Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Erotik

Taschenmuschi kaufen –für den garantierten Spaß

Sie reizt der Gedanke eine Sexpuppe zu kaufen, sind sich aber noch unsicher bei dem Thema und wissen nicht, was Sie erwarten wird? Dann können wir Ihnen nur empfehlen, den Beitrag aufmerksam weiterzulesen. Es gibt nämlich viele Dinge zu beachten, wenn Sie eine Taschenmuschi kaufen wollen. Weiter lesen …

Wann ist Sex schlecht? Das sind die Gründe für Frauen und Männer

Bin ich eigentlich gut im Bett? Die meisten von uns haben sich diese Frage sicherlich schon einmal gestellt. Aber was bedeutet im sexuellen Kontext überhaupt gut oder schlecht? Und wie lässt sich der Sex verbessern? Die Erotik-Community JOYclub wollte es genau wissen und hat 2.000 Mitglieder zum Thema "Schlechter Sex" befragt. Ergebnis: Fast jeder hatte schon mal schlechten Sex, aber nur Wenige sprechen offen darüber. Weiter lesen …

Der Saft steigt auf

Mit dem heutigen Frühlingsbeginn ist die Zeit des Jahres gekommen, in der die Bäume beginnen, Wasser und Nährstoffe aus ihren Wurzeln nach oben zu ziehen, so dass die Knospen, die sie im letzten Jahr gebildet haben, sich zu neuen Blättern und Blüten entfalten können. Allerdings passiert Kurioserweise genau das Gleiche mit den Menschen! Sie haben wahrscheinlich schon den Ausdruck "Frühling ist die Zeit, in der sich die Phantasie eines jungen Mannes den Gedanken an die Liebe zuwendet" gehört, was nur eine "höfliche" Art ist, zu sagen, dass jeder geiler wird, wenn der "Saft" ansteigt. Weiter lesen …

Hacker können smarte Sex-Spielzeuge für Erpressungen ausnutzen

Bei zwei vernetzten Sex-Spielzeugen haben ESET-Forscher gravierende Sicherheitslücken gefunden. Der We-Vibe "Jive" und der Lovense "Max" erzielen während der Corona-Pandemie hohe Verkaufszahlen. Das immense Interesse ruft auch Cyberkriminelle auf den Plan. Die Schwachstellen fanden die ESET-Forscher in den Apps, die die beiden Sex-Spielzeuge steuern. Hierdurch könnten Angreifer Malware auf die genutzten Smartphones installieren und auch Daten stehlen. Neben möglichen körperlichen Schäden durch den Missbrauch der Geräte besteht die Gefahr, mit gestohlenen Fotos, Chats oder anderen Daten erpresst zu werden. Beide Hersteller erhielten von ESET Informationen zu den Schwachstellen und haben diese bereits geschlossen. Auf WeliveSecurity haben die Experten das europäischen IT-Sicherheitsherstellers ihre Analyse in einem Whitepaper veröffentlicht. Weiter lesen …

Besseres Sexleben? Einfach mal weniger schnackseln!

Die Fastenzeit ist fast vorbei - und es soll auch Paare geben, die zwischen Aschermittwoch und Ostern auf Sex verzichten. Wir von ORION finden allerdings, dass wir in der Coronakrise schon auf genügend Dinge verzichten müssen - da sollte es an der schönsten Nebensache der Welt über 40 Tage hinweg nicht auch noch mangeln. Weiter lesen …

Studie: Männer könnten nicht auf Sex verzichten, Frauen nicht auf Süßigkeiten

Stand vor vier Jahren noch der Partner an erster Stelle, haben 2021 Fernsehen und Video-Streaming oberste Priorität im Leben der Deutschen. 51 Prozent könnten keinesfalls darauf verzichten. Mit 49 Prozent folgen der Computer, das Smartphone und der oder die Partner/in. Dies sind Ergebnisse einer bevölkerungs-repräsentativen Befragung der pronova BKK im Januar dieses Jahres. Weiter lesen …

Wie man den erotischen erfüllenden Sex erreicht

Sex ist gut für die Liebe und das eigene Wohlbefinden. Wer sich um Abwechslung im Bett bemüht ist tendenziell mit der Beziehung und dem Sexualleben zufriedener und im beim gemeinsamen Sex wird höchste Zufriedenheit erreicht. Doch wie bleibt der Sex in langjährigen Beziehungen aufregend und erfüllend? Weiter lesen …

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hymne in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Ich habe die letzten zehn Jahre damit verbracht, Sie zu informieren, Sie auszubilden und Sie auf diesen Moment vorzubereiten.
Die Impfung ist eine freie Willensentscheidung (Inelia Benz Update bzgl. 2021 / Lockdown / Massenselbstmord)
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Eine Gruppe von Amische (Amish)
Amisch-Gemeinschaft erreicht Corona-Herdenimmunität, ganz ohne Masken, Lockdowns und Impfungen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Jacques Attali (2020)
Jacques Attali: „Weltregierung über eine gute, kleine Pandemie erreichen!“
Corona-Lockdowns in Mittelamerika: Meine Erfahrungen in Costa Rica
Jacques Attali · Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
Jacques Attali kündigt jahrzehntelang regelmäßige Impfungen und Lockdowns an
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Bild: Corona-Transition.org / Eigenes Werk
LifeSite News: Pfizer-Impfstoff tötet laut israelischer Studie "rund 40-mal mehr ältere Menschen als die Krankheit selbst getötet hätte"
Anführerin Angela Merkel "Der Freien Welt" wird in den USA gefeiert, lediglich im kleinen Deutschland ist sie nicht ganz so beliebt (2019)
Merkel-Regime verschleiert Tatsachen: Lockdown bis Ende April 2021 ist bereits beschlossene Sache
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Bild: Impfkritik.de / Tobias Argelger - adobestock / Eigenes Werk
COMIRNATY: Bei fast allen Geimpften Reaktionen an der Injektionsstelle, Teil 4