Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien

Deutschlandfunk: Agitation wie im Sozialismus Liste von "guten" staatstreuen und "bösen" gefährlichen Künstlern veröffentlicht

Im Sozialismus gab es vor Betrieben Schautafeln, auf denen Bilder der „besten Mitarbeiter des Monats“ zu bewundern waren. Oft kamen „Genossen“ zu der Ehre, weil sie nach oben buckelten. Umgekehrt mussten „Feinde der sozialistischen Ordnung“ damit rechnen, vor dem gesamten Kollektiv bloßgestellt zu werden. Diese Zeiten sind vorbei. Sollte man meinen. Doch im Deutschlandfunk erleben sie eine Wiederauferstehung im neuen Gewand. Und noch finanziert mit unser aller Gebühren. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Einschaltquote bei drittem TV-Triell am niedrigsten

Das dritte große und gleichzeitig letzte TV-Triell vor der Bundestagswahl hat die niedrigste Einschaltquote erzielt. Rund 4,1 Millionen Menschen schauten die Sendung im Durchschnitt von Anfang bis Ende, darunter 2,2 Millionen bei Sat.1, 1,2 Millionen bei ProSieben und 0,7 Millionen bei Kabel Eins. Insgesamt ergab sich so ein Marktanteil im Gesamtpublikum von 14,4 Prozent. Weiter lesen …

Netflix-Chef erwartet kein schnelles Aus für lineares Fernsehen

Der Streamingmarkt hat für Netflix-Chef Reed Hastings seine Sättigungsgrenze noch lange nicht erreicht. Das sagte er dem "Spiegel". Hinter dem geringen Anteil am Fernsehmarkt der USA von nur 27 Prozent stehe vor allem ein technischer Mangel: "Man darf nicht vergessen, dass in den USA die Hälfte der Haushalte immer noch keine Smart-TVs besitzt, also mit dem Internet verbundene Fernseher", so Hastings. Weiter lesen …

Nachrichten

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte oring in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Til Schweiger (2018)
Til Schweiger über chronische Krankheit der Tochter: „Ich habe durch Impfung meine Tochter geschädigt“
Bild: Screenshot/ARD/Reitschuster/Eigenes Werk
Linke Aktivisten als „normale Bürger“ getarnt in der ARD-Wahlarena: "Speziell geschult"
Dieter Hallervorden (2017), Archivbild
Hallervorden: „Olaf Scholz ist für mich ein trojanisches Pferd“
Bild: IMAGO / Manfred Segerer; Bild zugeschnitten /WB /Eigenes Werk
Verstörende Gedankenwelt: So reagiert Mainstream-Journalist auf Wochenblick-Bericht
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2021)
YouTube Video von Prof. Sucharit Bhakdi wieder freigegeben: Willkürliche Löschung nach Abmahnung rückgängig gemacht
Bild: Grüner Pass/Freepik; Donner/Privat / WB / Eigenes Werk
Interview mit Monika Donner: Amtsmissbrauch und Hochverrat der Regierung - Beweise liefert das Buch „Corona-Diktatur“
Bild: SS Video: "„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt" (www.kla.tv/19775) / Eigenes Werk
„Ungeimpft Gesund“ – Teilnahmemöglichkeit an Studie mit wertvollem Nebeneffekt
Bild: Shutterstock / Reitschuster / Eigenes Werk
Facebook-Löschaktion sorgt für „Querdenken“ im Mainstream: Tagesschau.de schließt Kommentar-Funktion nach drei Stunden
Bild: Shutterstock / Reitschuster / Eigenes Werk
Deutschlandfunk: Agitation wie im Sozialismus Liste von "guten" staatstreuen und "bösen" gefährlichen Künstlern veröffentlicht
Bild: pixelio.de, Peter Schuster
Einschaltquote bei drittem TV-Triell am niedrigsten
The Crown Logo
"The Crown" räumt bei 73. Emmy-Verleihung ab
Polizeiauto (Symbolbild)
Polizeipräsident kritisiert TV-Interview mit Patientenmörder Niels Högel
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de
Netflix-Chef erwartet kein schnelles Aus für lineares Fernsehen
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an