Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Vermischtes

Polarisierung am Wohnungsmarkt: Teurer Ballungsraum oder günstigere Mittelstadt?

In den Metropolen wird es für Mietsuchende immer teurer, denn die Angebotsmieten sind im letzten Jahr deutlich gestiegen. Bundesweit stiegen die Mietpreise für Bestandswohnungen um 4,1 Prozent und im Neubaubereich 7,0 Prozent an. Nach wie vor übersteigt die Nachfrage das Angebot um ein Vielfaches. Deutschland ist ein vielfältiges Land und so bietet auch der Immobilienmarkt attraktive Facetten - fernab der heiß begehrten Ballungsräume mit ihren hohen Mietpreisen und hart umkämpften Wohnungen. ImmoScout24 blickt mit dem WohnBarometer auf attraktive Alternativen, denn günstigere Mittelstädte bieten durchaus eine Wahlmöglichkeit für Mietsuchende. Hierfür wurden ausgewählte Mittelstädte mit einer Einwohnerzahl ab 80.000 analysiert. Der Marktreport gibt damit Orientierung für die beste Entscheidung für das eigene künftige Zuhause. Weiter lesen …

Rechtsanwältin: Einwilligungen in Impfungen aufgrund von Drohung sind unwirksam mit haftungsrechtlichen Folgen

Körperverletzung ist kein Kavaliersdelikt. Deshalb hallte in meinem Kopf die Bewertung eines Medizinrechtlers nach, der meinte: „Ich denke, (fast) alle Aufklärungen der Impfärzte waren unzulänglich und also die Impfung (fast stets) eine rechtswidrige Körperverletzung. Es mögen einzelne Ärzte richtig gemacht haben; das Massengeschäft in den ‚Impfzentren‘ war in aller Regel ein Exzess der Illegalität.“ Dies schreibt die Juristin Annette Heinisch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Ostdeutschland wird zum Corona-Musterland: Viel gescholtene "Impfmuffel" entpuppen sich plötzlich als Musterknaben

Statistiken lügen selten, viel öfter sind die Interpretationen der Daten unzulässig, politisch motiviert und verzerrt dargestellt. Der Osten Deutschlands ist böse, staatsfeindlich und voller Corona-Leugner. Speziell Sachsen ist verloren für die Gemeinschaft, dort leben nur noch diktatursozialisierte Querköpfe und Nazis – nein, man muss nicht lange suchen, solche Grundauffassungen in etablierten Kreisen zu entdecken. Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Skandal in Wiener Spital: Dame mit gebrochenem Finger wurde Behandlung verweigert

Am Sonntag brach sich eine Dame den kleinen Finger der linken Hand und fuhr ins Lorenz Böhler-Unfallkrankenhaus in Wien. Dort wollte sie sich rasch behandeln lassen, da sie Schmerzen hatte. Sie hat sich keine der Gentechnik-Spritzen verabreichen lassen, ist also „ungeimpft“ und verfügt über ein gültiges Maskenbefreiungsattest. Obwohl ein Schild am Eingang des Krankenhauses besagt, dass Notfälle von sämtliche Zugangsregelungen ausgenommen sind, wird die Dame nach langem Hin und Her einfach nicht behandelt. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Berichte

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rupft in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: Fotomontage Wochenblick; Elemente: Freepik / Eigenes Werk
Nach Impftod: Versicherung zahlt nicht – wegen Teilnahme an Experiment
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Rechtsanwältin: Einwilligungen in Impfungen aufgrund von Drohung sind unwirksam mit haftungsrechtlichen Folgen
Bild: Boris Reitschuster / Eigenes Werk
Großaufgebot der Polizei greift hart bei Rostocker Corona-Demo durch: Verweigerten sich Teile der Rostocker Polizei dem Einsatz?
Bild: Geld/Freepik; BlackRock/Wikimedia, Americasroof, CC BY-SA 3.0; Bildkomposition "Wochenblick"
Die Corona-Pandemie ist ein riesiges Geschäft, das nicht enden darf
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Oberfeldwebel verweigert Impfung – Seit drei Tagen unter Arrest
Jochen Tiffe Bild: Screenshot YouTube Video: "Drogentransporte und Auftragsmord für Deutsche Politiker: Jochen Tiffe sagt die Wahrheit ! "
Jochen Tiffe: "Der Bundestag hat mich zu einem schlechten Menschen gemacht"
Ich habe die letzten zehn Jahre damit verbracht, Sie zu informieren, Sie auszubilden und Sie auf diesen Moment vorzubereiten.
Die Impfung ist eine freie Willensentscheidung (Inelia Benz Update bzgl. 2021 / Lockdown / Massenselbstmord)
Bild: privat / zVg / WB / Eigenes Werk
Bester Lehrling Österreichs kommt aus dem häuslichen Unterricht: Sechsfache Mutter unterrichtet seit Jahren ihre Kinder daheim
Dokumentation zu erwartender Nebenwirkungen der sogenannten Corona-Impfungen während einer Expertenkonferenz der US-amerikanischen Zulassungsbehörde (FDA) am 22. Oktober 2020
Corona-Ausschuss: "Sie haben von Anfang an bewusst Leute umgebracht"
Bild: Screenshot Video: "Sitzung 54: Zwischen Nudging und Nebenwirkungen" (https://youtu.be/6wlvPBg4loM) / Eigenes Werk
Corona-Ausschuss: "Ein unfassbar großes Verbrechen" – Teil 2
Der Unternehmer Andrei Kowaltschuk während der Verlesung des Urteils am 20. Januar 2022 im Bezirksgericht Dorogomilowo in Moskau
Lange Haftstrafen für Angeklagte wegen Drogenschmuggels über russische Botschaft in Argentinien
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Rechtsanwältin: Einwilligung und Aufklärung bei Impfungen - Exzess der Illegalität Teil 2
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Bild: Rica Lenz / pixelio.de
So viele Hundehalter gibt es in Deutschland - Diese Zahlen hätten Sie nicht vermutet