Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

17. Oktober 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Mannes: Energiekriese: Grüne Öko-Sekte will befristete Laufzeitverlängerung für Kernkraftwerke

Am vergangenen Wochenende fand der Bundesparteitag der Grünen statt. Die Delegierten verständigten sich darauf, dass die verbliebenen Kernkraftwerke bis Mitte April 2023 weiterlaufen dürfen – jedoch nur, wenn sie gebraucht werden. Hintergrund für diese Entscheidung ist, dass Strom aus deutschen Kernkraftwerken in Frankreich benötigt würde, wie die Grünen betonten. Weiter lesen …

Habeck: Deutsche sollen frieren und hungern bis zum Endsieg über Putin

Auf dem Bundesparteitag der Grünen in Bonn lieferte Robert Habeck am Freitag einen Debattenbeitrag (Schlüsselpassagen siehe [1]), der in seiner hetzerischen Dummheit und ungeheuerlichen Verdrehung von Tatsachen das Zeug hat, als eine der brandgefährlichsten Reden der Geschichte aus dem Mund eines deutschen Politikers einzugehen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Regina Castelberg zum Gerüchte-Gesetz: „Willkür werden Tür und Tor geöffnet“

Auch in der Schweiz herrscht der von den Regierenden ausgerufene Dauerkrisenmodus: Die Zwangsmaßnahmen und die totalitären Eingriffe in die Grund- und Freiheitsrechte im Zuge der inszenierten Corona-Krise waren auch dort nur das Vorspiel zu weiteren derartigen Eingriffen. So wurde in der Schweiz ein Gesetz erlassen, wonach man mit Gefängnisstrafen rechnen muss, wenn man Gerüchte über eine womöglich bevorstehende Strommangellage verbreitet. Weiter lesen …

Mit neuem Engagement schließt sich die Gates Foundation dem Aufruf zur Bekämpfung der Kinderlähmung an

Die Bill & Melinda Gates Foundation gab heute auf dem Weltgesundheitsgipfel bekannt, dass sie 1,2 Milliarden US-Dollar zur Unterstützung der Bemühungen um die weltweite Ausrottung aller Formen von Polio bereitstellen wird. Die Ankündigung erfolgte im Vorfeld eines wichtigen Schlüsselmoments, der von Deutschland und der Global Polio Elimination Initiative (GPEI) gemeinsam ausgerichtet wird. Weiter lesen …

Herzinfarkt-Opfer als Corona-Tote? Lauterbachs Taschenspielertricks

Die am Freitag von Deutschlands SPD-Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach gestartete Impfpropaganda-Kampagne, die den deutschen Steuerzahler tatsächlich um die 80 Millionen Euro kostet (das ganze Ausmaß der Kosten kam erst durch eine AfD-Anfrage ans Licht, zuvor war von 32,7 Millionen Euro die Rede gewesen) ließ fast in Vergessenheit geraten, was Lauterbach parallel als neuesten Volksverdummungstrick zur künstlichen “Pandemie”-Aufbauschung plant. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Russische Luftabwehr: 21 ukrainische HIMARS- und Olcha-Geschosse an einem Tag abgeschossen

Nach Angaben des Verteidigungsministerium Russlands hat die russische Luftabwehr in den vergangenen 24 Stunden neun ukrainische Drohnen nahe der Ortschaften Jagodnoje im Gebiet Charkow, Pilipowka in der Volksrepublik Lugansk, Nowossjolka und Walerjanowka in der Volksrepublik Donezk sowie Schirokaja Balka, Suchanowo, Tomarino, Pjatichatki und Ingulowka im Gebiet Cherson vernichtet. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

LVR-Offizier: Vorrückende ukrainische Truppen werden von ausländischen Söldnern angetrieben

Die ukrainischen Soldaten, die in der Lugansker Volksrepublik (LVR) in Richtung Swatowo vorrücken, sind nicht motiviert, sondern werden von Söldnerausbildern aus den USA und Europa angetrieben. Das berichtete Witali Kisseljow, Oberst der Polizei der LVR, in einer Sendung der russischen Staatssenders Perwy Kanal. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

M-Sport Ford reist mit fünf Puma Hybrid Rally1 und viel Selbstbewusstsein zur WM-Rallye Spanien

Sieben auf einen Streich: Mit einem insgesamt sieben Einsatzahrzeuge umfassenden Fuhrpark reist das M-Sport Ford Rally Team zur Rallye Spanien am kommenden Wochenende. Die reine Asphaltveranstaltung über das kurvenreiche Terrain der Costa Dorada ist die vorletzte Station der diesjährigen Rallye-Weltmeisterschaft. Nach diesem abschließenden Auftritt in Europa steigt das WRC-Saisonfinale Mitte November in Japan. Weiter lesen …

US-Waffen für die Ukraine: Europa darf zahlen, Amerika macht den Reibach

Die USA haben ein cleveres Geschäftsmodell etabliert, das einmal mehr ihre fragwürdige Rolle im Ukraine-Russland-Konflikt belegt: Ihre Waffen an die Ukraine werden – anders als bei den europäischen Rüstungsgeschenken – nicht gratis geliefert oder pro forma direkt verkauft, sondern an Kiew “verleast” – mit dem kleinen Schönheitsfehler, dass für die Leasingraten die Europäer aufkommen dürfen (letztlich also vor allem wieder einmal Deutschland). Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Kämpfe unter Dschihadisten: Russland greift Stellungen der Terrorgruppen in Nordsyrien an

Die russische Luftwaffe hat Angriffe zur Vernichtung der Positionen der Terrorgruppen in Nordsyrien geflogen, nachdem die protürkischen Söldnertruppen in die Gefechte mit der anderen islamistischen Terrorgruppe Hai'at Tahrir asch-Scham (HTS) verwickelt waren. Die Operationen sollen darauf gezielt haben, Dschihadisten während ihrer internen Kämpfe zu überrumpeln. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Grüne Energiespar- und Verzichtsappelle für die Deutschen im Winter

Mit einem an Peinlichkeit kaum noch zu überbietenden Propagandavideo ruft Robert Habecks grünes Klima- und Wirtschaftsministerium die Deutschen derzeit zum Energiesparen auf: Menschen jeden Alters werden dafür aufgeboten. „Der Winter kommt“, heißt es drohend zu Beginn. „Energie ist knapp und teuer.“ Es hilft, zu sparen wo es geht, wird man weiter informiert. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at" unter Verweis auf einen Bericht in "Twitter". Weiter lesen …

Berufung erfolglos: Kammergericht bestätigt die Löschung der Marke Black Friday

Die Inhaberin der Marke "Black Friday" ist mit ihrem Versuch gescheitert, die Löschung der umstrittenen Wortmarke zu verhindern. Die Marke "Black Friday" wurde am vergangenen Freitag durch das Kammergericht mit Wirkung ab dem 25. April 2019 für verfallen erklärt. Das Kammergericht Berlin bestätigte damit die Löschung der Marke für alle Waren und Dienstleistungen, die nicht ohnehin bereits durch das Bundespatentgericht gelöscht worden waren. Weiter lesen …

Medwedew: Russland schätzt ausgewogene Einstellung der Kommunistischen Partei Chinas zur Ukraine-Krise

Russland schätzt die unabhängige und ausgewogene Einstellung der Kommunistischen Partei Chinas zur Ukraine-Krise. Dies schrieb der stellvertretende Leiter des Sicherheitsrates Russlands, Dmitri Medwedew, in einem Begrüßungsbrief an den Generalsekretär der Kommunistischen Partei, Xi Jinping, anlässlich des jüngsten Parteitags. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

AfD: Wir wollen Frieden!

Die EU verrät ihre eigenen Ziele: Einst zur Sicherung von Frieden und Wohlstand gegründet, geht es mittlerweile eher um die Förderung von Krieg und Armut. In Brüssel beschließen die Außenminister der Mitgliedsstaaten heute, die Ukraine – selbst KEIN Mitglied der EU – mit weiteren Waffengeldern auszustatten. Dies berichtet die AfD in ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

SEA – Werbung im digitalen Zeitalter

Der Begriff SEO hat mittlerweile an Bekanntheitsgrad gewonnen, viele Unternehmen haben damit ihren eigenen Bekanntheitsgrad steigern können. Zwar auch geläufig, jedoch weniger klar sind Begriffe wie SEA, SEM, SMO und SERP. SEA unterstützt unter anderem mit strategischen Keywords dabei, eine schnellere Positionierung in den Suchmaschinenergebnissen (SERP) zu erreichen. Weiter lesen …

75-Jährige Oma verhaftet, weil sie Lauterbach entführen wollte

Während Pipelines in Deutschland gesprengt oder von immer verrückteren Klimafanatikern blockiert werden, die auch den Straßenverkehr lahmlegen oder Kunstwerke beschmieren, und man jederzeit auf islamistische Anschläge gefasst sein muss, zeigen die deutschen Strafverfolgungsbehörden, wo die wahre Gefahren in diesem Land lauern. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Gute Unterhaltung für den Winter

Jetzt, wo der Sommer vorbei ist und der Winter Einzug gehalten hat, stellt sich die Frage: Was macht den Winter so besonders? Der Beginn des Winters kann durch meteorologisches oder astronomisches Wissen bestimmt werden. Astronomisch gesehen beginnt der Winter zwischen Mitte und Ende Dezember, während er meteorologisch gesehen zwischen Ende November und Anfang Dezember beginnt. Nun zum lustigen Teil: Der Winter zeichnet sich im Allgemeinen durch extrem niedrige Temperaturen aus, die bis zu -27 Grad Celsius oder sogar noch tiefer sinken können. Weiter lesen …

SchrangTV: Darum musste Jörg Haider wirklich sterben

Vor fast 15 Jahren verstarb der Spitzenpolitiker Jörg Haider: Leider kenne nur die Wenigsten die extrem brisanten Hintergründe zum Todesfall. Wer die aktuellen Krisen verstehen möchte, sollte diese mysteriösen Fakten kennen! Alle Details dazu in diesem kostenfreien Hörbuch aus dem Buch "Die Jahrhundertlüge, die nur Insider kennen 2". Dies berichtet der renommierte Autor und Medienschaffende Heiko Schrang auf "SchrangTV". Weiter lesen …

Politisch verfolgte AfD-Richterin darf weiterarbeiten

Dieser politische Säuberungs- und Oppositionsvernichtungsversuch ging einstweilen schief: Die linke Berliner Stadtregierung ist am Donnerstag mit dem Versuch gescheitert, die ehemalige AfD-Bundestagsabgeordnete Birgit Malsack-Winkemann an der Rückkehr in ihren früheren Beruf als Richterin zu hindern. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

„██ █████ ██ ██ ██“ – Die ████ ██, die █ █████ ███: Die ███ █████ über ███ ███ ████

Vor ██ ████ ████ sich die █████ █-█████ ████ ███ an der ███ von ███ ██ auf der ████ ████ ██. ███ ████ ein █████ mit der ███████ „███ ███ ████“ („███ ███ ████“), was die ██ ███ zum ███████ ████. Dies ██████ ██ ████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

Bayern: Schleusungen, viele Migranten und zwei Haftbefehle

Am vergangen Wochenende hat die Bundespolizei an den Grenzübergängen in Lindau und Füssen 19 unerlaubt eingereiste Migranten festgestellt. Ein Syrer muss sich wegen Beihilfe zur unerlaubten Einreise, ein Tunesier und ein Türke erhielten eine Anzeige wegen einer lebensgefährdenden Schleusung nachdem sie in ihrem Auto eine Mutter mit sechs Kinder über die Grenze transportierten. Weiter lesen …

Kindernothilfe macht Fußballstadien zusammen mit großen Bundesliga-Vereinen kinderfreundlich

Gemeinsam mit den Organisationen KickIn! und In safe hands e. V. hat die Kindernothilfe das Projekt "Kinderfreundliches Stadion" ins Leben gerufen, um Fußballstadien in Deutschland kinderfreundlich zu machen. "Dabei ist uns die Meinung der Kinder und Jugendlichen besonders wichtig, weshalb wir sie im Prozess eng mit einbinden", so Jonas Ermes, Vorsitzender von In safe hands. Bundesliga Vereine wie der VfL Bochum 1848, SV Werder Bremen und Hertha BSC nehmen bereits am Projekt teil. Weiter lesen …

Postcode Lotterie-Party in Nußloch: 131 Glückspilze jubeln über 1,4 Millionen Euro

In Nußloch freuen sich am Samstag 131 Glückspilze über den Oktober-Monatsgewinn der Deutschen Postcode Lotterie. Viele von ihnen treffen sich im Zentrum der bei Heidelberg gelegenen Kleinstadt, um dank des gezogenen Postcodes 69226 GB Schecks im Wert von insgesamt 1,4 Millionen Euro aus goldenen Umschlägen zu ziehen. Und das Beste: Auch der gute Zweck gewinnt immer, denn dank aller Teilnehmer in Baden-Württemberg konnte die Soziallotterie in dem Bundesland bereits 352 soziale und grüne Projekte mit fast 13 Millionen Euro fördern. Weiter lesen …

Sven Hannawald: "Ich stehe wieder mitten im Leben"

Sven Hannawald hat gelernt, auf seine Gefühle zu hören. Nach seinem Burn-out übte der Leistungssportler bei einem Klinikaufenthalt auf sich zu achten - und erkannte plötzlich: "Skispringen, das ist vorbei! Mir war klar, wenn ich dieses Gefühl jetzt ignoriere, lande ich wieder in der Klinik", schildert der heute 47-Jährige den schwersten Tag seines Lebens vor mehr als 20 Jahren im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Weiter lesen …

Kompetenzen von Grundschülern bundesweit deutlich gesunken

Die Kompetenzen von Viertklässlern in den Fächern Deutsch und Mathematik sind bundesweit zuletzt deutlich zurückgegangen. Das geht aus dem neuen "IQB-Bildungstrend 2021" des Instituts zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen (IQB) hervor, der am Montag veröffentlicht wurde. Demnach gingen die Kompetenzen sowohl gegenüber den Ergebnissen aus dem Jahr 2011 als auch dem Jahr 2016 zurück. Weiter lesen …

Stressfrei in die Unternehmensgründung – so bewahren Existenzgründer kühlen Kopf!

Die Gründung eines neuen Unternehmens ist mit vielen Aufgaben verbunden, so dass eine Überbelastung durch zu viel Stress kein seltenes Phänomen ist. Denn Jungunternehmer müssen nicht nur dafür sorgen eine Firma richtig aufzustellen, qualifizierte Fachleute an Land zu ziehen, sondern sich auch auf einem meist sehr umkämpften Markt behaupten. Demnach braucht es in erster Linie ein sehr stabiles Konstrukt. Weiter lesen …

Jutta Allmendinger über junge Reiche: "Empfinden selten soziale Verantwortung"

Die Sozialforscherin Jutta Allmendinger spricht im Interview mit ZEIT WISSEN (ab morgen im Handel) über die Zerrissenheit der jüngeren Generation. Ein Problem sei der stetig zunehmende Elitarismus: "Sie definieren sich als Teil einer globalen Elite, die sich längst von einer bestimmten nationalen Zugehörigkeit verabschiedet hat. Sie empfinden auch selten soziale Verantwortung. Den Satz 'Eigentum verpflichtet' leben sie so nicht." Weiter lesen …

Wer gut hamstert, hat mehr Nachkommen

Jetzt im Oktober ziehen sich die Feldhamster zum Winterschlaf zurück. In den vergangenen drei Jahren hat die Verhaltensforscherin Dr. Carina Siutz eine wildlebende Hamsterpopulation dabei genau beobachtet. Siutz arbeitet an der Universität Wien und ist Forschungspreisträgerin der Deutschen Wildtier Stiftung. Im Fokus ihrer Arbeit stand die Frage, wie sich das Nahrungsangebot vor dem Winterschlaf auf die Anzahl der Nachkommen auswirkt. Weiter lesen …

█-██████████████: ██████ ███ ██ - ████ ██████ im "████ ███████ ███ ████"

████████████ wird über den ██ ██████ ████ ██████ ███ ██████. Er ████████ hinter den ██████ aus ███, wo die █ den ███ ████. █████████ ███ ██████ die ████ ██████████████ doch ein ███ ████████, wenn sie ███, wie ███████ ████ ███ ██████████, wie das ████ von ███████████ nach ███-████, ██████ werden. Sie ████ ██ ██ auf dem ███████ █████████. Dies ██████ die ██████ ██████████████ und ██-███████████ ██ ██████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

Länderrisiken: Italien rutscht ab, nur Norwegen noch mit A1 bewertet

Die Auswirkungen des Krieges auf europäischem Territorium werden auf der Risiko-Weltkarte immer sichtbarer. In seinem vierteljährlichen Risiko-Barometer hat der Kreditversicherer Coface die Einschätzung für acht Länder herabgestuft. Erneut sind überwiegend europäische Länder von steigenden Kreditrisiken betroffen, darunter Italien, Dänemark und die Schweiz. Die Bewertung von Deutschland bleibt unverändert, Coface rechnet für das Jahr 2022 jedoch wieder mit mehr Insolvenzen. Weiter lesen …

Internetbuchhandel steigert Umsatz im zweiten Corona-Jahr nochmals deutlich

Der Umsatz im Internetbuchhandel ist 2021 im zweiten Jahr in Folge deutlich gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anlässlich der Frankfurter Buchmesse vom 19. bis 23. Oktober 2022 auf Basis von Daten des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels mitteilt, stieg der Umsatz im Online-Handel mit Büchern gegenüber dem ersten Corona-Jahr 2020 um weitere 16 %, nachdem er 2020 bereits um 21 % gegenüber dem Jahr 2019 gestiegen war. Weiter lesen …

20,6% weniger beantragte Regelinsolvenzen im September 2022 als im Vormonat: Insolvenzen trotzdem weiter auf hohem Niveau

Die Zahl der beantragten Regelinsolvenzen in Deutschland ist nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im September 2022 um 20,6 % gegenüber August 2022 gesunken. Im August 2022 dagegen war sie um 6,6 % gegenüber Juli 2022 gestiegen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Verfahren erst nach der ersten Entscheidung des Insolvenzgerichts in die Statistik einfließen. Weiter lesen …

████ ████: Die ███ in ██████?

██ ██ ████ █████ unter ████ ██████████ wie █████████ ██████ vom ████ des ██-█████████ █████ ██, ██ ich ████ ███ ██, die ██ █████████ ████ zu █████. Dies ██████ ██. █. ████ ██████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

Mobile Abtreibungskliniken in den USA: Bald auch bei uns?

Der Kampf gegen das ungeborene Leben wird in der westlichen Welt mit unverminderter Härte geführt. In den USA plant die Abtreibungsorganisation “Planned Parenthood” nun sogar die Einrichtung mobiler Abtreibungskliniken, die überall im Land – provokanterweise sogar auf Plätzen vor Kirchen – ihre “Dienstleistungen” anbieten soll. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Jasinowataja meldet Beschuss einer Schule durch ukrainische Streitkräfte

Laut dem Bürgermeister der Stadt Jasinowataja, Dmitri Schewtchenko, haben ukrainische Sicherheitskräfte eine Schule beschossen. Dies teilte der Bürgermeister auf seinem Telegram-Kanal mit: "Die bewaffneten Gruppierungen der Ukraine beschossen die Jakowlewskaja-Schule. Fenster und die Fassade des Gebäudes wurden beschädigt. Es gab keine Verletzten." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Die Wirtschaft am Ende – Enteignung der Massen

Europa wird abgewickelt und deindustrialisiert. Die Wirtschaft steuert auf den Zusammenbruch zu. Eine völlig verfehlte Energiewende, selbstmörderische Sanktionen sowie eine desaströse Geldpolitik der EZB haben für Inflation und massive Teuerungen gesorgt. Und die Politik befeuert die Enteignung und den Wohlstandsverlust der Masse der Bürger weiter. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Unternehmer Axel Turck im RT-Interview: In Mittelstands-Netzwerken regt sich Widerstand

Der Unternehmer und Maschinenbau-Ingenieur Axel Turck berichtet, wie das Gießerei-Unternehmen "Emil Turck GmbH und CIE. KG" von Corona-Lockdown, Russland-Sanktionen und Energieverteuerung betroffen ist. Die deutsche metallverarbeitende Industrie werde durch die Regierungspolitik aufs Spiel gesetzt. Es rührt sich Widerstand in Betrieben und Verbänden. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Hinter Drängelgittern: Proteste beim Grünen-Parteitag gegen Kriegs-, Umwelt- und Frauenpolitik

Bei der 48. Bundesdelegiertenkonferenz von Bündnis 90/Die Grünen am Wochenende in Bonn protestierten mehrere Initiativen gegen die Politik dieser einstigen Friedens- und Frauenrechte-Partei: Friedensinitiativen beklagten die Kriegspolitik, Anti-AKW-Aktivisten die Energiepolitik, Frauen lehnten das neue Transgendergesetz ab und der deutsche Mittelstand die Verhinderung russischer Gaslieferungen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Verleugnen und Umschreiben der Geschichte: Wie "blauäugig" handelte die alte Bundesregierung?

Gegen die jahrzehntelang gesicherte und bewährte Energiekooperation zwischen Russland und Deutschland, insbesondere gegen Nord Stream, häufen sich die Angriffe. Verstärkt seit dem Frühjahr dieses Jahres erheben maßgebliche Politiker und Medien absurde Vorwürfe. Angeblich sei diese Zusammenarbeit mit Russland grundfalsch und naiv gewesen. Wirklich? Dies analysiert Mirko Lehmann im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Kampf um Massenbewusstsein: Der Westen führt in der Ukraine vor allem einen psychologischen Krieg

Die psychologische Kriegsführung spielt in modernen Kriegen eine zunehmend wichtiger werdende Rolle. Lange schon sind es nicht mehr die Soldaten, Panzer und Raketen, die den Krieg entscheiden, sondern wer die öffentliche Meinung am besten beeinflussen kann. In der Ukraine machen die USA derweil keinen Hehl mehr daraus, dass das derzeitige Kriegsgeschehen das Ergebnis einer US-Psy-Op ist. Dies berichtet Désirée Stella Lambert im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

"Aus Gründen des Staatswohls" – Informationen zu Nord-Stream-Anschlägen bleiben geheim

Nicht einmal einen Monat nach den Anschlägen auf die beiden Erdgasleitungen Nord Stream und Nord Stream 2 wird deutlich: Die Bundesregierung verweigert alle Informationen, die über die banale Feststellung hinaus gehen, dass man es mit Sabotage zu tun hat. Die parlamentarische Kontrolle durch die Opposition wird ausgehebelt. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Xi Jinping macht Ansage zu Taiwan

Auf dem Parteitag der Kommunistischen Partei Chinas versprach der chinesische Staatschef, die Wiedervereinigung mit Taiwan mit "allen erforderlichen Maßnahmen" voranzutreiben. Die Taiwan-Frage müsse von den Chinesen gelöst werden. Notfalls verzichte man auch nicht auf den Einsatz von Gewalt. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Karish und Qana – Gasfelder schüren Grenzdisput im Nahen Osten (Teil 2)

Der Grenzdisput zwischen Israel und dem Libanon, der vor allem eine Aufteilung der Gasfelder Karish und Qana im Mittelmeer umfasst, gewann im Oktober an neuem Momentum: US-Unterhändler Hochstein übermittelte beiden Seiten seinen vorläufigen Textentwurf einer Vereinbarung. Washingtons Wille könnte zu einer baldigen Einigung führen. Dies analysiert Karin Leukefeld im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Verkehrsminister rüffelt Bahn-Vorstand

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) hat den Vorstand der Deutschen Bahn aufgerufen, erkannte Probleme konsequent anzugehen und dauerhaft zu lösen. "Durchwursteln kann und darf keine Option mehr sein. Deswegen haben wir eine Steuerungsgruppe eingerichtet, um die Bahn eng zu begleiten", sagte Wissing dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Wissing beklagt zu wenig Kommunikation in Ampel-Regierung

Die Probleme der Ampel-Koalition sind nach Einschätzung von Verkehrsminister Volker Wissing (FDP) vor allem dadurch entstanden, dass die Mitglieder bisher kaum Zeit zum Reden und Kennenlernen gehabt hätten. "Ein Bündnis mit solch unterschiedlichen Koalitionspartnern setzt voraus, dass man viel miteinander spricht", sagte Wissing dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Auch Carsten Linnemann für Gebührendeckel für ARD und ZDF

CDU-Vize Carsten Linnemann hat sich der Forderung von FDP-Chef Christian Lindner nach einem Gebührendeckel für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk (ÖRR) angeschlossen. "Ja, ich habe schon in meiner Zeit als Vorsitzender der Mittelstandsunion vor anderthalb Jahren einen umfassenden Reformvorschlag gemacht", sagte Linnemann im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) auf die Frage, ob er Lindners Vorschlag unterstütze. Weiter lesen …

ZEW warnt vor neuen gemeinsamen EU-Schulden

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) warnt die EU davor, neue gemeinsame Schulden aufzunehmen, um damit Preisdeckel für Strom und Gas zu finanzieren. "Es kommt entscheidend darauf an, wofür das Geld ausgegeben wird", sagte Friedrich Heinemann, Leiter des Forschungsbereichs Öffentliche Finanzen am ZEW, der "Welt". Weiter lesen …

Verkehrsminister will neuen Finanzierungskonsens für den ÖPNV

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) will einen neuen Finanzierungskonsens zwischen Bund und Ländern für den ÖPNV erreichen. "Wir müssen uns den Grund vor Augen führen, warum es immer wieder zu Konflikten kommt: Der ÖPNV ist Ländersache und der Bund soll laut Verfassung einen Betrag aus dem Steueraufkommen dazu geben", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

3. Liga: Verl besiegt Bayreuth "in so einem Kack-Spiel" "Das reicht definitiv nicht"

Dortmunds Youngster schlagen Duisburg mit 2:0, der MSV rutscht nach nur einem Sieg aus 7 Spielen immer tiefer in den Tabellenkeller. "Was wir hier momentan spielen, das reicht definitiv nicht", ärgert sich Vincent Müller. MSV-Trainer Torsten Ziegner sah erneut ein Spiel "auf Augenhöhe." Bemängelt allerdings die Chancenverwertung. Duisburgs Unikat Joachim Hopp sieht Verbesserungsbedarf: "Ich kriege schon die Krise, wenn wir nach einer Ecke ausgekontert werden." Bayreuth verliert gegen Verl mit 1:3 und bleibt Tabellenletzter. Weiter lesen …

Basketball: FC Bayern auf nationaler Bühne souverän, Heidelberg siegt in letzter Sekunde

Bayern München, Heidelberg, Göttingen, Ludwigsburg, Oldenburg, Crailsheim, und Bayreuth haben sich bislang fürs Viertelfinale im MagentaSport BBL-Pokal qualifiziert. Titelverteidiger Berlin trifft am Montagabend auf den BBL-Spitzenreiter Telekom Baskets Bonn - ab 18.45 Uhr live bei MagentaSport. Heidelberg setzt sich in einer atemraubenden Verlängerung inklusive Buzzerbeater von Max Ugrai durch. Ulm gibt wieder mal kurz vor Schluss den Sieg aus der Hand. "Am Ende sind wir einfach nicht schlau genug, um diese Spiele zu gewinnen", ärgert sich Karim Jallow. Der Sieg ist allerdings auch den Göttingern ein Rätsel. Weiter lesen …

Bundessprecher Timon Dzienus (Grüne Jugend): Viel Handlungsbedarf, um Klimaziele Paris-konform einzuhalten

Der Bundessprecher der Grünen Jugend Timon Dzienus sieht großen Handlungsbedarf, damit die Ampelkoalition die Klimaziele des Pariser Abkommens einhalten kann. "Die ganze Debatte wird heute in der großen Frage stehen, dass es natürlich beim Klimaschutz endlich vorangeht, aber reicht das eigentlich? Ist eigentlich die Ampel gerade Paris-konform? Da würden wir sagen: eben noch nicht. Da muss an vielen Stellen noch nachgelegt werden", so Dzienus im phoenix-Interview am Rande der Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen. Weiter lesen …

Grünen-Parteitag in Lützerath-Frage gespalten

Zum Abschluss des Grünen-Parteitags in Bonn haben sich die Delegierten am Sonntag eine hitzige Debatte über den umstrittenen Deal zum Kohleausstieg in NRW geliefert. Dabei ging es vor allem um die Räumung der Siedlung Lützerath, die als Symbol für die Klimaschutzbewegung gilt. Gerade in dieser Frage gab es von zahlreichen Rednern Widerspruch gegen den Leitantrag des Bundesvorstandes. Weiter lesen …

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock: Luftverteidigung aktuell relevanter als Panzerfrage

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock sieht die Luftunterstützung der Ukraine im Konflikt mit Russland aktuell als zentral an. "Wir haben gerade Anfang der Woche gesehen, wie wichtig die Luftverteidigung ist. Es konnten zum Glück die Hälfte der Raketenangriffe auf Kiew abgefangen werden, auch dank unserer Waffenlieferungen vor Ort", so Baerbock im Interview mit dem Fernsehsender phoenix am Rande der Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen. Weiter lesen …

Claudia Roth will Kultur als Staatsziel im Grundgesetz verankern

Die Bundesbeauftragte für Kultur und Medien, Claudia Roth, möchte Kultur als Staatsziel im Grundgesetz verankern. Hintergrund sei unter anderem die finanzielle Situation der Kommunen. "Wenn die Säckel immer leerer werden, überlegen Kommunen, wo sie sparen können, und dann beginnen die Verteilungskämpfe", sagte die Grünen-Politikerin im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Wirtschaftsweise Grimm warnt vor Kostenlawine

Die Wirtschaftsweise Veronika Grimm fordert die Bundesregierung auf, die Bürger besser über die Dramatik der anstehenden Preiserhöhungen beim Gas zu informieren. "Die Politik muss den Bürgern viel klarere Informationen zur Dramatik der Lage der Gaskunden geben. Der Staat muss jetzt die Spitze der Mehrbelastung abfedern, einen Teil müssen aber die Bürger stemmen", sagte Grimm der "Bild am Sonntag". Weiter lesen …

CDU will bundesweite Anti-Sozialbetrugseinheit

Um Leistungsbetrug beim künftigen "Bürgergeld" aufzudecken, fordert die Unionsfraktion die Schaffung einer bundesweiten Anti-Sozialbetrugseinheit. Das Konzept, über das die "Bild am Sonntag" berichtet, sieht außerdem vor, dass Arbeitslose künftig einen Ansprechpartner bekommen sollen, der sie ganzheitlich coacht. Weiter lesen …

Grünen-Vorsitzende Ricarda Lang kritisiert FDP: "So kann man wirklich schwer zusammenarbeiten"

Die Bundesvorsitzende Ricarda Lang kritisiert nach der Entscheidung der Grünen auf ihrem Parteitag, zwei Atomkraftwerke in Deutschland in den Streckbetrieb zu nehmen, das vorangegangene Verhalten des Koalitionspartners FDP. "Wir haben ein Angebot vorgelegt, wo wir sagen: Ja, wir übernehmen Verantwortung für die Versorgungssicherheit. Wir haben dieses Angebot auch geeint innerhalb der Koalition", so Lang. Weiter lesen …

Gasspeicher in Deutschland füllen sich vermutlich weiter?

Die Gasspeicher in Deutschland füllen sich weiter, aber nach wie vor fehlen wichtige Daten. Stand Freitagabend waren die Reservoirs zu 89,87 Prozent gefüllt, und damit 0,21 Prozent mehr als am Vortag, wie aus Daten des Verbandes europäischer Gas-Infrastrukturbetreiber vom Samstag hervorgeht. Von dem von Uniper betriebenen Speicher im westfälischen Epe gab es aber den zweiten Tag in Folge keine Angaben, dort lagerten zuletzt 6 Prozent der aktuellen deutschen Gasreserven. Weiter lesen …

"Terror-Oma" – A star is born!

Eine 75-jährige Oma wollte Karl Lauterbach entführen. Das erzählen uns, ganz im Ernst, die lieben Qualitätsmedien. Springers Bild spricht gar von "Terror-Oma". Nur, wem nützt "Terror-Oma", und warum fragt da niemand nach? Nun, in einer Mauer der JVA Celle, da war einmal ein Loch. Dies berichtet Uli Gellermann im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Prozess zu Neuköllner Anschlagserie: Generalstaatsanwalt als Zeuge

Im Prozess um die rechtsextrem motivierte Neuköllner Anschlagsserie will der Verteidiger des Beschuldigten Tilo P. Montag den Antrag stellen, den Leitenden Oberstaatsanwalt Dirk Feuerberg als Zeugen zu vernehmen. Strafverteidiger Mirko Röder begründet sein Vorhaben mit vermeintlichem "Sonderwissen", das Oberstaatsanwalt Feuerberg aus dem derzeit vor dem Amtsgericht Tiergarten laufenden Verfahren gegen den Neonazi Maurice P. vorliege. Weiter lesen …

Lawrows Rede am 22.9.22 im UNO-Sicherheitsrat unzensiert

Der russische Außenminister Sergej Lawrow sprach am 22. September 2022 vor dem UN- Sicherheitsrat in New York. Die westliche Presse verurteilte Lawrows Auftritt unisono und ignorierte seine Argumentation, mit der er das Handeln Russlands rechtfertigte. Sehen Sie hier die vollständige Rede Lawrows. Ein Muss für alle, die der Völkerverhetzung ein Ende bereiten wollen. Weiter lesen …

Hohenwestedt: Dachstuhlbrand

Am Samstag (15.10.2022) gegen 21.30 wurde ein Feuer im Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Barmstraße gemeldet, Menschenleben seien gefährdet. Die schnell eintreffende Freiwilligen Feuerwehr aus Hohenwestedt stellte fest, daß keine Menschen mehr in dem Gebäude waren. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (15.10.2022)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 11, 29, 32, 37, 43, 48, die Superzahl ist die 7. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 0846927. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 846425 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Penny DEL: "Kotzt mich an!" Iserlohns Trainer fliegt, prompter Sieg 7:3

Schlusslicht Iserlohn entlässt seinen glücklosen Trainer Kurt Kleindorst und holt prompt einen Sieg in der Verlängerung gegen den starken Neuling Frankfurt. "Es ist aber ärgerlich, dass wir die 3 Punkte nicht geholt haben", moserte sich der Kapitän Torsten Ankert. Der Geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Brück hatte vor dem Spiel Tacheles zur Trainerentlassung geredet: "Es kotzt mich auch an, wenn ich höre, wir haben alles getan, dass die Stimmung in der Kabine gut ist. Wenn ich von 9 Spielen nur 2 gewinne, kann die Stimmung nicht gut sein", so Brück. Der EHC Red Bull München verteidigt die Tabellenführung, gewinnt mit 2:1 nach Verlängerung gegen Düsseldorf. Weiter lesen …

Eine jüdische Stimme der Vernunft gegen Hasardeure der Ampel

Rainer Rupp schrieb den folgenden Kommentar: "In diesem Beitrag wird der Publizist, Lyriker und Liedermacher sowie politische Analyst Wolfgang Herzberg vorgestellt. Vor dem Hintergrund der Ereignisse in der Ukraine wird dabei auch sein Kampf gegen die imperiale Kriegstreiberei beleuchtet, u. a. mit dem Nachdruck seines Artikels aus "Ossietzky": "Verhandlungslösung – Alternativlos"." Weiter lesen …

Eliten hungern uns aus: Unser täglich Brot gib uns heute …

Mag. Julian Schernthaner schrieb den folgenden Kommentar: "Haben Sie Ihren Klimabonus schon oder warten Sie noch mit Hunderten in der Schlange vor einer Post-Filiale auf den Gutschein-Tausch ins allzu knappe Bargeld? Sobald Sie diese Almosen in den Händen halten, sind Sie endlich den Asylanten und Häfenbrüdern, die ebendiesen „Ausgleich“ in den Augen der Regierung eh „verdienen“, gleichgestellt." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte niesen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Holger Reißner (2022) Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Ex-Berater des RKI: „Wir erleben das Sterben der Geimpften“
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Bild: Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V., MWGFD
Prof. Sucharit Bakdhi, Dr. Ronny Weikl - Schockierende News aus dem Thai Königshaus
Pfizer-Mitarbeiter Jordon Walker (l.) wird von Project Veritas-Chef James O'Keefe mit brisanten Fragen konfrontiert.  Bild: Screenshot: Twitter Kanal TexasLindsay
Medien-GAU zur "Virus-Forschung" von Pfizer: Hollywood-Drehbuch oder investigativer Journalismus?
Nord-Stream-Sabotage (Symbolbild) Bild: Legion-media.ru / Benny Marty
Nord-Stream-Geschäftsführer deutet an: "NATO-Land" für Sabotage an Gaspipelines verantwortlich
Symbolbild
Achtung! Wir sind schon mit einem Bein im 3. Weltkrieg! – Leopard-Panzer bereits in der Ukraine?
Annalena Baerbock (2023) Bild: Christoph Soeder / Gettyimages.ru
"Nützliche Idiotin" – Der ehemalige russische Präsident Medwedew über Annalena Baerbock
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Pflegewiki-User Würfel, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons / WB / Eigenes Werk
Schweizer gründet erste Covid-19-mRNA-freie Blutbank
Multikulti (Symbolbild) Bild: Radosław Drożdżewski (User:Zwiadowca21) / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0   / AUF1.info / Eigenes Werk
Schock in Multi-Kulti-Städten: Ukrainerinnen wollen wieder weg
(Symbolbild)
Gründer der Wagner-Gruppe: Tote ausländische Söldner ohne Köpfe und Hände in Artjomowsk gefunden
Bild: Bill Gates: Mueller /MSC, CC BY 3.0 DE via Wikimedia Commons/ Spritze: Arne Müseler / www.arne-mueseler.com, CC BY-SA 3.0 DE via Wikimedia Commons/ Collage AUF1.Info   / Eigenes Werk
Impf-Guru Bill Gates gibt zu: Covid-Spritzen sind „Pharma-Schrott“
Bild: Logo WHO: Adrian Frutiger / Wikimedia Commons / Public domain; Symbolbild Impfung: Pexels; Montage: AUF1
Droht weltweite Zwangsimpfung? Ärzte sollen Ungeimpfte „markieren“
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Weidel: Deutschland ist Hauptfinancier des Krieges und bezahlt die US-Waffen für die Ukraine
Russische Soldaten auf einer selbstfahrenden Haubitze 2SZ Akatsija in Richtung Saporoschje (Dezember 2022) Bild: Sputnik / Konstantin Michaltchewskij
Russische Armee geht in die Offensive: Streitkräfte stoßen ins Stadtgebiet von Ugledar vor