Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Gesundheit

Entspannung finden – die besten Tipps, um im Alltag zur Ruhe zu kommen

Wer kennt das Gefühl, richtig ausgelaugt zu sein und im Stress des Alltags unterzugehen? Dem Großteil der Menschheit wird dieses Problem bekannt sein. Auch, wenn diese Zeit sehr anstrengend ist, gibt es viele Möglichkeiten, sich zu entspannen und vitaler zu sein. Jeder, der seinen Alltag achtsamer und bewusster gestalten möchte, der kann diesen Artikel lesen. Hier erfahren Neugierige die wichtigsten Tipps, die einfach und schnell umgesetzt werden können. Weiter lesen …

So bleibt die Wohnung im Sommer angenehm kühl

"Detlef" hat auf sich warten lassen. Das Hoch über Nordrhein-Westfalen lässt die Temperaturen steigen. Sonnenanbeter freuen sich auf schöne Tage im Freien, viele Wohnungen heizen sich jetzt aber auch wieder unangenehm auf. Erschwerend kommt hinzu, dass extreme Hitzewellen wie in den letzten beiden Jahren die Regel zu werden scheinen und sich nicht wenige nach Abkühlung sehnen. Weiter lesen …

Salbei – ein Geheimtipp für die Gesundheit

Im Vergleich zu anderen Küchenkräutern fristet der Salbei in Gesundheitskreisen eher ein Schattendasein. Immer wieder ist von den sekundären Pflanzenstoffen und ätherischen Ölen in Rosmarin, Thymian und Oregano die Rede. Dill wird gerne wegen seiner beruhigenden Wirkung für die Verdauung gelobt. Zu Salbei hingegen fällt vielen Gesundheitsköchen nichts besonderes ein. Das ist erstaunlich, denn dabei handelt es sich um eine Heilfplanze, die eine lange Tradition als Mittel gegen verschiedene Beschwerden hat. Vielleicht liegt es ja einfach daran, dass Salbei als Gewürz nicht ganz so vielseitig eingesetzt werden kann. Trotzdem sollte jeder über diese besonderen Eigenschaften des Salbeis Bescheid wissen. Weiter lesen …

So lassen sich Beschwerden beim Wetterwechsel lindern

Etwa die Hälfte der Bevölkerung in Deutschland leidet mehr oder weniger stark darunter, wenn das Wetter umschlägt. Das Wetter selbst macht zwar nicht krank. Aber: "Ein Wetterwechsel kann bestehende Leiden verstärken", sagt Professor Andreas Matzarakis vom Zentrum für Medizin-Meteorologie des Deutschen Wetterdienstes. Das aktuelle Patientenmagazin "HausArzt" beschreibt, wie sich Beschwerden gezielt lindern lassen. Weiter lesen …

Tipps & Tricks