Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes

Fall Maurice K.: Angeklagter zu Haftstrafe verurteilt

Nach dem Tod des 15-jährigen Maurice K. ist der Hauptangeklagte vom Landgericht Passau am Donnerstag zu einer Haftstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt worden. Die drei anderen Angeklagten erhielten Bewährungsstrafen. In dem Verfahren könne keinem der Angeklagten der tödliche Schlag nachgewiesen werden, begründete die Richterin das Urteil. Weiter lesen …

Gillette: #MeToo-Clip erzürnt echte Männer

Der Rasierer-Riese Gillette polarisiert mit einem auf YouTube veröffentlichten Werbeclip. Denn das Video erwähnt gleich zu Beginn die #MeToo-Bewegung und hinterfragt, was genau das Beste im Mann sei. Dabei stellt es klassisch-aggressive Männlichkeit als negativ dar und ruft Männer zu positiverem Verhalten auf. Während manche das begrüßen, erntet der Spot massive Kritik und sogar Boykottaufrufe von jenen, die sich selbst offenbar als Verteidiger wahrer Männlichkeit sehen. Weiter lesen …

Reformationsjubiläum: Wittenberg wartet noch auf Millionen aus Magdeburg

Stadt und Landkreis Wittenberg sitzen auch mehr als ein Jahr nach dem großen Abschlussgottesdienst des Reformationsjubiläums auf offenen Rechnungen. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Donnerstag-Ausgabe). Unter anderem geht es um die Errichtung der Pontonbrücke, die am 31. Oktober 2017 rund 60 000 Menschen den Weg zum Festgottesdienst auf den Elbwiesen ermöglichte. Weiter lesen …

Nachrichten