Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Finanzen

Was kostet ein Studium? Wie Wissensdurstige eine akademische Bildung finanzieren

Eltern können ein Lied davon singen, was es kostet, Kinder zu haben. Doch wer, der einen Dreijährigen zu Hause in der Sandkiste herumtollen sieht, denkt schon daran, dass die wirklich kostspieligen Tage noch vor ihm liegen? Je älter die Kinder werden, desto höhere Kosten kommen auf die Eltern zu. Zum Ende der Schulzeit hin geben sich Jugendliche nicht mehr mit günstiger Kleidung aus dem Discounter zufrieden und fordern lauthals Markenklamotten ein. Außerdem steigen die Kosten für Nachhilfeunterricht, Vereine, die Musikschule und die öffentlichen Verkehrsmittel, wenn sich ältere Kinder noch in der Ausbildung befinden. Wenn ein Kind studiert, kommen noch einmal ganz andere Kosten auf die Eltern zu. Neben dem Semesterbeitrag, der meist ein relativ preiswertes Ticket für den Nahverkehr beinhaltet, sind es vor allem Mietkosten, Ausgaben für einen Computer sowie Bücher und die generellen Lebenshaltungskosten, die Eltern wie Studierende vor eine große Herausforderung stellen. Weiter lesen …

Die Auswahl des richtigen Forex Brokers

Forex ist der größte Finanzmarkt der Welt, sowohl in Bezug auf die Größe als auch die Liquidität. Durchschnittlich werden weltweit jeden Tag 3 Billionen USD gehandelt. Kein anderer Markt auf der Welt handelt in einem solchen Umfang, selbst der Aktienmarkt kann nur einen Bruchteil dieser Summe täglich an Geschäften vorweisen. Weiter lesen …

Tipps & Tricks