Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

1. März 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

SNA-Radio in Berlin abgeschaltet

SNA-Radio, das Radioprogramm von Sputniknews in Berlin und Brandenburg ist seit dem 1. März nicht mehr auf DAB+ über den Partner MEGA-Radio zu empfangen. Grund ist eine Entscheidung der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB). Der dagegen gerichtete Rechtsstreit war bislang erfolglos, berührt aber aus Sicht von SNA-Radio grundsätzliche Fragen, schreibt das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Merkel geht auf Distanz zu Afrikabeauftragtem

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) geht auf Distanz zu ihrem Afrikabeauftragten Günter Nooke. Bei einem Treffen mit Museumsdirektoren, Historikern und Staatssekretären zum Umgang mit Afrika und dem kolonialen Erbe im Kanzleramt vergangene Woche habe Merkel Aussagen und Wortwahl Nookes kritisiert, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe unter Berufung auf die Auskunft Beteiligter. Weiter lesen …

Bundespolizei hält mehr Abschiebungen für ausgeschlossen

Während Politiker mehr Abschiebungen fordern, hält die Bundespolizei eine deutliche Steigerung unter den bisherigen Arbeitsbedingungen für ausgeschlossen. Das berichtet der "Spiegel" in seiner am Samstag erscheinenden Ausgabe. Es falle immer schwerer, genügend Polizisten für Abschiebeflüge zu finden, heißt es bereits in einem vertraulichen Papier vom April 2018. Weiter lesen …

Bericht: Volkswagen verfehlt Renditeziel für 2018

Die Automarke VW hat laut eines Medienberichts im vergangenen Jahr trotz stärkerer Verkäufe einen niedrigeren Gewinn erzielt als im Vorjahr. Der Umsatz sei zwar im Vergleich zu 2017 von knapp 80 Milliarden auf rund 85 Milliarden Euro gestiegen, der operative Gewinn sei jedoch von 3,3 Milliarden auf 3,2 Milliarden Euro leicht zurückgegangen, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe unter Berufung auf bislang unveröffentlichte Zahlen. Weiter lesen …

Forscher registrieren „Unmögliches“ auf der Sonne

Forscher vom Lebedew-Institut der Russischen Akademie der Wissenschaften haben nach eigenen Angaben im Zuge von Beobachtungen herausgefunden, dass die Sonnenaktivität in der letzten Zeit extrem zurückgegangen ist. „Wissenschaftliche Geräte funktionieren ohne Fehler, aber das ‚Unmögliche’ ist passiert: Die Werte der kurzwelligen Sonnenstrahlung, die in den letzten Monaten auf Rekordtief waren, sind um etwa das Hundertfache gesunken und liegen somit unter der Empfindlichkeitsschwelle der Geräte”, heißt es in einer Erklärung, die auf der Webseite des Lebedew-Instituts veröffentlicht wurde. Weiter lesen …

Kubacki und Stoch bei Skispringen paradox vor Kraft

Hätte man Stephan Leyhe vor der WM in Seefeld einen sechsten Platz auf der Normalschanze angeboten, er hätte ihn sicherlich „gekauft“. Nach dem Wettbewerb auf der Toni-Seelos-Schanze in Tirol, der als Skispringen paradox in die Geschichte eingehen wird, war der Willinger damit glücklich, schielte aber doch etwas in Richtung Medaillen, die in dieser kuriosen, von einigen sogar als chaotisch bezeichneten Entscheidung am Ende gar nicht unerreichbar gewesen wären. Weiter lesen …

Streit um neuen Chef des Bundesverbandes Öffentlicher Banken

Die Suche nach einem neuen Chef für den Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) hat zu einem heftigen Streit zwischen den Landesbanken und einigen Förderinstituten geführt. Die Landesbanken hätten sich angeblich geschlossen für Eckhard Forst, Vorstandschef des Förderinstituts NRW Bank, ausgesprochen, berichtet. das "Handelsblatt" in der Montagausgabe unter Berufung auf "mit dem Thema vertraute Personen". Weiter lesen …

Thomas Jung: "Wir müssen sogenannten 'Flüchtlingen' mit Sicherheitshaft und konsequenter Abschiebung Respekt vor unserem Gesetz verschaffen"

Zwei junge Frauen sind im Schlosspark Königs Wusterhausen von einer Gruppe Asylbewerber (zwischen 18 und 25) belästigt worden. Selbst drei Polizisten, die den Mädchen helfen wollten, wurden attackiert. Es gab mehrere Verletzte. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurden die Angreifer in Gewahrsam genommen. Weiter lesen …

Berateraffäre: Von der Leyen lässt Zeugen von Anwälten vorbereiten

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) lässt Zeugen zur Berateraffäre aus ihrem Haus für deren Auftritt vor dem Untersuchungsausschuss wiederum teuer beraten. Bundesweit renommierte Juristen sollen rund 25 Mitarbeiter des Verteidigungsressorts eingehend auf mögliche Fragen bei den anstehenden Vernehmungen im Bundestag vorbereiten, berichtet der "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Weiter lesen …

Schon wieder: Klæbo und Co. krönen sich mit Gold!

Es war nun wahrlich keine Überraschung, dass die norwegischen Langläufer auch die 4x10 Kilometer Männer-Staffel dominierten! Mit großem Abstand auf die zweitplatzierten Russen sicherten sich Emil Iversen, Martin Johnsrud Sunby, Sjur Roethe undJohannes Høsflot Klæbo souveränden Weltmeistertitel und damit Goldmedaille Nummer zehn für ihr Land. Weiter lesen …

Schon wieder: Gefahr der Genitalverstümmelung für zwei Mädchen in Hamburg - aber Jugendamt verweigert wirksamen Schutz

Am 06. Februar 2019, dem "Internationalen Tag für Null Toleranz gegenüber Genitalverstümmelung", wurde wie jedes Jahr an die Millionen Mädchen erinnert, die immer noch Opfer der gewaltsamen Verstümmelung ihrer Genitalien werden. Verschiedene Institutionen, Politiker und NGOs forderten an diesem Tag die Ächtung und Beendigung dieser brutalen Praktiken. Weiter lesen …

Ein Viertel der Bundeswehrsoldaten hält Afghanistan-Einsatz für nutzlos

Forscher des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr haben sich im Rahmen einer Befragung mit der Haltung der Bundeswehrsoldaten bezüglich der langfristigen Wirksamkeit der internationalen Mission in Afghanistan befasst sowie die soziale und berufliche Situation von aktiven Soldaten und Veteranen untersucht. Dies berichtet das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Dream Theater neu an der Spitze der Album-Charts

Dream Theater steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Das Album "Distance Over Time" der Progressive-Metal-Band aus den USA stieg direkt auf den ersten Platz der Hitliste ein, gefolgt von Udo Lindenberg mit "MTV Unplugged 2 - Live vom Atlantik", das vom achten auf den zweiten Platz kletterte. Weiter lesen …

Doping-Skandal: ÖSV-Langlaufchef Nystad schmeißt hin

Im Zuge des Doping-Skandals bei der Nordischen Ski-WM in Seefeld bröckeln die Strukturen im österreichischen Team. Die zwei festgenommenen österreichischen Langläufer haben inzwischen gestanden, mit Eigenblut gedopt zu haben. Der sportliche Leiter für Langlauf und Biathlon, Markus Gandler, legt sein Amt nieder. Nun hat auch Trond Nystad genug. Dies meldet das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Das Medienmagazin journalist hat bei allen Redaktionen nachgefragt, die neben dem Spiegel Texte von Claas Relotius veröffentlicht haben: Acht Redaktionen haben Belege für Manipulationen gefunden.

Der im Dezember als Fälscher aufgeflogene Autor Claas Relotius hat nicht nur für den Spiegel, sondern auch für zahlreiche andere Medien geschrieben. Nach Informationen des Medienmagazins journalist haben neben dem Spiegel insgesamt 13 Redaktionen beziehungsweise Redaktionsverbünde Texte von Claas Relotius veröffentlicht. Der journalist hat bei allen Redaktionen nachgefragt, was ihre interne Aufklärung ergeben hat. Weiter lesen …

Söder will grundlegende Reform des Rundfunkbeitrags

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) will die Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Sender grundlegend reformieren. Er sei dafür, dass der Rundfunkbeitrag "automatisch in gleicher Höhe wie die Verbraucherpreise steigt und damit die Inflation ausgleicht", sagte Söder dem Nachrichtenmagazin "Spiegel" in seiner aktuellen Ausgabe. Weiter lesen …

Kevlar-Tarnfolie trickst Wärmebildkamera aus

Chinesische und britische Forscher haben eine neue Spezialfolie entwickelt, die Wärmequellen für Infrarotkameras unsichtbar macht, berichtet die American Chemical Society. Basismaterial ist Kevlar, eine Kunstfaser des US-Multis DuPont, die wärmeresistent und sehr belastbar ist. Kevlar verlängert nicht nur die Lebensdauer von Kleidungsstücken. Die Faser ist auch ein exzellenter Wärmeisolator. In reiner Form erfüllt er die Anforderungen, Wärmequellen zu verbergen, jedoch nicht. Weiter lesen …

Defizit bei Pflegeversicherung: Kassen wollen Steuerzuschuss

Als Konsequenz aus dem Defizit der Pflegeversicherung im vergangenen Jahr fordern die gesetzlichen Krankenkassen einen Steuerzuschuss aus dem Bundeshaushalt. "Ein steuerfinanzierter Bundeszuschuss zur Finanzierung der versicherungsfremden Leistungen wäre die richtige Antwort", sagte Gernot Kiefer, Vorstand des GKV-Spitzenverbandes, den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Weiter lesen …

Neues Urlaubskonzept der Region Toskana lädt zur Entdeckung der toskanischen Inseln und Küste ein

"So hat man die Toskana noch nie erlebt. Man muss sich nur umgucken, um sie zu entdecken." Unter diesem Slogan stellen die Tourismusbeauftragten der Region Toskana das neue Urlaubskonzept für die Küstengebiete in Halle 1.2/Italia der Messe ITB vom 6. bis 10. März vor. Es suggeriert den Touristen ein besonderes Erlebnis zwischen kultureller und landschaftlicher Schönheit und Erholung mit ein bisschen Adrenalin. Weiter lesen …

Alkohol: Alter definiert Schaden oder Nutzen

Untersuchungen zu gesundheitlichen Folgen des Alkoholkonsums dürften die Risken des Trinkens laut einer Studie unter der Leitung des Boston Medical Center besonders bei jüngeren Menschen unterschätzen. Kohorten-Studien hätten zwar fallweise gesundheitliche Vorteile eines moderaten Konsums ergeben. An ihnen nehmen jedoch meist Personen über 50 Jahren teil. Damit werden alle jene ausgeschlossen, die vor diesem Alter an den Folgen des Konsums gestorben sind. Die Ergebnisse wurden im "Journal of Studies on Alcohol and Drugs" veröffentlicht. Weiter lesen …

Hohlfaser entschärft gefährliche Abwässer

Forscher der National University of Singapore haben eine neue Technologie entwickelt, die 90 Prozent der Schadstoffe aus dem Abwasser entfernt. Um den gleichen Prozentsatz sinken die Deponiekosten für das, was übrig bleibt. Das behandelte Abwasser ist so sauber, dass es im Kreislauf geführt werden kann, sich also immer wieder nutzen lässt. Die erste kommerzielle Anlage wird derzeit für einen Halbleiterhersteller in Singapur gebaut. Weiter lesen …

Netflix schneidet "The Notebook" einfach ab

Streaming-Gigant Netflix empört in England mit einem Eingriff in den Film "Wie ein einziger Tag" ("The Notebook"). Das Ende der Nicholas Sparks-Verfilmung mit Ryan Gosling und Rachel McAdams wurde geschnitten, um es weniger traurig zu machen, wie es heißt. Auf Twitter machten viele Seher ihre Frustration deutlich. Weiter lesen …

Heftiger Fall von sexueller Gewalt eines Zwölfjährigen entfacht Debatte um Gewalt in Games

In Großbritannien hat ein besonders heftiger Fall von sexueller Gewalt die Debatte um Gewalt in Computer- und Videospielen neu entfacht. In der englischen Stadt Swindon soll ein Zwölfjähriger seine erst sechs Jahre alte Schwester mehrfach vergewaltigt haben, um bestimmte Szenen aus dem bekannten Videospiel "Grand Theft Auto" ("GTA") nachzustellen. Weil der Bub noch so jung ist, wurde er nun dazu verurteilt, zwölf Monate in einer therapeutischen Einrichtung zu bleiben. Er wird zudem für zweieinhalb Jahre im offiziellen Register der Sexualstraftäter geführt. Weiter lesen …

Gemeinnützig? Die Deutsche Umwelthilfe kämpft für das Ende der Automobilindustrie!

Der stellvertretende AfD-Bundessprecher Kay Gottschalk, erachtet es als: „höchste Zeit, dass der DUH die Gemeinnützigkeit aberkannt wird und ihr damit Spenden und Einfluss genommen werden. Dieser Verein erfüllt alles andere als den Zweck der Gemeinnützigkeit, mit einem Etat von 8,3 Millionen Euro, von denen alleine 2,3 Millionen durch Abmahnungen erwirtschaftet werden. Weiter lesen …

Schäfer in Not: "planet e." im ZDF über einen gefährdeten Beruf

Deutschlands Wanderschäfer schlagen Alarm - sie können von ihrem Beruf nicht mehr leben. Die Schäfer fordern deshalb mehr finanzielle Hilfe vom Bund - bislang ohne Erfolg. In Deutschland gibt es gegenwärtig 950 gewerbsmäßige Schäfereien, mit sinkender Tendenz. Am Sonntag, 3. März 2019, 16.30 Uhr, berichtet "planet e." im ZDF über "Schäfer in Not - Ein Traditionsberuf vor dem Ende". Weiter lesen …

BMW Zweierbob-Prototyp besteht Härtetest

Die Entwicklung eines BMW Zweierbobs, der gemeinsam mit dem Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD) entsteht, hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Testfahrten am Königssee und in Altenberg haben vielversprechende Ergebnisse geliefert. Das ausschließlich mithilfe von Computersimulationen entwickelte und im BMW Windkanal verifizierte Konzept hat sich bewährt. Zusätzliche Optimierungspotenziale des Prototypen werden in den kommenden Wochen bei weiteren Testfahrten identifiziert und fließen in die Konstruktion eines neuen Schlittens ein. Ziel ist es, dass dieser in der kommenden Weltcup-Saison 2019/2020 eingesetzt werden soll. Weiter lesen …

Amri-Untersuchungsausschuss: Strasser kritisiert Aufklärungsarbeit

Der FDP-Obmann im Amri-Untersuchungsausschuss, Benjamin Strasser, kritisiert im Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri die bisherige Aufklärungsarbeit. "Unser Untersuchungsausschuss hat erst vor einem Jahr seine Arbeit aufgenommen. In dieser kurzen Zeit haben sich schon viele der Bewertungen der Sicherheitsbehörden als Makulatur erwiesen", sagte Strasser der "Heilbronner Stimme". Weiter lesen …

Brexit-Verschiebung: Europarechtsexperten haben Bedenken

Ein neues, als "vertraulich" eingestuftes Gutachten der Europa-Fachabteilung des Deutschen Bundestages warnt vor einer Verschiebung des EU-Austritts von Großbritannien um drei Monate. Angedacht ist ein Termin bis spätestens 1. Juli, also einen Tag vor der konstituierenden Sitzung des neuen EU-Parlaments am 2. Juli, der zuletzt von der britischen Premierministerin Theresa May ins Spiel gebracht wurde. Weiter lesen …

Neue Unstimmigkeiten bei Ermittlungen gegen Bilal Ben A.

Im Zusammenhang mit den Ermittlungen gegen den frühzeitig abgeschobenen Vertrauten von Terrorist Anis Amri, Bilal Ben A., gibt es offenbar neue Unstimmigkeiten und Pannen. Das berichtet der Focus. Demnach gibt es erhebliche Unregelmäßigkeiten bei den rechtsmedizinischen Untersuchungen an demjenigen Mann, der bei dem Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt als Ersthelfer einen heftigen Schlag erlitten hatte. Weiter lesen …

Lohnlücke zwischen Männern und Frauen wird laut IW-Studie kleiner

Die Gehaltslücke zwischen Männern und Frauen ist in Deutschland rückläufig und mit 5,8 Prozent geringer als in den meisten anderen EU-Staaten, wenn man Faktoren wie die höhere Teilzeitquote von Frauen berücksichtigt. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie des arbeitgebernahen Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), die der Düsseldorfer "Rheinischen Post" vorliegt. Weiter lesen …

Venezuelas selbsternannter Interimspräsident Guaidó fordert die uneingeschränkte Hilfe der Europäer

Der selbst ernannte Interimspräsident Venezuelas, Juan Guaidó, hat die europäischen Demokratien dazu aufgefordert, uneingeschränkt die Opposition gegen Machthaber Nicolás Maduro zu unterstützen. "Ich hoffe, dass ganz Europa sein politisches, diplomatisches und ökonomisches Gewicht in die Waagschale wirft, um ein Ende der Usurpation in Venezuela zu erreichen", sagte der venezolanische Politiker der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Regionalregierung der Azoren erklärt 150.000 Seekilometer zu neuen Schutzgebieten

Die Regionalregierung der Azoren hat 15 % der ausschließlichen Wirtschaftszone der Azoren zu neuen geschützten Meeresgebieten erklärt. Diese Entscheidung geht auf eine neue internationale Allianz zwischen der Regionalregierung der Azoren, der Oceano Azul Foundation und dem Waitt Institute mit dem Ziel zurück, im Rahmen des Programms Blue Azores den Schutz der Meere, die nachhaltige Nutzung der Azoren und die Aufwertung des einzigartigen Naturerbes der Region zu fördern. Weiter lesen …

Nicole Kidman: "Ich bin von Natur aus neugierig"

Jeder kennt ihr Gesicht: Nicole Kidman. Die australische Schauspielerin brillierte in "The Hours" (für diesen Film gewann sie einen Oscar), "Eyes Wide Shut", "The Others" und zuletzt in der Serie "Big Little Lies". Nun ist sie in dem Film "Destroyer" als eine vom Leben gezeichnete Ex-Undercover-Polizistin zu sehen. Weiter lesen …

Verona Pooth: Jahrelange Albträume wegen ihrer kranken Mutter

Verona Pooth, 50, spricht diese Woche in GALA (Heft 10/2019) über die Demenz ihrer Mutter Luisa Feldbusch. Besonders zugesetzt habe ihr, dass sich deren Charakter mit fortschreitender Krankheit veränderte. Manche Situationen wirkten irrwitzig, andere boshaft. So berichtet sie: "Einmal hat sie in einem Restaurant einen Koi-Karpfen aus dem Zierbecken gefischt und in ihre Gucci-Handtasche gesteckt. Sie wollte ihren Enkel San Diego zum Lachen bringen und mich provozieren. Zum Glück war Franjo dabei." Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Scheitern gesichert

Helmut Schleweis mag zuweilen ein Zitat eines seiner Vorgänger, des früheren Sparkassen- und späteren Bundespräsidenten Horst Köhler, einfallen: "Man signalisiert mir immer Zustimmung im Detail, solange sichergestellt ist, dass die Sache als Ganzes scheitert." Der Beobachter fühlt sich daran erinnert, wenn Sparkassenpräsident Schleweis mit seiner Idee von der einheitlichen Sparkassen-Zentralbank nicht nur auf Ablehnung stößt, sondern hier und da auch Wohlwollen findet. Weiter lesen …

Videos
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO²) verschwiegen wird
AdSuG.18 - Völkische Kultur: Gefährliche Ideologie?
Anastasiabewegung & die Erlösung der Welt?
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
So kann jeder Geld von Ihrem Konto abbuchen
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Greta Thunberg vor dem schwedischen Parlamentsgebäude in Stockholm, August 2018
Greta und die Fridays for Future: Wenn Verschwörungstheorien wahr werden – Teil 2
Vertraulich, Geheim, Streng Geheim, nur zum Dienstgebrauch und Nicht öffentlich (Symbolbild)
Anwaltskanzlei findet Grünen-Fraktionschef Hofreiter auf Monsanto-Liste
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Immer mehr Kinder werden ohne Hand gebohren (Symbolbild)
Auch im Kreis Euskirchen mehrere Kinder ohne Hand geboren
Neubauer (links) mit Greta Thunberg (rechts) im März 2019 bei einer Fridays-For-Future-Demonstration in Hamburg.
Greta und die Fridays for Future: Wenn Verschwörungstheorien wahr werden – Teil 1
Poppers-Fläschchen
Legale Mischungen - Das darf in Deutschland konsumiert werden und das nicht!
Blair Witch Project DVD Cover
Der Blair-Witch-Kult und seine Fakten