Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten IT/Computer

Digitalisierung der Pilotenausbildung schreitet voran

Seit 2019 stattet das Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) die Pilotinnen und Piloten der Bundeswehr mit einem sogenannten Electronic Knee Board (EKB) aus. Um die Luftfahrzeugführenden bestmöglich in der Handhabung auszubilden, erfolgte kürzlich die Integration der EKB an die Simulation der Cockpit Procedure Trainer (CPT) des Hubschraubers CH-53 beim Hubschraubergeschwader 64 in Laupheim und Holzdorf. Weiter lesen …

"FIFA 22" toppt Europas Games-Jahrescharts 2021

Italien wurde Fußball-Europameister, der FC Chelsea gewann die Champions League - und "FIFA 22" setzte sich 2021 bei Europas Gaming-Fans durch. Wie die plattformübergreifenden Jahrescharts von GfK Entertainment zeigen, war der neueste Teil von EAs Simulationsreihe nicht nur das beliebteste Videospiel des Kontinents insgesamt, sondern besteigt nun auch in 17 der 19 untersuchten Länder den Thron der jeweiligen Jahreshitliste. Einzig Finnland ("NHL 22") und Russland ("GTA V") vermelden einen anderen Spitzenreiter. Weiter lesen …

Über 3 Millionen unsichere Windows-Computer in deutschen Haushalten

In deutschen Haushalten gibt es rund 48 Millionen Computer, die mit dem Betriebssystem Windows laufen. Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass Privatnutzer ihre Altgeräte erneuert und sogar mehr Geräte gekauft haben. Die große Mehrheit der Computer hat eine aktuelle Version von Windows installiert. Dennoch werden weiterhin über drei Millionen Geräte mit einer veralteten Variante betrieben. Immerhin sind das rund zwei Millionen unsichere PCs weniger als im vergangenen Jahr. Das letzte Support-Ende betraf vor etwa zwei Jahren Windows 7. Trotzdem ist noch auf rund 2,7 Millionen Computern das Betriebssystem installiert. In einem Jahr, am 10. Januar 2023, endet auch der erweiterte Support für Windows 8.1. Sicherheitslücken für diese veralteten Versionen werden dann nicht mehr geschlossen und von Cyberkriminellen ausgenutzt. Ist 8.1 noch im Einsatz, sollten Privatanwender aber auch Unternehmen bereits jetzt den Umstieg planen. Weiter lesen …

Europäischer Datenschutztag 2022: Das Home Office wird immer öfter zum Cyber-Angriffsziel

Ganz Deutschland bleibt derzeit zuhause - und wird dadurch zum Angriffsziel für Hacker:innen. Nicht nur am Europäischen Datenschutztag, der jedes Jahr am 28. Januar gefeiert wird, sollten die Deutschen für dieses Risiko sensibilisiert sein. Denn die Anzahl an Cyberangriffen weltweit ist bereits in 2020 um 20 Prozent angestiegen [1]. Aber was tun, wenn man im Home Office Opfer einer Phishing-Mail, eines CEO Fraud oder einer Ransom-Attacke geworden ist? Die Expert:innen des digitalen Versicherungsmanagers CLARK geben Angestellten im Homeoffice Tipps für den Umgang mit Schadensfällen im Internet. Weiter lesen …

Nachrichten

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rasant in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Electronic Knee Board (EKB) im Einsatz im CH53-Simulator
Digitalisierung der Pilotenausbildung schreitet voran
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
EMA-Datenbank liefert irrsinnige Zahlen zu Impfschäden: 21.000 Todesfälle und fast 1,4 Millionen Nebenwirkungen
Bild: Screenshots /WB/Eigenes Werk
Schock: Mikroskop-Analyse zeigt völlig verklumptes Blut bei Geimpften
Bild: SS Video: "INSIDE CORONA - Die wahren Ziele hinter Covid-19 (Thomas Röper)" (https://odysee.com/@steinzeit:1/inside-corona-die-wahren-ziele-hinter:1) / Eigenes Werk
INSIDE CORONA: Die wahren Ziele hinter Covid-19 mit Thomas Röper
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Impfung mit "Johnson & Johnson" gilt nicht mehr als "vollständig"
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Ausufernde Gesundheitskosten: Enteignung mit Ansage: Lastenausgleichsgesetz wie nach dem Zweiten Weltkrieg
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Bild: Sergei Elagin/Shutterstock/Reitschuster/Eigenes Werk
Zensur im Namen der Corona-Agenda: Chef der Acura-Kliniken kündigt einstweilige Verfügung an
Stiko-Chef lehnt Impfpflicht ab: „Das spaltet die Gesellschaft!“
Sahra Wagenknecht (2016)
Wagenknecht: Wie Bill Gates und Pfizer die deutsche Politik beeinflussen
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Erwiderung auf den Tagesschau-online-Beitrag “Unwissenschaftlicher Unsinn”
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
95 Prozent der Omikron-Fälle laut RKI vollständig geimpft: "Am häufigsten Schnupfen, Husten und Halsschmerzen"