Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

21. Dezember 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

Forscher entdecken neuen Nutzen von Koffein

Amerikanische Forscher von der University of Illinois in Urbana-Champaign haben festgestellt, dass Koffein negative Folgen einer ungesunden Ernährung ausgleichen kann, weil es die Lipiden-Ablagerung verlangsamt und den Gehalt von Triglyzeriden senkt. Eine Pressemitteilung über die Studie ist auf der Webseite von MedicalXpress veröffentlicht worden. Weiter lesen …

Engelberg: Stephan Leyhe vergibt Top ten-Platz

131,5 m im Training und Platz vier mit 133 m in der Qualifikation machten für Stephan Leyhe Hoffnung auf einen Top ten-Platz am ersten Tag des Weltcups in Engelberg. Mit 131 m zog der Willinger auch trotz eines kleinen Fehlers beim Absprung als Zwölfter in das Finale ein. Doch bei nicht optimalen Bedingungen unterliefen wieder kleine Fehler und nach nur 125 m sprang am Ende Platz 19 heraus. Immerhin einige wichtige Weltcup-Punkte und nach den guten ersten Sprüngen auf der Schanze die Erkenntnis: „Alles lief in gutem Rahmen und gab mir Selbstvertrauen. Eigentlich ein guter Tag, nur der letzte Sprung ärgert mich jetzt schon…“ Weiter lesen …

Forsa: Schwarz-Grün bei 50 Prozent

In der Woche vor Weihnachten ist die politische Stimmung in Deutschland weitgehend stabil. Im RTL/ntv-Trendbarometer legt die SPD gegenüber der Vorwoche einen Prozentpunkt zu (auf 13 %), die Linke verliert einen Prozentpunkt. Bei allen anderen Parteien bleiben die Werte unverändert. Weiter lesen …

Diakonie will freiwilliges soziales Jahr für 40-Jährige

Der Präsident des Wohlfahrtsverbands Diakonie Deutschland plädiert für neue Wege der Qualifizierung. "Statt über das Pflichtjahr nach der Schule zu diskutieren, müssten wir darüber reden, wie wir die Menschen, die in vier oder fünf Jahren etwas anderes machen müssen, fortbilden und ihnen neue Wege eröffnen können", sagte Ulrich Lilie der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

Bundesregierung bezeichnet US-Sanktionen als "unverständlich"

Die Bundesregierung nimmt die US-Sanktionen gegen Nord-Stream-2 und Turkstream nach eigenen Worten "mit Bedauern zur Kenntnis". "Die Bundesregierung lehnt derartige extraterritoriale Sanktionen ab. Sie treffen deutsche und europäische Unternehmen und stellen eine Einmischung in unsere inneren Angelegenheiten dar", sagte die stellvertretende Regierungssprecherin Ulrike Demmer am Samstag. Weiter lesen …

Was wir aus der Gehirnforschung für einen Neustart lernen können

Zum Jahresstart nehmen sich viele Menschen vor, einen Neustart zu wagen oder haben gute Vorsätze. Häufig scheitert es jedoch an der Umsetzung. Dr. Marie Hoffacker, Gehirnforscherin und externe Lehrbeauftragte für Biologische Psychologie im Studiengang Psychologie (B.Sc.) an der Hochschule Fresenius in Berlin , erklärt im Interview, welche Rolle das Gehirn spielt, wenn wir etwas Neues beginnen wollen und wie uns das Wissen um die Prozesse im Gehirn weiterhilft. Weiter lesen …

Steuern 2020: Das ändert sich

Klimasteuer, Pendlerpauschale, Grundsteuer, Grundrente: Die meisten der großen steuerlichen Änderungen kommen erst ab 2021. Welche Einzelmaßnahmen die Bundesregierung bereits für 2020 plant und was sich im Steuerrecht 2020 auf jeden Fall ändert, zeigt der Lohnsteuerhilfeverein Vereinigte Lohnsteuerhilfe e. V. (VLH) im Überblick. Weiter lesen …

Gesichtserkennung ist meistens rassistisch

Die meisten Algorithmen zur Gesichtserkennung haben einen Rassen-Bias. Das hat eine Untersuchung des National Institute of Standards and Technology (NIST) ergeben. Bei Asiaten und Afroamerikanern ist die Fehlerkennunsrate demnach teils 100 Mal höher. Warum das so ist, haben die Forscher in der Studie nicht direkt untersucht. Da aber die Analyse gezeigt hat, dass asiatische Algorithmen bei Asiaten weniger Fehler machen, liegt ein Zusammenhang mit den genutzten Trainigsdatensätzen nahe. Weiter lesen …

Bauen mit Lehm: natürlich gut

Altbewährte Baustoffe feiern ein Revival im modernen Bauen. Sie tragen zu einem dauerhaft angenehmen Raumklima frei von Schadstoffen und Wohngiften bei. Besonders Lehm erfüllt wichtige ökologische und baubiologische Anforderungen, ist dabei individuell zu gestalten und leicht zu verarbeiten. Weiter lesen …

Braucht ein Haus einen Keller?

Zum Haus gehört ein Keller. So jedenfalls denken die meisten Bauherren. Allerdings soll das eigene Haus auch preiswert sein. So wird, wenn es dann ans Sparen geht, auch beim Keller über Alternativen nachgedacht - die Heizung unters Dach, den Öltank in den Garten und als Abstellraum dient die Garage. Doch wohin mit Waschmaschine, Getränkekästen, Werkbank, Modelleisenbahn oder Sauna? Weiter lesen …

Radfahren im Winter: Über 60 Prozent verzichten

Radfahren im Winter: Für 61 Prozent der Deutschen ist Radeln in der kalten Jahreszeit kein Thema, wie eine Umfrage des ADAC unter 4000 Personen zeigt. Als Hauptgründe für den Verzicht nennen die Befragten Schnee, Matsch und niedrige Temperaturen. Diejenigen, die trotzdem in die Pedale treten, sind hauptsächlich von schlecht geräumten und gestreuten Radwegen genervt. Weiter lesen …

Sichere Fahrt in den Winterurlaub

Der Schlitten kracht auf die Straße, Skier verwandeln sich in gefährliche Geschosse: Fehler beim Beladen des Autos können den nachfolgenden Verkehr und auch die Insassen gefährden. Das Infocenter der R+V Versicherung rät deshalb, das Fahrzeug vor dem Winterurlaub sorgsam zu packen. Weiter lesen …

Wickel regen körpereigene Regulation an

Feuchte Umschläge können bei vielfältigen Problemen helfen: "Bei Blähungen legen Sie ein Heusäckchen auf, bei Verstauchungen sorgt eine Arnika-Kompresse für Linderung, und wenn Sie einen Insektenstich beruhigen wollen, hilft eine Quarkauflage", erklärt Barbara Prinz, Pflegedienstleiterin im Krankenhaus für Naturheilweisen in München-Harlaching, im Apothekenmagazin "Senioren Ratgeber". Weiter lesen …

Schnelle Hilfe bei Unterzucker

Menschen mit Diabetes sollten bei Anzeichen einer Unterzuckerung sofort rasch ins Blut gehende Kohlenhydrate essen oder trinken. Dabei sollten sie Verpackungen wählen, die sich auch mit zittrigen Händen leicht öffnen lassen, wie das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" empfiehlt. Weiter lesen …

Beim Ohren-Säubern ist Vorsicht geboten

Bei der Ohrenpflege sollte man nur die Stellen säubern, die der kleine Finger erreicht. Das betont HNO-Arzt Dr. Joachim Wichmann im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Alles andere regelt das Ohr von allein. Kleinste Flimmerhärchen im Gehörgang transportieren überschüssiges Schmalz in Richtung Ohrmuschel. Weiter lesen …

Studie: Wie informieren sich die Deutschen zu Gesundheitsthemen?

Wer sucht für wen nach Gesundheitsinformationen, wo wird gesucht und welche Geschlechterunterschiede gibt es bei der Suche? Wie es um das Gesundheitsinformationsverhalten der Deutschen bestellt ist, zeigen erste Ergebnisse von HINTS Germany, einer Studie der Stiftung Gesundheitswissen in Zusammenarbeit mit dem Hanover Center for Health Communication, die jetzt in der ersten Ausgabe des trendmonitors veröffentlicht wurden. Weiter lesen …

Einbruchschutz: Garage nicht vergessen

Gerade in der dunklen Jahreszeit nimmt die Anzahl der Einbrüche gemäß polizeilicher Statistiken enorm zu. Nicht nur Fenster und Terrassentüren sind Einstiegsstellen für Einbrecher, auch Garagen sind beliebt. Denn die meisten Garagentore lassen sich viel leichter öffnen als beispielsweise Haustüren. Weiter lesen …

MIT: Impfpass der Zukunft geht unter die Haut

Künftig trägt man seinen Impfpass unter der Haut - zumindest wenn es nach Forschern des Massachusetts Institute of Technology (MIT) geht. Die Impfgeschichte erzählt ein Farbmuster, das mit der Impfdosis in die Haut gespritzt wird. Für das bloße Auge ist das nicht zu erkennen. Die Farbe enthält Quantenpunkte, Kristalle nicht größer als ein paar Nanometer. Diese senden Nahinfrarotsignale, die per Kamera ausgelesen werden. Die Farbsignale sind Jahre aktiv. Die Partikel sind in biokompatibles Material eingekapselt, sodass sie nicht auf "Wanderschaft" gehen können. Weiter lesen …

Omas und Opas: Die Hidden Champions der Familien im Alltag

Was bedeutet Familienzusammenhalt? Und wie sieht er in der Praxis aus? Die Vorstellung geht für Großeltern in Deutschland deutlich über den jährlichen Besuch an Weihnachten hinaus. Die aktuelle forsa-Umfrage zur Generationen-Unterstützung im Auftrag von CosmosDirekt zeigt: 97 Prozent der befragten Großeltern wollen ihrem Nachwuchs in schwierigen Zeiten helfen. Weiter lesen …

VPI bezieht Stellung zu BUND-Vorstoß: "Privates Feuerwerk ist für viele Bundesbürger nach wie vor zeitgemäß"

"Same procedure as every year?" So beginnt der BUND seine Argumentation gegen privates Feuerwerk zu Silvester in einer aktuellen Meldung. Der Satz ist jedoch nicht umsonst ein geflügelter: Menschen lieben Traditionen. Und zu einem besonderen Jahreswechsel gehört für einen großen Teil der deutschen Bevölkerung das individuelle Silvesterfeuerwerk einfach dazu. Weiter lesen …

Gesund durch die Festtage

Prof. Dr. Curt Diehm, Ärztlicher Direktor der Max Grundig Klinik, gibt Tipps, wie Weihnachten gesundheitlich nicht zum Desaster gerät. Fetter Braten, zu viel Alkohol, Konflikte in der Familie, wenig Bewegung. Das stille Fest setzt der Gesundheit so mancher Menschen ziemlich zu. Weiter lesen …

Jonas Nay lernte mit einer Opernsängerin Schwäbisch

Schauspieler Jonas Nay (29) hat für seine Rolle als schwäbischer Auswanderer Fidelis Waldvogel im ARD-Zweiteiler "Der Club der singenden Metzger" (Ausstrahlung am 27.12.) Schwäbisch mit einer Opernsängerin gelernt. Weil er als Lübecker die Mundart nicht beherrschte, habe er die Rolle eigentlich nicht bekommen sollen, berichtete Nay der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Welthungerhilfe-Generalsekretär beklagt sinkende Spendenbereitschaft

Welthungerhilfe-Generalsekretär Mathias Mogge hat eine sinkende Spendenbereitschaft jüngerer Generationen beklagt. "Es gibt leider immer weniger Menschen, die spenden", sagte Mogge im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Dass das Gesamtvolumen an Spenden in Deutschland bei rund 8,3 Milliarden Euro einigermaßen stabil bleibe, liege "nur daran, dass einzelne Personen höhere Beträge spenden. Weiter lesen …

Scholz hält spätere Ausweitung der Börsensteuer für sinnvoll

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hält eine spätere Ausweitung der für 2021 geplanten Börsensteuer auf hoch spekulative Finanzgeschäfte mit Derivaten für vernünftig. "Das macht auf Dauer Sinn. Aber dazu brauchen wir einen weiteren Konsens in Europa. Wenn die Erfahrungen mit der Einführung gut sind, wird es einfacher werden, einen solchen Konsens zu erzielen", sagte Scholz den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Bundesagentur-Chef Scheele zu Hartz IV: "Die SPD sollte mal stolz auf das sein, was sie geschafft hat"

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, hat 15 Jahre nach dem Start der Hartz-IV-Reform 2005 eine positive Bilanz der sozialen Grundsicherung gezogen. "Die Grundsicherung hat sich in den letzten 15 Jahren bewährt: Wir haben historische Niedrigstände bei den Empfängerzahlen und der Langzeitarbeitslosigkeit", sagte Scheele der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

So lässt du es zum Jahreswechsel "richtig krachen"

Unter dem Titel "Lass es krachen ..." startet der Verband der pyrotechnischen Industrie (VPI) am Montag, den 23. Dezember 2019, eine Informations- und Aufklärungskampagne in sechs deutschen Großstädten. Jeweils in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und 15 bis 18 Uhr informiert der VPI in allen S- und U-Bahnhöfen in Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main und Stuttgart über den sicheren Umgang mit Feuerwerk, über ein friedliches Miteinander zum Neujahrsfest und gegenseitige Rücksichtnahme. Weiter lesen …

Bescherung für Aktionäre

Ja ist denn heute schon Weihnachten? Dies fragen sich Aktionäre angesichts satter Gewinne mit Dividendentiteln in diesem Jahr, die zuletzt noch durch die Annäherung im Handelsstreit zwischen den USA und China sowie den Wahlsieg Boris Johnsons getrieben wurden. Im Moment scheint wirklich alles zu passen, so dass weltweit etliche Aktienindizes in den vergangenen Tagen neue Höchststände erreicht haben. Weiter lesen …

Kirchentickets sind eine absurde Idee

Um sich vor der alljährlichen Überfüllung der weihnachtlichen Gottesdienste zu schützen, setzen einige Kirchen inzwischen auf Zulassungsbeschränkungen: Sie verteilen im Vorfeld ein knappes Kontingent an Tickets. Wer am Heiligen Abend keins hat, muss draußen bleiben. Das ist die kleinkarierteste Idee, die eine Kirchenverwaltung jemals geboren hat. Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kaviar in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Bild: "obs/Dr. Jacobs Institut"
Vitamin-D-Mangel: Je niedriger der Vitamin-D-Wert, desto schwerer die COVID-19-Verläufe in klinischen Studien
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind