Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport

Auch ohne Kraft: Österreich gewinnt vor Polen

Überraschung in Zakopane: Wie schon beim Weltcup-Auftakt in Wisla gewinnen Österreichs Skispringer (991,2) den Team-Wettbewerb in Zakopane auch ohne ihren eigentlichen „Vorspringer“ Stefan Kraft vor Gastgeber Polen (982,39 und Norwegen (974,8). Im Schneetreiben und bei wechselnden Verhältnissen waren die DSV-Adler erstmals seit 2016 wieder mit Severin Freund ohne Chance und belegten mit 80,3 Punkten deutlich zurück hinter Slowenien (936,9) und Japan (925,1) nur den sechsten Platz. Jetzt gilt es nach den besseren Trainings- und Qualifikations-Leistungen am Vortag im Einzelwettbewerb am Sonntag einen besseren Eindruck zu hinterlassen. Weiter lesen …

3. Liga: Pfälzer mit dem 11. Remis in Verl

Sieg erneut verpasst: Lautern verspielt in Verl den Dreier, weil Pourie beim Stand von 1:0 den Elfmeter zum 2:0 (67.) nicht verwandelt. So wird´s nur ein 1:1, das 11. Unentschieden, 20 Punkte, akute Abstiegsgefahr. "Schon bitter" sagte Trainer Saibene zu den verpassten 3 Punkten: "Das spiegelt so ein bisschen unsere Situation im Moment." Rückkehrer Jean Zimmer war "etwas gereizt, weil wir nicht gewonnen haben!" Weiter lesen …

EuroLeague: FC Bayern München - Real Madrid 76:81

Hochklassiges Spiel zwischen den FC Bayern und Real Madrid bis in die Verlängerung, dann kam der Einbruch des FCB: 76:81-Niederlage gegen Real. Madrids Trainer Laso, der sich nach einem umkämpften Spiel noch ein emotionales Wortgefecht mit Bayern-Coach Trinchieri lieferte, über den Schlüssel zum Erfolg: "In der Overtime haben wir sehr smart gespielt. Weiter lesen …

3. Liga: Türkgücü auf Platz 4

Verkehrte Welt im Duell Viktoria Köln gegen Türkgücü München, das 2:0 gewinnt und auf den 4. Platz rutscht. Ausnahme-Spieler Sercan Sararer unterstreicht die Ambitionen trotz Hickhack um den Geldgeber Kivran: "Wir wollen oben mitspielen!" Ganz anders Viktoria Köln. Trainer Dotchev ruft den Abstiegskampf aus. Sein Spieler Mike Wunderlich kann das nur unterstreichen: "Wir haben in 9 Spielen 1 gewonnen - das ist die Bilanz eines Abstiegskandidaten." Weiter lesen …

Nachrichten