufpassen, wenn sie mit dem Auto fahren. Denn hier gibt es einiges, insbesondere in diesem Jahr und in Bezug auf Maskierungen, zu beachten. Weiter lesen …

Tipps & Tricks