Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

27. Oktober 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Putin: Die Welt erwartet das "unberechenbarste Jahrzehnt" seit dem 2. Weltkrieg

In seiner Rede vor dem Waldai-Diskussionsclub am Donnerstag beschrieb der russische Präsident Wladimir Putin die derzeitige Lage auf der Welt als ernst und gefährlich. Alles entwickle sich "nach dem negativen Szenario, vor dem Moskau immer wieder gewarnt hat". Und es gehe dabei, so Putin, nicht nur um wachsende militärische Bedrohungen, sondern auch um wirtschaftliche Herausforderungen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

"Die Eskalationsspirale durchbrechen" – Offener Brief aus Königs Wusterhausen an die Bundesregierung

Das Eskalationsregime der NATO-Staaten gegen Russland stößt auf immer stärkeren Protest, bisher vor allem im östlichen Teil des Landes. Auch in der Kommunalpolitik regt sich Widerstand – erneut im Osten. Diplomatie statt Sanktionen, so ließe sich ein Offener Brief aus Königs Wusterhausen zusammenfassen. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

IG Metall ruft zu Warnstreik auf

Nach der dritten Tarifverhandlung für die Metall- und Elektroindustrie in Augsburg hat die IG Metall zu Warnstreiks aufgerufen. "Mit Ablauf der Friedenspflicht in der Nacht auf Samstag beginnen wir in Bayern mit Warnstreiks", sagte der bayerische IG-Metall-Bezirksleiter und Verhandlungsführer Johann Horn am Donnerstag. Weiter lesen …

Basta Berlin (147) – Stinkend, arm und sexy

Deutschland bröckelt: In der Wirtschaft herrscht Totentanz, Duschen und Heizen soll eingeschränkt werden und gleichzeitig fließen Milliarden Euro an Hilfen ins Ausland. Es geht um Werte statt Wissen. Dabei haben Wirtschafts- und Coronakrise eins gemeinsam: Die einstigen „Schwurbler“ bekommen Recht...Dazu mehr in einer weiteren Folge von BastaBerlin! Weiter lesen …

WDR-Redakteur verklagt Sender auf 75.000 Euro Entschädigung: "Faktisches Arbeitsverbot"

Der WDR-Redakteur Jürgen Döschner hat seinen Arbeitgeber am heutigen Donnerstag wegen "Nichtbeschäftigung" auf 75.000 Euro Entschädigung verklagt. Nach Informationen des "Kölner Stadt-Anzeiger" und der Investigativredaktion "correctiv" wirft der Energie- und Klimaexperte dem öffentlich-rechtlichen Sender vor, er könne trotz eines Jahresbruttogehalts von 100.000 Euro nur wenige Stunden im Monat arbeiten, weil seine Vorschläge stets abgelehnt würden. Weiter lesen …

Kiew drohen noch längere Stromabschaltungen

Wegen neuer Schäden in der Energieversorgung drohen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew noch drastischere Stromabschaltungen. In der Nacht seien bei einem russischen Angriff auf eine Anlage im Umland "ernsthafte Schäden" entstanden, teilte der Stromversorger Yasno am Donnerstag mit. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

NDR Landesfunkhaus Hamburg: Ergebnis der unabhängigen journalistischen Prüfung liegt vor

Die interne Aufarbeitung zu den Vorwürfen gegen die Direktorin des Landesfunkhauses Hamburg, Sabine Rossbach, ist abgeschlossen. Siv Stippekohl (multimediale Kulturchefin im Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern) und Eckhardt Reimann (stellvertretender Redaktionsleiter "Hallo Niedersachsen" im Landesfunkhaus Niedersachsen) legten heute (27. Oktober 2022) ihren Bericht vor. Weiter lesen …

██████-███ █████ sich mit ███████ ████████

Wenn es █ ████ ██ ████ ██, █████ die █████████████ in ██ und ████ auch die ████ ██████ zu ██████. ██ ███████ ███ die █████████ und █████████ bis zu █ ██████ ██ für █████ ████ ███████ zum ████ ███████. Sein ██- und █████████ ████ ██ (██) ██ nun einen ████ ████████ ██ █████████, █ █████ ███████ doch ██ ein ██ ███████ ███████ zu können. Dies ██████ ██ ████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

Gesamtmetall wirbt für Tarifrunden-Angebot

Stefan Wolf, Präsident des Gesamtverbands der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie, wirbt für das neue Angebot in der Tarifrunde. "Die Einmalzahlung von 3.000 Euro ist für alle ein satter Betrag, und für die unteren Lohngruppen wirkt sie besonders stark", sagte Wolf der "Süddeutschen Zeitung". "Das hat eine sehr starke soziale Komponente." Weiter lesen …

███████: „███████████“ – eine ████-███████████?

███████████ und ██████ ███████ in der ████ █████ ████ sich ███████ auf die ███████ aus. Die ██████████ ███████████ und ███████ ███████ werden im ████ des ████ ███ durch █████ ███████ und können sich in █████████████ mit einer ██████ ███████████ ███████. Dies ██████ die ████-███████ und ████ ██ █████ auf dem ████ "████████.█". Weiter lesen …

Alice Weidel: Der Staat muss den Bürgern zurückgeben, was er zuviel abkassiert

Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel kommentiert die Zahlen der aktuellen Steuerschätzung: "Der Fiskus ist der größte und dreisteste Inflationsgewinner. Inflation ist eine unsoziale Sondersteuer, die vor allem Geringverdiener, Mittelstand und Mittelschicht trifft und die Staatsquote zum Schaden von Bürgern und Wirtschaft immer weiter nach oben treibt." Weiter lesen …

Mariana Harder-Kühnel: Politischer Druck auf Ungarn wegen der AfD - Zusammenarbeit mit Orbán endlich beginnen

In einem Interview mit der deutschsprachigen Budapester Zeitung hat Ungarns Regierungschef Viktor Orbán die CDU angegriffen. Diese sehe er nicht mehr als "vernünftige konservative Kraft" an. Aus ungarischer Sicht sei die CDU inzwischen eine "linke Partei" geworden. Er sprach auch über den Druck, der von der deutschen Bundesregierung auf ihn ausgeübt worden ist, um ihn von der AfD fernzuhalten. Weiter lesen …

Lokalzeitungen fordern Gutachten des Bundeswirtschaftsministeriums ein

Die Lokalzeitungen haben die Bundesregierung erneut aufgefordert, eine Zustellförderung für Abonnementzeitungen einzuführen. Die andauernde Verzögerung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) zur Vorstellung eines lange angekündigten entsprechenden Gutachtens "sei völlig verantwortungslos", sagte ein Sprecher des Verbandes Deutscher Lokalzeitungen (VDL). Weiter lesen …

Werder-Chef nennt Zweitliga-Jahr "Fastenkur" für den Verein

Der Clubchef des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen, Klaus Filbry, sieht den zwischenzeitlichen Abstieg in die 2. Liga rückblickend als "Fastenkur" für den Verein. "Wir konnten die Kaderkosten in einer kritischen Phase der Pandemie deutlich von 47 Millionen Euro auf 18 Millionen reduzieren", sagte er dem "Kicker". Das wäre bei einem Nichtabstieg so nicht gelungen. Weiter lesen …

LVR-Innenministerium: Ausländische Söldner und Kämpfer der Neonazi-Formation Kraken versuchten, bei Swatowo durchzubrechen

Söldner der sogenannten ausländischen Legion und Einheiten der ukrainischen Nationalistenformation Kraken haben mehrere Versuche unternommen, die Verteidigung der verbündeten Streitkräfte bei Swatowo zu durchbrechen. Dies teilte Witali Kiseljow, Berater des Innenministers der Volksrepublik Lugansk (LVR), am Donnerstag im russischen Fernsehen mit. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Grüne Emilia Fester: Corona trotz Vollimpfung

Die jüngste und zugleich peinlichste deutsche Bundestagsabgeordnete, die Jung-Grüne Emilia Fester, lässt derzeit ihre Follower auf Instagram an ihrer Corona-Infektion teilhaben, die sie durch gepostete Teststreifen und grotesk oberflächliche Statements kommentiert. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Spahn verlangt Energiepreis-Garantie für Industrie

Unionsfraktionsvize Jens Spahn (CDU) hat wegen der hohen Energiepreise in Deutschland vor der Abwanderung von Unternehmen ins Ausland gewarnt. "Das Risiko besteht definitiv", sagte er den Sendern RTL und ntv. "Es ist jetzt schon so, dass Chemie-Konzerne, größere Unternehmen, aber auch viele mittelständische Unternehmen in Deutschland Investitionen nicht aktuell in Deutschland tätigen." Weiter lesen …

Union mahnt Ampelkoalition zu mehr "Ausgabendisziplin"

Trotz der erwarteten steuerlichen Mehreinnahmen hat die Union mehr "Ausgabendisziplin" von der Bundesregierung gefordert. "Die Ampel muss endlich die Schulden begrenzen und ihr Ausgabenprogramm der neuen Wirklichkeit anpassen", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Unionsfraktion, Thorsten Frei (CDU), der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

COVID-19: Das kriminelle Verbrechen – von Heiko Schöning SENDEREIHE 1/9

An der Corona-Kundgebung in Winterthur vom 2. Oktober 2022 sprach der Arzt und Investigativjournalist Dr. Heiko Schöning über den Inhalt seines veröffentlichten Buches: „GAME OVER“. Darin wird detailgetreu aufgezeigt, dass es sich bei COVID-19 um ein weltweit geplantes Verbrechen handelt. Im folgenden Referat nennt Schöning die Täter beim Namen und zeigt die kriminellen Hintergründe auf. Weiter lesen …

“Gib mir fünf”: Leipziger Polizei machte gemeinsame Sache mit Antifa

Wer in Deutschland auf korrekt angemeldeten Kundgebungen öffentlich die Islamisierung kritisiert und es wagt, dazu auch noch die offizielle Nationalhymne zu spielen, der muss damit rechnen, dass Polizei und linksextreme Antifa an einem Strang ziehen, um ihn zum Schweigen zum bringen. Genau das ist dem prominenten Kritiker des Politischen Islam, Michael Stürzenberger, am vergangenen Wochenende in Leipzig widerfahren. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Eine Nachbetrachtung: Bilanz der Frankfurter Buchmesse: Linke Gesinnung statt Literatur

Am Sonntag ging mit der diesjährigen Frankfurter Buchmesse die größte entsprechende Literaturschau im deutschsprachigen Raum zu Ende – doch spätestens 2022 kann man resigniert festhalten, dass dort künstlerische Qualität und Inhalte keine Rolle mehr spielen – denn es geht nur noch um Politik: Preise für non-binäre Queere und ukrainische antirussische Hetze, künstliche Aufregung über zwei verbliebene “rechte” Verlage überlagerten den eigentlichen Zweck der Veranstaltung, den geistigen Austausch, völlig. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Premiere bei der Lausitz-Rallye: WRC2-Champion Andreas Mikkelsen startet mit ŠKODA FABIA RS Rally2

Wettbewerbspremiere für den ŠKODA FABIA RS Rally2: Mit Unterstützung von ŠKODA Motorsport setzt das Team Toksport WRT den komplett neu entwickelten Allradler bei der Lausitz-Rallye (5. November 2022) ein. Im Cockpit des rund 214 kW (289 PS) starken Rallye-Autos, das auf dem Serienmodell ŠKODA FABIA basiert, sitzt der amtierende WRC2-Champion Andreas Mikkelsen. Weiter lesen …

Hamburger Hafen: Deutschland bindet sich “nur ein bisschen” an China

Nach erbittertem Streit in der Ampel-Regierung über den Einstieg der chinesischen Container-Reederei Cosco bei einem Containerterminal im Hamburger Hafen hat die Ampel nun einen “Kompromiss” durchgewunken. Dieser ändert allerdings nichts am Grundproblem, dass Deutschland einen weiteren wesentlichen, “systemrelevanten” kritischen Bereich seiner Infrastruktur unter die Kontrolle einer potentiell unzuverlässigen Großmacht stellt. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Freiheit für Michael Ballweg - JVA Stammheim Stuttgart

Demonstration und Mahnwache vor der Justizvollzugsanstalt in Stammheim/Stuttgart für die Freilassung von Michael Ballweg. Der Gründer der Querdenken-Bewegung ist seit drei Monaten dort inhaftiert. Er sitzt in Untersuchungshaft. Vorgeworfen werden Michael Ballweg die Veruntreuung von Spendengeldern und die Gefahr, sich ins Ausland absetzen zu wollen. Doch ist dieser Vorwurf der Staatsanwaltschaft haltbar? Weiter lesen …

Polsterreiniger fürs Auto im KÜS-Test: Teuer ist nicht gleich gut Zehn Reiniger im Praxisvergleich - nur einer versagt

Ob Kaffee, Cola, Kakao, Schokolade oder Ketchup - im Auto gekleckert, sorgen sie für nachhaltige Flecken auf den Sitzen. Hier hilft dann meist nur ein guter Polsterreiniger, damit die Essen- und Getränkespuren nicht zum unauslöschlichen Dauerärgernis werden. Aufsprühen, kurz einwirken lassen und einfach abwischen - so einfach versprechen es viele Hersteller. Doch welche Reiniger entfernen die Flecken wirklich? Weiter lesen …

'Zahnloser Papiertiger': Bundesregierung will EU-Lieferkettengesetz deutlich abschwächen

Nach Recherchen des ARD-Politikmagazins MONITOR (heute, 21:45 Uhr im Ersten) will die deutsche Bundesregierung das geplante EU-Lieferkettengesetz so verändern, dass Sorgfaltspflichten und Haftungsrisiken für Unternehmen in wesentlichen Punkten deutlich reduziert werden. Das zeigen interne Dokumente aus den zuständigen Ministerien und den EU-Ratsverhandlungen, die MONITOR exklusiv vorliegen. Weiter lesen …

Schalke 04 bestätigt Reis-Verpflichtung

Thomas Reis ist neuer Cheftrainer des kriselnden Fußball-Bundesligisten Schalke 04. Der 49-Jährige habe am Donnerstag seinen Vertrag unterschrieben, teilte der Verein mit und bestätigte damit entsprechende Berichte. Er soll demnach im Laufe des Tages sein erstes Training auf dem Rasen leiten. Ebenfalls zum Trainer-Team stößt Markus Gellhaus. Der 52-Jährige arbeitete bereits in Bochum an der Seite von Reis. Weiter lesen …

Finanzielle Interessen und Geopolitik – Ausbildung ukrainischer Soldaten in Polen

Unter dem Deckmantel der Solidarität mit der Ukraine versucht Polen bei der EU-finanzierten Ausbildung ukrainischer Soldaten, eigene finanzielle und geopolitische Ansprüche zu befriedigen. Eine historische Analogie dazu existiert bereits. Ausbildung ukrainischer Soldaten in Polen: Aus finanziellen und geopolitischen Gründen. Dies berichtet Oleg Chawitsch im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Verbraucherschützer fürchten gestiegenes Risiko bei Baufinanzierung

Verbraucherschützer und Insolvenzexperten warnen angesichts sprunghaft gestiegener Energiepreise vor Risiken bei der privaten Immobilienfinanzierung. "Sicher ist, dass langfristige finanzielle Verpflichtungen, wie zum Beispiel Immobilienkredite mit 15-jähriger Laufzeit in Kombination mit den sich überlagernden Krisen zu einem Schuldentreiber werden können", sagte der Leiter der Creditreform-Wirtschaftsforschung, Patrik-Ludwig Hantzsch, dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Grüne wollen Regeln für Betreiber kritischer Infrastruktur

Die Grünen wollen die für kritische Infrastruktur relevanten Unternehmen in Deutschland zu einheitlichen Schutzstandards zwingen. Das schreiben die Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen-Bundestagsfraktion, Irene Mihalic, und die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Julia Höller in einem Positionspapier, über das die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Donnerstagausgaben berichten. Weiter lesen …

WDR-Stichprobe: Über ein Drittel der Lebensmittel mit giftigem Pestizid 'Ethylenoxid' belastet

In den letzten zwei Jahren gab es immer wieder Rückrufe, weil Lebensmittel mit dem karzinogenen Pestizid 'Ethylenoxid' belastet waren. Zuletzt wurde der Stoff Ende September im Eis von Häagen Dazs gefunden. Das Produkt wurde daraufhin zurückgerufen. „Ethylenoxid“ ist ein Gas, das zur Entkeimung eingesetzt wird und schon seit vielen Jahrzehnten in der EU verboten ist. Weiter lesen …

Vor Pfizer-Investorenkonferenz: Immer mehr Zulassungen für Corona-Impfstoff

Der Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer erhält in den letzten Wochen weltweit sukzessive mehr Zulassungen für immer jüngere Altersgruppen. Das Nutzen-Risiko-Verhältnis der Impfung sei laut EMA ausreichend in Studien dargestellt und sie erteilte für die EU eine volle Zulassung. Über Impfschäden wird in den Medien wenig berichtet. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Russlands Botschafter in Großbritannien im CNN-Interview: Kiew braucht eine Provokation, um auf sich aufmerksam zu machen

Der russische Botschafter in Großbritannien, Andrei Kelin, hat der CNN-Journalistin Christiane Amanpour ein exklusives Interview gewährt. Ins Gespräch kam dabei auch der von Russland geäußerte Verdacht, dass die Ukraine eine Provokation mit einer sogenannten schmutzigen Bombe aushecken könnte. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Elsässer: Jetzt drohen ihm bis zu 3 Jahre Knast: COMPACT.DerTag vom 26. Oktober 2022

Eine Strafe von bis zu drei Jahren Haft droht ab sofort COMPACT-Chefredakteur Jürgen Elsässer und jedem anderen anständigen Journalisten. Der Bundestag hat in der Nacht zum Freitag nämlich überfallartig das Strafrecht verschärft. Die sogenannte „Leugnung und Verharmlosung von Kriegsverbrechen“ und Völkermorden ist jetzt als „Volksverhetzung“ strafbar. „Dies betrifft zum Beispiel die Leugnung und Verharmlosung von russischen Kriegsverbrechen in der Ukraine“, gab die rotgrüne Taz ganz richtig die Intention des verschärften Paragrafen 130 des Strafgesetzbuches wieder. Dabei wurde schon in der bisherigen Fassung der Passus „Volksverhetzung“ immer wieder zur Kriminalisierung der Opposition benutzt. Weiter lesen …

UNESCO bestätigt mit Satellitenbildern Beschädigung von 207 Kulturstätten im Ukraine-Krieg

Die UN-Kulturorganisation der UNESCO dokumentiert mit Vorher-Nachher-Satellitenaufnahmen Schäden an Kultureinrichtungen im Ukraine-Krieg. Bis zum 24. Oktober hat sie 207 beschädigte Stätten aufgelistet: 88 religiöse Einrichtungen, 15 Museen, 76 historisch oder künstlerisch wichtige Gebäude, 18 Denkmäler und 10 Bibliotheken. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Bürgermeister von Schachtjorsk berichtet über ukrainischen Angriff auf seine Stadt

Die ukrainischen Streitkräfte hätten die Stadt Schachtjorsk in der Donezker Volksrepublik (DVR) angegriffen, und Tankwaggons mit Treibstoff stünden in Flammen, berichtete der Bürgermeister, Alexander Schatow, gegenüber TASS. "Nach ersten Informationen gab es einen Treffer im Bereich der Bahnlinie. Tankgüterwagen brennen. Die Einzelheiten werden noch geklärt." Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Ukrainische Antikorruptionsbehörde hält Ausreiseverbot für Männer für illegal

Der stellvertretende Leiter der ukrainischen Antikorruptionsbehörde, Artjom Sytnik, ist der Meinung, dass das in seinem Land geltende Ausreiseverbot für Männer im wehrfähigen Alter gegen eine Reihe von Gesetzen und die Verfassung verstoße. Sytnik argumentiert dies damit, dass diese Regelung im Präsidialerlass über den Kriegszustand verankert sein müsse, um rechtmäßig zu sein. Dies sei jedoch nicht der Fall. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Nach Böhmermann-Film: Porno-Produzentin Paulita Pappel schlägt ZDF Aufklärungsserie vor

Porno-Produzentin Paulita Pappel bietet dem ZDF eine Aufklärungsserie an. "Wir drehen gerade einen achtteiligen Online-Kurs: 'How to watch porn'. Da geht's um alles, was man unter 'Porn Literacy' versteht, also die Lesekompetenz für Pornos", sagte sie der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). "Ich werde das Format dem ZDF jetzt als Serie vorschlagen. So was sollte öffentlich-rechtlich finanziert werden." Weiter lesen …

Das Leben, der Tod und der Wunsch nach Unendlichkeit – Teil 1

Der folgende Standpunkt wurde von Dr. phil. Werner Köhne geschrieben: "Zum Vorverständnis des Coronaszenarios - Kleiner Einwand gegen ein Prinzip: Erfolg oder Scheitern: Die besten Romane der Weltliteratur haben uns eindrucksvoll vorgeführt, dass sich Scheitern und Niederlage besser erzählen lassen als Erfolg. Das könnte Gründe haben, welche die Intensität der damit verbundenen Erfahrung betreffen. Vom Ende des Lebens aus betrachtet, folgt ohnehin jedem Erfolg eine Ernüchterung, ja es nagt an ihm eine existentiell spürbare Paradoxie: Dessen letzthinnige Unmöglichkeit." Weiter lesen …

Die Kunst, begehrt zu bleiben

Den Quartalsgewinn auf 4 Mrd. Euro verdoppelt: Das ist ein starkes Stück von Mercedes-Benz, auch wenn das Geschäft im vergangenen Jahr von Juli bis September wegen des akuten Chipmangels ziemlich schlecht lief. Der Blick geht jedoch nach vorn, und mancher Konjunkturbeobachter schaut angesichts der wachsenden Rezessionsrisiken bange in die Zukunft. Auch in der Autoindus­trie häufen sich die Warnungen. Bisher sind es die Anbieter von großen Volumen wie Volkswagen und Stellantis, die sich auf einen Verkaufsrückgang im nächsten Jahr einstellen. Weiter lesen …

Iran: Proteste und Profiteure

Felix Feistel schrieb den folgenden Kommentar: "Die seit Ende September aufgeflammten Proteste im Iran haben eine geopolitische Dimension, die in den zahlreichen Medienberichten kaum erwähnt wird. Die Unzufriedenheit im Land ist groß – ebenso aber auch die Interessen westlicher Staaten an einem Regierungswechsel in Teheran. Der chinesische Gelehrte Sun Tzu ist vor allem bekannt für sein Werk „Die Kunst des Krieges“, eine Anleitung für Feldherren, Kriege richtig zu führen und zu gewinnen. Darin beschreibt er unter anderem die Strategie für den Fall, dass der Feldherr seinen Feind nicht direkt angreifen könne, weil dieser zu mächtig sei." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ideell in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Holger Reißner (2022) Bild: AUF1 / Eigenes Werk
Ex-Berater des RKI: „Wir erleben das Sterben der Geimpften“
Logo von RT, ehemals Russia Today.
In eigener Sache: RT DE weiterhin über Alternativen zu erreichen
Pfizer-Mitarbeiter Jordon Walker (l.) wird von Project Veritas-Chef James O'Keefe mit brisanten Fragen konfrontiert.  Bild: Screenshot: Twitter Kanal TexasLindsay
Medien-GAU zur "Virus-Forschung" von Pfizer: Hollywood-Drehbuch oder investigativer Journalismus?
Bild: Gesellschaft der Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V., MWGFD
Prof. Sucharit Bakdhi, Dr. Ronny Weikl - Schockierende News aus dem Thai Königshaus
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
1. Bundesliga: Köln und Bayern unentschieden
Symbolbild
Achtung! Wir sind schon mit einem Bein im 3. Weltkrieg! – Leopard-Panzer bereits in der Ukraine?
Bild: SS Video: "Deutschland rutscht weiter in den Krieg hinein | Im Gespräch mit Daniele Ganser" (https://youtu.be/fTmCpI7rZ74) / Eigenes Werk
Deutschland rutscht weiter in den Krieg hinein: Im Gespräch mit Daniele Ganser
Bild: Pflegewiki-User Würfel, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons / WB / Eigenes Werk
Schweizer gründet erste Covid-19-mRNA-freie Blutbank
Nord-Stream-Sabotage (Symbolbild) Bild: Legion-media.ru / Benny Marty
Nord-Stream-Geschäftsführer deutet an: "NATO-Land" für Sabotage an Gaspipelines verantwortlich
Annalena Baerbock (2023) Bild: Christoph Soeder / Gettyimages.ru
"Nützliche Idiotin" – Der ehemalige russische Präsident Medwedew über Annalena Baerbock
Bild: Oliver Janich Telegram (https://t.me/oliverjanich) / Eigenes Werk
Oliver Janich ist frei – nach 5 Monaten Knast auf Philippinen
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Emmanuel Todd (2014), Archivbild
Historiker Emmanuel Todd: Der Dritte Weltkrieg hat bereits begonnen
ARD - ZDF - Deutschlandradio Beitragsservice (GEZ) ist in Deutschland hochumstritten (Symbolbild)
Politiker und Prominente verweigern Zwangsgebühr an ARD und ZDF
Symbolbild: Linke Aktivisten demonstrieren und marschieren alljährlich vom Frankfurter Tor in Berlin zur Gedenkstätte der Sozialisten im Zentralfriedhof Friedrichsfelde. (15. Januar 2023) Bild: RT / Annette Riedl
Aufruf an Die Linke: "Linke gegen Krieg und Kriegsbeteiligung!" – Wagenknecht und Dehm dabei