Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

6. Oktober 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Bundeswehrangehörige mit der Fluthilfemedaille ausgezeichnet

Die ersten 100 Bundeswehrangehörigen wurden am 6. Oktober in der Koblenzer Falckenstein-Kaserne mit der durch den Bundespräsidenten gestifteten Fluthilfemedaille ausgezeichnet. Die Ehrung übernahm der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesministerium der Verteidigung, Thomas Hitschler, in Anwesenheit von angetretenen Abordnungen aus allen Teilstreitkräften und Organisationsbereichen der Bundeswehr. Weiter lesen …

Statt zum Hausarzt: Corona-Patienten werden ins Spital geschickt

Die Corona-Panikmache der Regierung und ihrer Erfüllungsgehilfen in den Systemmedien hat ganze Arbeit geleistet. Aus einem Virus, das gut 99,9 Prozent aller gesunden Personen im erwerbsfähigen Alter überleben, zimmerte man eine Todesseuche. Man isolierte die Menschen tagelang zuhause, riet ihnen nach positivem Test vom Gang zum Hausarzt ab und schickte ihnen statt einen Mediziner die Polizei zur Visite nach Hause. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Drohnen treffen Ziele nahe Kiew: NATO besorgt über Einsatz iranischer Kampfdrohnen durch Russland

Kamikaze-Drohnen sollen das Hauptquartier der 72. Brigade der Ukraine in Belaja Zerkow nördlich von Kiew ins Visier genommen haben. NATO beobachtet derzeit mit wachsender Sorge, wie erfolgreich die Russen Drohnen aus iranischer Produktion in der Hafenstadt Odessa und nun auch anderen Städten einsetzen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Basta Berlin (144) – Spionage, Sabotage, Kolportage

Wem kann man in Zeiten wie diesen noch glauben? Der Bundesregierung, die Russland für die Energiekrise verantwortlich macht? Der Ukraine, die Moskau für den Pipeline-Anschlag verantwortlich macht? Der USA, die wiederum Kiew als Drahtzieher vermutet? Und was bedeutet all das für uns? Deutschland bereitet sich auf einen kalten Winter hinter der FFP2-Maske vor… Dazu mehr in einer weiteren Folge von BastaBerlin! Weiter lesen …

Zustimmung für militärische Ukraine-Hilfe laut ARD-Umfrage gekippt

In der Frage einer militärischen Unterstützung der Ukraine bleiben die Deutschen gespalten - die Mehrheiten haben sich in den letzten Wochen aber laut einer Infratest-Umfrage für die ARD spürbar verschoben. Aktuell sagen demnach jetzt 47 Prozent, die Bundesregierung sollte eher zurückhaltend sein, um Russland nicht zu provozieren, das sind vier Prozentpunkte mehr als im Juni. Weiter lesen …

ARD-DeutschlandTrend: Nur jeder fünfte Deutsche sieht Rechtsextremismus und Rechtspopulismus als größte Gefahr für die Demokratie

Die Demokratiezufriedenheit in Deutschland ist gesunken: Nur noch die Hälfte (51 Prozent) der Deutschen ist aktuell mit der Art und Weise, wie Demokratie in Deutschland funktioniert, zufrieden (-13 Prozent im Vgl. zu Oktober 2020). Zuletzt wurde ein so niedriger Wert im Mai 2011 gemessen. 47 Prozent der Deutschen geben an, weniger oder gar nicht zufrieden zu sein (+12 Prozent im Vgl. zu Oktober 2020). Weiter lesen …

████████ ████ zur ███████ der ██████████: „Unsere ██████ ███████ sind ████ in ██“

Er hatte einen ██ ███████ ████████, der ██ ████ █████████: „Sie sind der ███ ████; ich bin ██ ███, wenn es darum ██, nach ██ zu ████, wo ███ ██████ ████.“ Nein, es ist nicht die ██ von ██ ███████ und ████ die ██████████████ ████████ ████ – die ███ ███ ███ mit ███ ██ mit ██████████ ██ zu ██ –, ████ vom ██████████████ des ███████ ██ ███████, █. ███, und ████ ████ ███ . ██. Dies ██████ ██. █. ████ ██████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

Sichere und günstige Energie: Laut Gazprom kann Nord Stream 2 trotz Beschädigung zeitnah in Betrieb genommen werden

Kürzlich erklärte der russische Energiekonzern Gazprom über einem Tweet, dass sich der Druck in den beiden Pipelines von Nord Stream stabilisiert hätte. Angeblich würde kein Gas aus den Lecks mehr austreten. Gazprom erklärte sich bereit, die Reparaturarbeiten zu übernehmen. Einer Inbetriebnahme von Nord Stream 2 stünde dann technisch nichts mehr entgegen. Die Entscheidung darüber sei allein politischer Natur. Weiter lesen …

"WissenHoch2" in 3sat über das "Ökosystem Garten" und die neue Landwirtschaft, 13. Oktober 2022, ab 20.15 Uhr

In Pandemie- und Krisenzeiten erfreut sich der Garten neuer Wertschätzung. Grüne Oasen bieten nicht nur Nahrung und Erholung für den Menschen: Gartenarbeit fördert die körperliche und seelische Gesundheit – und darüber hinaus schützt das Ökosystem Garten die Artenvielfalt und entlastet das Klima. "WissenHoch2" befasst sich in 3sat am Donnerstag, 13. Oktober 2022, um 20.15 Uhr in der Dokumentation "Ökosystem Garten – wie Mensch und Natur profitieren" von Anja Kollruß mit den vielfältigen Funktionen des Ökosystems Garten. Weiter lesen …

Staatsterror gegen Energieversorgung: Pipeline in den Untergang

Kabumm-bumm-bumm! Am 25. September platzte im wahrsten Sinne des Wortes eine Bombe: Die Ostsee-Pipelines „Nord Stream 1 & 2“ haben riesige Lecks – der Terror-Akt ist professionelle, staatliche Sabotage. Die Suche nach Schuldigen für den Anschlag auf die europäische Energieversorgung verlief einseitig. Dass der Profiteur in Washington sitzt, blendete man geflissentlich aus. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

LEAK: Deutsches Innenministerium fährt Medienkampagne für Kriegspropaganda

Durch ein geleaktes[1] [2] Dokument mit dem Titel „Laufende Aktivitäten der Ressorts und Behörden gegen Desinformation im Zusammenhang mit RUS Krieg gegen UKR“, das dem Online-Magazin „NachDenkSeiten“ zugespielt wurde, erhält man einen detaillierten Einblick in eine vom Bundesinnenministeriums geführten Kampagne zur Koordination der Staatspropaganda der Bundesregierung. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Grünen-Spitzenkandidat in Niedersachsen will "Landesrettungsschirm"

Der Spitzenkandidat der niedersächsischen Grünen Christian Meyer fordert einen eigenen niedersächsischen Landes-Rettungsschirm für Haushalte und Gewerbetreibende, die unter den hohen Energiekosten leiden. "Die fossile Inflation ist gravierend. Kein Gewerbetreibender, kein Haushalt soll fürchten, dass ihm im Winter Strom oder Gas abgestellt werden", sagte Meyer dem "Spiegel". Weiter lesen …

TV-Philosoph Precht fertiggemacht, weil er für Dialog mit Russland ist

Der als “Fernseh-Philosoph” bekannt gewordene bisherige deutsche Medienliebling Richard David Precht kann aktuell in Zeitlupe dabei beobachtet werden, wie er bei den ihn zuvor dauerhofierenden deutschen Haltungsjournalisten in Ungnade fällt: Weil Precht überraschend klare und vernünftige Positionen im Ukraine-Krieg vertritt und das permanente Russland-Bashing für grundfalsch hält, gilt er neuerdings als “Putinist” und Unperson. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

"EU light" bildet sich heute in Prag

Eine "Europäische Politische Gemeinschaft" soll auf Wunsch des französischen Präsidenten Macron dafür sorgen, dass die EU-Mitgliedsländer und jene, die es gerne wären, politisch auf einer Linie agieren. Regierungschefs von 44 Ländern treffen sich dafür in Prag. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Hunger? Nimmersatt Catering liefert köstliches Fingerfood

Die Gastronomie-Branche hatte in der Corona-Pandemie einiges zu erleiden. Nimmersatt Catering hat diese Zwangspause als Chance genutzt, sich neu aufzustellen und zu fokussieren. Statt ein Allround-Catering anzubieten, geht nun die gesamte Energie in leckeres Fingerfood und Flying Buffet. Es gibt frische, bunte Angebote - auch vegetarisch oder vegan - für Breakfast, Lunch und Afterhour. Auch Webseite und Bestellmöglichkeiten wurden optimiert. Weiter lesen …

Lidl-Gründer Dieter Schwarz ist der reichste Deutsche

Das manager magazin stellt sein Ranking der 500 reichsten Deutschen 2022 vor. Mit einem geschätzten Vermögen von 36 Milliarden Euro ist Dieter Schwarz der reichste Deutsche. Der Unternehmer hat damit die BMW-Großaktionäre Susanne Klatten und Stefan Quandt abgelöst; sie landen laut Schätzung des manager magazins mit 33,3 Milliarden Euro nun auf Rang drei der Liste. Platz zwei mit 34 Milliarden Euro eroberte die Familie Reimann, die über ihre JAB Holding Anteile an mehreren Konsumgüterherstellern hält. Weiter lesen …

Jetzt ██ doch: Das ██-██ ███!

██████ ████ für die ███████ der ████, die den ███████ „██ ████“ ███ als ████████ █████ ██ aus der ███████ █████ ████████ ███. ███ den ████ von █████ █████████ als ████████ ███ der ████ werden ███ ██ ████ █████████, die die ███████ ████████ der ██-„███████“ ████ in ████ ████. Dies ██████ ██ ████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

Stefan Marzischewski-Drews: Ziel zur Wahl am Sonntag: Zweistellig für Niedersachsen!

Am kommenden Sonntag gilt es! Die Landtagswahl in Niedersachsen könnte zu einer Richtungsentscheidung werden, wie es mit ganz Deutschland weitergehen soll: weiter in Richtung des privatwirtschaftlichen Niedergangs – oder doch lieber hin zu einer Politik, die in erster Linie deutsche Interessen vertritt und die schlimmsten Folgen der desaströsen Ampelpolitik abwendet? Der Spitzenkandidat der Alternativen für Deutschland in Niedersachsen, Stefan Marzischewski-Drews, berichtet im AfD-TV-Interview, was ihn als praktizierenden Arzt in die Politik getrieben hat. Weiter lesen …

Annie Ernaux erhält Literaturnobelpreis

Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an die französische Schriftstellerin Annie Ernaux. Das teilte die Schwedische Akademie am Donnerstag in Stockholm mit. Sie wurde für "den Mut und die klinische Schärfe, mit der sie die Wurzeln, Entfremdungen und kollektiven Fesseln der persönlichen Erinnerung aufdeckt", ausgewählt. Weiter lesen …

Scott Ritter: Die NATO wird eine große Niederlage erleben

Scott Ritter, ehemaliger Offizier für Aufklärung der US-Marineinfanterie und UN-Waffeninspekteur, geht in seinem jüngsten Interview auf den Antrag der Ukraine auf eine NATO-Mitgliedschaft ein und sagt dem westlichen Militärbündnis eine Niederlage voraus. Er glaubt nicht, dass die NATO wirklich bereit ist, alles aufs Spiel zu setzen, um Russland zu besiegen, während Russland tatsächlich um seine Existenz kämpft. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Erfolgreiche Unternehmensführung – ohne Kompromisse noch möglich?

Ein Unternehmen zu führen, ist stets mit einigen Herausforderungen verbunden. Insbesondere in der heutigen Zeit nehmen diese Herausforderungen konstant zu. Meist müssen Kompromisse eingegangen werden, damit die ein oder andere Hürde gemeistert werden kann. Doch sind Kompromisse immer die Lösung? Entscheidungen zu treffen, die widersprüchlich zu der eigenen Meinung sowie der Unternehmenskultur sind, können langfristig negative Auswirkungen haben. Zudem handelt es sich nicht bei jedem Kompromiss, um einen wirklichen Guten. Doch wie kann man in der heutigen Zeit ein erfolgreiches Unternehmen führen, ohne sich und sein Geschäft dabei selbst zu verraten? Weiter lesen …

NABU-Studie: Die versteckten Abfallberge von Supermarkt und Drogerie

Fast ein Drittel des gesamten Verpackungsmülls in Deutschland fällt bereits vor den Kassen von Supermärkten, Drogerien und sonstigem Einzel- und Großhandel an. Das zeigt eine Studie, die die Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) im Auftrag des NABU erstellt hat. Die sogenannten Transportverpackungen machen mit 5,5 Millionen Tonnen im Jahr knapp 30 Prozent des Verpackungsverbrauchs aus. Weiter lesen …

Ukraine Krieg: Sind diese 3 Fragen antiukrainische Propaganda?

Im medialen Krieg gegen Russland will die EU bestimmte Meinungen als „antieuropäische“ und „antiukrainische“ Propaganda klassifizieren. Dies wirft wichtige Fragen auf. Wann ist Kritik an der EU und an der ukrainischen Regierung antieuropäische und antiukrainische Propaganda? Direkt stellt Dr. Gunnar Beck, Sprecher der AfD im Rechtsausschuss des EU-Parlaments, drei daraus resultierende Fragen an das EU-Parlament. Weiter lesen …

25. ACV Meisterschaft im Jugendkartslalom

Es ist ein packender Kampf gegen die Uhr: Wenn die jungen Sportler des ACV Automobil-Club Verkehr zum Kartslalom antreten, ist Spannung garantiert. Mit höchster Präzision lenken die Fahrerinnen und Fahrer im Alter von 7 bis 18 Jahren ihre 6,5 PS starken Boliden durch einen eng gesteckten Parcours. Weiter lesen …

Lambsdorff erwartet keinen schnellen EU-Beitritt der Ukraine

FDP-Fraktionsvize Alexander Graf Lambsdorff hält einen schnellen Beitritt der Ukraine zur Europäischen Union für unrealistisch. "Es gibt für die Ukraine große Unterstützung auf dem Weg zum Beitritt, aber ein Beitritt ist eine wahnsinnig komplizierte Angelegenheit", sagte Lambsdorff den Sendern RTL und ntv. "Einen `Fast-Track-Beitritt`, den wird es auch für die Ukraine nicht geben." Weiter lesen …

Studie: Zahlungsmoral in Deutschland bleibt die höchste in Europa

Die Zahlungsmoral, also der Anteil verspäteter und uneinbringlicher Forderungen, hat sich in Europa seit 2019 verschlechtert. Bei etwa jedem 5. Unternehmen führt diese Entwicklung zu Existenzängsten. In Deutschland zeigt sich hingegen ein anderes Bild: Die Zahlungsmoral hierzulande ist seit 2019 konstant und bleibt auch nach drei Jahren die höchste im europäischen Vergleich. Weiter lesen …

Deutsche Industrie warnt vor Angriffen auf Satelliten

Die Sabotage der Gaspipelines Nord Stream 1 und 2 hat in der deutschen Industrie Sorgen um die Sicherheit der Infrastruktur ausgelöst. "Europas eigentlicher Schwachpunkt liegt nicht auf dem Meeresboden, sondern im All", sagte Matthias Wachter, Abteilungsleiter Sicherheit des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Gemeinsam den besseren Weg beschreiten – Better Way Konferenz in Wien

Wien war im September Schauplatz der „Better Way Conference“, an der Ärzte, Pathologen, Anwälte, Aktivisten, Vertreter der neuen Medien und Medienpersönlichkeiten aus aller Welt teilnahmen. Kla.TV war alle fünf Tage für Sie mit dabei und zeigt Ihnen hier Streiflichter dieser internationalen Konferenz. Tauchen Sie ein in die Stimmung und erfahren Sie in exklusiven Interviews, was die Redner bewegt und was ihre Visionen für eine bessere Zukunft sind. Weiter lesen …

Nordstream 2: Die Indizienkette ist dicht – Rätselhaft: Starb mit Griesemann eine Schlüsselfigur bei dem ominösen Cessna-Absturz?

Die Sprengung der Gaspipelines beschäftigt immer noch die Mainstreammedien. Die Folgen für Europa und besonders Deutschland als Industriestandort sind noch nicht absehbar und könnten verheerend sein. Neu ist allerdings, dass angeblich eine der beiden Nordstream 1 Leitungen oberhalb der Insel Bornholm doch nicht betroffen ist. Schlamperei der Attentäter oder Berechnung? Wessen Interessen dient das Ganze? Mehr dazu schreibt Niki Vogt im nachfolgenden Artikel. Weiter lesen …

Vor Europa-Gipfel: Weber wirft Erdogan Putin-Nähe vor

Unmittelbar vor dem Gründungsgipfel der "Europäischen Politischen Gemeinschaft" in Prag hat Europa-Politiker Manfred Weber (CSU) die Nähe des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu Russlands Herrscher Wladimir Putin kritisiert. "Putin darf nicht durch die Hintertür zurück an den europäischen Tisch kommen", sagte der Vorsitzende der EVP-Fraktion der "Bild" mit Bezug auf Erdogan, der zu dem Gipfel eingeladen ist. Weiter lesen …

Scheidender ESM-Chef Regling sieht Euro gesichert

Der langjährige Chef des Rettungsfonds ESM, Klaus Regling, hält den Euro für gesichert. Es gebe "keinen Zweifel, dass der Euro bestehen bleibt", sagte Regling der "Süddeutschen Zeitung". "Der Euro hat als junge Währung schon vier Krisen in 15 Jahren ganz gut gemeistert und ist die zweitstärkste Währung der Welt", so der Chef der zwischenstaatlichen Institution. Weiter lesen …

Russland fordert UN-Staaten auf, neue Weltrealität nach Referenden zu akzeptieren

Russland fordert die UN-Mitgliedstaaten auf, die neue Realität in Bezug auf die Referenden in den Volksrepubliken Donezk und Lugansk sowie den Gebieten Cherson und Saporoschje zu akzeptieren. Dies erklärte der stellvertretende Leiter der russischen Delegation, Konstantin Woronzow, in einer Sitzung des Ersten Ausschusses der UN-Generalversammlung. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

"Wir landen wieder im 19. Jahrhundert" – Diplom-Chemiker zur Lage der deutschen Chemie-Industrie

Im Interview berichtet der Diplom-Chemiker Günther Griebel über die Auswirkungen der Energieverteuerung auf die chemische Industrie in Deutschland und die weltweiten Kaskadeneffekte. Als Unternehmensberater für die chemische Industrie gibt der Diplom-Chemiker Griebel einen Überblick über die kritische Lage in der deutschen Chemie-Industrie. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Gebietsverwaltung Saporoschje: Kiew bereitet Provokation durch Überflutung des AKW Saporoschje vor

Der Vorsitzende der Bewegung "Wir sind zusammen mit Russland" Wladimir Rogow erklärte gegenüber TASS, die Ukraine sammele Informationen über die Möglichkeit unkontrollierter Wasserableitungen aus Wasserkraftwerken, um so mit der Überflutung des Atomkraftwerks Saporoschje eine Havarie zu inszenieren. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

NATO erklärt neuen Gefechtsverband an Ostflanke für einsatzbereit

Der zum besseren Schutz der Ostflanke aufgebaute NATO-Gefechtsverband in der Slowakei ist einsatzbereit. Wie das Verteidigungsbündnis am Mittwoch mitteilte, hat die multinationale Kampftruppe bei der jüngst beendeten Übung Strong Cohesion ("Starker Zusammenhalt") gezeigt, dass sie ihre Aufgaben erfüllen kann. Diese folgte auf mehrere Monate der Vorbereitung. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Völlig irre: Lauterbach erklärt Putin den Krieg: COMPACT.DerTag vom 5. Oktober 2022

Karl Lauterbach führte bisher wie Don Quijote einen Krieg gegen die Corona-Windmühlen. Jetzt hat er das Schlachtfeld gewechselt und will offenbar Verteidigungsminister werden. Auf Twitter erklärte er am Montag, ich zitiere: “Mal ehrlich: Was sollen denn jetzt Kniefälle vor Putin bringen? Wir sind im Krieg mit Putin und nicht seine Psychotherapeuten. Es muss weiter konsequent der Sieg in Form der Befreiung der Ukraine verfolgt werden.” Weiter lesen …

Die Macht um Acht (113): „Tagesschau beerdigt den Journalismus“

Der Journalist und Filmemacher Uli Gellermann beschäftigt sich seit Jahren mit der Dauermanipulation der Tagesschau. Gemeinsam mit den Co-Autoren, Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer, schrieb er das Buch „Die Macht um Acht: der Faktor Tagesschau“. Eine herausragende Lektüre über die tägliche Nachrichtensendung der ARD. Bei apolut nimmt er mit dem gleichnamigen Format die subtile Gehirnwäsche der Tagesschau alle zwei Wochen unter die Lupe. ARD-Trauer-Spiel: Gerade in angespannten Zeiten, gerade dann, wenn Krieg auch für Deutschland droht, sollte die wesentlichste Nachrichtensendung des Landes besonders sorgfältig sein. Doch die Tagesschau liefert ihren Zuschauern eher ein Trauerspiel statt Qualitäts-Journalismus." Weiter lesen …

Pilotenstreik bei Eurowings sorgt für viele Flugausfälle

Piloten der Fluggesellschaft Eurowings haben in der Nacht zu Donnerstag ihren angekündigten ganztägigen Streik begonnen. Eurowings erwartet, dass etwa die Hälfte aller Flüge wegen der Arbeitsniederlegungen ausfallen wird. Betroffen von dem Streikaufruf sind Flüge von Eurowings Deutschland, nicht die von Eurowings Europe sowie Eurowings Discover. Weiter lesen …

Emilia Fester: "Wenn ich eine Skala machen würde, stünde ganz am Ende Christian Lindner"

Emilia Fester, 24, ist Deutschlands jüngste Bundestagsabgeordnete. Die Grünen-Politikerin spricht in der aktuellen GALA (Heft 41/2022, ab morgen im Handel) darüber, wie gut ihr Draht zu den Regierungsmitgliedern ist: "Wenn ich eine Skala machen würde, stünde ganz am Ende Christian Lindner. Am nächsten bin ich den linken Ministerinnen aus unserer Partei - Claudia Roth, Steffi Lemke, Lisa Paus. Auch mit Annalena komme ich gut klar, Robert und ich haben nicht so viele Berührungspunkte, Cem und ich noch weniger." Weiter lesen …

In der Schlangengrube

Liz Truss gehört nicht zu den Politikerinnen, die einen durch ihr Charisma mitreißen können. Doch hat die neue Premierministerin ihre Antrittsrede auf dem Tory-Parteitag besser als erwartet über die Bühne gebracht. Dazu verhalf ihr ein kurzer Greenpeace-Protest, mit dem sie vergleichsweise charmant umging. Es war die perfekte Überleitung dazu, über eine vermeintliche Anti-Wachstums-Koalition aus Labour, schottischen Nationalisten, Liberaldemokraten, Gewerkschaften und sonstigen Bedenkenträgern herzuziehen, die das Land aus ihrer Sicht am Boden hält. Weiter lesen …

Elitenstrudel, verlorene Wähler und unsere Anwälte

Der folgende Standpunkt wurde von Nadine Strotmann, Hermann Ploppa und Hendrik Sodenkamp geschrieben: "Drei Einblicke in die 106. Ausgabe der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand. I. Im Strudel der »Eliten«: Nordstream 1 und 2 wurden innerhalb von 24 Stunden lahmgelegt, die deutsche Wirtschaft und Privathaushalte kollabieren unter den explodierenden Energiepreisen und als Sahnehäubchen auf dem Haufen Mist kehrt die Coronapest mit ihren evidenzbefreiten Maßnahmen zurück. Rette sich wer kann!" Weiter lesen …

WDR und Eckart von Hirschhausen mit tendenziöser Sendung zu Long-Covid

Bastian Barucker schrieb den folgenden Kommentar: "In einer von Eckart von Hirschhausen moderierten WDR-Sendung zum Thema Long-Covid fehlen medizinisch relevante Fakten. Zudem mangelt es an journalistischer Sorgfalt und einer nüchternen Berichterstattung – wie es der Pressekodex insbesondere bei medizinischen Themen vorgibt. Offene Fragen wirft insbesondere der Fall einer im Rahmen der Sendung vorgestellten kranken 13-Jährigen auf." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte pipi in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Holger Reißner (2022) Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Ex-Berater des RKI: „Wir erleben das Sterben der Geimpften“
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Bild: Pflegewiki-User Würfel, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons / WB / Eigenes Werk
Schweizer gründet erste Covid-19-mRNA-freie Blutbank
Emmanuel Todd (2014), Archivbild
Historiker Emmanuel Todd: Der Dritte Weltkrieg hat bereits begonnen
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
1. Bundesliga: Köln und Bayern unentschieden
Das ist die Verteilung der Sterblichkeit, der Anzahl der Todesfälle nach Altersgruppen und Kalenderwochen, die wir auf Grundlage der Sonderauswertung berechnet haben.
Übersterblichkeit: Sonderauswertung der Daten des Statistischen Bundesamts
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Oliver Janich Telegram (https://t.me/oliverjanich) / Eigenes Werk
Oliver Janich ist frei – nach 5 Monaten Knast auf Philippinen
Schnelltests auf Corona
Experten in alternativen Medien decken auf: Corona-Tests und Impfseren hochgiftig!
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: SS Video: "Deutschland rutscht weiter in den Krieg hinein | Im Gespräch mit Daniele Ganser" (https://youtu.be/fTmCpI7rZ74) / Eigenes Werk
Deutschland rutscht weiter in den Krieg hinein: Im Gespräch mit Daniele Ganser
Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Deutsche Untertitel: Pfizer-Boss Bourla in Davos mit 30 Fragen konfrontiert!
Erich Vad, Ex-Brigade General und militärpolitischer Berater der Ex-Kanzlerin Angela Merkel, auf dem Weg ins Bundeswehrfeldlager Kundus, Afghanistan (2010), Archivbild
Ex-Brigadegeneral Erich Vad: Deutsche Panzerlieferung ist eine militärische Eskalation
Bild: Fotomontage aus gemeinfreien Bildern von Niki Vogt, daher auch gemeinfrei
Ein französischer General schreibt eine Hommage an die Ungeimpften
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu