Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt

Stadt oder Land: Wo lebt sich´s gesünder? Eine Studie zeigt: Grüne Natur schützt die Seele

Die Stadt gilt unter Trendforschern als Lebensraum der Zukunft. Gleichzeitig wächst bei vielen Menschen die Sehnsucht nach einem Leben in der Natur. Wo aber lebt es sich gesünder? Forscher haben herausgefunden: Grünflächen sind gut für die Seele. Dass das Leben auf dem Land generell gesünder ist als in der Stadt, ist allerdings ein Mythos, so das Apothekenmagazin "Baby und Familie". Weiter lesen …

Wie viel Wildtiere an heißen Tagen trinken müssen, hängt davon ab, ob sie schwitzen können

Die Hitzewelle rollt! Und wenn der Mensch schwitzt, muss er viel trinken. Es heißt, zwei Liter am Tag seien bei Temperaturen über 30 Grad die Mindestration, um den Wasserhaushalt des Körpers wieder aufzufüllen. Bei Wildtieren sieht das anders aus: Wildschwein, Feldhase, Rothirsch, Igel oder Reh haben ein anderes Trinkverhalten. Die Deutsche Wildtier Stiftung stellt ihnen die Trinker im Tierreich vor. Weiter lesen …

Zoo-Verband: Pleiten in Europa nicht ausgeschlossen

Corona könnte gravierende Auswirkungen auf die Zoolandschaft in Europa haben. Im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Volker Homes, Geschäftsführer beim Verband der Zoologischen Gärten (VdZ): "Es ist nicht auszuschließen, dass Zoos infolge der Pandemie und ihrer Auswirkungen schließen müssen. Vielleicht nicht in Deutschland, aber im europäischen Ausland." Weiter lesen …

Solarstrom kommt nun auch aus dem Treibhaus

In Treibhäusern gedeihen künftig nicht nur Tomaten, Salate, Radieschen und Blumen. Sie produzieren zusätzlich auch Strom, wie Forscher der University of Cambridge meinen. Dazu werden sie mit halbtransparenten Solarzellen bedeckt, die nur einen Teil des Sonnenlichts passieren lassen - praktischerweise gerade jenen, den die Pflanzen brauchen. Der andere Teil wird in Strom umgewandelt. Den können die Besitzer selbst nutzen und damit auf den Kauf von teurem Netzstrom verzichten. Weiter lesen …

Deutsche Umwelthilfe geht gerichtlich gegen Nord Stream 2 vor

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) klagt vor dem Oberverwaltungsgericht (OVG) Greifswald auf Überprüfung der Betriebsgenehmigung der Erdgas-Pipeline Nord Stream 2. Die DUH fordert das zuständige Bergamt Stralsund mit der Klage auf, neue wissenschaftliche Erkenntnisse zu unkontrolliertem Methanaustritt zu berücksichtigen und Lecks bei Förderung, Transport und Verarbeitung von Erdgas zu prüfen. Weiter lesen …

Greenpeace protestieret mit Heißluftballon gegen Atombomben in Büchel

Für den Abzug aller US-amerikanischen Atombomben aus Deutschland protestieren Greenpeace-Aktivistinnen und -Aktivisten heute am Fliegerhorst Büchel in Rheinland-Pfalz. "Atomwaffen abschaffen! - ban nuclear weapons!", steht auf einem Heißluftballon geschrieben. Der Ballon ist vor dem Gelände angebracht, auf dem laut Abrüstungsexperten und -expertinnen etwa 20 US-amerikanische Atombomben lagern. Weiter lesen …

Insektenschutzgesetz: Ministerium will Gewässerrandstreifen und weniger Lichtverschmutzung

Das Bundesumweltministerium hat Reformvorschläge zum stärkeren Schutz von Insekten vorgelegt. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" unter Berufung auf den Referentenentwurf zum sogenannten Insektenschutzgesetz, der dem Blatt vorliegt. Demnach will das Ministerium sowohl das Bundesnaturschutz- als auch das Wasserhaushaltsgesetz reformieren. Weiter lesen …

Nachrichten

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte werber in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
SkySails Power Flugwindkraftanlage in Betrieb.  Bild: "obs/SkySails Power GmbH/SkySails Group"
Windenergie der Zukunft
Bild: Michael Bührke / pixelio.de
Wissenschaftler warnen vor Manipulation von Bienen und anderen Insekten durch 'indirekte' Gentechnik
Titelcover Baby und Familie, Ausgabe 8/2020.  Bild: "obs/Wort & Bild Verlag - Gesundheitsmeldungen"
Stadt oder Land: Wo lebt sich´s gesünder? Eine Studie zeigt: Grüne Natur schützt die Seele
Feldhase
Wie viel Wildtiere an heißen Tagen trinken müssen, hängt davon ab, ob sie schwitzen können
Heidelberger Zoo
Zoo-Verband: Pleiten in Europa nicht ausgeschlossen
Bild: PETA Deutschland e.V.
Erster gemeinsamer Auftritt: Heiko Maas und Natalia Wörner in PETAs legendärer „Lieber nackt als Pelz“-Kampagne
Deutschland steht unter Smog
Deutschland steht unter Smog! Flächendeckende Verseuchung von Mensch, Tier und Umwelt ist für jeden sichtbar
Chemtrails über Hessen
Skandal: Umweltbundesamt „darf“ Aluminium, Barium und Strontium in der Luft nicht messen
Eisbär (Ursus maritimus)
Meteorologe Klaus-Eckart Puls schämt sich für frühere Aussagen zum Klimawandel
Livestream aus Berlin vom 1.8.2020
Demo von Corona-Skeptikern in Berlin beendet
Dr. rer. nat. Uwe Häcker
Toxikologe: Maskenwahrsinn durch Studien widerlegt
Dr. Andrew Kaufman - Eine unbequeme COVID Wahrheit
Dr. Andrew Kaufman - Eine unbequeme COVID Wahrheit
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika