Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Ratgeber Testberichte

Geheime Unterwelt: Auf den Spuren von Jahrtausende alten unterirdischen Völkern

Dieses im September 2021 erschienene Buch offenbart geheimes Wissen, worüber vor 20 Jahren bei einer Konferenz von Kirchenkreisen in Rom beschlossen worden sein soll, dass diese Tatsachen in diesem Jahrhundert noch nicht an die Öffentlichkeit kommen sollen. Das Forscherpaar Mag. Dr. phil. Heinrich Kusch und Ingrid Kusch bringen allen Widrigkeiten zum Trotz etwas Licht ins Dunkel dieser womöglich auch für die Zukunft der Menschheit wichtigen und sensationellen Entdeckungen. Weiter lesen …

Naturecan: Eine leckere Dosis CBD

Mittlerweile ist CBD, auch Cannabidiol genannt, ein bekannter Begriff für viele geworden und jeder weiß, dass es sich um eine nicht-psychoaktive Substanz handelt. Es wird von vielen Menschen, mitunter nun auch Haustieren, aus einem positiven gesundheitlichen Aspekt genutzt. Wie Viele wissen, gibt es CBD weiterverbreitet als Kapseln oder Tropfen. Nun aber gibt es eine immer größere werdende CBD – Produktvielfalt. Weiter lesen …

ASIENS UNTERWELT - Das Jahrtausende alte Erbe unterirdischer Kultstätten, Vom vorderen Orient bis Ostasien

Die Forscher Dr. Heinrich Kusch und Ingrid Kusch wollen ihren Kollegen und interessierten Forschern mit dem neuesten Werk „ASIENS UNTERWELT“ „einen Anstoß geben, weiterhin die vielen weltweit vorhandenen Beweise und auch fragliche archäologische Fundobjekte interdisziplinär zu bearbeiten und zu publizieren, damit primär eine rationell offene, anstatt einer dogmatischen Denkweise zum Tragen kommt.“ Wenn zigtausende asiatische archäologische Fundstätten „mit den tradierten Überlieferungen der ansässigen Bevölkerung und den Abschriften alter Texte“ verglichen werden würden, „so bekommen wir regional eine gute Ausgangsbasis für neue Bewertungen, die erst einmal überdacht werden sollten. Dies ist notwendig, denn das Wort „Wissenschaft“ bedeutet eigentlich, dass „Wissen“ neu geschaffen und nicht im Vorfeld zensuriert werden soll!“ Weiter lesen …

Gartenpool gut sichtbar aufstellen

Beim Aufstellen von heimischen Gartenpools sollten Eltern darauf achten, dass sie den Pool stets gut im Blick haben. Vor allem Krabbel- und Kleinkinder nähern sich der verlockend glitzernden Wasserfläche ohne Gefahrenbewusstsein. Fallen sie ins Wasser, können sie sich aus eigener Kraft nicht retten und ertrinken innerhalb weniger Minuten auch dann, wenn der Wasserstand niedrig ist. Weiter lesen …

Bücher

Produkte

Filme