Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Technik

█ machen Sie ██ aus ███ ██

Das ████ ██ ist für ████ █████ ██ ██ als ██ ein ██████ ██████. Aus ████ ███ ████ Sie ███ ███ ███████ █████████ ██████ und ████ ███ ███████. Auch ███████ ███ können █████ mit ein ██ ████ ███████ werden. Wir ███ ███ ████ ███████, wie dieses █████ █████ kann. Weiter lesen …

GTÜ: Batteriezustand im Winter regelmäßig prüfen

Bei eisiger Kälte und vorwiegendem Kurzstreckenverkehr sind ältere und gestresste Autobatterien den Anforderungen des Winters meist nicht mehr gewachsen und quittieren schnell ihren Dienst. Ein Austausch ist dann unumgänglich. Damit der Frost nicht für Frust sorgt, rät die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung besonders auf einen funktionsfähigen und voll geladenen Stromspeicher zu achten. Weiter lesen …

ADAC Truckservice warnt vor Reifenplatzern durch Hitze

Die anhaltende Hitze lässt die Gefahr von Reifenschäden, insbesondere Reifenbränden akut ansteigen. Der ADAC Truckservice rät deshalb, die Lkw-Bereifung zu überprüfen. "Extreme Hitze in Kombination mit zu niedrigem Luftdruck ist eine der häufigsten und meist unterschätzten Ursachen für Reifenschäden", sagt Christoph Walter, Geschäftsführer der ADAC TruckService GmbH & Co. KG, Laichingen. Klettert das Thermometer für längere Zeit deutlich über 30 Grad Celsius, kann die Asphalttemperatur 40 bis 60 Grad Celsius erreichen. Die Reifen werden weicher, verschleißen schneller, überhitzen und können Feuer fangen. Weiter lesen …

Tipps & Tricks