Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Urteil: Mubarak soll nach gesundheitlicher Besserung zurück in Haft

Urteil: Mubarak soll nach gesundheitlicher Besserung zurück in Haft

Archivmeldung vom 16.07.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.07.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Muhammad Husni Mubarak Bild: Presidenza della Repubblica / de.wikipedia.org
Muhammad Husni Mubarak Bild: Presidenza della Repubblica / de.wikipedia.org

Der ehemalige ägyptische Präsident Husni Mubarak soll nach seiner gesundheitlichen Besserung zurück ins Gefängnis gebracht werden. Das ordnete am Montag ein Gericht in der ägyptischen Hauptstadt Kairo an.

Das Büro von Anwalt Abdel Meguid Mahmud teilte mit, Mahmud "ordnete einen Transfer des früheren Präsidenten Husni Mubarak vom Maadi-Militärkrankenhaus zum Tora-Gefängniskrankenhaus an, nachdem sich dessen Gesundheit verbesserte." Mubarak war vor knapp einem Monat vom Gefängniskrankenhaus in das Militärkrankenhaus in Kairo verlegt worden. Ende Juni war bereits vom angeblichen klinischen Tod des früheren Machthabers berichtet worden, die Nachricht hatte in der Bevölkerung Begeisterungsstürme ausgelöst.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein: