Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Umfrage: Vor allem Männer trinken Weihnachten mehr als sonst

Umfrage: Vor allem Männer trinken Weihnachten mehr als sonst

Archivmeldung vom 21.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Bild: pixelio.de/Havlena
Bild: pixelio.de/Havlena

Etwa jeder zehnte Deutsche will an den Weihnachtsfeiertagen mehr Alkohol trinken als sonst. Das ist das Ergebnis einer Umfrage im Auftrag des Verbands der Privaten Krankenversicherung, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten.

Danach gaben 14 Prozent der befragten Männer an, in den nächsten Tagen "auch mal einen über den Durst zu trinken". Zu dieser Aussage bekannten sich nur zehn Prozent der Frauen. Insgesamt sagten zwölf Prozent der Befragten, dass sie an Weihnachten mehr trinken würden als gewöhnlich. Die Zustimmung war dabei umso größer, je jünger die Menschen waren. Die übergroße Mehrheit (insgesamt 79 Prozent) von ihnen gab jedoch an, an Weihnachten nicht mehr Alkohol zu trinken als im Rest des Jahres.

Fünf Prozent sagten, sie wüssten es nicht und vier Prozent machten keine Angabe. Das Meinungsforschungsinstitut INSA hatte Anfang Dezember insgesamt 2.060 Menschen zu dem Thema befragt. Im vergangenen Jahr hatte die Umfrage eine teilweise höhere Bereitschaft zu mehr Alkoholkonsum ergeben. Damals sagten 18 Prozent der Männer, sie würden mehr trinken als sonst. Der Anteil der Frauen lag ebenfalls bei zehn Prozent. Unverändert ist auch der Anteil derjenigen, die sagen, dass zu viel Alkohol ihnen schon ein mal das Weihnachtsfest verdorben habe. Der Wert lag in beiden Jahren bei zehn Prozent.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sorgt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige