Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Umfrage: Immer mehr Deutsche sagen: „Kern-Energie, Ja bitte!“

Umfrage: Immer mehr Deutsche sagen: „Kern-Energie, Ja bitte!“

Archivmeldung vom 21.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: AfD Deutschland
Bild: AfD Deutschland

Die energiepolitische Stimmung in Deutschland kippt! Immer mehr Deutsche wünschen sich die Nutzung von moderner und sauberer Kernkraft, ergab eine repräsentative INSA-Umfrage. Demnach votieren nur noch 43 Prozent der Befragten für das Festhalten am Atom-Ausstieg, während ebenfalls 43 Prozent sich für längere Laufzeiten aussprechen! Eine Sensation angesichts der medialen Behauptung, es gäbe einen überwältigenden gesellschaftlichen Konsens gegen Kernkraft.

Dieses Umdenken hat gute Gründe – denn die Energiepreise explodieren und die Stromsicherheit wird immer gefährdeter. Außerdem hat sich die Technik im Bereich Kernkraft längst weiterentwickelt, die Sicherheit hat sich beständig erhöht. Deshalb sagt die AfD schon seit Langem, was nun auch die Massenmedien und CDU-Kreise erkennen: Wir müssen die Kernkraft weiterhin nutzen!

Quelle: AfD Deutschland

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte redend in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige