Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien

Proll & Co. setzen Zeichen: Mut-Promis gegen Spritzenzwang und Diskriminierung

Die am Sonntag verkündete “allgemeine Impfpflicht” lässt seit Wochen die Wogen hochgehen. Mehr als 200.000 Stellungnahmen – die meisten höchst kritisch – gingen beim Parlament ein. Sogar innerhalb der Vier-Parteien-Einheitsfront (ÖVP, Grüne, SPÖ, NEOS) wurden Bruchlinien sichtbar, deren Basis ergriff das Wort gegen das schikanöse Gesetz. Nun sorgt eine unabhängige Initiative für Furore, deren Erstunterzeichner-Liste sich wie das “Who is Who” der heimischen Kultur, Sport und Zivilgesellschaft liest. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Video-Jahrescharts 2021: Keine Zeit zu verlieren

Der berühmteste Geheimagent der Welt hat keine Zeit zu verlieren - und toppt nach nur zwei Verkaufswochen bereits die offiziellen deutschen Video-Jahrescharts 2021, ermittelt von GfK Entertainment. Sowohl auf Blu-ray als auch im DVD-Segment verkaufte sich "James Bond 007 - Keine Zeit zu sterben" von allen Veröffentlichungen am besten. Weiter lesen …

Presserat: Missbilligung für „Bild“-Berichterstattung ausgesprochen

Laut einem Bericht der Plattform „Riff Reporter“ hat der Presserat eine Missbilligung bezüglich eines Berichts der „Bild“ ausgesprochen. Konkret gehe es um die Schlagzeile „IG-Metall-Chef Jörg Hofmann warnt: Klimaschutz kostet Hunderttausende Jobs“. Tatsächlich habe der Gewerkschafter im Interview das Gegenteil gesagt, schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Bezahlte Gegendemonstranten für ZDF-Sendung: Spiegel TV dreht Beitrag für "TerraX Zivilcourage”

Immer öfter werden inzwischen auch Gegendemonstrationen zu den Anti-Coronamaßnahmen-Demos gesichtet. Nicht immer handelt es sich bei den Gegendemonstranten um organischen Protest. Gegenprotest zu den regierungskritischen Demos wird im Mainstream häufig aufgebauscht und manipulativ dargestellt. Dies berichtet Mario Martin auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Erwiderung auf den Tagesschau-online-Beitrag “Unwissenschaftlicher Unsinn”

Ein Online-Artikel der Tagesschau vom 4. Januar kommentiert ein Video von Dr. Sucharit Bhakdi, in welchem er die von Dr. Arne Burkhardt an COVID-Impfstoff-Opfern erhobenen histopathologischen Befunde bespricht und sie in einen klinischen und immunologischen Rahmen stellt. Dr. Bhakdi diskutiert außerdem die Gründe dafür, dass die Impfstoffe die Ausbreitung von COVID-19 ganz offenbar nicht stoppen können. Weiter lesen …

Nachrichten

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ragt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: screenshot https://www.voicecraft.org/start/martin-ruthenberg
Vernichtende Kritik: Der nächste SWR-Mitarbeiter packt aus: „Ich bin Martin Ruthenberg und ich bin fassungslos vor Wut“
Bild: privat /Reitschuster / Eigenes Werk
Stadtverbot für Ex-Mann von Sahra Wagenknecht: Maßnahmenkritiker darf Ravensburg montags nicht mehr betreten
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Erwiderung auf den Tagesschau-online-Beitrag “Unwissenschaftlicher Unsinn”
Peter Hahne (2018)
„Es ist Faschismus, was wir erleben“: ZDF-Mann Hahne spricht Klartext
Bild: AfD Deutschland
Gericht gibt „Achse des Guten“ Recht: Youtube muss Kanal wiederherstellen!
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Daniel Radcliffe als Harry Potter
Transgender-Spin-Off von Harry Potter in USA geplant: „Wir trauen Rowling diese Geschichte nicht zu“
Die BILD Zeitung verläßt den Rahmen der neutralen Berichterstattung (Symbolbild)
Presserat: Missbilligung für „Bild“-Berichterstattung ausgesprochen
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Impfung mit "Johnson & Johnson" gilt nicht mehr als "vollständig"
Bild: Fotomontage Wochenblick; Elemente: Freepik / Eigenes Werk
Nach Impftod: Versicherung zahlt nicht – wegen Teilnahme an Experiment
Symbolbild Bild: Pixabay / WB / Eigenes Werk
Patienten als Versuchskaninchen: Chargen sind unterschiedlich giftig
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Ausufernde Gesundheitskosten: Enteignung mit Ansage: Lastenausgleichsgesetz wie nach dem Zweiten Weltkrieg
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
95 Prozent der Omikron-Fälle laut RKI vollständig geimpft: "Am häufigsten Schnupfen, Husten und Halsschmerzen"
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen