Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Zeitgeschichte

Projekt 2050 der Wuppertaler Schwebebahn: Historischer Kaiserwagen wird mit Millionenaufwand für 30 Jahre runderneuert

"Es geht um nicht weniger, als den Erhalt eines der herausragenden Technik-Denkmäler des Landes", beschreibt Ulrich Jaeger, Geschäftsführer der WSW mobil die Herausforderung. "Wir wollen im Jahr 2050 den 150. Geburtstag des Kaiserwagens der Wuppertaler Schwebebahn feiern, erläutert Jaeger, und müssen ihn auf Basis verschärfter Sicherheitsvorschriften gleichzeitig technisch auf den neuesten Stand bringen." Weiter lesen …

Die Dora-Kanone von Krupp

War das Ding erstmal an der Front, musste gegraben, befestigt und gebaut werden, bevor man damit überhaupt schießen konnte. Der ganze Aufwand für 14 Schuss pro Tag, höchstens! Es war auf der Krim im Einsatz und vor Leningrad, aber gebracht hat es nicht viel – eigentlich gar nichts: Das Dora-Geschütz der Wehrmacht, schreibt das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Die Sprache der einstigen Sklaven

Noch am Ausgang des 19. Jahrhunderts wurden Bajeschi, Angehörige einer rumänischen Volksgruppe, in den Donaufürstentümern offen zum Verkauf angeboten. „Die Bajeschi waren Sklaven, die besonders im Bergbau gearbeitet haben“, sagt Prof. Dr. Thede Kahl. Der Slawist von der Universität Jena hat gemeinsam mit seiner Kollegin Ioana Nechiti (derweil Aminian) die Situation der Bajeschi und der Rudari in Ungarn untersucht. Die Auswertung ihrer Feldstudien förderte erstaunliche Erkenntnisse zutage. Weiter lesen …

Entdeckung des deutschen Panzerkreuzers SMS Scharnhorst aus dem ersten Weltkrieg

Der Falklands Maritime Heritage Trust freut sich bekannt zu geben, dass das Wrack von SMS Scharnhorst vor den Falklandinseln gefunden wurde. Der Scharnhorst, ein gepanzerter Schlachtkreuzer und das Flaggschiff der Ostasienstaffel von Admiral Maximilian Graf von Spee, wurde am 8. Dezember 1914 während der Schlacht auf den Falklandinseln, einer entscheidenden Seeschlacht in den Anfängen des Ersten Weltkriegs, versenkt. Weiter lesen …

Bilder aus einer bilderarmen Zeit

Das Frobenius-Institut für kulturanthropologische Forschung an der Goethe-Universität übergibt 20.000 Fotos und Zeichnungen aus 60 Jahren Äthiopien-Forschung in digitalisierter Form an das äthiopische Nationalarchiv in Addis Abeba. Die Sammlung ist von besonderem ethnografischen und historischen Interesse, da sie in einem bisher kaum erforschten Gebiet Äthiopiens und noch vor der Missionierung durch protestantische Kirchen entstanden ist. Weiter lesen …

Berichte

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gelenk in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Karte der Rheinwiesenlager: Hier liesen die Allierten Millionen Deutsche verhungern.
Rheinwiesenlager: Der vergessene Völkermord der Alliierten an den Deutschen
Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“
Mario Prass: „Die Realität ist nur gespiegelt wahrnehmbar“
1944: Deutsche Kriegsgefangene in Moskau
Russland: Letzter deutscher Kriegsgefangener freigelassen
Der Beitrag enthält am Textende ein Video.
Prof. Dr. Sall über Neue Weltordnung, Chronologiekritik, Rassenkriege, Satanismus und vieles mehr
Screenshot aus dem Youtube Video "Ronald Bernard High Finance Shocking Revelations (Dutch with Subtitles)"
Ein ehemaliger Elitebanker berichtet, wie er Kinder bei einer Illuminati-Party opfern sollte
Bohemian Grove
Skull & Bones, Bohemian Grove & Helmut Schmidt
Geschichtssensation: Exklusivinterview mit dem Entdecker des Grabes von Alexander dem Großen
Geschichtssensation: Exklusivinterview mit dem Entdecker des Grabes von Alexander dem Großen
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Existiert noch heute eine bemannte Basis der deutschen Absatzbewegung in der Antarktis?
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Klaus Dona: Rätselhafte Menschheitsgeschichte
Gedenkstein an der Unfallstelle in Tellingstedt
Ist das letzte Geheimnis um den tödlichen Unfall von Sängerin Alexandra enthüllt?
Michael Tellinger präsentiert den versteinerten Fußabdruck Bild: youtube.com
Sensation: Über 1 Meter langer Fußabdruck eines Riesenmenschen in Afrika entdeckt
Russische Zarenfamilie, 1913
Die deutschen Schicksale des Hauses Romanow