Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

4. Dezember 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

MH17: Neuer Vorschlag von Privatermittler Resch für objektive Aufklärung

Die internationalen Ermittler im Fall MH17 und die federführende niederländische Staatsanwaltschaft wollen die von Privatermittler Josef Resch angebotenen Informationen nicht prüfen. Sie stören sich an seiner Forderung, dass das öffentlich geschehen soll. Resch hat nun ein weiteres Angebot gemacht, um zu helfen, die Katastrophe aufklären zu können, berichtet das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Lottozahlen vom Mittwoch (04.12.2019)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 12, 13, 35, 45, 46, 48, die Superzahl ist die 2. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 0505674. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 769000 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Thyssenkrupp treibt Umbau der Stahl-Sparte voran - Job-Wechsel gefordert

Thyssenkrupp treibt den Umbau der Stahl-Sparte voran, will einzelne Anlagen schließen und fordert von den Beschäftigten Job-Wechsel. "Wir werden unser Produktionsnetzwerk umbauen, mit dem klaren Ziel, die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Dafür werden wir von unseren Mitarbeitern mehr Flexibilität einfordern müssen", sagte Thyssenkrupp-Personalvorstand Oliver Burkhard der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung. Weiter lesen …

Staat macht 2019 rund 40 Milliarden Euro Überschuss

Die öffentlichen Haushalte werden auch 2019 einen hohen Überschuss erzielen. Bund, Länder und Gemeinden dürften Ende des Jahres zusammen mit 39,5 Milliarden Euro im Plus liegen, heißt es in einer internen Vorlage für die Sitzung des Stabilitätsrats von Bund und Ländern am 13. Dezember, über die das "Handelsblatt" berichtet. Weiter lesen …

Trittin sieht Nato weiter in "existenzieller Krise"

Nach Einschätzung des außenpolitischen Experten der Grünen, Jürgen Trittin, steckt die Nato auch nach ihrem jüngsten Gipfel-Treffen in London weiter in einer "existenziellen Krise". Er sei "schon verwundert, mit welcher Inbrunst viele Europäer, auch die Deutschen, den französischen Präsidenten für seinen kritischen Befund über die Nato gescholten haben", sagte Trittin der "Saarbrücker Zeitung". Weiter lesen …

Kretschmann bringt Özdemir als Kanzlerkandidaten ins Spiel

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hält außer die beiden aktuellen Grünen-Vorsitzenden Robert Habeck und Annalena Baerbock auch den ehemaligen Parteichef Cem Özdemir für einen denkbaren Kanzlerkandidaten der Partei. "Wir sind absolut regierungsfähig", sagte Kretschmann den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". "Selbstverständlich" habe man "kanzlerfähige Persönlichkeiten". Weiter lesen …

Pflegekassen schaffen immer mehr Bürokratie

Mit ständigen Veränderungen in den Abrechnungen belasten Kostenträger Pflegebedürftige und Pflegeeinrichtungen in Brandenburg und verschwenden so die knappe Zeit in der Pflege. "Dies ist ein vollkommen unnötiger und zugleich enormer bürokratischer Aufwand", kritisiert die brandenburgische Landesvorsitzende des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e. V. (bpa) Ellen Fährmann. Weiter lesen …

Curio: ‚Integrationsbericht' der Bundesregierung zeichnet kein positives Bild

Der Innenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Dr. Gottfried Curio, kann dem aktuellen Bericht der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung nichts Positives abgewinnen und warnt vor einer Überforderung der Gesellschaft, die durch eine anhaltende Zuwanderung und Ausbreitung von Parallelgesellschaften immer größer werde: „Mit der Behauptung ‚Deutschland kann Integration‘ möchte die Integrationsbeauftragte Widmann-Mauz sich selbst ein gutes Zeugnis ausstellen." Weiter lesen …

Paderborner Polizei gelingt Schlag gegen internationalen Autodiebstahl - Haftbefehle gegen drei litauische Tatverdächtige

(mb) Monatelange Ermittlungen der Paderborner Polizei endeten jetzt mit einem internationalen Fahndungserfolg. Mit Unterstützung von Spezialkräften und anderen Polizeibehörden gelang es der Paderborner Kripo, eine litauische Bande zu zerschlagen, die sich auf den Diebstahl von Luxuskarossen mit "keyless-go-Systemen" spezialisiert hatte. Weiter lesen …

Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen nach "Tiergarten-Mord"

Nach dem mutmaßlichen Auftragsmord an einem russisch-georgischen Staatsangehörigen im Berliner Tiergarten hat die Bundesanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Es bestünden "zureichende tatsächliche Anhaltspunkte" dafür, dass die Tötung von Tornike K. entweder im Auftrag von staatlichen Stellen in Russland oder der autonomen Republik Tschetschenien erfolgt sei, teilte die Karlsruher Behörde am Mittwoch mit. Weiter lesen …

Morddrohung gegen AfD-Landtagsabgeordnete Christina Baum

Unbekannte Täter bedrohen die AfD-Politikerin Christina Baum, Landtagsabgeordnete in Baden-Württemberg, mit dem Tod. In der Nacht zu Mittwoch haben die bislang unbekannten Täter ein Holzkreuz mit der Aufschrift "Nazihure Baum, nach dir kräht bald kein Hahn mehr, gestorben am 31.12.2019" vor der Praxis der Zahnärztin und AfD-Politikerin aufgestellt. Die Polizei ermittelt. Weiter lesen …

SPD lässt Kramp-Karrenbauers Drohnen-Wunsch abblitzen

Die SPD hat mit kühler Zurückhaltung auf den Vorstoß von Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) reagiert, in Afghanistan bewaffnete Drohnen zum Schutz von Bundeswehr-Feldlagern einzusetzen. "Die Position der Union ist bekannt", sagte der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Fritz Felgentreu, dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Endlich Neutralität beim Kontenvergleich

Ab sofort stellt eine TÜV-Zertifizierung den objektiven Vergleich von Girokonten auf Vergleichsportalen sicher. Die TÜV Saarland Certification GmbH ist als erste Stelle in Deutschland akkreditiert, das dafür notwendige Zertifikat zur Einhaltung der Vergleichswebsitesverordnung zu vergeben. Vergleichsportale, die das Zertifikat führen dürfen, können damit den objektiven und transparenten Kontenvergleich für Verbraucher nachweisen. Weiter lesen …

Johanniter-Unfall-Hilfe dankt ihren Ehrenamtlichen

Mehr als 40.000 Ehrenamtliche sind in der Johanniter-Unfall-Hilfe aktiv, davon rund 14.000 Jugendliche. Die Ehrenamtlichen engagieren sich zum Beispiel im Bevölkerungsschutz, im Sanitätsdienst, im Hospizdienst, in der Seniorenbetreuung und in der Erste-Hilfe-Ausbildung. Damit zählt die Johanniter-Unfall-Hilfe zu den großen Hilfsorganisationen in Deutschland. Weiter lesen …

Schäuble: Attentat hat ihm Angst vor dem Tod genommen

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) zufolge hat ihn das Attentat, welches 1990 zu seiner Querschnittslähmung führte, auch immunisiert und ihm die Angst vor dem Tod genommen. In so einer Situation begreife man: "Irgendwann musst du sterben. Und dann ist es vielleicht gar nicht so schlimm – denn man ist schon mal fast gestorben", sagte Schäuble der Wochenzeitung "Die Zeit". Weiter lesen …

Röttgen vermisst in Deutschland Führung

Der CDU-Außenpolitiker Norbert Röttgen vermisst in Deutschland aktuell Führung. Nach seiner Ansicht fehle der deutschen Gesellschaft derzeit "die entschlossene, optimistische Heranführung der Bevölkerung von oben an Projekte, in denen eine Antwort auf die riesigen Veränderungen liegt, die wir erleben. Man kann es auch Führung nennen", sagte Röttgen der Wochenzeitung "Die Zeit". Weiter lesen …

Amazon präsentiert neues KI-Musik-Keyboard

Amazons Cloud-Computing-Tochter AWS hat anlässlich seiner Hausmesse re:Invent das laut Unternehmen erste durch Maschinenlernen ermöglichte musikalische Keyboard der Welt vorgestellt. Das 32-Tasten-Gerät "DeepComposer" ist den Erfindern nach dazu gedacht, Entwicklern Maschinenlernen auf kreative Art näherzubringen - wenngleich Nutzer auch einfach nur damit musizieren können. Weiter lesen …

Maas will Bedingungen für Huawei-Beteiligung am 5G-Netz verschärfen

Außenminister Heiko Maas (SPD) will die Voraussetzungen für eine Beteiligung von Huawei am Ausbau des neuen Internetstandards 5G verschärfen. "Es wird bereits an einem neuen Katalog mit technischen Sicherheitsanforderungen gearbeitet. Ich bin aber der Meinung, dass es zwingend notwendig auch eine politische Vertrauensprüfung geben muss", sagte Maas der Wochenzeitung "Die Zeit". Weiter lesen …

Studie: Immer mehr Jugendliche gestresst durch digitale Medien

Der Trend ist erschreckend: Immer mehr junge Bundesbürger fühlen sich durch digitale Medien zunehmend gestresst. Waren es im Vorjahr noch 36 Prozent, so liegt deren Anteil in diesem Herbst bereits bei 41 Prozent. Auslöser sind dabei vor allem die vielen Ablenkungsmöglichkeiten durch Chats, Videos oder Social Media sowie die ständige Erreichbarkeit für Freunde und Familie. Weiter lesen …

Windows beliebtes Ziel für schädliche Werbung

Nutzer des Microsoft-Betriebssystems Windows sind am anfälligsten für Malvertising, also für scheinbar harmlose Internet-Werbung, die tatsächlich schädliche Programme verbreitet. Das liegt vor allem am gewaltigen Marktanteil, den Microsoft genießt. In den vergangenen 30 Jahren haben die meisten Angriffe mit Schadsoftware Windows-Geräte betroffen, ergibt eine Statistik der Cybersecurity-Firma Devcon. Weiter lesen …

YouTube: Neue Regeln für simulierte Gewalt

Gewalt in Games ist für YouTube nicht mehr schlimmer als jene in Film und Fernsehen. Darauf läuft eine aktuelle Änderung der Moderationsrichtlinien der Google-Tochter hinaus. Alle Arten von simulierter Gewalt, seien es nun Games-Pixel oder Film-Actionszenen, sollen demnach gleich behandelt werden. Damit sollen brutale Games-Clips nicht mehr unbedingt altersbeschränkt sein - zumindest, solange die Gewalt nicht der einzige Fokus der Videos sind. Die Plattform meint es also offenbar ernst damit, Games-Content-Produzenten die Monetarisierung leichter zu machen. Weiter lesen …

Verbraucherschützer fordern Nachbesserungen am Klimapaket

Nach dem Sieg von Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken im Kampf um den SPD-Parteivorsitz erhofft sich Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller von der Großen Koalition "neue Akzente" bei verbraucherpolitischen Themen. Für Verbraucher wäre etwa neben einer "Stärkung der Verbraucherperspektive in der Klimaschutzpolitik" ein "Neustart bei der privaten Altersvorsorge wichtig", sagte der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands (VZBV) dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Berti Vogts adelt Borussia Mönchengladbachs Trainer: "Rose hat viel von Weisweiler"

Berti Vogts vergleicht Borussia Mönchengladbachs Trainer Marco Rose mit Meistertrainer Hennes Weisweiler. "Die Art, wie er mit dem Team umgeht, wie er die Spieler immer wieder fordert, seine Ansprache, auch, wie er an der Seitenlinie coacht - Marco Rose hat sehr viel von Hennes Weisweiler", sagte der Rekordspieler von Borussia Mönchengladbach und frühere Bundestrainer der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Carsten Maschmeyer warnt vor Crash des Finanzsystems

Ex-AWD-Chef und Unternehmer Carsten Maschmeyer warnt vor den Folgen der Niedrigzinspolitik. "Das billige Geld ist wie eine Droge, die verabreicht wird, die man irgendwann reduzieren muss - und dann kommen Entzugserscheinungen. Ich glaube ganz generell, dass wir auf einen großen Crash im Finanzsystem hinauslaufen", sagte Carsten Maschmeyer der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Höhere Spitzensteuer: Zustimmung in Union und SPD für Merz-Vorstoß

Der Vorschlag des Vizepräsidenten des CDU-Wirtschaftsrates, Friedrich Merz, im Gegenzug zu einer Entlastung von Mittelschicht und Unternehmen den Spitzensteuersatz zu erhöhen, stößt in Union und SPD auf Zustimmung. "Das ist ein sehr kluger Vorstoß, der meine volle Unterstützung hat", sagte der CDU-Finanzpolitiker Fritz Güntzler den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Weiter lesen …

Thierse rechnet mit SPD ab

Der langjährige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse fürchtet unter der neuen SPD-Führung einen Totalabsturz seiner Partei: "Eine Partei, die nicht lernt, eigene Regierungs-Leistungen auch zu loben, sondern durch ein Klima der Unzufriedenheit, der Verdächtigungen und des Hasses geprägt ist, wird keine Zukunft haben", betonte Thierse im "Tagesspiegel". Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Im Ausnahmezustand

Deutsche Bank, Commerzbank und jetzt auch noch Unicredit: Während sich aus Sicht der Banken ein weiteres enttäuschendes Jahr dem Ende zuneigt, zückt ausgerechnet eines der wenigen verbliebenen, international vorzeigbaren Geldhäuser, die Europa noch zu bieten hat, schon wieder den Rotstift. Weiter lesen …

KenFM: Der Fall Julian Assange, der Fall Hans und Sophie Scholl

Seit Jahrzehnten sind Journalisten und Politiker damit beschäftigt, rückwirkend das Dritte Reich zu verhindern. Je länger es vergangen ist, um so stärker wird es bekämpft. Politiker und Journalisten reden, filmen und texten voller Entschlossenheit gegen ein System an, dass vollkommen desavouiert ist, das nicht mal seine wenigen existierenden klammheimlichen Anhänger zu loben wagen. Weiter lesen …

Videos
Bild: Erwin Lorenzen / pixelio.de
Das neue Paradigma der Gesundheitsversorgung - dritter Teil
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte iglu in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
In Berlin stürzen sich 6-8 Polizisten auf einen harmlosen Mann (Symbolbild)
Weltweite Demonstrationen wegen menschenverachtender Corona-Maßnahmen durch Weltregierung(en)
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Bild: Screenshot Video: "Exklusiv-Interview: Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld." (https://youtu.be/gvB0vuM5bek) / Eigenes Werk
Gigantische Milliarden Klage gegen Prof. Christian Drosten, WHO und Umfeld
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Irland führt den Digitalen Gesundheitspass ein. Bild: AN / Eigenes WErk
Irland wird zum Corona-Überwachungsstaat: Digitaler Gesundheitspass eingeführt
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Dr. Bodo Schiffmann: Ein weiteres Kind ist möglicherweise am dem Maskengebrauch gestorben - Bitte werdet wach
Arizona Wilder (hier auf deutsch)
David Icke & Arizona Wilder auf deutsch: Enthüllungen einer Muttergottheit!
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Zensiert: Dr. Bodo Schiffmann zu den aktuellen Corona-Zahlen in Griechenland
Karl Lauterbach (2017)
Lauterbach: Corona-Krise wird eine ganze Generation ein Leben lang beschäftigen
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Coronavirus (Symbolbild)
American Centers for Disease Control: 94% der Covid-"Todesfälle" waren falsche Diagnosen!
Symbolbild
Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen