Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

10. Oktober 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

3. Liga: Lauterns Trainer Saibene mit Wutanfall in der Pause: "Das ist nicht zu akzeptieren, nicht zu dulden!"

Lautern schafft ein 1:1 im Derby gegen Mannheim. Aber Trainer Saibene war am MagentaSport-Mikrofon stinksauer über eine schwache erste Hälfte: "Wenn man sich die ganze Woche auf das Derby vorbereitet und dann läuft man auf dem Platz rum, als hätte man Schlaftabletten genommen wie in der ersten Halbzeit - das ist nicht zu akzeptieren, nicht zu dulden!" Weiter lesen …

Bayerns Ministerpräsident warnt vor weiterem Lockdown

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) warnt vor der Gefahr, dass das öffentliche Leben in Deutschland wegen der Corona-Pandemie wieder drastisch eingeschränkt werden muss. Wenn Deutschland das Coronavirus nicht ernst nehme und eines Tages wieder "die Krankenhäuser voll sind", dann helfe "keine Eindämmung mehr und es droht ein neuer Lockdown", sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Weiter lesen …

Kroge: Illegale Müllentsorgung

In der Nacht von Freitag, 09.10.20 auf Samstag 10.10.20 lagerten bislang unbekannte Täter eine nicht unerhebliche Menge an Altreifen im Bereich des Pickerweges bei den dortigen Feldscheunen ab. Hinzu kommen insgesamt drei Fässer mit einer bislang unbekannten ölhaltigen Flüssigkeit. Weiter lesen …

Vorwürfe gegen Polizei in Schleswig-Holstein offenbar entkräftet

CDU, FDP und SSW im Kieler Landtag sehen zentrale Vorwürfe gegen die Landespolizei in der sogenannten Rockeraffäre entkräftet. Der Fall beschäftigt an der Förde seit Anfang 2018 einen Parlamentarischen Untersuchungsausschuss, der bisher 73 Sitzungen abhielt. "Erhebliche strukturelle Defizite" in der Polizei seien nicht zu erkennen, sagte der Ausschussvorsitzende Tim Brockmann (CDU) dem "Spiegel". Weiter lesen …

Merkel klagt über Wegwerfen von Lebensmitteln

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) klagt darüber, dass in Deutschland Nahrungsmittel oft in der Tonne landen. "Gerade wenn man sich die große Not andernorts in der Welt vor Augen führt, sollte das jeder und jedem klar machen, wie wertvoll Lebensmittel sind", sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast. "Dennoch werden bei uns leider immer noch viel zu viele Lebensmittel weggeworfen." Weiter lesen …

AfD: Merkels Großmannssucht-Pläne - Ausbau des Kanzleramts kostet 600 Millionen Euro!

Nobel geht die Welt zugrunde, sagt schon der Volksmund und meint damit eine skeptische Betrachtung von übermäßigem Luxus. Und genau aus dieser Warte muss man sich die Großmannssucht-Pläne anschauen, die der Bundesrechnungshof jetzt beim geplanten Ausbau des Kanzleramts gerügt hat. Mehr als 600 Millionen soll der Ausbau kosten, wie das Innenministerium mitteilte – bisher war von 485 Millionen Euro die Rede. Weiter lesen …

Warum es so gesund ist, auf sich selbst zu achten

Selbstfürsorge ist gerade für Menschen mit chronischen Erkrankungen wichtig. Wie "Selfcare" gelingt, verrät das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber". Gerade Menschen mit chronischen Erkrankungen sollten sich genügend Zeit für sich nehmen. Das ist keineswegs egoistisch. Denn nur wer sich ausreichend um sich selbst kümmert, bleibt gesund und hat die Kraft, sich auch für andere einzusetzen. Weiter lesen …

"Fräulein" als Beleidigung? Mieterin forderte von betagten Vermietern Unterlassung

Über Jahrhunderte war die Bezeichnung üblich. Doch heute spricht kaum jemand unverheiratete Frauen als "Fräulein" an. Eine Frau in Frankfurt, die von ihren älteren Vermietern regelmäßig so bezeichnet worden war, machte einen Unterlassungsanspruch geltend. Nach Information des Infodienstes Recht und Steuern der LBS war sie jedoch damit vor dem Kadi nicht erfolgreich. (Amtsgericht Frankfurt/Main, Aktenzeichen 29 C 1220/19) Weiter lesen …

Tegernseer Wintertraum lockt Besucher an

Großereignisse sind abgesagt, aber ganz verzichten auf Glühwein, Maroniduft und besinnliche Atmosphäre sowie ein Rahmenprogramm muss am Tegernsee niemand. In der Adventszeit und im Winter locken zahlreiche Aktivitäten die Besucher an einen der schönsten Seen Bayerns - von Winterlounges, Ski und Winterwandern bis Wellness. Weiter lesen …

Klagepaten TV: Ralf Ludwig zum Thema: Funktioniert der Rechtsstaat noch?

Die von der WHO proklamierte Pandemie hat vieles in Deutschland verändert. Wie hat sich die Situation auf die Rechtssprechung ausgewirkt? Die Maßnahmen greifen massiv in unsere Grundrechte ein, wie reagieren die Gerichte? Wie hat sich die Rechtssprechung verändert? Rechtsanwalt Ralf Ludwig erklärt die Unterschiede zwischen Eilverfahren und Hauptsache-Verfahren und die Hürden, denen die Rechtsanwälte in Eilverfahren begegnen, sowie juristische Einschätzungen zu den bisherigen Grundrechtseinschränkungen in Deutschland. Weiter lesen …

Frühere Anti-Atomkraft-Aktivistin wirbt aus Klimaschutzgründen für längere Meiler-Laufzeiten

Die Kernenergie-Forscherin und frühere Anti-Atomkraft-Aktivistin Anna Veronika Wendland hat "Fridays for Future" vorgeworfen, aus ideologischen Gründen die Kernenergie zu verteufeln. Durch eine Verlängerung der Laufzeit deutscher Meiler könnten "Dutzende Millionen Tonnen CO2 und Luftschadstoffe eingespart werden", sagte Wendland im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Evonik-Chef: NRW soll führendes Wasserstoffland in Europa werden

Wirtschaftsverbände haben ein Konzept zum Umbau der NRW-Wirtschaft erarbeitet. "Das Konzept, das am Montag dem Ministerpräsidenten übergeben wird, ist konkret, klar und kraftvoll. Die Industrie schlägt darin Projekte vor, damit Nordrhein-Westfalen zum führenden Wasserstoffland in Europa werden kann", sagte Christian Kullmann, Chef von Evonik und des Verbands der chemischen Industrie (VCI), der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Corona-Krise: DIHK-Umfrage zeigt drastischen Umsatzeinbruch im Hotelgewerbe Über 50 Prozent Umsatzrückgang

Ein Drittel der deutschen Beherbergungsbetriebe erwartet wegen der Corona-Krise im laufenden Jahr Umsatzrückgänge um mehr als 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Bei den Reisevermittlern sind es sogar Umsatzverluste von 87 Prozent. Das sagte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Kassenarztchef wirft Ländern "gefährliche Regelungswut" vor und verlangt Rücknahme von Beherbergungsverbot

Kassenarztchef Andreas Gassen hat den Bundesländern überzogene Anti-Corona-Maßnahmen vorgeworfen, was Akzeptanz koste und die Eindämmung gefährde. "Diese Regelungswut ist oft eher kontraproduktiv", sagte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) mit Blick auf Beherbergungsverbote und Sperrstunden. Weiter lesen …

Bundesregierung fürchtet neuen Linksextremismus

Über drei Jahre nach den Gewalttaten rund um den G20-Gipfel in Hamburg hat die Bundesregierung vor einem Wiederstarken des Linksextremismus gewarnt. Das zeigten die Ermittlungen des Generalbundesanwalts gegen sieben mutmaßliche Linksextremisten aus Berlin wegen der Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung. Weiter lesen …

RKI hat Probleme bei Suche nach "Containment Scouts"

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat Probleme bei der Suche nach sogenannten "Containment Scouts". Die Arbeitskräfte sollen die Gesundheitsämter dabei unterstützen, die Ausbreitung der Pandemie zu verhindern. Im September hatte das RKI nach einem ersten Aufruf zu Beginn der Pandemie wieder ein entsprechendes Gesuch gestartet. Beworben haben sich seither 3.862 Personen, berichtet die "Welt". Weiter lesen …

Kassenarztchef wirft Robert-Koch-Institut "falschen Alarmismus" vor: Auch 10.000 Neuinfektionen kein Drama

Kassenarztchef Andreas Gassen hat Warnungen, die Corona-Pandemie gerate außer Kontrolle, auch angesichts steigender Neuinfektionen als irreführend kritisiert. "Wir müssen aufhören, auf die Zahl der Neuinfektionen zu starren wie das Kaninchen auf die Schlange, das führt zu falschem Alarmismus", sagte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Kassenarztchef: Ansteckungsgefahr bei Enkel-Besuchen in Herbstferien "extrem gering"

Kassenarztchef Andreas Gassen hält Familienbesuche in den Herbstferien für weitgehend unbedenklich. "Das Risiko, Oma oder Opa anzustecken, wenn niemand in der Familie Symptome zeigt und die Abstandsregeln eingehalten wurden, ist extrem gering", sagte der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

Ärger bei der Deutschen Bahn: Eisenbahnergewerkschaft "schockiert" über Brandbrief des Vorstands zur Frauenquote

Der Deutschen Bahn droht massiver Ärger über die Frauenquote im Unternehmen. "Ich bin schockiert über die Äußerungen der drei Männer des Vorstandes der Deutschen Bahn. Die Herren Lutz, Pofalla und Seiler unterliegen einem absoluten Irrglauben, wenn sie der Meinung sind, Frauen in Führungspositionen schaden der Wettbewerbsfähigkeit", sagte Cosima Ingenschay, Vorstandsmitglied und Bundesgeschäftsführerin der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Antirassismus-Wahn: Evangelische Kirche Ulm verbannt Hl. Drei Könige aus Krippe

Die evangelische Münstergemeinde hat die Heiligen Drei Könige aus ihrer Weihnachtskrippe verbannt. Im Zuge der Rassismus-Debatte wolle man den schwarzen König Melchior so nicht zeigen, hieß es. Die Figur des Königs Melchior war in den 1920er-Jahren geschnitzt worden – mit stark überzeichneten Lippen und Feder-Kopfschmuck, berichtet swr.de*, schreibt das Magazin "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

Esken warnt vor Streit der Länder über Corona-Maßnahmen

Die Ko-Vorsitzende der SPD, Saskia Esken, hat die Ministerpräsidenten unionsgeführter Länder davor gewarnt, Maßnahmen gegen die Corona- Krise in den innerparteilichen Wettstreit um den CDU-Vorsitz zu ziehen. "Ich kann nur davor warnen, dass jetzt einzelne Ministerpräsidenten die Situation zur Profilierung im innerparteilichen Wettstreit missbrauchen", sagte Esken der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Hamburg: Grüne Justizsenatorin in Untreue-Skandal verwickelt?

Die AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft fordert Aufklärung über einen Untreue-Skandal und über das Verhalten der möglicherweise darin verwickelten grünen Justizsenatorin Anna Gallina. Dazu hat sich die Fraktion mit einem Schreiben an die Vorsitzende des Ausschusses für Justiz und Verbraucherschutz sowie an die Oppositionsfraktionen von CDU und Linke gewandt. Weiter lesen …

Rechtsextreme Polizeichats: Vorgesetzte sollen Gewaltattacke auf gefesselten Deutsch-Albaner vertuscht haben

Köln. Der Skandal um die rechtsextremen Chatrunden bei der Polizei in Essen und Mülheim/Ruhr weitet sich aus: Wie der Kölner Stadt-Anzeiger aus Polizeikreisen erfuhr, soll der gewaltsame Übergriff eines der beschuldigten Chat-Beamten gegen einen gefesselten Delinquenten mit albanischen Wurzeln durch Vorgesetzte vertuscht worden sein. Weiter lesen …

EuroLeague 2. Spieltag - Trinchieris Bayern dominieren Berlin: "Für meine Zufriedenheit müssen wir noch arbeiten!"

Klare Sache im deutschen Riesenduell am zweiten Spieltag der EuroLeague. Der FC Bayern dominiert den Deutschen Meister Berlin beim 90:72 in Berlin. Eigentlich ein guter Grund für Bayerns Trainer Andrea Trinchiei zur Zufriedenheit, oder? "Wie viele glückliche Trainer kennen Sie? Ich bin glücklich für meine Mannschaft", so Trinchieri nach dem Spiel bei MagentaSport,"für meine Zufriedenheit müssen wir noch arbeiten!" Weiter lesen …

Gefährliche Meinungsunfreiheit

Tilo Gräser schrieb den folgenden Standpunkt: "Wolfgang Kubicki sieht die Meinungsfeiheit bedroht, warnt vor der Verrohung der Debatten und fordert mehr offene Diskussionen. Das Ziel der Corona-Politik der Bundesregierung ist unbekannt. Das meint der FDP-Politiker und Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki. Gesagt hat er das, als er sein neues Buch über die „Meinungsunfreiheit“ vorstellte. In dem beklagt er mangelnden Respekt für Menschen die eine andere Meinung vertreten." Weiter lesen …

Was macht die Bundeswehr im Kindergarten?

Der folgende Kommentar wurde von Bernhard Loyen geschrieben: "Mit den Ereignissen der letzten Tage, den erweiterten Verordnungen, Mahnungen und Drohungen seitens der Politik, sollte nun schlussendlich Klarheit vorhanden sein. Diese Maßnahmen resultieren aus rein politischer Motivation, nicht aus medizinischer Notwendigkeit, d.h. mit Gründen, basierend auf virologischen Fallwerten. Es war die Woche der puren Einschüchterung der Menschen in diesem Land." Weiter lesen …

Der Privatanleger wird grün

Green und Sustainable Finance ist in der Welt der institutionellen Anleger längst der Mainstream. Auch Emittenten haben das erkannt. Es vergeht derzeit praktisch kein Tag, an dem nicht eine grüne, soziale oder nachhaltige Anleihe an den Markt gebracht wird. Es sind ja schon Ausnahmen, wenn in diesem Segment mal nichts passiert. Zahlreiche Konferenzen setzen sich mit diesem Thema auseinander, wo dann auch deutlich wird, wie facettenreich das Thema ist und wie weitreichend es für die künftige Allokation von Portfolios sein wird. Weiter lesen …

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mimisch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Dr. Bodo Schiffmann: Ein weiteres Kind ist möglicherweise am dem Maskengebrauch gestorben - Bitte werdet wach
Das Kartenhaus fällt zusammen... (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: "Wir werden verarscht!"
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Lockdown?!
Steht ein weltweiter Lockdown Ende Oktober fest?
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: Screenshot Video: "Exklusiv-Interview: Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld." (https://youtu.be/gvB0vuM5bek) / Eigenes Werk
Gigantische Milliarden Klage gegen Prof. Christian Drosten, WHO und Umfeld
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
In Berlin stürzen sich 6-8 Polizisten auf einen harmlosen Mann (Symbolbild)
Weltweite Demonstrationen wegen menschenverachtender Corona-Maßnahmen durch Weltregierung(en)
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi: "Corona-Impfstoff ist zum Scheitern verurteilt!"
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan