Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Zeitgeschichte

Jahrtausende alter Fernhandel formt sibirische Hunde

Archäologische Funde deuten darauf hin, dass die Menschen Nordwestsibiriens bereits vor 2.000 Jahren weitreichende Handelsbeziehungen unterhielten. Das Aufkommen des Handels war Teil einer Reihe prägender gesellschaftlicher Veränderungen, die zu dieser Zeit einsetzten - und hinterließ im Lauf der Zeit auch im Genom der sibirischen Hunde Spuren, wie ein internationales Team um den LMU-Paläogenomiker Laurent Frantz nun anhand umfangreicher genetischer Analysen zeigen konnte. Weiter lesen …

Tötungsfabrik „Einheit 731“: China will mit Russland japanische Gräueltaten unter die Lupe nehmen

Das chinesische Museum der Beweise für Kriegsverbrechen durch die geheime japanische Einheit 731 möchte künftig mit russischen Forschern zusammenarbeiten und ein neues Licht auf historische Dokumente werfen, welche die furchtbaren Verbrechen der Kwantung-Armee belegen. Das teilte der Museumsdirektor Jin Chengmin gegenüber russischen Medien mit. Weiter lesen …

ŠKODA 130 LR (1984): Letztes Motorsportmodell aus Mladá Boleslav mit Heckmotor

Knapp zehn Jahre nach der Premiere des ikonischen Coupés ŠKODA 130 RS stand mit dem ŠKODA 130 LR die nächste Generation von Rallye-Fahrzeugen aus Mladá Boleslav am Start: In den 1980er Jahren dominierten die Gruppe B-Rennboliden die Rallye-Welt. Auch der Automobilhersteller aus Mladá Boleslav hatte einmal mehr ein ‚heißes Eisen‘ im Feuer, das sich mit talentierten Fahrern selbst gegen die prominentesten Namen der Szene immer wieder durchsetzte. Weiter lesen …

September 1939: Wer war damals ein „Faschist“?

In den ersten Septem­ber­tagen 1939 konnten die Leser der libe­ralen Presse in Frank­reich, Groß­bri­tan­nien und den Verei­nigten Staaten lesen, dass seit dem 1. September 1939 ein „Krieg um Danzig“ statt­fand. Die Frage, die sich dahinter verbarg, wurde entweder verschleiert oder ganz direkt gestellt: „Lohnt es sich, für diese eine Stadt zu sterben?“. Dies berichtet Grzegorz Kucharczyk im Magazin "Unser Mitteleuropa" unter Verweis auf einen Bericht in der polnischen Zeitung "PCh24.pl". Weiter lesen …

Berichte