Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Kurioses

Facebook löscht US-Unabhängigkeitserklärung

Das Gründungsdokument der USA wirkt für den Algorithmus von Facebook offenbar politisch inkorrekt. Das Nachrichtenmagazin "Liberty County Vindicator" hat im Vorfeld des heutigen "Independence Day" täglich Ausschnitte der Unabhängigkeitserklärung der Vereinigten Staaten veröffentlicht. Einer dieser Beiträge ist vom sozialen Netzwerk automatisch entfernt worden. Weiter lesen …

sportwetten.de nimmt Wettbewerb auf´s Korn

Die sportwetten.de GmbH aus Düsseldorf hat erneut ihren Humor unter Beweis gestellt und zur WM in Russland eine innovative Kampagne gestartet. Mit großflächigen Plakaten wirbt der Wettanbieter im Stil seiner Wettbewerber und weist auf ungewöhnliche Weise auf sein Gewinnspiel hin. Aus einem simplen Wortspiel, in dem der Buchstabe "W" in ein "M" umgedreht wird, entstand eine komplette Kampagne - statt "Wettbewerb" heißt es bei sportwetten.de "Mettbewerb". Weiter lesen …

Kassel: Fahrraddieb sägt Baum ab und klaut Mountainbike

Einen kuriosen Fahrraddiebstahl, bei dem der bislang unbekannte Täter einen außergewöhnlich großen Aufwand betrieb, um an sein Ziel zu kommen, zeigte ein 28-jähriger Kassel am Dienstagnachmittag bei der Kasseler Polizei an. Der Unbekannte hatte kurzer Hand einen ganzen Baum abgesägt und erst so das über 2.000 Euro teure Mountainbike entwenden können. Den Sachschaden, den er durch das Absägen des Baumes verursachte, wird auf weitere 5.000 Euro geschätzt. Die mit dem Fall betrauten Ermittler der Operativen Einheit der Kasseler Polizei suchen nun nach Zeugen, die möglicherweise Beobachtungen im Zusammenhang mit der "Säge-Aktion" oder dem anschließenden Fahrraddiebstahl gemacht haben und Hinweise auf den Täter geben können. Weiter lesen …

Auch Igel können "Kater" haben

Am Sonntagvormittag meldete sich eine besorgte Bürgerin bei der Landeseinsatzzentrale der Thüringer Polizei und teilte mit, dass sich auf dem Petersberg in Erfurt zwei Igel befänden, denen es offensichtlich nicht gut gehe. Bei der Überprüfung des Sachverhaltes stellten die Beamten die beiden Tiere auf einem Spielplatzgelände fast regungslos auf dem Boden liegend fest. Nach kurzer Zeit ergab sich den Polizisten ein wahrscheinlicher Geschehensablauf. Weiter lesen …

Lifestyle