Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik

40 Prozent aller Deutschen haben einmal am Tag heiße Gedanken

Ein wohlgeformter Körper hier, ein heißes Foto dort, ein plötzlich auftretendes Prickeln da unten in der Lendengegend… Ein Viertel aller deutschen Frauen und Männer denkt mehrmals am Tag an Sex. Auch wenn es ein Klischee ist: Männer tun es mit 38 Prozent offenbar wirklich weit häufiger als Frauen mit 12 Prozent. Jedoch kommt rund 40 Prozent beiderlei Geschlechts immerhin einmal pro Tag ein Schäferstündchen in den Sinn, Mann wie Frau also fast gleich oft. Anderen Nationalitäten steht tendenziell etwas häufiger der Sinn nach horizontalem Vergnügen. Vor allem Spanier denken mit 43 Prozent gerne mehrmals am Tag daran. Das geht aus der aktuellen LoveGeist-Studie hervor, für die das Premium Casual Datingportal Secret.de gemeinsam mit dem Marktforschungsinstitut Kantar TNS rund 10.000 Singles aus sieben europäischen Ländern befragt hat. 2.000 davon kommen aus Deutsch­­land.* Von ihnen haben laut Studie 23 Prozent der Männer und 51 Prozent der Frauen keinen imaginären Spaß zwischen den Laken. Weiter lesen …

Sex mit dem Ex - Tabu oder tolle Idee?

Am Thema Sex mit dem Ex scheiden sich die Geister. Während die einen ihren ehemaligen Partner am liebsten nie wieder sehen würden, sehen viele Singles in einer Affäre mit Verflossenen durchaus eine Option. Eine Umfrage der Singlebörse Verliebt-im-Norden.de hat in einer Umfrage unter den Unsern interessante Ergebnisse ans Tageslicht gebracht. Weiter lesen …

Sex in Schweden wird durch österreichische "I willl-App" legal

Schweden macht Ernst und ist wieder einmal Vorreiter. Hier tritt am 1. Juli 2018 ein Gesetz zur Vorbeugung gegen Sexualdelikte in Kraft. Dabei geht es um das eindeutige "Ja" beider Partner zum Vollzug des Sexualaktes. Klingt in Zeiten von #meToo gut und richtig, aber das Problem dabei ist die praktische Durchführung. Denn wie soll eine einvernehmliche Zustimmung zu einem Sexualakt zwischen zwei durchaus gewillten Partnern in der Praxis vonstattengehen? Weiter lesen …

Umfrage: Sex bei Blasenschwäche - fast jede dritte Frau verzichtet darauf

Blasenschwäche zählt zu den großen Tabuthemen des 21. Jahrhunderts. Die Angst, es nicht rechtzeitig auf die nächste Toilette zu schaffen oder aber, dass andere Menschen etwas bemerken könnten, führt dazu, dass viele Betroffene ihr alltägliches Verhalten ändern. Allzu oft hat der ungewollte Harnverlust auch negativen Einfluss auf das Sexualleben. Inwieweit Frauen ihr Verhalten beim Sex ändern, wenn sie unter einer Blasenschwäche leiden - das wollte das Team von INNOVO® ganz genau wissen und gab bei der Kölner respondi AG eine entsprechende Umfrage in Auftrag. Weiter lesen …

Virtual Reality Pornos bringen die Selbstbefriedigung auf das nächste Level

Nahezu jeder Mann tut es, obwohl nur selten darüber gesprochen wird: Selbstbefriedigung und sich dabei einen Pornofilm angucken. Selbstverständlich über das Internet, wie es sich für das Informationszeitalter gehört. So richtig up to date sind die meisten Herren der Schöpfung jedoch nicht, weil sie sich die Filme auf einem flachen Bildschirm ansehen. Richtige Virtual Reality Fans sind da schon ein Stückchen weiter. Sie tauchen in die virtuelle Welt ein und heben damit die Selbstbefriedigung auf das nächst höhere Level. Weiter lesen …

So bleiben Frauen während der WM am Ball

Vor einer Woche hat die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland begonnen. Ein Blick auf C-Date.de zeigt: Seit Beginn der WM tummeln sich während den Spielzeiten deutlich weniger Männer auf dem Casual Dating Portal als sonst. Das runde Leder stiehlt dem weiblichen Geschlecht scheinbar die Show. Was soll Frau tun, damit sie dennoch auch während der WM bei den Männern am Ball bleibt? Fünf Tipps vom deutschen Sex-Kolumnist und Buchautor Max König. Weiter lesen …