Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks IT/Computer Dota 2: Berlin Majors für 2023 bestätigt - Locations, Preispool, Event Guide

Dota 2: Berlin Majors für 2023 bestätigt - Locations, Preispool, Event Guide

Archivmeldung vom 26.01.2023

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.01.2023 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Mary Smith
Bild: liquipedia.net
Bild: liquipedia.net

Dota gehört zu den beliebtesten strategischen Online- Multiplayerspielen. Es ist ein Free-to-play-Spiel und der Kategorie der MOBA-Games zuzuordnen. Im Laufe der letzten Jahre hat es sich zu einem der beliebtesten und erfolgreichsten Games im E-Sport-Bereich entwickelt. Die Fanbase von Dota ist einfach riesig. Dementsprechend sind es auch die Preisgelder bei Turnieren. Bei der Dota 2 International Championship gab es beispielsweise ein Preisgeld von über 30 Millionen zu gewinnen. Der Grund für diese große Beliebtheit ist die Komplexität und Vielfältigkeit des Spiels. Man kann eine Vielzahl an Helden spielen, krasse Fähigkeiten entwickeln und eine Menge an taktischen Möglichkeiten testen.

Außerdem herrscht viel Kommunikation in dem Spiel. Dies ist auch erforderlich, um in dem Spiel erfolgreich zu sein. Es ist für erfahrene Spieler und Einsteiger optimal geeignet.

Die Dota 2 Majors 2023: Wo sie überall stattfindet

Die Dota 2 Majors sind große internationale Turniere und werden von Valve Corporation, dem Entwickler, veranstaltet. Sie gehören zur Dota Pro Circuit (DPC).Das Dota Pro Circuit (DPC) ist das System, das verwendet wird, um die Teams zu bestimmen, die sich für das Dota 2-Meisterschaftsturnier The International qualifizieren werden.

Es handelt sich dabei um eine Reihe von Turnieren, die von der Valve Corporation veranstaltet werden und während des Jahres stattfinden. Die besten Teams erhalten DPC-Punkte für ihre Leistungen in diesen Turnieren und am Ende des Jahres qualifizieren sich die Teams mit den meisten Punkten für das Dota 2 International. Diese Turniere bieten den teilnehmenden Teams die Möglichkeit, wichtige DPC-Punkte zu sammeln und sich für das Dota 2 International zu qualifizieren, dem prestigeträchtigsten Turnier des Spiels.

Auch dieses Jahr ist wieder volle Action angesagt und Dota Fans können sich auf spannende Turniere gefasst machen.

Echte Gaming Fans können sich zum Beispiel durch esport wetten mit Bitcoin lukrative Gewinne sichern.

Wo finden die Turniere statt?

1. Lima

Den Start macht Lima. Die Hauptstadt von Peru. Endlich können die südamerikanischen Teams mal in Ihrem Land spielen. Die Community freut sich darüber. Das Turnier findet vom 24. Februar bis zum 3. März statt.

Bild: latamairlines.com

2. Berlin

Vor 8 Jahren wurde das allererste Dota 2-Major hier in Deutschland gehostet. Nun ist es wieder so weit. Das Turnier wird von der ESL ausgerichtet und findet vom 28. April bis zum 7. Mai statt. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren.

 

Bild: flytrippers.com

3. Bali

Das dritte Dota 2-Major findet in Bali, Indonesien statt. Das große Land in Südostasien ist schon ganz heiß darauf. Einer der schönsten Urlaubsorte der Welt verwandelt sich also in ein spannendes Gamingevent. Die Veranstaltung läuft vom 30. Juni bis zum 09. Juli.

 

Bild: jagatplay.com

Die Berlin Majors: Locations, Preispool und Event Guide


 

Bild: cdn.akamai.steamstatic.com

Die meisten haben nicht vor, nach Bali oder Peru zu fliegen. Deswegen sprechen wir hier explizit über die Berlin Majors.

Was gibt es dabei zu gewinnen?

Bei dem Turnier können sich die Teams nicht nur ein Preisgeld von Sage und Schreibe 500.000 $ verdienen. Neben dem Geld haben Sie auch die Möglichkeit auf 2.700 DPC und damit kommen sie dem Dota 2 International Turnier immer näher. Außerdem können Teams auch durch ihre Leistungen in DPC Turnieren eine höhere Platzierung in der Weltrangliste erreichen und dadurch eine höhere Chance auf Invitationals und andere wichtige Turniere bekommen.

Tipps, um in Dota 2 deine Konkurrenz alt aussehen zu lassen


 

Bild: cdn.cloudflare.steamstatic.com

Du willst in Dota 2 besser werden und deine Konkurrenz in den Schatten stellen? Hier einmal 8 gute Tipps für Dota 2:

1. Zocke mit allen Helden

Dota 2 erfordert taktisches Denken und eine gute Einschätzung der Fähigkeiten des gegnerischen Helden, um erfolgreich zu sein. Dieses Wissen erlangt man durch intensives Spielen mit allen Helden.

2. Beobachte die Map genauestens

Achte auf die Minimap und zähle sichtbare gegnerische Helden. Sei bereit für Angriffe von unsichtbaren Helden, indem du defensiver spielst, wenn mehr als einer fehlt.

3. Lege dir nützliche Items zu

Beginne das Spiel mit dem Kauf von Regenerationsitems anstatt Lane-Items.

4. Übe mit KI

Spiele gegen Bots, um einen neuen Helden zu erlernen, da die KI in Dota 2 gut entwickelt ist.

5. Vermeide Autohit

Konzentriere dich beim Angreifen der neutralen Monster (Creeps) auf deiner Lane auf die Last Hits, also die Todesstöße, um Erfahrungspunkte und Gold zu erhalten und um sicherer zu spielen. Vermeide den Autohit, da es den Kampfpunkt Richtung gegnerischem Turm verlagert und Ganken durch gegnerische Helden erleichtert.

6. Beherrsche deine Emotionen

Dota 2 ist extrem anspruchsvoll. Selbst sehr gute Zocker haben anfangs Probleme. Du konkurrierst mit sehr vielen und vor allem krassen Spielern. Lasse dich davon nicht verrückt machen und bleibe am Ball. Zocke mit deinen Freunden und entwickle eine Strategie.

7. Vermeide es unnötig zu sterben

Vermeide unnötige Tode, indem du den Gegner nicht angreifst, wenn er in deutlicher Überzahl ist. Unterlasse es auch, hinter dem Gegner herzulaufen, um einen Todesstoß zu landen, es sei denn, du kannst ihn schnell töten. Denn wenn nicht, wirst du wahrscheinlich selbst sterben.

8. Teamkommunikation

Benutze den Chat, um wichtige Informationen an deine Teammitglieder weiterzugeben, wie z.B. wenn ein gegnerischer Held auf deiner Lane fehlt (“miss” oder “ss”) oder wenn du plane einen oder mehrere Gegner anzugreifen (“go”). Das gibt deinen Verbündeten die Möglichkeit, sich darauf vorzubereiten und entsprechend zu reagieren.

Interessierte in Finanzen und Gaming können in diesem Artikel darüber lesen, welche neuen Geschäftsfelder gerade in der Gamingbranche entstehen.

----

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte lausen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige