Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

28. Februar 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Datenmissbrauch bei der Jugendorganisation der SPD: PIRATEN kritisieren fehlende Kontrolle

Ein Datenskandal erschüttert den Jugendverband der Südwest-SPD [1]. Es steht der Verdacht im Raum, dass sich baden-württembergische Jusos an den Mitgliedsdaten bedient haben um Abstimmungen gezielt zu beeinflussen. Dabei scheint sich ein elitärer Zirkel in der Jugendorganisation gebildet zu haben, innerhalb dessen Dossiers über Mitglieder angelegt und geteilt wurden. Weiter lesen …

Grubers Aufholjagd mit Silber belohnt!

Was für ein Rennen für Bernhard Gruber, der beim Einzelbewerb der Kombinierer auf der Normalschanze überraschend Silber holte und sich damit zu einem der ältesten WM-Medaillengewinner der Nordischen Kombination kürte! Fast hätte der 36-Jährige Routinier sich nicht für das ÖSV-Aufgebot qualifiziert - nun gab es nach Bronze im Team-Sprint (gemeinsam mit Franz-Josef Rehrl) bereits die zweite Medaille bei dieser WM. Weiter lesen …

Schwedinnen durchbrechen norwegische Dominanz!

Fast hätte es „Heia Norge“ zum 9. gelautet. Doch die Schwedinnen schafften das schier Unmögliche: Sie besiegten die bis dato so dominanten Damen aus Norwegen und holten Gold in der Langlaufstaffel über 4 x 5 Kilometer. 3,3 Sekunden Vorsprung reichten am Schluss für Ebba Andersson, Frida Karlsson, Charlotte Kalla und Stina Nilsson, um sich gegen Therese Johaug, Ingvild Flugstad Oestberg und Co. durchzusetzen. Dritte wurden die Russinnen, die zwischenzeitlich mit den überraschend starken Deutschen um Bronze gekämpft hatten. Weiter lesen …

Berlin: Festnahme im Fall Rebecca

Im Fall der vermissten 15-jährigen Rebecca aus Berlin hat es eine Festnahme gegeben. Die umfangreichen Ermittlungen der zuständigen Mordkommission hätten den Verdacht einer Straftat erhärtet, teilte die Berliner Polizei über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Weiter lesen …

Salvinis Lega erobert Sardinien

Das italienische Mitte-rechts-Bündnis eroberte am vergangenen Sonntag, 24. Februar, auch Sardinien. Alle Regionalwahlen seit den Parlamentswahlen im März 2018 wurden für die Linke zu Niederlagen und zu Siegen der Rechten. Seit April des Vorjahres wurde die Lega von Matteo Salvini bei allen Wahlgängen zur stärksten Kraft im Mitte-rechts-Lager. Weiter lesen …

Fernandes: Kommt einem ’spanisch‘ vor: Mallorca-Kita der Arbeiterwohlfahrt

Zur Anhörung des Vorsitzenden und des Kreisgeschäftsführers des AWO-Kreisverbandes Schwerin-Parchim im AWO-Untersuchungsausschuss des Landtags Mecklenburg-Vorpommern, erklärt Thomas de Jesus Fernandes, AfD-Obmann im Untersuchungsausschuss: „Die Behauptung, auf Mallorca Fachkräfte für Kitas in Mecklenburg-Vorpommern gewinnen zu wollen, ist absolut nicht nachvollziehbar." Weiter lesen …

Beger: CDU-Regierung in Sachsen sollte ihre Planwirtschaft bei E-Mobilität beenden

Die Zielsetzung der Bundesregierung, bundesweit „bis 2020 mindestens 100.000 Ladepunkte für E-Fahrzeuge zusätzlich verfügbar zu machen“, droht zu scheitern. Von den in Sachsen 672 bewilligten Ladepunkten sind lediglich 35 nutzbar, und der Vorstandschef der für die Stromversorgung verantwortlichen Envia M sieht für die weitere Masseninstallation aktuell keinen Bedarf, wie einem Bericht in der Freien Presse zu entnehmen ist. Weiter lesen …

Hofreiter: EuGH-Gutachten zu Schadstoffmessungen "unmissverständliches Signal für Bundesregierung"

Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat das Gutachten des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) zu Messungen von Luftschadstoffen begrüßt: "Das ist ein guter Tag für den Gesundheits- und Umweltschutz. Die Generalanwältin stellt klar, dass das EU-Recht die Menschen schützen soll und nicht aufgeweicht werden darf", sagte Hofreiter der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Birgit Bessin: "Umgehender Anschlag auf AfD-Büro - Anstiftung des CDU-Bürgermeisters von Cottbus zeigt Wirkung"

Im direkten zeitlichen Zusammenhang mit einer vom Verfassungsschutz in Cottbus zum Thema "Rechtsextremismus" organisierten Veranstaltung und der jüngsten Verunglimpfung der AfD und ihrer Wähler durch OB Kelch hat es einen Anschlag auf das gemeinsame Bürgerbüro von AfD-Landtags- und Bundestagsfraktion in der Cottbuser Mühlenstraße gegeben. Weiter lesen …

Umwelthilfe sieht in EuGH-Gutachten zu Messstationen Rückenwind für strenges Vorgehen in Deutschland

Die Deutsche Umwelthilfe sieht in dem Gutachten der Generalanwältin am Europäischen Gerichtshof (EuGH) zu Messungen von Luftschadstoffen Rückenwind für ein strenges Vorgehen in Deutschland. Generalanwältin Juliane Kokott habe die Richtigkeit der Luftqualitätsmessungen an den für Menschen am stärksten mit dem Dieselabgasgift NO2 belasteten Orten in deutschen Städten bestätigt, sagte DUH-Chef Jürgen Resch der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Thomas Jung: "Verwendung von 'Prüffall' - der Offenbarungseid der Mainstream-Medien"

Das Verwaltungsgericht Köln entschied, dass der Verfassungsschutz die AfD nicht mehr öffentlich als "Prüffall" bezeichnen darf. "Der Bezeichnung kommt in der Öffentlichkeit eine negative Wirkung zu", begründet das Gericht. Das sei unzulässig. Im Vorfeld war bereits der Wissenschaftliche Dienst des Bundestages im Auftrag der AfD zum Schluss gekommen, der Begriff sei stigmatisierend. Weiter lesen …

Erstentdecker des „Planeten X“ präzisieren dessen Größe und Lage

Der mysteriöse neunte Planet des Sonnensystems befindet sich um ein Drittel näher zu uns als bisher angenommen und ist kein Gasgigant, sondern eine „Supererde“. Zu diesem Schluss sind die Entdecker dieses Himmelskörpers, Konstantin Batygin und Michael Brown, vom Kalifornischen technologischen Institut in Pasadena (USA) gelangt. Das geht aus einer Studie hervor, die in der Fachzeitschrift "Physics Reprts" veröffentlicht wurden. Weiter lesen …

Forsa-Umfrage: Elternarbeit ist für Lehrkräfte eine der größten Herausforderungen

Neben dem Lehrermangel und der Inklusion gehört die Zusammenarbeit mit Eltern für Lehrkräfte an allgemeinbildenden Schulen derzeit zu den größten Herausforderungen. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der Robert Bosch Stiftung GmbH, die das "Deutsche Schulportal" heute veröffentlicht hat. Insgesamt wurden von Mitte November bis Mitte Dezember 2018 bundesweit 1.001 Lehrerinnen und Lehrer an allgemeinbildenden Schulen befragt. Weiter lesen …

BMW und Daimler wollen beim autonomen Fahren kooperieren

Die Autohersteller BMW und Daimler wollen beim automatisierten Fahren künftig ihre Kräfte bündeln. In einem ersten Schritt solle die Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen sowie dem automatisierten Fahren auf Autobahnen und für automatisierte Parkfunktionen in der nächsten Technologiegeneration vorangetrieben werden, teilten beide Unternehmen am Donnerstag mit. Weiter lesen …

ASB: Stellungnahme zur Festnahme von Herrn Abou-Taam

Zur Festnahme und den damit verbundenen Vorwürfen der Veruntreuung gegen den Geschäftsführer der hannoverschen "ASB Gemeinnützige Gesellschaft für Sozialdienste und Krankentransporte mbH" äußert sich Ulrich Bauch, Bundesgeschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes Deutschland e.V., wie folgt: "Solange die Ermittlungen laufen, werden wir zu dem Verdacht gegen Herrn Abou-Taam keine Stellung beziehen." Weiter lesen …

Bernd Lucke (LKR): "Hohe Produktqualität des Covered Bonds im Gesetz festgeschrieben - große Chance für gemeinsamen europäischen Kapitalmarkt"

Bernd Lucke, Verhandlungsführer des Europaparlaments für die neue Rahmengesetzgebung über gedeckte Schuldverschreibungen (Covered Bonds) zeigte sich nach der mitternächtlichen Einigung mit Rat und Kommission sehr zufrieden mit der erzielten Einigung. "Das Gesetzespaket gewährleistet, dass die hohe und bewährte Qualität des Pfandbriefes als Standard festgeschrieben wird," sagte Lucke. Weiter lesen …

Frauenanteil in den Chefetagen des deutschen Mittelstands weiter im Sinkflug

In den Chefetagen des deutschen Mittelstands befindet sich der Frauenanteil weiter im Sinkflug. Im Jahr 2017 wurden nur noch 15,4 % der insgesamt rund 3,76 Millionen kleinen und mittleren Unternehmen hierzulande von Chefinnen geführt, wie eine aktuelle Sonderauswertung von KfW Research auf Basis des KfW-Mittelstandspanels im Vorfeld des Internationalen Frauentags am 8. März zeigt. Weiter lesen …

Studie zeigt: Patienten in der Notaufnahme haben Bedürfnis nach spiritueller Fürsorge

Im Rahmen eines interdisziplinären Forschungsprojektes der Hochschule Fresenius, der Hochschule für Philosophie und dem Klinikum Bogenhausen in München sind Studierende der Hochschule Fresenius und Studierende der Hochschule für Philosophie unter der Betreuung von Prof. Dr. Kristin Härtl, Prof. Dr. Andreas Beivers (Hochschule Fresenius), Prof. Dr. med. Eckhard Frick (Hochschule für Philosophie, Forschungsstelle Spiritual Care, Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Klinikum rechts der Isar der TU München und Prof. Dr. med. Christoph Dodt (Notfallzentrum Klinikum Bogenhausen) der Frage nachgegangen, ob Patienten und Angehörige in der Notaufnahme spirituelle Bedürfnisse haben. Insgesamt haben sie 382 Patienten und 99 Angehörige befragt. Weiter lesen …

Forscher machen aus CO2 wieder Kohle

Kohlekraftwerke könnten eine Renaissance erleben, weil sie die Umwelt künftig kaum noch belasten. Aus den Rauchgasen soll das Kohlendioxid (CO2) abgetrennt und in Kohle zurückverwandelt werden. So jedenfalls stellen es sich Forscher an der RMIT University vor. Dann könnten die bestehenden Kraftwerke weiterbetrieben werden, statt zusätzlich riesige Flächen für Solarkraftwerke und Windgeneratoren auszuweisen. Weiter lesen …

Velbert: Batman lebt - und andere Kuriositäten

Eine ganze Reihe bemerkenswerter Einsätze beschäftigte am gestrigen Mittwoch, 27. Februar die Velberter Feuerwehr. Gleich mehrmals rückten die Einsatzkräfte wegen teilweise starker Rauchentwicklung aus, konnten aber jedes Mal auf die Vornahme von Löschmitteln verzichten. In einem Fall war sogar ein Verkehrsflugzeug involviert. Des weiteren registrierte die Feuerwehr den Tag über mehrere Tiertransporte - mit einer angeblich angriffslustigen Fledermaus als kuriosem Höhepunkt. Weiter lesen …

Jahrelanger Gebrauch: Vermieter konnte größere Reparaturen an der Mietwohnung nicht sofort absetzen

Renovierungsarbeiten, mit denen Schäden aus dem jahrelangen, vertragsgemäßen Gebrauch einer vermieteten Immobilie beseitigt werden, gelten als anschaffungsnahe Herstellungskosten - und nicht als sofort abziehbare Erhaltungsaufwendungen. So hat es nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS die höchstrichterliche Finanzrechtsprechung entschieden. Weiter lesen …

Gipfeltreffen von Trump und Kim ohne Einigung beendet

Das Gipfeltreffen von US-Präsident Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi ist ohne die Unterzeichnung einer gemeinsamen Erklärung zu Ende gegangen. Es sei nicht die richtige Zeit gewesen, um eine Erklärung zu unterzeichnen, sagte Trump am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) zum Abschluss des Gipfels vor Journalisten. Weiter lesen …

Gemüseernte 2018 deutlich durch Trockenheit beeinflusst

Im deutschen Gemüseanbau hat sich der trockene Sommer 2018 deutlich bemerkbar gemacht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren im Vergleich zum Vorjahr bei fast allen Gemüsearten rückläufige Erntemengen zu verzeichnen. Besonders für Hülsenfrüchte wurde bei einer nahezu gleichbleibend großen Anbaufläche mit 65 400 Tonnen eine um 25 % geringere Erntemenge beobachtet. Weiter lesen …

Fußballer in vielen Fällen total stressresistent

Forscher der KU Leuven haben durch maschinelles Lernen analysiert, wie Profifußballer auf Stress reagieren. Dafür wurden 7.000 Spiele in sieben verschiedenen Wettbewerben untersucht. "Das ist im professionellen Fußball natürlich eine Extremsituation, tausende Menschen schauen zu und es ist viel Geld im Spiel. Üblicherweise werden Sportler aber schon sehr früh an ihren Sport herangeführt. Deswegen fallen sie im Vergleich nicht massiv auf, was beispielsweise Burnouts betrifft", so Sportpsychologe Oliver Stoll gegenüber pressetext. Weiter lesen …

Energie rund um die Uhr aus nichtsichtbarer Strahlung

Auch die Photovoltaik entwickelte sich anfangs langsam. Erstmals 1958 in der Raumfahrt genutzt, folgten in den 70er Jahren kleine Anwendungen in Taschenrechnern. Bis zur autarken Versorgung ganzer Haushalte vergingen nochmals fast 20 Jahre. Der Siegeszug der Photovoltaik setzte zu Beginn der 90er Jahre ein. Mittlerweile ist der Solarstrom aus dem sichtbaren Spektrum der Strahlung für jedermann allgegenwärtig. Weiter lesen …

Röttgen: Die gute alte Partnerschaft mit den USA wird nie wieder so sein wie unter Obama

Das deutsch-amerikanische Verhältnis wird durch die Präsidentschaft von Donald Trump nach Einschätzung des CDU-Außenexperten Norbert Röttgen nie wieder an den hohen Standard wie zu Zeiten von Barack Obama anknüpfen können. Röttgen, der als neuer Vizevorsitzender des Vereins Altlantik-Brücke zur Pflege des deutsch-amerikanischen Verhältnisses gehandelt wird, sagte dem Bonner "General-Anzeiger" und der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Huawei rechnet mit deutschen Aufträgen für 5G

Der chinesische Telekommunikationsausrüster Huawei geht davon aus, die deutschen Telefonkonzerne Telekom, Vodafone und Telefonica Deutschland beim Aufbau der künftigen 5G-Netze in Deutschland mit wichtigen Komponenten zu beliefern. "Wir rechnen mit Verträgen in Deutschland", sagt Huawei-Europachef Vincent Pang der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Rudi Völler hofft auf Nachfolger "mit Stallgeruch"

Rudi Völler ist sicher, seinen Nachfolger als Geschäftsführer Sport bei Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen in den eigenen Reihen zu finden. "Ich dachte, dass es Jonas Boldt werden könnte, was aus verschiedenen Gründen dann nicht funktioniert hat. Meine Nachfolger sollten Stallgeruch mitbringen, aber müssen natürlich auch das nötige Know-how haben", sagte der 58-Jährige der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Bericht: Schwere Widersprüche bei Ermittlungen in Chemnitz

Das Verfahren gegen zwei Asylbewerber, die beschuldigt werden, im vergangenen Jahr in Chemnitz den 35-jährigen Daniel H. getötet zu haben, steht offenbar auf wackligen Beinen, weil sich mehrere Zeugenaussagen und Ermittlungsergebnisse widersprechen. Das berichtet die Wochenzeitung "Die Zeit" unter Berufung auf die Anklageschrift der Staatsanwaltschaft, die schwere Widersprüche enthält. Weiter lesen …

Emilia Schüle: "Drehstart für ,Ku'damm 62' ist Anfang 2020"

Eine Karriere wie im Bilderbuch: Schauspielerin Emilia Schüle stand mit elf Jahren das erste Mal vor der Kamera, mit 21 Jahren gewann sie den Nachwuchspreis der GOLDENEN KAMERA, heute gehört sie zu den gefragtesten deutschen Schauspielerinnen. Im Exklusiv-Interview mit HÖRZU verrät sie, dass der Drehstart für die Fortsetzung der ZDF-Fernsehfilmreihe "Ku'damm 59" feststeht. Weiter lesen …

Carolin Kebekus: "Die Mutter von Seehofer ist die Mutter aller Probleme"

Komikerin Carolin Kebekus mischt sich im stern in das aktuelle politische Geschehen ein. Die 38-Jährige ist mit der Politik des Bundesinnenministers Horst Seehofer nicht einverstanden. Dem stern sagte sie: "Er hat Migration als die Mutter aller Probleme bezeichnet. Ich komme aus einem Kölner Stadtteil mit hohem Migrantenanteil. Das hat mich persönlich beleidigt." Daher sagt sie: "Die Mutter von Horst Seehofer ist die Mutter aller Probleme." Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Aufgeschreckt

Beiersdorf hat sich eingereiht in die Riege von Konsumgüterunternehmen, die ihre Gewinnziele reduziert haben. Um sich auf sich ändernde Umfeldbedingungen einzustellen und wie in den vergangenen Jahren im dominanten Consumer-Segment über dem Marktdurchschnitt wachsen zu können, nimmt der Nivea-Konzern in den kommenden Jahren 70 bis 80 Mill. Euro zusätzlich für Investitionen in die Hand und in diesem und in den beiden Folgejahren niedrigere Umsatzrenditen in Kauf. Weiter lesen …

Neue Westfälische (Bielefeld): Blutdrucksenker unter Krebsverdacht

Die Verunsicherung bei Bluthochdruckpatienten ist groß und nachvollziehbar. Der Rückruf des beliebten Blutdrucksenkers Valsartan führte erst im Sommer 2018 zu einem nachhaltigen Vertrauensverlust der Patienten. Nun gelangen die Ergebnisse von Studien an die Öffentlichkeit, die die viel genutzten Wirkstoffe Hydrochlorothiazid und ACE-Hemmer mit einem erhöhten Krebsrisiko in Verbindung bringen. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Jochen Tiffe Bild: Screenshot YouTube Video: "Drogentransporte und Auftragsmord für Deutsche Politiker: Jochen Tiffe sagt die Wahrheit ! "
Jochen Tiffe: "Der Bundestag hat mich zu einem schlechten Menschen gemacht"
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?
Germanwings: Flugroute kurz vor dem Aufprall
Germanwings Flug 9525 – das Lügengebilde bricht zusammen
Greta Thunberg vor dem schwedischen Parlamentsgebäude in Stockholm, August 2018
Greta und die Fridays for Future: Wenn Verschwörungstheorien wahr werden – Teil 2
Silke Rottenberg, August 2008
Ex-Nationaltorhüterin fordert Umdenken beim DFB nach Tod von Heidi Mohr