Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Champions League: Leipzig gewinnt gegen Celtic Glasgow

Champions League: Leipzig gewinnt gegen Celtic Glasgow

Archivmeldung vom 06.10.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.10.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Logo der UEFA Champions League
Logo der UEFA Champions League

In Champions-League-Gruppe F hat RB Leipzig am Mittwochabend gegen Celtic Glasgow mit 3:1 gewonnen.

Nachdem Leipzig in der 27. aus einem von Christopher Nkunku zum Abschluss gebrachten Konter in Führung ging, konnten die Schotten zu Beginn des zweiten Durchgangs durch Jota zunächst ausgleichen (47. Minute). Ein Doppelschlag von André Silva (64. und 77. Minute) sorgte dann für die Entscheidung. Leipzig schafft es mit dem Sieg aber nach den beiden Niederlagen gerade einmal auf Rang drei, Glasgow ist jetzt Letzter.

Champions League: Dortmund gewinnt in Sevilla

Gut zweitausend mitgereiste Fans im Ramón Sánchez Pizjuán freuten sich über Treffer von Raphaël Guerreiro (6.), Jude Bellingham (41.), Karim Adeyemi (43.) und Julian Brandt (75. Minute). Sevillas Youssef En-Nesyri konnte in der 51. Minute lediglich noch den Anschlusstreffer erzielen. In der Tabelle von Champions-League-Gruppe G ist Dortmund auf Platz zwei, Sevilla auf drei.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte einzig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige