Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses

Fulda: Dumm gelaufen - Erst Tasche weg - dann Gefängnis

Dass Handtaschen Frauen nicht immer glücklich machen, zeigte gestern ein Fall der Bundespolizei in Fulda. Eine 54-Jährige aus Hanau wollte am Donnerstagnachmittag (15.11.) ihre in Verlust geratene Handtasche beim Bundespolizeirevier in Fulda abholen. Noch vor der Aushändigung der Tasche stellte sich allerdings heraus, dass die Hanauerin von der Staatsanwaltschaft Darmstadt mit Haftbefehl zur Strafvollstreckung gesucht wurde. Weiter lesen …

Israel: Apokalypse-Prophezeiung?

Ein auf den ersten Blick belangloser Vorfall sorgt in Israel derzeit für Aufregung. Manche religiösen Eiferer sehen darin die Erfüllung der Apokalypse -Prophezeiung aus der Bibel. Eine Schlange wurde laut der britischen Zeitung „The Sun“ dabei gefilmt, wie sie über die Klagemauer in Jerusalem kroch. Dabei verfolgte das Reptil eine Taube. Ein Mann kletterte vor schockierten Zuschauern eine Leiter hinauf, um die Schlange zu fangen. Weiter lesen …

Alien-Pyramide auf dem Mars entdeckt?

Auf Mars-Bildern der Nasa will der Alienhunter Marcelo Irazusta eine Pyramide gesichtet haben, schreibt das russische online Magazin "Sputnik". Ein Google-Maps-Vergleich mit den berühmten Pyramiden von Gizeh in Ägypten zeigt: Sowohl die irdischen Pyramiden als auch die sonderbare Mars-Struktur verfügen über Öffnungen. Ist das Gebilde auf dem Mars eine Pyramide oder nur eine Gesteinsformation? Weiter lesen …

Rätselhaftes Objekt an US-Küste gespült

Ein seltsames Objekt, das an die Küste der Seabrook Insel im US-Bundesstaat South Carolina gespült wurde, hat Internet-Nutzer ratlos gemacht und wilde Spekulationen ausgelöst, bis hin zu Verschwörungstheorien über Alien-Schiffe. Dies meldet das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Lifestyle