Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

21. Oktober 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

EVP-Chef Manfred Weber fordert Auszahlungsstopp der Corona-Hilfen an Polen

Der Fraktionsvorsitzender der EVP im EU-Parlament, Manfred Weber (CSU) verlangt im Konflikt um Polens Justizreform klare Konsequenzen. "Ganz konkret fordere ich, dass die jetzt anstehende Ausbezahlung der Corona-Aufbauhilfen so lange gestoppt werden, solange in Polen diese Disziplinarkammer am Arbeiten ist. Die muss aufgelöst werden. Ich möchte zunächst konkrete Schritte sehen, bevor wir die Gelder überweisen", sagte Weber im phoenix-Interview. Weiter lesen …

Italien demonstriert gegen Einführung des “Green Pass”: “Draghi, Draghi, leck mich am Arsch!”

Am 15.10.21 trat in Italien ein neues Gesetz in Kraft. Als erste europäische Nation hat das Land einen verpflichtenden Corona-Pass eingeführt. Der Pass wird benötigt, um an allen öffentlichen Aktivitäten teilzunehmen und an den Arbeitsplatz zu gelangen. Betroffen sind sowohl öffentliche als auch private Stellen. Wer die Vorschrift verletzt, riskiert Strafen von bis zu 1.500 Euro. Arbeitgeber, die sich den Pass nicht vorlegen lassen, werden mit bis zu 1.000 Euro bestraft. Dies berichtet Mario Martin auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Die Super-Immunität: Geimpfte aller Länder, infiziert euch! Genesung des Geimpften vollendet Hybrid-Menschen

Manchmal empfiehlt es sich, ein paar Schritte zur Seite zu treten und zurückzuschauen: Wie lauteten noch mal die Empfehlungen, Mahnungen und Anordnungen der Regierenden zu Beginn und im weiteren Verlauf der Pandemie, wie sollte sich der Bürger verhalten, welche Einwände und Widersprüche wurden kategorisch abgebügelt und diffamiert? Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Basta Berlin (103) – Pandemie der Ungeimpften: Die gekaufte Meinung?

Das von Politikern aufgestellte Narrativ einer "Pandemie der Ungeimpften" wird auch von der Presse fleißig verbreitet. Doch der Wind dreht sich, die Medienberichterstattung wird langsam von der Wahrheit eingeholt. Wir nennen Zahlen und Fakten. Apropos Journalismus: Welche Steuergelder werden eigentlich für das Werben um Corona-Maßnahmen ausgegeben? „SNA News“ klärt in einer weiteren Folge Basta Berlin darüber auf. Weiter lesen …

Cannabis-Sorten: Welche macht einen müde?

Auch, wenn es von vielen Politikern immer häufiger kritisiert wird: Der Besitz von Cannabis ist heute in der Bundesrepublik noch immer strafbar. Konsumenten steht so kaum eine andere Alternative zur Verfügung, als das Cannabis zu nehmen, das sie gerade bekommen können. Aus diesem Grund ist es kaum verwunderlich, dass viele Anwender gar nicht wissen, dass eine sehr große Bandbreite an verschiedenen Sorten von Cannabis existiert. Die Klassifizierung, die dabei am bekanntesten ist, stellt die Unterscheidung zwischen Indica und Sativa dar. Weiter lesen …

3. Liga: Saarbrückens Grimaldi ist vor dem Duell gegen Sechzig in Top-Form: "Ich hau` das Ding einfach rein und gut ist"

"Ich habe einfach wieder Bock" - so simpel erklärt Adriano Grimaldi in der Reihe "3. Liga Top-Thema" seinen guten Lauf beim 1. FC Saarbrücken. Die bislang 6 Tore und 3 Vorlagen zeugen von einer starken Effektivität: "Ich hau das Ding einfach rein und gut ist." Beste Voraussetzungen für das Top-Duell gegen seinen Ex-Klub TSV 1860 München am Samstag (ab 13.45 Uhr live bei MagentaSport), jenem Klub, den er 2019 nach nur einem halben Jahr mit einigem Groll wieder verließ. Weiter lesen …

New York stellt Arbeitnehmer vor Entscheidung: Corona-Impfung oder Lohnausfall

New York hat einen seiner bisher aggressivsten Schritte unternommen, um die Impfraten gegen das Coronavirus zu erhöhen. Bürgermeister de Blasio kündigte an, dass sich fast alle Mitarbeiter der größten Stadtverwaltung der USA bis Ende des Monats impfen lassen müssen – ansonsten verlieren sie ihren Lebensunterhalt. Corona-Tests sind nicht mehr zulässig. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Kundgebung der Studenten der Uni Kasse am 27.10.2021

Die Plattform "apolut.net" veröffentlichte die folgende Pressemitteilung von Studenten der Uni Kassel: "Aufruf zur Kundgebung am 27.10.2021: Liebe Studierende, Mitarbeitende und Lehrende der Universität Kassel, liebe junge Menschen aus Nordhessen und Umgebung: Am Mittwoch, den 27.10.2021, rufen wir zu einer Kundgebung gegen die geplanten 3G-Maßnahmen der Uni Kassel auf. Die Veranstaltung findet zwischen 13:00 und 14:30 Uhr vor der Zentralmensa der Universität Kassel statt." Weiter lesen …

Springer-Manager über Rauswurf von Bild-Chef: Neuer DDR-Unrechtsstaat

Mathias Döpfner ist nicht irgendjemand, er ist Vorstandsvorsitzender des mächtigen und altehrwürdigen Springer-Konzerns, hält selbst 20 Prozent an dem Medienkonzern. Im Rahmen der Abberufung des „Bild“-Chefs Julian Reichelt diese Woche wurde eine private SMS von Döpfner bekannt, in der er Deutschland auf dem Weg in einen autoritären Staat wähnt und Journalisten als „Propaganda-Assistenten“ bezeichnet. Ist das eine späte Einsicht oder kann man die SMS auch falsch verstehen? Dies berichtet Achim Baumann im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Irre: Immunität vor Strafverfolgung für Bill Gates und GAVI in der Schweiz - Gates hat in WHO Status wie Staat

Die internationale Impf-Allianz GAVI und ihre Vertreter, wie beispielsweise Impf-Fanatiker Bill Gates, genießen in der Schweiz Immunität vor Strafverfolgung und Verhaftung. Mitglieder werden wie Diplomaten, Liegenschaften wie die von Botschaften behandelt und die Allianz ist von Steuern befreit. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at" unter Berufung auf den Vertrag des Bundesrates. Weiter lesen …

Nach Kritik: Ehemaliger ARD-Redakteur muss Hilfsdienste machen

Es war ein großer Aufreger: Ole Skambraks, ein nach eigenen Angaben ehemaliger Redakteur der ARD, brach sein Schweigen und plauderte Interna über die Vorgehensweise in den staatlichen Redaktionen aus (Wochenblick berichtete). Seine Kritik an der Corona-Berichterstattung des Staatsfunk war vernichtend. Doch nun bezahlt er offenbar für seine Offenheit. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Medien-"REGULIERUNGS-GMBH" bespricht Zensur-Pläne: „Hass im Netz“ als Vorwand

Sie sehen sich als „Regulatoren“: Ein Netzwerk aus linken Journalisten und Aktivisten – darunter Ingrid Brodnig und Armin Wolf – treffen heute Nachmittag zusammen, um ihre Zensur-Pläne zu besprechen. Veranstalter des Zusammentreffens ist die „Rundfunk und Telekom Regulierungs-GmbH“. Unter dem Vorwand von „Hass im Netz“ soll hier zum Krieg gegen Alternative Medien und Meinungen aufgerufen werden. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Sind Folgeschäden durch mRNA-Impfungen erwartbar? 485.000 Nebenwirkungen von Schwindel bis zu lebensbedrohlichen Erkrankungen

Eines vorweg: Ich glaube nicht an eine weltweite Verschwörung mit dem Ziel, die Bevölkerung mittels Corona-Impfungen zu dezimieren. Dafür gäbe es einfachere und effektivere Möglichkeiten. Ebenso wenig glaube ich, dass die Impfstoffentwickler von Biontech & Co. bei der Entwicklung des mRNA-Impfstoffes irgendwelche finsteren Absichten hegten. Dies berichtet Frank W. Haubold auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Hat Anwalt Schlupfloch für kostenlose Corona-Zertifikate entdeckt? Hamburger Start-up kämpft gegen Impfzwang

Laut Bundesgesundheitsministerium gibt es prinzipiell drei Arten der Testung: PCR-Tests, Antigen-Schnelltests und die einfachen Selbsttests. PCR-Tests wären hier der „Goldstandard“, heißt es weiter. Welche Voraussetzungen ein Testnachweis erfüllen muss, regelt laut Ministerium die COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung einheitlich für das gesamte Bundesgebiet. Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de" Weiter lesen …

Spaniel: Kampf gegen individuelle Mobilität

Zu Forderungen von Fridays for Future nach einem Aus für Verbrennungsmotoren bis 2025 erklärt der verkehrspolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Dirk Spaniel: „Das politisch geforderte Ende für Verbrennungsmotoren steht in keiner rationalen Beziehung zur Reduktion von CO2-Emissionen. Der Betrieb von Verbrennungsmotoren mit synthetischen Kraftstoffen ermöglicht eine vollkommen CO2-neutrale Mobilität." Weiter lesen …

Unternehmen feiert 15. Geburtstag: Emmanuel Macron gratuliert BlaBlaCar

BlaBlaCar feiert diesen Monat sein 15-jähriges Jubiläum und darf sich zeitgleich über 8 Millionen Mitglieder in Deutschland freuen. Nach 15 Jahren Aufbau einer globalen Shared Mobility-Lösung zählt die BlaBlaCar-Community weltweit insgesamt 100 Millionen Mitglieder. Zu diesem freudigen Anlass ließ es sich der französische Staatspräsident Emmanuel Macron nicht nehmen, dem Unternehmen persönlich zu gratulieren: Weiter lesen …

Storch: FDP und Grüne verfolgen weiterhin ihre menschenverachtende Gender-Machbarkeitsideologie

FDP und Grüne wollen laut einem Bericht der WELT die Änderung des Geschlechtseintrags massiv erleichtern. Allein per Willenserklärung und ohne jede amtliche Begutachtung soll sich jeder standesamtlich als „Mann, „Frau“ oder „divers“ im Personenstandsregister eintragen lassen können – ganz nach seinem subjektiven Gefühl. Diese Möglichkeit soll auch Kindern ab dem 14. Lebensjahr eröffnet werden – selbst gegen den Willen ihrer Eltern. Weiter lesen …

Kotré: Weitere Verzögerungen bei Inbetriebnahme von Nord Stream 2 vermeiden

Zur Gaspreisexplosion und Nord Stream 2 sagt der wirtschafts- und energiepolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Steffen Kotré: „Anstatt nun, wie aktuell Annalena Baerbock, weiteres diplomatisches Porzellan zu zerschlagen, muss im Interesse der Bürger alles getan werden, um weitere Verzögerungen der Inbetriebnahme von Nord Stream 2 zu vermeiden." Weiter lesen …

FDP will NATO-Zusagen in neuer Regierung einhalten

FDP-Verteidigungspolitikerin Marie-Agnes Strack-Zimmermann hat klargestellt, dass ihre Partei auf das Einhalten der gegebenen Zusagen Deutschlands an die NATO besteht. "Die NATO hat verteidigungspolitische Erwartungen an uns und hat vor allen Dingen auch Zusagen von uns bekommen, die wir einhalten möchten und müssen", sagte sie dem Sender Phoenix. Weiter lesen …

ARD und ZDF erwerben umfangreiches Ski-Weltcup-Paket

SportA, die Sportrechteagentur von ARD/ZDF, hat mit der Agentur Infront einen Vertrag über die Übertragungsrechte am Ski-Weltcup geschlossen. Die beiden öffentlich-rechtlichen Sender sichern sich damit von 2021/2022 bis einschließlich 2025/2026 die medialen Verwertungsrechte für Deutschland an mehr als 200 FIS-Weltcupveranstaltungen pro Saison. Weiter lesen …

Umfrage: Immer mehr Deutsche sagen: „Kern-Energie, Ja bitte!“

Die energiepolitische Stimmung in Deutschland kippt! Immer mehr Deutsche wünschen sich die Nutzung von moderner und sauberer Kernkraft, ergab eine repräsentative INSA-Umfrage. Demnach votieren nur noch 43 Prozent der Befragten für das Festhalten am Atom-Ausstieg, während ebenfalls 43 Prozent sich für längere Laufzeiten aussprechen! Eine Sensation angesichts der medialen Behauptung, es gäbe einen überwältigenden gesellschaftlichen Konsens gegen Kernkraft. Weiter lesen …

Bundespolizeigewerkschaft fordert temporäre Kontrollen an deutsch-polnischer Grenze

Die Bundespolizeigewerkschaft fordert angesichts der aktuellen Flüchtlingslage an der deutsch-polnischen Grenze temporäre Grenzkontrollen. Der Gewerkschaftsvorsitzende Heiko Teggatz sagte am Donnerstag im Inforadio vom rbb: "Gemeinsame Patrouillen (mit der polnischen Polizei) sind sicherlich für die Präventivarbeit immer gut und richtig, werden uns aber nicht aus dieser Situation heraushelfen." Weiter lesen …

Eine Million Bäume gepflanzt: ŠKODA AUTO erreicht Meilenstein mit CSR-Initiative ,Ein Auto, ein Baum‘

Im Rahmen seiner 2007 gestarteten CSR-Initiative ,Ein Auto, ein Baum‘ hat ŠKODA AUTO gestern in Mladá Boleslav den einmillionsten Baum gepflanzt. Für jedes Fahrzeug, das der Automobilhersteller in Tschechien an Kunden ausliefert, bringt das Unternehmen einen Setzling aus. Darüber hinaus engagiert sich ŠKODA AUTO auch in zahlreichen weiteren Projekten an seinen internationalen Standorten umfassend für Nachhaltigkeit und Artenschutz. Weiter lesen …

Black Friday: 5 Tipps für eine erfolgreiche Schnäppchenjagd

Der Black Friday findet in diesem Jahr unter besonderen Umständen statt: Meldungen zu Produktions- und Lieferengpässen beherrschen die Nachrichten - ebenso wie das infolge der Inflation insgesamt gestiegene Preisniveau, das sich längst auch im deutschen Onlinehandel niederschlägt. Wie Verbraucher trotz der angespannten Lage erfolgreich durch die Black-Friday-Zeit kommen, erklärt die Shopping- und Preisvergleichsplattform idealo. Weiter lesen …

PENNY DEL: Berlin schafft beim 4:2 in Augsburg den 7. Auswärtssieg

Urgestein gratuliert Urgestein: Vor seinem 924. Rekordspiel für die Eisbären erhielt Frank Hördler nette Glückwünsche von Sven Felski, mit ebenfalls 924 Partien bisher alleiniger Rekordhalter, mit der Botschaft: "Du bist ja noch jung und kannst ein paar Jahre spielen." Der 36jährige Hördler, achtfacher Meister mit Berlin und bei allen großen Erfolgen im Klub sowie bei der Nationalmannschaft beteiligt, freute sich über Felskis Videobotschaft bei MagentaSport: "Das ist nett von Felle!" Weiter lesen …

Analyse: 50% mehr Bewerbungen an Werktagen

An Montagen werden rund doppelt so viele Bewerbungen versendet wie an Samstagen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Langzeitauswertung der Jobbörse Jobware. Anhand des Bewerbungsverhaltens von 250.047 Nutzern der Plattform bewerbung2go.de konnte ermittelt werden, dass Jobsuchende an Werktagen besonders aktiv sind. Weiter lesen …

Giffey fordert mehr Durchgriff auf Berlins Bezirke

Die designierte Regierende Bürgermeisterin von Berlin, Franziska Giffey, will Strukturänderungen in der Berliner Verwaltung durchsetzen. "Sehr zeitnah" möchte die SPD-Politikerin in einem parteiübergreifenden Verfassungskonvent Vorschläge für eine effektivere Verwaltung erarbeiten und verwirklichen. "Wir brauchen klare Zuständigkeiten für die Bezirke und die Hauptverwaltung", sagte Giffey dem "Tagesspiegel". Weiter lesen …

Namhafter englischer Geistheiler Karma Singh gestorben

Der weltweit bekannte Geistheiler und Buchautor Karma Singh ist nach langer und schwerer Krankheit am vergangenen Samstag im Alter von 72 Jahren in Alsfeld friedlich in die andere Welt übergegangen. Seine heilenden Transmissionen sind nicht nur den ExtremNews-Lesern ein Begriff, sondern wurden zum Beispiel bei YouTube insgesamt mehrere hunderttausende Mal aufgerufen. Weiter lesen …

Tesla mit raketenhaftem Aufstieg in Interbrand's Best Global Brands Report 2021

Interbrand veröffentlicht heute die diesjährige Ausgabe ihrer renommierten Markenbewertung: Die "Best Global Brands 2021". Im Vergleich zum letzten deutlich Pandemie-geprägten Jahr steht 2021 im Zeichen der Erholung. Der Großteil der Top100-Marken kann ein kräftiges Wachstum verbuchen, während die Technologie-Marken weiter unangefochten die Spitze dominieren. Unter den Top10 gibt es im Vergleich zum letzten Jahr keine Veränderung. Weiter lesen …

Windkraft-Anlagen waren im 1. Halbjahr 2021 zu 21 % ausgelastet

Nun bläst der Herbstwind, die Sonne lässt sich seltener blicken, das hat massive Auswirkungen auf den Nutzungsgrad von Windkraft- und Photovoltaik-Anlagen - und damit auch auf die Stromerzeugung in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, liefen die Windkraft-Anlagen im 1. Halbjahr 2021 rein rechnerisch zu rund einem Fünftel (20,9 %) unter Volllast. Weiter lesen …

VZBV warnt vor "Energiearmut"

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) fordert angesichts steigender Energiepreise direkte Hilfe für Bedürftige. "Es gibt Menschen, die unter `Energiearmut` leiden, für die der Preisanstieg beim Strom, bei der Heizung unzumutbar ist", sagte VZBV-Chef Klaus Müller der "Passauer Neuen Presse". Weiter lesen …

Der „verborgene Job“ der Impfstoffe

Muttermilch ist einfach genial: Die enthaltenen Antikörper geben den Säuglingen einen gesundheitlichen Vollschutz und machen es immun. Da diese Antikörper aber auch Impfstoffe „neutralisieren“, soll das Stillen zugunsten der Impfungen abgesetzt werden. Aber was sollen dann noch die Impfungen? Wird uns da etwas verheimlicht? Weiter lesen …

Telegram eine „App für Extremisten“: Britischer Oppositionsführer fordert Sanktionen

Der Vorsitzende der oppositionellen britischen Labour-Partei, Keir Starmer, hat am Mittwoch Telegram als „eine App für Extremisten“ bezeichnet und Premierminister Boris Johnson aufgefordert, harte Maßnahmen gegen Online-Plattformen, einschließlich Telegram, zu ergreifen, die Videos verbreiten, die zu Extremismus, Gewalt und Rassenhass aufrufen. Dies schreibt das russische online Magazin „SNA News“ . Weiter lesen …

Ampelkoalition vor Veränderungen bei Asylpolitik

Bei ihren Koalitionsverhandlungen werden sich SPD, Grüne und FDP auch mit Asylpolitik befassen. "Die Menschen, die auf ihrer Flucht in Europa ankommen, müssen idealerweise gerecht auf die Staaten der EU verteilt werden, um dort ihr Asylverfahren zu durchlaufen", sagte Niedersachens Innenminister Boris Pistorius der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Niedersachsens Verfassungsschutz warnt vor Gewalttaten aus Querdenker-Bewegung

Niedersachsens Verfassungsschutzpräsident Bernhard Witthaut warnt vor weiteren Gewalttaten aus dem Kreis der Corona-Leugner und sogenannten Querdenker. Im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Witthaut: "Die Zeit der großen Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen scheint zwar vorbei zu sein. Aber gerade im Internet ist zu beobachten, wie Äußerungen immer radikaler werden." Weiter lesen …

Äthiopische Armee fliegt Luftangriffe: EU stellt "angemessene Reaktion" und Sanktionen in Aussicht

Äthiopien kommt nicht zur Ruhe, der Konflikt zwischen der Armee und den Kämpfern der TPLF eskaliert weiter. Nun flog die äthiopische Luftwaffe nach eigenen Angaben gezielte Angriffe auf TPLF-Infrastruktur in Mek'ele, der Hauptstadt der Region Tigray. Die USA und die EU fürchten um den Frieden und die Menschenrechte. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Ko-Vorsitzende von The Left im EU-Parlament Manon Aubry: "Steuergerechtigkeit politisch nicht gewollt"

Die Ko-Vorsitzende der linken Fraktion im Europaparlament Manon Aubry geht mit der Reaktion der EU auf die Enthüllungen der "Pandora Papers" hart ins Gericht. "Nach jedem neuen Skandal sagen selbst die konservativsten Politiker, dass etwas passieren müsse. Sobald der Skandal nicht mehr in den Schlagzeilen ist, machen sie weiter wie vorher, denn sie wollen das System nicht ändern.", betont die Politikerin der französischen Partei La France insoumise mit Blick auf die Steuer-Leaks gegenüber der in Berlin erscheinenden Zeitung nd.Der Tag. Weiter lesen …

Steffi Graf dementiert Gerüchte über zweite Hochzeit

Am 22. Oktober feiern Steffi Graf, 52, und Andre Agassi, 51, ihren 20. Hochzeitstag. Doch eine große Party oder gar zweite Hochzeit sind nicht geplant. Das sagt Steffi Graf in der aktuellen GALA (Heft 43/2021, ab morgen im Handel). Über die Gerüchte, das Paar wolle sein Ja-Wort mit einer Zeremonie erneuern, lacht die Tennis-Legende und sagt: "Es wird immer viel spekuliert." Weiter lesen …

Dreifache Zäsur

Bundesbankpräsident Jens Weidmann will nicht mehr. Zum Jahresende gibt er sein Amt auf - fast fünfeinhalb Jahre vor dem eigentlichen Ende seiner erst 2019 gestarteten zweiten Amtszeit. Wer Weidmann kennt, weiß, dass er sich die Entscheidung alles andere als leicht gemacht hat. Umso nachdenklicher muss sie stimmen - zumal zur jetzigen Zeit, mit der Rückkehr der Inflation. Weidmanns Demission bedeutet eine Zäsur für die Europäische Zentralbank (EZB), für die Euro-Geldpolitik und womöglich für die Euro­päische Währungsunion. Leider spricht aktuell wenig dafür, dass es eine Zäsur zum Besseren wird. Weiter lesen …

Corona-Untersuchungsausschuss – Teil 58 oder 24.2

Der folgende Standpunkt wurde von Jochen Mitschka geschrieben: "In der Corona-Ausschuss-Sitzung Nr. 24 die den Titel trägt: “Die Stärke unseres Immunsystems und die Stimmen der Kinder“. (1) wurde zunächst Dr. Matthias Burchardt interviewt, der mit Informationen überraschte, welche die Corona-Krise als etwas erkennen lässt, was bereits seit einiger Zeit in Arbeit ist. In dieser Zusammenfassung wird die Besprechung mit ihm weitergeführt, wobei für viele Menschen wohl unbekannte Zusammenhänge aufgeklärt werden. Da aber selten auf so komprimierte aber verständliche Weise komplexe Zusammenhänge erklärt werden, sei die Überlänge toleriert." Weiter lesen …

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte opiat in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Bild: Fotomontage Wochenblick; Elemente: Freepik / Eigenes Werk
Nach Impftod: Versicherung zahlt nicht – wegen Teilnahme an Experiment
Stiko-Chef lehnt Impfpflicht ab: „Das spaltet die Gesellschaft!“
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Ausufernde Gesundheitskosten: Enteignung mit Ansage: Lastenausgleichsgesetz wie nach dem Zweiten Weltkrieg
Bild: Screenshot, Bildzitat /WB/Eigenes Werk
Anwälte gehen mit Bürgern gegen Impf-Zwang-Wahnsinn vor: Druck auf Abgeordnete soll NEIN zum Impfzwang im Nationalrat bringen
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Impfung mit "Johnson & Johnson" gilt nicht mehr als "vollständig"
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Bild: SS Video: "INSIDE CORONA - Die wahren Ziele hinter Covid-19 (Thomas Röper)" (https://odysee.com/@steinzeit:1/inside-corona-die-wahren-ziele-hinter:1) / Eigenes Werk
INSIDE CORONA: Die wahren Ziele hinter Covid-19 mit Thomas Röper
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: screenshot https://www.voicecraft.org/start/martin-ruthenberg
Vernichtende Kritik: Der nächste SWR-Mitarbeiter packt aus: „Ich bin Martin Ruthenberg und ich bin fassungslos vor Wut“