Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle

160 Flugausfälle - Airports Leipzig/Halle und Dresden leiden besonders unter Annullierungen

Die mitteldeutschen Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden haben im ersten Halbjahr 2018 besonders stark unter Flugausfällen gelitten. In Dresden wurden 150 Flüge (3,46 Prozent aller Flüge) von den Airlines abgesagt, in Leipzig/Halle 160 (3,18 Prozent). Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung mit Verweis auf eine Auswertung des Flugrechte-Portals Flightright. Weiter lesen …

KÖTTER Aviation Security zieht positive Bilanz zum Sommerferienstart an den NRW-Großflughäfen

Die für die Passagierkontrollen an den NRW-Großflughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn zuständige KÖTTER Aviation Security SE & Co. KG zieht eine positive Bilanz für den Ferienauftakt. "Die Kontrollen sind dank unserer umfassenden Vorbereitungen an beiden Airports reibungslos verlaufen", betonte der Geschäftsführende Direktor Peter R. Lange. "Speziell in Düsseldorf haben sich außerdem unsere Personalverstärkungs-Maßnahmen ausgezahlt, durch die wir 200 zusätzliche Luftsicherheitsassistenten im Vergleich zum Vorjahr an die Strecken gebracht haben." Weiter lesen …

Stauprognose für 20. bis 22. Juli: Zweite Reisewelle aus dem Westen

Am kommenden Wochenende wird der Reiseverkehr laut ADAC noch einmal zunehmen. Im Norden der Niederlande beginnen die Ferien, aus Nordrhein-Westfalen rollt die zweite Reisewelle. In Deutschland müssen nur noch die Kinder in Bayern und Baden-Württemberg die Schulbank drücken. Auf den Rückreiserouten ist die Staugefahr inzwischen ebenfalls sehr groß. Viele Urlauber, vor allem aus Skandinavien, sind bereits auf dem Rückweg. Wer nicht im Dauerstau stehen möchte, sollte über einen alternativen Reisetermin unter der Woche, zum Beispiel Dienstag oder Mittwoch, nachdenken. Weiter lesen …

Hundefutter Deklarierungen, wo die Hersteller tricksen

Ein Hund ist der beste Freund des Menschen. Da versteht es sich von selbst, dass Herrchen das Beste für ihn möchte und genau hinschaut, was im Futternapf seines geliebten Vierbeiners landet. In der Praxis gestaltet sich der Futtereinkauf dann oft schwieriger als gedacht: Das riesige Sortiment an Hundefutter ist überwältigend. Weiter lesen …

Flughafen Düsseldorf schließt lange Warteschlangen nicht aus

Der Düsseldorfer Flughafenchef Thomas Schnalke schließt erneut lange Warteschlangen zum Ferienstart bei den Kontrollen nicht aus. Schnalke kritisierte im Gespräch mit der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung den zuständigen Sicherheitsdienstleister Kötter: "In unseren Augen stellt Kötter immer noch nicht so viel Personal zur Verfügung, wie es die Verkehrssituation erfordert." Weiter lesen …

Immer mehr Bahn-Verspätungen wegen fehlender Fernzüge

Fehlende oder kaputte Fernzüge führen bei der Deutschen Bahn zu immer mehr Verspätungen. Das geht aus der Antwort des Bundesverkehrsministeriums auf eine kleine Anfrage der Grünen-Fraktion hervor, die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vorliegt. Demnach lässt sich ein größer werdender Teil der Verspätungsminuten im Fernverkehr mit Störungen an Fahrzeugen und Lokomotiven erklären. Knapp zwölf Prozent aller Verspätungen in den ersten vier Monaten 2018 führt die Bahn auf Störungen an den Fahrzeugen zurück, wie aus der Antwort hervorgeht. Weiter lesen …

Sydney: Qantas Airways testet Gesichtserkennung

Passagiere der australischen Fluggesellschaft Qantas Airways werden am Flughafen Sydney dazu eingeladen, an einem Test der Gesichtserkennung teilzunehmen. Automatisches Check-in, Gepäckaufgabe, Zugang zur Lounge und das Boarding sollen so künftig vereinfacht und schneller werden. Die Behörden bezeichnen das Projekt als die "fortschrittlichste Biometrie-Studie" aller Zeiten. Weiter lesen …

Produkte

Reisen

Kurioses

Fernsehen