Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: Bochum gewinnt gegen Hannover

2. Bundesliga: Bochum gewinnt gegen Hannover

Archivmeldung vom 14.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 17. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga hat der VfL Bochum gegen Hannover 96 mit 2:1 gewonnen.

Das erste Tor der Partie fiel in der 14. Spielminute: Manuel Wintzheimer brachte die Gastgeber nach einem Steilpass von Cristian Gamboa. Nachdem Hannover eine Ecke in der 28. Minute unzureichend klärte, baute Simon Zoller die Führung für Bochum weiter aus. Marvin Ducksch schoss in der 65. Minute den Anschlusstreffer für die Gäste.

Nach dem Spiel ist Bochum mit 20 Punkten auf Rang elf der Tabelle. Hannover steht nach der Partie mit 20 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz.

In der Parallelbegegnung am Freitagabend hat Erzgebirge Aue gegen den SSV Jahn Regensburg mit 1:0 gewonnen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sicher in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige