Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

6. Februar 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Bericht: AfD verklagt Verfassungsschutz

Die AfD will laut eines Zeitungsberichts dem Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) per Gericht verbieten lassen, öffentlich über die Einstufung der Bundespartei als sogenannter Prüffall zu berichten. Das berichten "Süddeutsche Zeitung", WDR und NDR unter Berufung auf die 97 Seiten umfassende Klageschrift vom 4. Februar an das Landgericht Köln. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Mittwoch (06.02.2019)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 5, 10, 21, 22, 33, 36, die Superzahl ist die 5. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 6536508. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 175127 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Willingen lohnt sich für die Skisprung-Weltelite

Der Kult-Weltcup auf der Mühlenkopfschanze vom 15. bis 17. Februar mit dem Teamwettbewerb und „Willingen/5“ ist für die weltbesten Skispringer unmittelbar im Vorfeld der Nordischen Ski-WM in Seefeld auch eine lukrative Angelegenheit. Insgesamt gibt es an den drei tollen Tagen 216.428 Euro Preisgeld für die besten „Adler“ zu gewinnen. Weiter lesen …

Tierwohllabel darf laut Rukwied bestehende Standards nicht gefährden

Das neue Tierwohllabel von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) darf nach Ansicht von Bauernpräsident Joachim Rukwied bereits bestehende Haltungsstandards nicht gefährden. Rukwied sagte der "Saarbrücker Zeitung": "Wir haben jetzt schon gut 20 Prozent der Betriebe in der Initiative Tierwohl, die höhere Standards umgesetzt haben. Dieser Erfolg darf nicht durch das Label in Frage gestellt werden." Weiter lesen …

Firmen werben mit Gadgets um kluge Köpfe

Der massive Fachkräftemangel macht deutsche Unternehmen im Kampf um die besten Köpfe erfinderisch. Einer neuen Studie des Digitalverbands BITKOM nach will knapp jede zweite Firma potenzielle Mitarbeiter mit der jüngsten Generation von Smartphone, Tablet oder Computer anlocken. Befragt wurden 855 Personalverantwortliche und Geschäftsführer von Unternehmen aller Branchen. Weiter lesen …

Grütters und Thierse kritisieren katholische Bischöfe

Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Monika Grütters (CDU), und Ex-Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) kritisieren die katholischen Bischöfe. "Um künftig glaubwürdig zu sein, muss meine Kirche sich endlich öffnen für eine fundamentale Erneuerung", fordert die Kulturstaatsministerin in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung "Die Zeit". Weiter lesen …

Hofreiter kritisiert Untersagung der Bahnfusion Siemens/Alstom

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die Untersagung der Fusion der Bahnsparten von Siemens und Alstom als problematisch kritisiert und als Konsequenz eine Änderung der EU-Wettbewerbsregeln gefordert. "Für die Zukunft des europäischen Zugverkehrs und mehr Klimaschutz im Verkehrssektor ist das eine problematische Entscheidung, die mir Bauschmerzen bereitet", sagte Hofreiter der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

2018 fast 9,4 Mrd. Stunden Streams auf Twitch

Live-Streaming auf Twitch gewinnt weiter an Beliebtheit. 9,36 Mrd. Stunden Streams haben Nutzer 2018 geguckt, so eine Analyse des Streaming-Spezialisten StreamElements. Das ist gut eine halbe Mrd. mehr als im Jahr davor. Der Battle-Royale-Shooter "Fortnite" hat demnach "League of Legends" als meistgeschautes Spiel abgelöst, kleinere Streamer haben gegenüber den Top-Stars aufgeholt. Auch Twitch selbst bekommt immer stärkere Konkurrenz - YouTube Live ist 2018 deutlich stärker gewachsen als der Games-Streaming-Primus. Weiter lesen …

Motschmann: Berlinale ist das Fest des Kinos

Am morgigen Donnerstag beginnen die 69. Internationalen Filmfestspiele Berlin. Dazu erklärt die kultur- und medienpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Elisabeth Motschmann: "Mit der Berlinale wird die Hauptstadt wieder für zehn Tage zum Mittelpunkt der Filmwelt. Der Bund fördert das größte Publikumsfestival der Welt mit 8,2 Millionen Euro." Weiter lesen …

Sturm am Wochenende

Die Sturmgefahr am Wochenende ist groß. Besonders im Norden drohen nach jetzigem Stand schwere Sturmböen. Richtung Nordsee können am Sonntag auch Orkanböen nicht ausgeschlossen werden. „Hinsichtlich der Stärke, der Zeit und des Ortes verändern sich die Wettermodelle bei solch dynamischen Sturmtiefs in der Regel noch einige Tage vorher, aber nach dem Szenario eines europäischen Wettermodells zieht am Sonntag ein Orkantief über die Nordsee.“, erklärt Matthias Habel, Pressesprecher und Meteorologe bei WetterOnline, und schränkt ein: „Es gibt aber auch deutlich schwächere Berechnungen.“ Weiter lesen …

Kraftstoffpreise bleiben stabil: Differenz zwischen Benzin und Diesel weiterhin gering

Autofahrer können derzeit an den Tankstellen mit stabilen Preisen rechnen. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten Mittel 1,311 Euro und damit genau so viel wie in der Vorwoche. Diesel verteuerte sich leicht um 0,2 Cent auf 1,240 Euro pro Liter. Die durchschnittliche Preisspanne zwischen beiden Sorten hat sich noch einmal verringert und beträgt nur noch 7,1 Cent. Weiter lesen …

Telekom erwägt Eilantrag gegen 5G-Auktion

Nach Telefónica (Marke O2) erwägt auch die Deutsche Telekom, einen Eilantrag gegen das Auktionsverfahren für die Vergabe der Frequenzen für den neuen 5G-Stanard zu stellen. "Wir haben bislang keinen Eilantrag erhoben, um den Zeitplan der Auktion nicht zu verzögern", sagte ein Telekom-Sprecher dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Neuer Hybridantrieb liefert Strom für E-Autos

Einen Hybridantrieb der besonderen Art entwickeln Forscher der University of Birmingham gemeinsam mit Kollegen des Jiangsu Industry Technology Research Institute (JITRI) im chinesischen Nanjing. Er besteht aus einem schnell laufenden Generator, den die chinesischen Wissenschaftler bauen sowie einer neuartigen Gasturbine. Dazu kommt noch die für E-Autos übliche Batterie, die während der Fahrt geladen wird, wenn der Turbogenerator mehr Strom erzeugt als im Augenblick verbraucht wird. Außerdem speichert sie Bremsenergie. Ziel ist es, die Reichweite auf ein akzeptables Maß zu steigern. Weiter lesen …

Gauland: Hindenburgdamm umzubenennen ist töricht

Zu den Plänen von SPD und Grünen, den Hindenburgdamm nach Sylt umzubenennen, erklärt der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland: "Der Versuch von links-grün, den Namen und damit die historische Erinnerung an Paul von Hindenburg auszuradieren, ist töricht und falsch. Er wurde von linker Seite zur Unperson erklärt. Deshalb versucht man nun, historische Verweise auf ihn zu tilgen." Weiter lesen …

Kittel schwärmt von Zabel

Radprofi Marcel Kittel erhofft sich von Ex-Profi Erik Zabel als Betreuer in seinem Team Katusha-Alpecin einen Schub: „Erik hat eine wahnsinnig große Erfahrung im Sprint. Was die Renntaktik angeht, kann die Mannschaft von ihm profitieren. Darüber hinaus ist er ein Technik-Freak und kümmert sich um Materialdinge. Er tüftelt ja sogar immer noch an seiner eigenen Sitzposition im Sattel herum, obwohl er schon lange kein Profifahrer mehr ist“, sagte Kittel der SPORT BILD. Weiter lesen …

Gericht bestätigt AfD-Parteiausschluss von Dr. Ludwig Flocken

Die AfD-Hamburg begrüßt das Urteil des Landgerichts Berlin, in dem das Urteil des Bundesschiedsgerichtes der Partei zum Parteiausschluss des Bürgerschaftsabgeordneten Dr. Ludwig Flocken vollumfängich bestätigt worden ist. Im Urteil des AfD-Bundesschiedsgerichts hatte es u.a. geheißen: Flockens Äußerungen seien weitab menschlichen Anstandes und stellten einen schweren Verstoß gegen die Ordnung der Partei dar. Weiter lesen …

Stephan Protschka: Düngeverordnungs-Chaos der Regierung bedroht Familienbetriebe

Obwohl die Düngeverordnung erst 2017 novelliert worden war, hatte die Bundesregierung Ende Januar 2019 auf Druck der Europäischen Kommission ihre Änderungsvorschläge für eine erneute Novellierung eingereicht. Sie hatte damit auf das Urteil des Europäischen Gerichtshof (EuGH) wegen den Verstößen Deutschlands gegen die EU-Nitratrichtlinie vom Juni 2018 reagiert. Weiter lesen …

So luxuriös lebt Deutschland

Die meisten Luxusautos sind auf Hamburgs Straßen unterwegs und die meisten Luxusläden findet man in München. Hätten Sie's gewusst? Wo in Deutschland welche Art von Luxus wohnt, zeigt die Übersicht von Eurojackpot. Genauer gesagt, wo sich zum Beispiel die aktuell teuerste zum Kauf angebotene Immobilie befindet und wo Edelshopping groß geschrieben wird. Weiter lesen …

Radikale CO2-Steuer würde das Problem der Emissionsbelastung in fünf Jahren lösen

In die Diskussion um Feinstaubbelastungen in Städten schaltet sich jetzt der renommierte Architekt und Bauingenieur Prof. Werner Sobeck ein. In einem Interview mit dem Business-Lifestyle-Magazin 'Business Punk' (Ausgabe 1/2019, EVT 7. Februar) für das Dossier "Future City" forderte der Experte und Vordenker für nachhaltiges Bauen in Richtung der Politik: "Sie müssen eine radikale CO2-Steuer einführen. Dann ist das Problem innerhalb von fünf Jahren gelöst." Weiter lesen …

Jesus Fernandes: Archäologie-Museum würde Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern gut tun

Das groß angepriesene Bauprojekt eines Rostocker Archäologie-Museums soll wohl eingestampft werden, was nach Auskunft des tourismuspolitischen Sprechers der AfD-Fraktion MV, Thomas de Jesus Fernandes, leider symptomatisch für die Landespolitik sei: „Die kalkulierten Baukosten von 20 Millionen Euro könnten um das Drei- bis Fünffache höher ausfallen, als geplant. Dabei warten die Landesarchäologen seit Jahren auf angemessene Räumlichkeiten, in welchen die vielen Fundstücke dauerhaft präsentieren werden können.“ Weiter lesen …

Softroboter erhalten Wahrnehmungssystem

Forscher der University of California San Diego haben ein neues Wahrnehmungssystem für Softroboter entwickelt, das dem Verfahren der menschlichen Informationsverarbeitung ähnelt. Inkludiert sind ein Motion-Capturing-System, Softsensoren, ein neuronales Netzwerk sowie ein Roboterfinger. Das Ziel der Wissenschaftler besteht darin, ein System zu bauen, das Roboterbewegungen und den internen Zustand ohne externe Sensoren bestimmt. Weiter lesen …

‚Germania‘-Insolvenz: Ausdruck der vernichtenden Wirtschaftspolitik der Bundesregierung

Zur Insolvenz der Fluglinie „Germania“ erklärt der Luft- und Raumfahrtpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Frank Magnitz: „Nach dem Konkurs von Air Berlin ist nun die Insolvenz der Germania Fluggesellschaft mbH ein weiteres dramatisches Ereignis für die deutsche Flugbranche. Besonders schlimm trifft es die Flughäfen Bremen, Münster/Osnabrück, Dresden und Erfurt.“ Weiter lesen …

Hampel: Positive Zwischenbilanz von Präsident Trump in deutschen Medien nicht gewürdigt

Zur Rede des US-Präsidenten „Zur Lage der Nation“ erklärt der außenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Armin-Paul Hampel: „Der US-Präsident Donald Trump hat in seiner aktuellen Rede zur ‚Lage der Nation’ eine respektable Bilanz seiner bisherigen Regierungszeit gezogen und dabei hoffnungsvolle Zukunftsaspekte für sein Land entworfen." Weiter lesen …

Umweltschutzausgaben im Jahr 2016 gegenüber Vorjahr um 2,9 % gestiegen

Die Ausgaben für Umweltschutzleistungen insgesamt betrugen im Jahr 2016 rund 66,2 Milliarden Euro. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, erhöhten sich die Umweltschutzausgaben damit um 2,9 % gegenüber dem Vorjahr. Unternehmen in Deutschland wendeten im Jahr 2016 für Umweltschutzleistungen 41,1 Milliarden Euro auf, die privaten Haushalte 14,3 Milliarden Euro und der Staat 10,8 Milliarden Euro. Weiter lesen …

Go vegan: PETA wirbt mit Gemüse-Genitalien

Die Tierschutzorganisation PETA ermutigt Männer in Bezug auf ihre sexuelle Performance, vegan zu leben. Zu sehen sind im aktuellen Werbefilm Männer verschiedenen Alters, die stolz ihre Genitalien, ersetzt durch Obst und Gemüse, zur Schau stellen. Die Organisation versucht damit, das Ernährungs-Ungleichgewicht zwischen Männern und Frauen auf humorvolle Weise zu thematisieren. Weiter lesen …

Trump beschwört Zusammenarbeit

US-Präsident Donald Trump hat in seiner "Rede zur Lage der Nation" für eine Zusammenarbeit der politischen Lager geworben. "Zusammen können wir Jahrzehnte des politischen Patts aufbrechen. Wir können Differenzen überwinden, alte Wunden heilen, neue Koalitionen schmieden und neue Lösungen finden", sagte Trump im US-Kongress. Weiter lesen …

Grüne fordern beim Winterdienst Abkehr von Streusalz

Beim Winterdienst fordern die Grünen eine Abkehr vom Salz. "Statt beim Winterdienst an Alleen auf alternative Taustoffe oder Splitt zu setzen, werden alle Straßen in Deutschland mit Tonnen von Salz zugeschüttet - ohne Rücksicht auf die durch den heißen Sommer ohnehin schon stark belasteten Alleenbäume", kritisiert die Bundestagsabgeordnete Filiz Polat in der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Monheimer Bürgermeister fordert Gleichstellung des umstrittenen Islamverbands Ditib mit Kirchen

Der Monheimer Bürgermeister Daniel Zimmermann fordert die Gleichstellung des umstrittenen Islamverbands Ditib mit Kirchen und jüdischen Gemeinden. "Man sollte den Islamverband Ditib als religiöse Körperschaft des öffentlichen Rechts wie eine christliche Kirche oder die jüdischen Gemeinden anerkennen. Dann müssen sie sich selbst finanzieren und die rechtlichen Anforderungen erfüllen, die gesetzt sind", sagte der Kommunalpolitiker der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Zahl der Asylanträge von Amerikanern stieg um fast 50 Prozent

Mit der zunehmenden Verlagerung der Flüchtlingsroute ins westliche Mittelmeer bahnen sich auch Veränderungen bei den Hauptherkunftsländern an. Wie die Düsseldorfer "Rheinische Post" unter Berufung auf Statistiken des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge berichtet, ist die Zahl der Asylanträge von Schutzsuchenden aus Amerika im vergangenen Jahr um 48 Prozent gestiegen. Weiter lesen …

Grünen-Chef fordert "ernsthafte Debatte" über die Grundrente

Grünen-Chef Robert Habeck hat zu einer "vernünftigen und ernsthaften Debatte" über die von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) vorgeschlagene Grundrente aufgerufen. "Der Vorstoß in der Sache ist richtig. Aber die SPD muss beweisen, dass es ihr ernst ist - über den Wahlkampf im Osten hinaus", sagte Habeck im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Die 5G-Auktion gerät ins Schleudern

Der Zeitplan für die in der zweiten Märzhälfte geplante Auktion zur Vergabe der Frequenzen für den neuen Mobilfunkstandard 5G gerät ins Schleudern. Wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtet, versucht Telefonica/O2, per Eilantrag die Versteigerung zu stoppen. Weiter lesen …

Strobls 'Hackback'-Vorstoß: Technisch unsinnig, rechtlich fragwürdig

Die Piratenpartei Baden-Württemberg lehnt die "offensive Bekämpfung von Cyberangriffen", wie sie Innenminister Strobl fordert [1], vollumfänglich ab. Nach Ansicht der PIRATEN muss ein digitales Sicherheitskonzept auf der Abwehr von Angriffen, beispielsweise durch Vermeidung und Behebung von Sicherheitslücken, beruhen. Die Vorschläge von Thomas Strobl würden das genaue Gegenteil bewirken und zeugen von dessen fehlender Kompetenz bei diesem Thema. Weiter lesen …

Autorin und Bloggerin Ronja von Rönne spricht darüber, wie sehr ihr Hass und Druck zusetzt

"Und dann ging nichts mehr. Depression, ausgebrannt, weitermachen, Zweifel, wegfeiern, Selbsthass, alles hat sich verbündet", hat Ronja von Rönne vor ein paar Tagen auf Insta gepostet. Als das Frauenmagazin EMOTION die 27-Jährige drei Wochen zuvor zu Interview und Fototermin traf (Ausgabe 3/19 ab morgen im Handel, www.emotion.de), hatte sie gerade eine Erkältung überwunden. Weiter lesen …

Anonymousnews: Volksvermögen nach 13 Jahren Kanzlerschaft vollständig vernichtet

Völlig losgelöst von der Erde schwebt das Raumschiff Berlin, völlig schwerelos. »Major Angela« sprach ihre 14. Neujahrsansprache aus der Tiefe des Alls. In ihrer Raumkapsel, der Berliner Blase, entfernt sich Merkel mit Lichtgeschwindigkeit von der Realität: »Wir bauen auf dem auf, was unsere Vorgänger uns überlassen haben, und gestalten in der Gegenwart für die, die nach uns kommen.« Weiter lesen …

neues deutschland: Karlsruher Urteil zur Kennzeichenerfassung

Der technische Fortschritt hat einiges an Verlockungen zu bieten. Auf Regierende üben anscheinend vor allem die Möglichkeiten zur totalen Überwachung immer wieder eine Anziehungskraft aus wie eine Menge Exkrement auf ein zweiflügliges Insekt. Und immer wieder braucht es das Bundesverfassungsgericht, um daran zu erinnern, dass das großer Mist ist. Und dazu angetan, Staat und Bürger mit jedem Ausreizen der Möglichkeiten ein Stück weiter zu entfremden. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Im Kern stabil

Knapp drei Monate nach ihrer ersten - aus Sicht des Marktes allzu forschen - Prognose für 2019 ist Infineon in der Realität angekommen. Deutschlands größter Halbleiterhersteller dämpfte die Erwartungen in Bezug auf den Umsatz und das Ergebnis. Dieser Schritt überraschte nicht. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Symbolbild Bundespolizei
13 Staatsanwaltschaften suchten den Mann: Schwarzfahrer durch Bundespolizei festgenommen
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Silke Rottenberg, August 2008
Ex-Nationaltorhüterin fordert Umdenken beim DFB nach Tod von Heidi Mohr
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Postgeheimnis oder Spionage? (Symbolbild)
Bankgeheimnis aufgehoben: Milliardenvermögen aus Ausland gemeldet
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Papst Benedikt XVI Bild: Fabio Pozzebom
ITCCS erhebt schwerste Vorwürfe gegen Joseph Ratzinger
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?