Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Weltgeschehen Morawiecki fürchtet Gelbwesten-Proteste in Polen

Morawiecki fürchtet Gelbwesten-Proteste in Polen

Archivmeldung vom 14.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Mateusz Morawiecki (2017)
Mateusz Morawiecki (2017)

Bild: Screenshot Flicr Account KPRM

Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat vor gravierenden Folgen gewarnt, sollte die EU den klimafreundlichen Umbau der polnischen Wirtschaft nicht angemessen unterstützen. "Wir alle haben die Gelbwesten-Proteste in Frankreich gesehen – sie wurden durch Umweltsteuern ausgelöst. Ich möchte nicht, dass dies in Polen oder anderswo passiert", sagte Morawiecki den Zeitungen der Funke-Mediengruppe.

Es sei nicht ausreichend, eine symbolische Summe bereitzustellen, betonte der Premierminister. Ursprüngliche Zusagen von fünf Milliarden Euro seien "bei weitem unzureichend" gewesen. "Jetzt sind wir wesentlich zufriedener zu hören, dass die EU-Kommission plant, mindestens 100 Milliarden Euro für den Übergang zur Verfügung zu stellen", sagte Morawiecki. "Wir erwarten, bald Details zu erfahren", so der Ministerpräsident.

"Ohne angemessene Finanzausstattung stellt eine anteilsmäßige Lastenteilung das Risiko dar, dass die Gesellschaft sich weigert, den Übergang zu akzeptieren." Dies treffe besonders auf Regionen zu, die von der Kohle abhängen. Morawiecki versprach, die polnische Wirtschaft "in den kommenden Jahren" drastisch umzubauen. "Wir wollen in großen Stil in erneuerbare Energien investieren sowie in emissionsfreie und emissionsarme Technologien, um den CO2-Ausstoß zu verringern", sagte er den Funke-Zeitungen.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte leidet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige