Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Vermischtes Bingen-Bingerbrück: Vorfahrt genommen und Glück gehabt

Bingen-Bingerbrück: Vorfahrt genommen und Glück gehabt

Archivmeldung vom 21.12.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.12.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Unfallverursacher Bild: Polizei
Unfallverursacher Bild: Polizei

Am Freitagnachmittag, 20.12.2019, gegen 16:00 Uhr ereignete sich in der Koblenzer Straße in Bingerbrück ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Die 18-jährige Unfallverursacherin missachtete die Vorfahrt im Einmündungsbereich der Stromberger Straße. Hierdurch kam es zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. An beiden Autos entstand erheblicher Sachschaden. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst konnten zwei Insassen mit leichten Verletzungen entlassen werden.

Quelle: Polizeiinspektion Bingen (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gaudi in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige