Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Technik

Beim Autolicht-Tuning auf Prüfzeichen achten

Heller, weiter, weißer: Licht, Scheinwerfer und Leuchten wecken bei Tunern große Begehrlichkeiten. Das ist nichts Neues. Tuner-Augen richtig zum Leuchten bringt vor allem die LED-Technologie. Das gilt besonders auch für die Scheinwerfer. Angeheizt werden solche Umbaugedanken durch ein umfangreiches Angebot von Auf- und Nachrüst-Sätzen - das Internet und der Handel sind entsprechend voll damit. Weiter lesen …

Autoteile "rückrufsicher" kennzeichnen

Erhöht sich das Risiko durch Fehlfunktionen oder Produktmängel für Personen- oder Sachschäden über ein gewisses Maß hinaus, ist in der Regel eine Rückrufaktion notwendig. In der Vergangenheit ist es insbesondere in der Automobilindustrie häufig zu solchen Rückrufen gekommen. Wie Autoteile gekennzeichnet werden können, damit mögliche Rückrufaktionen effizient und kurzfristig erfolgreich zu bewältigen sind, erklärt der folgende Beitrag. Weiter lesen …

Teurer Schein: LED-Leuchten halten kein Auto-Leben

Defekte an LED-Leuchten können ins Geld gehen. Das zeigt eine Recherche des ADAC. Zwar zeichnet LED eine hohe Ausfallssicherheit aus - nach Angaben der meisten Fahrzeughersteller halten LED-Scheinwerfer, -Brems- und Rückleuchten ein Auto-Leben lang. Gerade bei älteren Fahrzeugen steigt aber das Risiko für eine teure Reparatur. Weiter lesen …

Diese Hilfsmittel gehören im Winter ins Auto: Starterkabel und Scheibenwischwasser sind unerlässlich

Der Winter stellt viele Autofahrer vor besondere Herausforderungen: Ob Eiskratzen am Morgen, ein feuchter Innenraum oder Kälte - vieles kann schnell nervenaufreibend werden. Auch die Technik der Fahrzeuge stellen die kalten Tage auf die Probe. Umso wichtiger ist es, die richtigen Hilfsmittel dabeizuhaben. Der ADAC erklärt, was im Winter auf jeden Fall in das Auto gehört. Weiter lesen …

Elektrisch unterwegs bei Eis und Schnee: Akku schonen durch gezieltes Heizen

Fahrer von Elektroautos brauchen keine Angst vor kalten Temperaturen zu haben, denn auch E-Autos sind wintertauglich. Zwar benötigen sie im Winter mehr Energie als im Sommer, um den Innenraum, die Heck- und Frontscheiben oder die Batterie zu beheizen. Doch Autofahrer können einiges dafür tun, dass die Reichweite auch an kalten Tagen ausreicht und der Akku geschont wird. Weiter lesen …

Erleichterung in der Küche durch Technik

Speisen zuzubereiten ist ein nicht zu unterschätzender Arbeitsaufwand. Das Essen kocht sich schließlich nicht von selbst. Zutaten sind zu schneiden, zu pürieren, zu mixen oder zu mahlen. Eine technische Unterstützung hilft ungemein. Nachfolgend werden einige Küchengeräte vorgestellt, deren Anschaffung - je nach Speisenvorliebe - durchaus Sinn machen kann. Weiter lesen …

Tipps & Tricks