Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

10. Juli 2012 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2012

EADS will gesamteuropäische Drohne bauen

In der Entwicklung eines unbemannten Flugsystems zeichnet sich überraschend doch eine gemeinsame europäische Lösung ab. "Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir in absehbarer Zeit zu einer gesamteuropäischen Lösung einer eigenen Drohne kommen werden", kündigte Stefan Zoller, Vorstandsvorsitzender der EADS-Verteidigungssparte Cassidian, in einem Gespräch mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (Mittwochsausgabe) an. Weiter lesen …

Brüssel will Zeitrahmen für Banken-Beihilfen verlängern

Die EU-Kommission wird die Sonderregeln für staatliche Beihilfen an Banken voraussichtlich über das Jahr 2012 hinaus verlängern. Das machte der für Wettbewerb zuständige Vizechef der EU-Kommission, Joaquin Almunia, deutlich. "Ich habe immer gesagt, dass die Krisenregeln so lange gelten werden, bis sich die Marktgegebenheiten normalisiert haben. Leider ist wohl davon auszugehen, dass wir das Krisenregime vorerst beibehalten müssen", sagte Almunia dem "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe). Weiter lesen …

SPD und Grüne knüpfen Zustimmung zu Spanien-Hilfen an Bedingungen

Die Grünen wollen den Nothilfen für die spanischen Krisenbanken in Höhe von 30 Milliarden Euro nur unter bestimmten Bedingungen zustimmen. "Wir werden uns die Konditionen des Hilfspakets sehr genau anschauen und davon auch unsere Zustimmung im Bundestag abhängig machen", sagte der finanzpolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Gerhard Schick, "Handelsblatt-Online". Weiter lesen …

EU-Justizkommissarin kritisiert umstrittenes Meldegesetz

Die Justizkommissarin der EU, Viviane Reding, hat das vom Deutschen Bundestag beschlossene Meldegesetz kritisiert. "Ich bin überrascht, dass einige deutsche Politiker die Profitinteressen von hiesigen Werbeunternehmen vor das Grundrecht der Bürger auf Datenschutz stellen", sagte Reding am Dienstag in Brüssel. Der Staat könne nicht glaubhaft von Unternehmen wie Facebook und Google verlangen, dass sie sich an strenge Datenschutzauflagen halten, während er selbst einen "Ausverkauf des Datenschutzes an die Privatwirtschaft" betreibe, so Reding weiter. Weiter lesen …

SPD-Experte sieht Regling als ESM-Chef durch EU-Postengeschacher geschwächt

Der haushaltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Carsten Schneider, hat der Bundesregierung bei der Verteilung der Euro-Spitzenposten Versagen vorgeworfen. Der Direktorenposten beim Euro-Dauerrettungsschirm ESM, der deutlich wichtiger sei als der Eurogruppen-Vorsitz, habe zwar mit einem Deutschen besetzt werden können, sagte Schneider "Handelsblatt-Online". Weiter lesen …

Hacker knacken GMX-Konten

Schlecht geschützte GMX-Mailkonten fallen derzeit vermehrt Hackerangriffen zum Opfer. "Seit letztem Freitag häufen sich Anfragen von Nutzern, die beschreiben, dass Spam von Ihren E-Mail-Accounts versendet wird", erklärte Pressereferent Martin Wilhelm gegenüber "PC-Welt". Weiter lesen …

FC Augsburg trennt sich von Gogia

Der FC Augsburg hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Akaki Gogia mit sofortiger Wirkung aufgelöst. "Wir kommen damit dem Wunsch des Spielers nach, der uns um die Auflösung des Ausleihvertrages gebeten hat", sagte Manfred Paula, Manager Sport des FC Augsburg, am Dienstag. Weiter lesen …

Steuergelder für Kahlschlag in Indonesien

Der WWF fordert die Bundeskanzlerin auf, nicht erneut mit deutschen Steuergeldern die Abholzung des indonesischen Regenwaldes zu finanzieren. Anlässlich der aktuellen Indonesien-Reise von Angela Merkel sei es an der Zeit, auf die Einhaltung bestehender Verträge zu pochen. Asia Pulp & Paper (APP), einer der weltweit größten Papier- und Zellstoffproduzenten, sei im großen Maßstab für die Vernichtung von Regenwäldern in Indonesien verantwortlich und verletze damit seine Verpflichtungen. Weiter lesen …

Panda-Rapper Cro drückt den Single-Charts seinen Stempel auf

Die Mischung macht's: Shootingstar Carlo Waibel alias Cro kombiniert besten deutschen Sprechgesang mit Popelementen, nennt das Ganze konsequenterweise Raop und feiert damit riesige Erfolge. Noch vor Release seines Debütalbums veröffentlichte er drei Songs in drei Tagen, die nun allesamt die media control Single-Charts stürmen. Während "Du" auf der Zwei startet, reihen sich "King Of Raop" und "Meine Zeit" auf 24 bzw. 33 ein. Insgesamt hält sich der stets mit Panda-Maske ausgestattete Stuttgarter zurzeit mit fünf Titeln in der Top 100 auf. Weiter lesen …

Weihrauch als Heilmittel

Er gehörte schon zu den Geschenken der drei Weisen aus dem Morgenland: Neben Myrrhe und Gold hatten sie für das neugeborene Jesuskind auch Weihrauch im Gepäck. Seit der Antike gehört der aromatische Duft des verbrennenden Weihrauchharzes zu vielen religiösen Zeremonien und ist bis heute in der Kirche Ausdruck besonderer Festlichkeit. Doch Weihrauch kann noch mehr: „Das aus dem Stamm des Weihrauchbaumes gewonnene Harz enthält entzündungshemmende Substanzen“, sagt Prof. Dr. Oliver Werz von der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Weiter lesen …

Frauen sabotieren Facebook-Freundinnen mit Fotos

Ein Viertel aller Facebook-Nutzerinnen gibt zu, schon einmal absichtlich ein unvorteilhaftes Foto einer Freundin bei Facebook gepostet zu haben, wie eine Umfrage von MyMemory unter 1.512 volljährigen Frauen ergeben hat. Die wichtigsten Motive für die digitalen Anschläge sind Streitereien oder Vergeltung für andere hochgeladene Fotos, die für Unmut gesorgt haben. Vor allem die Verbreitung von Bildern, die das Angriffsziel ungeschminkt zeigen, erfreut sich großer Beliebtheit. Zwei Fünftel der Befragten gaben an, schon solche Bilder eingestellt zu haben. Weiter lesen …

Hessische Landesregierung sperrt Radfahrer aus

Die Hessische Landesregierung will mit einem neuen Waldgesetz das Radfahren in Hessen massiv einschränken, berichtet die Deutsche Initiative Mountain Bike e.V.. Der Gesetzentwurf erlaubt Radfahren nur noch auf Wegen, die „ganzjährig mit einem zweispurigen, nicht geländegängigen Kraftfahrzeug befahren werden können“. Weiter lesen …

Fukushima - Wo bleibt das radioaktive Wasser?

Die Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima gerät bereits wieder in Vergessenheit. Große Mengen der dabei freigesetzten radioaktiven Substanzen breiten sich aber nach wie vor im Pazifik aus. Wissenschaftler des GEOMAR | Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel haben die langfristige Ausbreitung mit Hilfe einer Modellstudie untersucht. Danach sorgt die starke Vermischung durch ozeanische Wirbel für eine rasche Verdünnung des radioaktiven Wassers. Weiter lesen …

Ina Müller: "Als Chefin fehlt mir oft die Zeit zum Witzig- und Freundlichsein"

"Als Chefin fehlt mir oft die Zeit zum Witzig- und Freundlichsein", sagt Ina Müller im Interview mit dem Frauenmagazin EMOTION (Ausgabe 08/2012 ab morgen im Handel). "Ich bin da jetzt nicht gerade fies, aber wenn mein Timing knapp ist, dann mache ich eher Ansagen und sage weniger 'Du, könntest Du vielleicht bitte mal'.... Das mag vielleicht unsympathisch sein, geht aber manchmal nicht anders", so die erfolgreiche Sängerin und Moderatorin, die für ihre gute Laune und ihren Humor bekannt ist. Weiter lesen …

Geheimnis um Stinkspat gelüftet

Warum stinkt der so genannte Stinkspat, ein Fluorit-Mineral, das unter anderem in der Oberpfalz gefunden wird, so unangenehm stechend beim Zerkleinern? Münchner Wissenschaftler haben des Rätsels Lösung gefunden und damit nicht nur eine etwa 200 Jahre währende kontroverse Diskussion beendet, sondern gleichzeitig eine als unumstößlich geltende Lehrbuchmeinung revidiert: In der Zeitschrift Angewandte Chemie zeigen die Forscher, dass elementares Fluor den Gestank verursacht. Damit ist nun eindeutig belegt, dass Fluor entgegen bisherigen Annahmen doch elementar in der Natur vorkommt. Weiter lesen …

Aufwärmen beugt vor

Eine einzige falsche Bewegung beim Sport kann eine Zerrung oder Bänderdehnung zur Folge haben - und gerade bei Anfängern und Wiedereinsteigern gute Vorsätze schnell wieder stoppen. "Je intensiver der anschließende Sport, desto wichtiger ist Aufwärmen", betont Professor Jürgen Freiwald, Leiter des Arbeitsbereichs Bewegungswissenschaft an der Universität Wuppertal, in der "Apotheken Umschau". Weiter lesen …

Baupreisindex für Wohngebäude im Mai 2012: + 2,7 % gegenüber Vorjahr

Der Preisindex für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude (Bauleistungen am Bauwerk, einschließlich Umsatzsteuer) in Deutschland stieg im Mai 2012 gegenüber Mai 2011 um 2,7 %. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, hatte der Preisanstieg im Februar 2012 im Jahresvergleich bei 2,8 % gelegen. Von Februar 2012 auf Mai 2012 erhöhte sich der Preisindex um 0,6 %. Weiter lesen …

Rund 573 000 Handwerksunternehmen in Deutschland im Jahr 2009

Im Jahr 2009 waren in Deutschland rund 573 000 Unternehmen im zulassungspflichtigen und zulassungsfreien Handwerk tätig. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf Basis der registergestützt durchgeführten Handwerkszählung 2009 weiter mitteilt, erwirtschafteten diese Unternehmen rund 464 Milliarden Euro Umsatz. In den Handwerksunternehmen waren am 31. Dezember 2009 etwa 4,9 Millionen Personen tätig. Darunter waren knapp 3,6 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und etwa 746 000 geringfügig entlohnte Beschäftigte. Weiter lesen …

Bundesagentur für Arbeit will 5000 Langzeitarbeitslose zu Erziehern ausbilden

Wegen des Fachkräftemangels bei der Kinderbetreuung will die Bundesagentur für Arbeit 5000 Langzeitarbeitslose zu Erziehern ausbilden. "Unter den Langzeitarbeitslosen haben wir etwa 800 000 Menschen, die zumindest die schulischen Voraussetzungen dafür erfüllen. Durch intensive Beratung können wir vielleicht rund 5000 Arbeitslose für den Beruf der Erzieherin oder des Erziehers gewinnen", sagte das Vorstandsmitglied der Bundesagentur für Arbeit, Heinrich Alt, der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Formel 1: Sebastian Vettel gerät unter Druck

Der deutsche Formel 1-Pilot und Doppelweltmeister Sebastian Vettel gerät bei seinem Rennstall Red Bull immer stärker unter Druck. Nach seinem Sieg beim Großen Preis von Großbritannien am Sonntag rückt Vettels Teamkollege Mark Webber Stück für Stück in den Mittelpunkt des Rennstalls. Vettel selbst wirkte hingegen abgedrängt und ohne die Euphorie der letzten zwei Jahre. Weiter lesen …

700 Einwände gegen neue Stromautobahnen

Gegen den geplanten Neu- und Ausbau des deutschen Höchstspannungsstromnetzes zum Vollzug der Energiewende sind Hunderte schriftlicher Beschwerden eingelegt und Stellungnahmen eingereicht worden. Nach Angaben der zuständigen Netzbetreiber haben sich an der ersten Konsultationsphase zum Netzentwicklungsplan an die 700 Bürger und Organisationen beteiligt. Weiter lesen …

Microsoft bestätigt Windows 8 für Ende Oktober

Das neue Betriebssystem Windows 8 des US-Softwareriesen Microsoft soll in der letzten Oktoberwoche auf den Markt kommen. Das wurde am Montag vor Journalisten in Toronto mitgeteilt, womit entsprechende Medien-Spekulationen bestätigt sind. Microsoft-Chef Steve Ballmer bezeichnete die Einführung von Windows 8 als "das größte Geschäft seit mindestens 17 Jahren." Weiter lesen …

Allianz-Deutschlandchef räumt Probleme mit Bankentochter ein

Der Versicherer Allianz hat erstmals ernsthafte Probleme mit seiner 2009 gegründeten Bankentochter eingeräumt. "Mit der Allianz-Bank sind wir sicher nicht zufrieden", sagte Markus Rieß, Vorstandschef der Allianz Deutschland AG, im Interview mit der Tageszeitung "Die Welt". Die Allianz hatte die Tochter nach dem Verkauf der Dresdner Bank ins Leben gerufen, um weiterhin Bankprodukte über ihre Vertreter zu vertreiben. Bei der Allianz-Bank sind allerdings nach wie vor keine schwarzen Zahlen in Sicht. Weiter lesen …

Euro-Debatte: Harsche Kritik aus FDP an Lambsdorffs Richter-Schelte

Die Vorsitzende der Hamburger FDP, die Bundestagsabgeordnete Sylvia Canel, hat die Aussage ihres Parteikollegen Alexander Graf Lambsdorff scharf kritisiert, der die Urteilsfähigkeit des Bundesverfassungsgerichts in Sachen ESM und Fiskalpakt bezweifelt hatte. "Die Einflussnahme der Politik auf das Bundesverfassungsgericht ist weder zielführend für die zu erwartenden Urteile noch für unsere Demokratie als Ganzes", sagte Canel "Handelsblatt-Online". Weiter lesen …

Juncker bleibt Eurogruppenchef - Deutscher soll den ESM leiten

Der luxemburgische Premierminister Jean-Claude Juncker soll bis zum Jahresende Vorsitzender der Euro-Finanzminister, sogenannter "Eurogruppenchef" bleiben. Das beschlossen laut Medienberichten die Finanzminister der Eurozone in der Nacht zum Dienstag in Brüssel. Damit wäre Juncker fünfeinhalb Monate länger auf dieser Position, als zunächst geplant. Dem Vernehmen nach habe eine "überzeugende Nachfolgeregelung" gefehlt. Weiter lesen …

NRW lehnt Verschärfung des Jugendschutzes ab

Die NRW-Landesregierung hat den Plänen von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) für eine Verschärfung des Jugendschutzgesetzes eine klare Absage erteilt. "Mit ihrem geplanten Gesetzentwurf zum Jugendschutz zeigt die Bundesministerin, dass sie vom Alltag der Jugendlichen keine Ahnung hat", sagte der Staatssekretär von Landesfamilienministerin Ute Schäfer (SPD), Klaus Schäfer, der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung". Weiter lesen …

Bundesregierung distanziert sich von Meldegesetz

Die Bundesregierung hat sich von dem umstrittenen Gesetzentwurf für ein neues Meldegesetz distanziert. Die Regierung gehe davon aus, dass die Regelung im parlamentarischen Verfahren wieder verändert wird, erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin. Protest gegen das Gesetz regt sich inzwischen in nahezu allen Parteien. Weiter lesen …

Zeitung: Dietrich Grönemeyer übernimmt von Käßmann im ZDF

Die frühere EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann hört beim ZDF auf. Dort hatte die 54-jährige Theologin und Bestsellerautorin seit 2010 die Feiertagsserie "Margot Käßmann - mitten im Leben" moderiert. Aus Kreisen der Evangelischen Kirche in Deutschland hieß es, Käßmann wolle sich stärker auf ihre Rolle als Luther-Botschafterin konzentrieren. Ihr Nachfolger beim ZDF soll nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" der Arzt Dietrich Grönemeyer werden. Weiter lesen …

NASA stellt neue Fotos vom Mars vor

Die US-Raumfahrtsbehörde National Aeronautics and Space Administration, kurz NASA, hat mehr als 800 neue Fotos vom Mars vorgestellt. Die Behörde stellte die insgesamt 817 Bilder auf ihrer Internetseite online. Die Fotos wurden mit einer Panoramakamera aufgenommen, die auf dem Entdeckungsfahrzeug Opportunity montiert ist. Weiter lesen …

Kim Kardashian will sich die Brust straffen lassen

US-Reality-TV-Star Kim Kardashian will sich die Brust straffen lassen wenn sie einmal Kinder hat. "Ich bin nicht gegen plastische Chirurgie", sagte die 31-Jährige dem britischen Magazin "Instyle". "Ich will meine Brüste definitiv straffen lassen, wenn ich Kinder habe. Wer weiß, vielleicht lasse ich mir auch eines Tages mein Gesicht liften. Meine Mutter hat es machen lassen, weil ich ihr dazu geraten habe." Weiter lesen …

Wotan Wilke Möhring wird "Tatort"-Kommissar

Der Schauspieler Wotan Wilke Möhring ist als weiterer "Tatort"-Kommissar engagiert worden. Das teilte der NDR am Montag mit. "Ich freue mich sehr auf die Herausforderung, mich im bedeutendsten deutschen Krimiformat als Kommissar Falke mit einer eigenen Art und Weise beweisen zu können", sagte Möhring. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36304 Alsfeld
15.11.2019 - 17.11.2019
Dr. Pjotr Garjaev: "Die Grundlagen des Lebens"
35037 Marburg
16.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Papst Benedikt XVI Bild: Fabio Pozzebom
ITCCS erhebt schwerste Vorwürfe gegen Joseph Ratzinger
Muriel Baumeister
Muriel Baumeister: "Ich trinke keinen Tropfen Alkohol mehr"
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Gedenkstein an der Unfallstelle in Tellingstedt
Ist das letzte Geheimnis um den tödlichen Unfall von Sängerin Alexandra enthüllt?
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
So kann jeder Geld von Ihrem Konto abbuchen
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Germanwings: Flugroute kurz vor dem Aufprall
Germanwings Flug 9525 – das Lügengebilde bricht zusammen
Trecker auf der Bundesstraße 73 - Archivbild Bild: Polizei
Treckerdemo am Donnerstag in Hamburg: Verkehrsbehinderungen auch auf den Straßen im Landkreis Stade wahrscheinlich
Poppers-Fläschchen
Legale Mischungen - Das darf in Deutschland konsumiert werden und das nicht!