Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

14. Dezember 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt in Mainz

Am 15. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund das Auswärtsspiel gegen den 1. FSV Mainz 05 mit 4:0 gewonnen. Durch den Sieg rückte der BVB als Tabellendritter vorerst bis auf einen Punkt auf den Tabellenzweiten RB Leipzig heran. Mainz rutschte durch die Niederlage vorerst auf den 14. Tabellenplatz ab. Weiter lesen …

Kahrs lehnt Streichung von Bonpflicht ab

Der Chefhaushälter der SPD-Bundestagsfraktion, Johannes Kahrs, hat die Forderung von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) zurückgewiesen, die Bonpflicht für Händler wieder aus dem Gesetz zu streichen. Mit der Belegausgabepflicht könne Kassenbetrug wirksam bekämpft werden. Weiter lesen …

BGH-Urteil zu Kinderlärm: Grüne fordern Kinderrechte im Grundgesetz

Nach dem jüngsten Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zum Thema Kinderlärm fordern die Grünen weitergehende Schritte zur Stärkung der Familien. "Ein wichtiges Signal für eine kinderfreundliche Gesellschaft wäre die Aufnahme der Kinderrechte ins Grundgesetz", sagte die stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion, Katja Dörner, den Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland". Weiter lesen …

WDR-Recherche: Illegale Ticketverkäufe für Helene Fischer-Konzert in Düsseldorf

Wut und Enttäuschung gestern Abend (13.12.2019) beim Weihnachtskonzert von Helene Fischer in Düsseldorf. Zahlreiche Fans kamen mit ihren Karten, die sie über Viagogo oder andere vergleichbare Ticketplattformen gekauft hatten, nicht in die Messehalle. Der Veranstalter Semmel Concert hatte die Tickets ausdrücklich personalisiert, um den Weiterverkauf über den sogenannten Ticket-Zweitmarkt zu verhindern. Weiter lesen …

Feuerwehr-Präsident tritt zum Jahresende zurück

Im Rechtspopulismus-Streit des Deutschen Feuerwehrverbands (DFV) zieht Verbandspräsident Hartmut Ziebs nun Konsequenzen und tritt bereits zum Jahresende zurück. Der Feuerwehrverband sei "in seiner derzeitigen Lage so nicht mehr führbar", heißt es in einer Erklärung von Ziebs, über welche die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" berichten. Weiter lesen …

Forsa: SPD bei 12 Prozent - Linke gewinnt, AfD und FDP verlieren

Der SPD-Parteitag mit der formellen Wahl einer neuen Parteispitze und der Festlegung auf einen "Linksschwenk" hat den Sozialdemokraten keinen spürbaren Aufschwung verschafft. Im RTL/ntv-Trendbarometer legt die SPD um einen Prozentpunkt zu (auf 12%), kann aber die Verluste der Vorwoche (minus 3 Prozentpunkte) nicht ausgleichen und liegt weiterhin hinter der AfD auf dem vierten Platz. Weiter lesen …

Türkei bekommt Drohne mit Maschinengewehr

Die Türkei soll noch vor Jahresende einsatzfähige, mit Maschinengewehr bestückte Drohnen haben. Als erstes Land der Welt bekommt sie diese vom türkischen Hersteller Asisguard geliefert, berichtet "New Scientist". Das Modell "Songar" kann bis zu 200 Schuss Munition mitführen und setzt demnach neben ausgeklügelter Sensorik auch auf Roboterarme zur Rückstoßkompensation, um wirklich zielgenau zu treffen. Weiter lesen …

"New World": Amazon steigt in MMO-Markt ein

E-Commerce-Riese Amazon plant ein eigenes Massively Multiplayer Online Game (MMO) namens "New World". Bei MMOs handelt es sich um Videospiele, die eine gewaltige Zahl an Spielern gleichzeitig online spielen können. New World ist ein Action-Rollenspiel mit einem historischen Setting, das jedoch auch fantastische Elemente enthält. Das Spiel soll im Mai 2020 erscheinen und Amazon dank einer starken Rechenleistung zu einer führenden Position bei Online-Games verhelfen. Weiter lesen …

Psychologe Mann kritisiert US-Präsident Trump als "Frankenstein mit psychischen Problemen"

Der in den USA geborene Psychologie-Professor und Buchautor Frido Mann kritisiert US-Präsident Trump als "Frankenstein mit psychischen Problemen." "Bei ihm weiß man nie, welche Entscheidungen er trifft. Es gibt lauter Entscheidungen, die man nicht ernst nehmen kann. Aber man muss sie ernst nehmen, weil er Präsident ist", sagt der Enkel des Schriftstellers Thomas Mann in der phoenix-Interviewreihe "mensch, amerika!" (Sendetermin: Montag, 16.12.2019, 11.45 Uhr) Weiter lesen …

Kubicki kritisiert SPD-Forderung nach 12 Euro Mindestlohn

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki (FDP) hat die Forderung der SPD nach einer Anhebung des Mindestlohns auf 12 Euro scharf kritisiert. Es ergebe keinen Sinn, eine Mindestlohnkommission einzurichten um dann zu erklären, dass sich ihre gesetzlichen Vorgaben "mit der Laune der Sozialdemokraten ändern sollen", sagte Kubicki den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Gefahr für Hunde durch Weihnachtsköstlichkeiten

Beim Anblick der goldbraunen Weihnachtsgans läuft auch unseren Vierbeinern das Wasser im Munde zusammen. Nur zu gerne möchte man seinem Liebling ein Stück abgeben. Auch Lebkuchen, Schokolade & Co. werden in der Adventszeit gerne mal an den Hund verfüttert. Aber Vorsicht: Zahlreiche Weihnachtsleckereien können Hunde in akute Lebensgefahr bringen. Marlene Haufe, Gesundheitsexpertin beim unabhängigen Preisvergleichsportal für Apothekenprodukte apomio.de, kennt die Gefahren. Weiter lesen …

Uhren mit nur einem Foto-Klick erkennen

Die Suche nach der favorisierten Uhr wird jetzt noch einfacher und spaßiger. Chrono24, der führende Online-Marktplatz für Luxusuhren, hat den Watch Scanner veröffentlicht. Mit dem App-Feature genügt ein einziges Foto mit dem Smartphone, um eine interessante Uhr zu erkennen und deren Preis zu erfahren. Weiter lesen …

Von A wie Akne bis Z wie Zyklusprobleme: Neuer Ratgeber Aromatherapie für Frauen

Immer mehr Menschen möchten schulmedizinische Therapien naturheilkundlich ergänzen - etwa mit naturreinen ätherischen Ölen. Als vielfältige Helfer bei gesundheitlichen Beschwerden und seelischen Acherbahnen sind sie gerade bei weiblichen Anwenderinnen sehr beliebt. Vor diesem Hintergrund hat der Allgäuer JOY Verlag jetzt den Selbsthilfe-Ratgeber "Aromatherapie für Frauen" vorgelegt. Weiter lesen …

Altmaier warnt vor Bon-Pflicht

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) dringt regierungsintern auf kurzfristige Änderungen bei der geplanten Belegausgabepflicht ab 1. Januar 2020. In einem Schreiben setzt sich der Wirtschaftsminister beim zuständigen Finanzminister Olaf Scholz (SPD) dafür ein, die vorgesehene Pflicht zur Ausgabe von Kassenbons an jeden Kunden zu stoppen, berichtet die "Bild". Weiter lesen …

Land NRW prüft Ekelfleisch-Vorwürfe

Das nordrhein-westfälische Verbraucherministerium und der Kreis Gütersloh gehen nach einer anonymen Anzeige Hinweisen auf mangelnde Hygiene und Unregelmäßigkeiten in einer Wurstfabrik nach. Christian Fronczak, Sprecher im NRW-Umweltministerium: "Wir nehmen die Vorwürfe sehr ernst." Weiter lesen …

EU-Kommission verstärkt Druck auf deutsche Autobauer

Die EU-Kommission verstärkt den Druck auf die deutschen Autohersteller Daimler, Volkswagen und BMW wegen angeblicher Kartellabsprachen bei der Abgasreinigung. Die für Wettbewerb zuständige Vizepräsidentin Margrethe Vestager sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe: "Wir vermuten ein Foul-Spiel, als es darum ging, die optimale Technologie zur Emissionsreinigung einzusetzen oder nicht." Weiter lesen …

Morawiecki fürchtet Gelbwesten-Proteste in Polen

Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat vor gravierenden Folgen gewarnt, sollte die EU den klimafreundlichen Umbau der polnischen Wirtschaft nicht angemessen unterstützen. "Wir alle haben die Gelbwesten-Proteste in Frankreich gesehen – sie wurden durch Umweltsteuern ausgelöst. Ich möchte nicht, dass dies in Polen oder anderswo passiert", sagte Morawiecki den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Studie: Jeder vierte Rentner wird 2035 in Grundsicherung abrutschen

Jeder vierte Rentner wird laut einer aktuellen Untersuchung des Pestel-Instituts im Jahr 2035 in die Grundsicherung abrutschen. Von den 21,4 Millionen Personen, die dann das Ruhestandsalter erreicht haben, werden laut der Prognose des Hannoveraner Forschungsinstituts über fünf Millionen Rentner staatliche Unterstützung benötigen, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Großbäcker Artiback aus Halle erweitert Produktion

Der Tiefkühlbackwaren-Hersteller Artiback aus Halle erweitert die Produktion und stellt neue Mitarbeiter eingestellt. "Im Frühjahr 2020 soll eine zweite Produktionslinie den Betrieb aufnehmen", sagte Firmenchef Frank Küntzle der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Samstag-Ausgabe). Dafür würden noch einmal zehn Millionen Euro investiert. Weiter lesen …

SPD-Chef fordert deutliche Steuererhöhung für Spitzenverdiener

Der neugewählte SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hat eine deutliche Steuererhöhung für Spitzenverdiener gefordert. "Bei Spitzenverdienern fände ich es angemessen, wenn der Staat knapp die Hälfte ihres Einkommens einbehielte. Wer als Single 750.000 Euro im Jahr verdient, wird nicht arm, wenn er die Hälfte seines Gehaltes zur Finanzierung unseres Gemeinwesens abgeben muss", sagte Walter-Borjans dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Bundesbankpräsident gegen aktive "Klimapolitik" durch EZB

Bundesbankpräsident Jens Weidmann spricht sich dafür aus, dass die Bundesregierung mehr Geld in die Hand nehmen könnte. "Die schwarze Null erfüllt als politisches Haushaltsziel den pädagogischen Zweck, solide Finanzen sicherzustellen. Das ist bisher gelungen. Natürlich sollte man aus der schwarzen Null keinen Fetisch machen", sagte Weidmann der "Süddeutschen Zeitung". Weiter lesen …

Aktivisten starten die Kampagne „Stoppt den Grundrechtsboykott“

Am 10. Dezember 2019 wurde die Kampagne "Stoppt den Grundrechtsboykott!" gestartet mit der Aktivisten erreichen wollen, dass sich das Bundesverfassungsgericht zukünftig nicht mehr an juristisch einwandfreien Verfassungsbeschwerden ohne Begründung "vorbei mogeln" kann. Dies haben sie laut den Initiatoren in der Vergangenheit oft genug getan, wie man beispielsweise am ESM, Syrieneinsatz, Drohneneinsätze aus Ramstein, Grenzöffnung 2015, Einführung des Euro, und Hartz IV Gesetze sehen kann. Des Weiteren sprechen die Aktivisten den Umstand der "Befangenheit" von Verfassungsrichtern an, weil die Bevölkerung sich diesem Rechtsbruches nicht bewusst sei, da es ihr nicht über die Medien mitgeteilt wird, heißt es in einer Mitteilung. Am Freitag startete nun zu diesem Thema eine Online-Petition. Weiter lesen …

Abschiebung per Flugzeug: Immer mehr Polizisten an Bord

Immer mehr Polizisten begleiten Abschiebungen per Flugzeug. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf Anfrage der Links-Fraktion im Bundestag hervor, berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Demnach waren im gesamten Vorjahr fast 11.000 Beamte im Einsatz. Von Januar bis Oktober dieses Jahres waren es bereits 11.480. Damit ist die Zahl der eingesetzten Polizisten deutlich gestiegen. Weiter lesen …

BA-Chef Scheele sieht kaum negative-Brexit-Folgen für deutschen Arbeitsmarkt

Die negativen Folgen des nach der britischen Unterhaus-Wahl näher gerückten Brexits halten sich für den deutschen Arbeitsmarkt nach Einschätzung von Bundesagentur-Chef Detlef Scheele in Grenzen. "Das Außenhandelsvolumen mit dem Vereinigten Königreich ist nicht so entscheidend, dass der Brexit zu gravierenden Folgen auf dem deutschen Arbeitsmarkt führen dürfte", sagte Scheele der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Fachkräftegipfel: Regierung verspricht Anwerbe-Offensive

Die Bundesregierung will Deutschland für ausländische Fachkräfte attraktiver machen und plant beschleunigte Visa-Verfahren sowie eine Anwerbe-Offensive. Das geht aus einem Entwurf der gemeinsamen Absichtserklärung für den Fachkräftegipfel am Montag bei Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hervor, über die die Zeitungen des "Redaktionsnetzwerks Deutschland" in ihren Samstagausgaben berichten. Weiter lesen …

CDU will Kampf gegen Kinderpornografie erleichtern

Die CDU will den Kampf gegen Kinderpornografie und Kindesmissbrauch erleichtern. Der in der Partei für das Thema zuständige "Bundesfachausschuss Innere Sicherheit" hat deshalb ein Konzept mit dem Titel "Kinderpornographie konsequent bekämpfen" beschlossen, über das sechsseitige Papier berichtet die "Süddeutsche Zeitung". Weiter lesen …

Weil sieht in US-Drohungen bei Nord Stream 2 "Verfall der Sitten in der Außenhandelspolitik"

Im Handelsstreit zwischen den USA und Deutschland wegen der Gaspipeline Nord Stream 2 hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil die Sanktionsankündigung der USA scharf kritisiert. "Das ist ein schlimmes Beispiel für den kompletten Verfall der Sitten in der Außenhandelspolitik", sagte der SPD-Politiker im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Arbeitgeberpräsident Kramer warnt vor Einmischung der Politik beim Mindestlohn

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat eindringlich vor einem durch die Regierung festgesetzten Mindestlohn gewarnt, wie ihn SPD, Grüne und Linke fordern. "Wenn man als Politiker glaubt, die Lohnfindung besser zu können als die Tarifpartner, legt man die Axt an die gesamte Sozialpartnerschaft und damit an eine der tragenden Säulen der sozialen Marktwirtschaft, sagte Kramer der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Mützenich fordert Johnson zu seriösen Verhandlungen auf

In der Debatte um einen bevorstehenden Brexit hat SPD-Fraktionschef Rolf Mützenich den britischen Premierminister Boris Johnson zu verlässlichen Verhandlungen aufgefordert. "Boris Johnson kann jetzt mit seiner Mehrheit im Unterhaus alle Erwartungen versuchen zu erfüllen, die er bei den britischen Wählerinnen und Wählern geweckt hat", sagte Mützenich der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Impfpflicht: Viele jammern, aber nur wenige werden aktiv

"Demokratie lebt davon, dass eine ausreichende Minderheit der Bevölkerung ihre Grundrechte vehement gegen jeden Angriff egoistischer Interessengruppen verteidigt. Derzeit sieht es so aus, als würden wir aufgrund fehlenden Widerstands nach und nach unser Grundrecht auf gesundheitliche Selbstbestimmung verlieren." Dies berichtet der Impfexperte Hans U. Tolzin im Magazin "Impfkritik.de". Weiter lesen …

Hainer: "Wir stehen zur Bundesliga"

Der neue Präsident des FC Bayern München, Herbert Hainer, hat Plänen für eine Superliga des Vereinsfußballs eine Absage erteilt. "Wir stehen zur Bundesliga! Ohne Wenn und Aber. Gleichzeitig wollen wir natürlich international Erfolg haben, aber dafür gibt es ja die Champions League, die eine Erfolgsgeschichte ist, wie ich finde, mit einem schlüssigen Format", sagte Vereinspräsident Herbert Hainer der "Süddeutschen Zeitung". Weiter lesen …

Fake Klimarettung zur Rettung der Eliten

Neben den steigenden Rüstungsausgaben für die laufenden NATO-Kriegsvorbereitungen gegen Russland soll in den nächsten Jahren auch der Kampf gegen CO2 Emissionen zur angeblichen „Rettung des Klimas“ einen immer größeren Anteil der Haushaltsausgaben unseres Landes abschöpfen. Folglich wird in den sozialen Bereichen ebenso wie im Bildung- Forschungs- und Gesundheitswesen noch mehr Geld fehlen als bisher. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Negativzins? Nein danke

Immer mehr Kunden erhalten zurzeit Nachricht von ihrer Bank, dass künftig ab einer bestimmten Summe oder grundsätzlich Negativzinsen für Einlagen auf dem Girokonto fällig werden. Andere zahlen bereits dafür, Liquidität bei einem Kreditinstitut zu halten. Grund dafür ist natürlich, dass die Europäische Zentralbank von den Banken negative Zinsen auf Einlagen bei ihr erhebt. Weiter lesen …

KenFM: Rule, Britannia

Längst haben die USA das einstige Imperium Großbritannien abgelöst. Das tut weh. Warum auch sollte für die britischen Machthaber die EU interessant sein, wenn man sich durch politisches Anbiedern an die USA wenigstens ein bisschen vom imperialen Glanz erhalten kann? Die Hauptmedien, überwiegend in transatlantischer Hand, halfen kräftig mit und beeinflussten die öffentliche Meinung so, dass schließlich die Partei gewonnen hat, mit der sich imperiale Politik am besten durchsetzen lässt. Weiter lesen …

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leon in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Das Kartenhaus fällt zusammen... (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: "Wir werden verarscht!"
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Dr. Bodo Schiffmann: Ein weiteres Kind ist möglicherweise am dem Maskengebrauch gestorben - Bitte werdet wach
Lockdown?!
Steht ein weltweiter Lockdown Ende Oktober fest?
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: Screenshot Video: "Exklusiv-Interview: Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld." (https://youtu.be/gvB0vuM5bek) / Eigenes Werk
Gigantische Milliarden Klage gegen Prof. Christian Drosten, WHO und Umfeld
In Berlin stürzen sich 6-8 Polizisten auf einen harmlosen Mann (Symbolbild)
Weltweite Demonstrationen wegen menschenverachtender Corona-Maßnahmen durch Weltregierung(en)
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Einkaufstüte von Aldi Bild: Kku - wikipedia.org
Handelskonzern Aldi kassiert EU-Agrarsubventionen in Millionenhöhe
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan