Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

28. Oktober 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

US-Präsident Donald Trump: "Es gibt keine freie Presse mehr in den USA - Keine Berichterstattung über Bidens Korruption"

Der amtieren US-Amerikanische Präsident Donald J. Trump beschwert sich auf Twitter über die fehlende freie Presse in den USA. Seiner Ansicht nach unterdrücken die großen Techkonzerne und Massenmedien die Aufdeckung des gesamten Korruptionsskandals um seinen Herausforderer Joe Biden. Auch Twitter unterdrücke alle Nachrichten in denen der Korruptionsskandal von Biden erwähnt werde. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Mittwoch (28.10.2020)

In der Mittwochs-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 2, 7, 12, 23, 36, 43 die Superzahl ist die 4. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 7352543. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 261516 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

AfD: Faktische Berufsverbote und maßlose Beschränkung von Freiheitsrechten

Die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel kritisiert die von Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Ministerpräsidenten der Länder gefassten Corona-Beschlüsse: "Mit diesem kopflosen und unverhältnismäßigen 'Lockdown Light' fahren Merkel und die Ministerpräsidenten unsere Volkswirtschaft mutwillig und mit Vorsatz an die Wand. Die beschlossene Stilllegung weiter Teile des öffentlichen Lebens läuft auf ein Berufsverbot für ganze Branchen hinaus." Weiter lesen …

Der Lieferant JERMI Käsewerk GmbH informiert über einen Warenrückruf des Produktes "Meine Käserei Brie de Nangis, französischer Weichkäse mit Rohmilch hergestellt, 100g".

Der Lieferant JERMI Käsewerk GmbH ruft das Produkt "Meine Käserei Brie de Nangis, französischer Weichkäse mit Rohmilch hergestellt, 100g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.10.2020, den Losnummern 394 und 395 und dem Identitätskennzeichen DE BW 331 EG zurück. Weiter lesen …

NRW-Erlass für Bundesligaspiele ohne Fans

Die NRW-Landesregierung setzt dem Wirrwarr um Bundesligaspiele mit oder ohne Fans bei hohen Corona-Infektionszahlen ein Ende - mit einem neuen Erlass. In der Konsequenz müssen bundesweite Teamwettbewerbe ab 35 neuen Coronafällen am Austragungsort pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen als Geisterspiele ohne Zuschauer ausgetragen werden. Das berichtet das in Bielefeld erscheinende Westfalen-Blatt. Weiter lesen …

Schausteller fürchten bei Absage der Weihnachtsmärkte um ihre Existenz

Mit einem eindringlichen Appell haben sich die Schausteller an Politiker von Bund und Ländern gewandt, die Weihnachtsmärkte stattfinden zu lassen. "Die Volksfest-Saison 2020 ist ausgefallen, die letzten Hoffnungen der Schausteller galten den Weihnachtsmärkten", sagte Frank Hakelberg, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Schaustellerverbandes der Düsseldorfer Rheinischen Post. Weiter lesen …

Der zweite Lockdown: COMPACT-TV war dort, wo Söders Hammer fiel: in Berchtesgaden

Berchtesgaden stirbt. Schuld hat Söder. Restaurants, Hotels: alles tot. Die Fußgängerzone: verwaist. Geschäftsleute in Angst. Die COMPACT-Reporter waren nah bei den Menschen, ihren Ängsten, ihren Sorgen. Eine florierende Tourismus-Region wird schockgefrostet. Ohne Grund. Niemand ist gestorben. In den Krankenhäusern gibt es gerade ein Dutzend Corona-Patienten, ganze zwei müssen beatmet werden. Wir werden belogen, wie wir noch nie belogen wurden. Weiter lesen …

Wulff kann sich eine Päpstin vorstellen

Altbundespräsident Christian Wulff hält eine Frau an der Spitze der römisch-katholischen Kirche für denkbar. "Ich würde es begrüßen", sagte er der "Zeit"-Beilage "Christ und Welt". 2007 habe ihn Papst Benedikt XVI. bei einem Besuch im Vatikan gefragt, wie die Zusammenarbeit mit der damaligen Landesbischöfin Margot Käßmann sei. Weiter lesen …

Bericht: Schäuble forciert Reform des Parteiengesetzes

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) will offenbar einen neuen Anlauf für eine Reform des Parteiengesetzes unternehmen. "Wir müssen die Rechtsunsicherheit für Digitalparteitage schnell beenden. Ich habe deshalb den Wissenschaftlichen Dienst des Bundestages damit beauftragt, eine verfassungsfeste Lösung zu finden", zitiert das "Handelsblatt" den Bundestagspräsidenten unter Berufung auf Teilnehmer einer Sitzung der Unionsfraktion. Weiter lesen …

Brönners Brandrede zur Corona-Politik: „Verstößt gegen alles, was ich über Deutschland gelernt habe“

Musiker Till Brönner hat in den sozialen Medien seinem Ärger Luft gemacht und in einem dringenden Appell die Corona-Maßnahmen der Politik kritisiert: 1,5 Millionen Beschäftigte der Kulturlandschaft würden enorm vernachlässigt. Seine Künstler-Kollegen ruft der Star-Trompeter dazu auf, lauter zu werden und sich zu organisieren. Dies berichtet das online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Carsten Hütter: Lauterbach ist ein Fall für den Verfassungsschutz

Carsten Hütter, Mitglied des Bundesvorstandes der Alternative für Deutschland, kommentiert den Vorschlag von Karl Lauterbach, "die Unverletzbarkeit der Wohnung darf kein Argument mehr für ausbleibende Kontrollen sein", wie folgt: "Wenn Herr Prof. Lauterbach tatsächlich meint, dass private Feiern in Wohnungen und Häusern die öffentliche Gesundheit und damit die Sicherheit aller gefährden, sodass dort Behörden einschreiten könnten, dann liegt er völlig daneben." Weiter lesen …

Airports im Überlebenskampf: Appell an die Sitzung der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin zur Unterstützung für die Flughäfen

Vor der heutigen Sitzung der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin richtet ADV-Hauptgeschäftsführer Ralph Beisel einen Appell an Bund und Länder: "Für die Flughäfen ist es fünf Minuten vor Zwölf. Die Aussichten haben sich wegen der verschärften Quarantäneregelungen und neuer Reisebeschränkungen weiter verschlechtert. Weiter lesen …

Neubau der Rosa-Luxemburg-Stiftung eröffnet

Heute hat die Rosa-Luxemburg-Stiftung offiziell ihr neues Gebäude in der Straße der Pariser Kommune 8A in Berlin-Friedrichshain eröffnet - fast auf den Tag genau drei Jahre nach dem ersten Spatenstich und im Jahr des 30. Stiftungsjubiläums. Damit bezieht die Rosa-Luxemburg-Stiftung erstmals ein eigenes Haus. Weiter lesen …

Maag: Stärkung unserer inländischen Apotheken

Der Deutsche Bundestag beschließt am morgigen Donnerstag das Gesetz zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken. Dazu erklärt die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Karin Maag: "Mit unserem Gesetzstärken wir unsere Apotheken vor Ort und leisten damit einen weiteren Beitrag zur zuverlässigen Medikamentenversorgung der Bürgerinnen und Bürger." Weiter lesen …

Trailerpremiere - Allererste Einblicke in OTTOs neuen Kinofilm CATWEAZLE

Otto Waalkes ist zurück! Im Frühjahr 2021 zeigt sich der berühmte Ostfriese endlich wieder auf der großen Leinwand und beweist aufs Neue sein einzigartiges Talent, in außergewöhnliche Rollen zu schlüpfen. Dieses Mal knüpft sich OTTO die Kultfigur "Catweazle" vor, einen aus dem Mittelalter stammenden Magier, der sich versehentlich in die Jetztzeit zaubert und nun den urkomischen Kampf mit den Tücken der Moderne aufnehmen muss. Weiter lesen …

Microsofts "Capacitivo": Tischtuch erkennt Essen

Microsoft und Partneruniversitäten haben mit "Capacitivo" ein Smart-Fabric-System vorgestellt, das dank Maschinenlernen und kapazitiver Sensoren damit in Berührung kommende Objekte identifiziert. Als Prototyp dient ein Tischtuch, das so verschiedene Lebensmittel erkennt. Den Forschern zufolge könnte das künftig beispielsweise helfen, anhand bereitgelegter Zutaten Rezepte vorzuschlagen oder eine Diät-App wissen lassen, was der Nutzer getrunken hat. Weiter lesen …

Wasser: Dichte beeinflusst Temperaturverhalten

Das lebenswichtige Element Wasser besteht aus zwei verschiedenen Flüssigkeiten, die unterschiedliche strukturelle und thermodynamische Fähigkeiten aufweisen. Interessant sind hierbei die elektrischen Spannungen der Sauerstoff- und Wasserstoffatome. Sie bewirken, dass das Wassermolekül eine Polarität aufweist, die andere Moleküle anzieht und von anderen Molekülen angezogen wird, so Mitarbeiter des Dipartimento di Ingegneria dell'Informazione, Elettronica e Telecommunicazioni der Università La Sapienza. Weiter lesen …

Von Stetten will CDU-Parteitag erzwingen

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Christian von Stetten fordert eine Durchführung des CDU-Parteitags noch in diesem Jahr. "Der Bundesvorstand sollte noch einmal in sich gehen, und dann sollte er seine Entscheidung ergänzen und den Weg für eine schnelle Bundesvorsitzendenwahl frei machen. Oder diese Möglichkeit bietet die Satzung der CDU sechs Landesverbände beantragen einen kurzfristigen Parteitag. Dann muss er stattfinden", sagte von Stetten dem Magazin Cicero. Weiter lesen …

Union: Missbrauch des Patenrechts einen Riegel vorschieben

Anlässlich des heutigen Kabinettbeschlusses zum Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Vereinfachung und Modernisierung des Patentrechts erklären der rechts- und verbraucherpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Jan-Marco Luczak, und der für das Patentrecht zuständigen Berichterstatter der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Ingmar Jung folgendes. Weiter lesen …

Para-Weitspringer Markus Rehm nach Cas-Urteil gestärkt im Kampf um einem Olympiastart

Para-Weitspringer Markus Rehm sieht sich nach einem Urteil des Internationalen Sportgerichtshofs Cas in seinem Bestreben gestärkt, auch bei Titelkämpfen nichtbehinderter Athleten an den Start zu gehen. Dies hat ihm der Leichtathletik-Weltverband World Athletics bisher stets mit dem Hinweis verwehrt, Athleten wie der dreifache Paralympics-Sieger müssten selbst beweisen, dass kein Vorteil durch die Beinprothesen bestünde. Weiter lesen …

Otte: Befugnisse der Disziplinarvorgesetzten stärken

Am heutigen Mittwoch wird der von der Bundesregierung eingebrachte Entwurf eines Gesetzes zur Änderung soldatenrechtlicher Vorschriften im Deutschen Bundestag debattiert. Dazu erklärt der verteidigungspolitische Sprecher der CDU/CSU - Bundestagsfraktion, Henning Otte: "Auf schwere Dienstvergehen muss die Bundeswehr angemessen und zeitnah reagieren können." Weiter lesen …

Textanalyse-KI erkennt Schulerfolg durch Tweets

Ein an der russischen Higher School of Economics (HSE) entwickelter Textanalyse-Algorithmus kann den Prüfungserfolg von Schülern und Studenten anhand ihrer Tweets prognostizieren. Indem das System Eigenschaften wie das Vokabular, die Verwendung von bestimmten Symbolen und die Länge der Twitter-Nachrichten analysiert, kann es die ambitionierten Schüler von den weniger motivierten unterscheiden. Weiter lesen …

Nutzer erstellen Lego-Games mit Unity

In weniger als einer Stunde ein kurzes 3D-Game mit Lego-Bausteinen erstellen: Das bietet der dänische Spielwarenhersteller in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsplattform Unity Nutzern mit dem Projekt "Microgame" an. Dabei müssen Anwender keine besonderen Programmierfähigkeiten mitbringen. Weiter lesen …

Trinkwasser: Sauerstoffradikale killen Bakterien

Forscher um Xiwang Zhang von der Monash University haben ein neues Verfahren zur Entfernung von E.-coli-Bakterien aus verschmutztem Wasser entwickelt. Hierzu werden dünne Platten aus graphitischem Kohlenstoffnitrid, die mit dem Kunststoff Polyethylenimin (PEI) kombiniert werden, in das zu reinigende Wasser getaucht. Fällt Sonnenlicht ein, findet eine Fotokatalyse statt, bei der Sauerstoffradikale entstehen. Das sind reaktionsfreudige Moleküle, die auf Bakterien absolut tödlich wirken. Weiter lesen …

Verdachtslose Durchleuchtung privater Kommunikation wird Fall für Datenschutzbeauftragte

Jede Kommunikation soll ohne Anlass überwacht werden. Dagegen hat der Kieler Europaabgeordnete Patrick Breyer (Piratenpartei) beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz in Schleswig-Holstein Beschwerde eingelegt. Große US-Konzerne wie Facebook (Facebook Messenger) und Google (GMail) sollen den Inhalt sämtlicher privater Nutzernachrichten unterschiedslos und ohne Anlass oder Verdacht nach möglichen illegalen Inhalten ("Kinderpornografie") durchsuchen. Weiter lesen …

EZB: Strengere Kreditvergabe in Euro-Zone

Ein Fünftel der Banken in der Eurozone hat im dritten Quartal 2020 strengere Kriterien für Kredite an Unternehmen sowie auch an Haushalte eingeführt. Das zeigt eine Erhebung der Europäischen Zentralbank (EZB). Den Geldinstituten zufolge sind Kredite in der Corona-Zeit deutlich riskanter geworden. Im vierten Quartal ist sogar mit noch höheren Standards für Kreditwürdigkeit zu rechnen. Weiter lesen …

Unterwegs im Herbst: Langsam fahren, Licht an!

Im Herbst ist es besonders wichtig, vorsichtig im Straßenverkehr unterwegs zu sein. Feuchtes Laub und nasse Straßen können schnell zu rutschigen Angelegenheiten werden, der Bremsweg wird länger. Vorausschauendes Fahren kann Leben retten. Daher sollte zum vorausfahrenden Fahrzeug genügend Abstand gehalten und der Fuß vom Gas genommen werden. Weiter lesen …

Lauterbach fordert Kontrollen in privaten Wohnungen

SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat angesichts der drastisch gestiegenen Corona-Infektionszahlen verfassungswidrige Kontrollen in privaten Räumen gefordert. "Wir befinden uns in einer nationalen Notlage, die schlimmer als im Frühjahr werden kann. Die Unverletzbarkeit der Wohnung darf kein Argument mehr für ausbleibende Kontrollen sein", sagte Lauterbach der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Covestro zahlt 600.000 Euro Bußgeld und äußert sich zu Apollo-Offerte

Der Chemiekonzern Covestro will einen Bußgeld-Bescheid der Finanzaufsicht Bafin über 600.000 Euro akzeptieren. "Wir haben einen 2017 angekündigten Aktienrückkauf ordentlich abgewickelt. Doch Covestro hat leider zu spät gemeldet, dass die Aktien auch eingezogen wurden. Solche Fristverletzung ahndet die Bafin nach festen Regeln. Wir akzeptieren das Bußgeld und werden es bezahlen", sagte Covestro-Chef Markus Steilemann der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Röttgen: US-Wahl entscheidet auch über Zukunft der Nato

Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen (CDU), sieht im Ausgang der US-Wahl auch eine Entscheidung über die Zukunft der Nato. "Sollte Trump die Wahl gewinnen, müssen wir uns darauf einstellen, dass es nicht nur weiter geht wie bisher, sondern Trump noch einen Gang hochschaltet", sagte Röttgen der Düsseldorfer "Rheinischen Post" und dem Bonner "General-Anzeiger". Weiter lesen …

DGB: Kurzarbeiter vor zusätzlichen Belastungen schützen

Angesichts anhaltender Kurzarbeit in der Corona-Krise drängt der Deutsche Gewerkschaftsbund darauf, Arbeitnehmer vor weiteren Belastungen zu schützen. DGB-Vorstand Stefan Körzell sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ): "Wer mit dem Kurzarbeitergeld erhebliche Einkommenseinbußen hinzunehmen hat, soll nicht auch noch mit Steuernachzahlungen zu kämpfen haben. Wir fordern die Koalition auf, hier im Jahressteuergesetz Abhilfe zu schaffen." Weiter lesen …

Evangelischer Pfarrer: Wir stecken mitten im 3. Weltkrieg

Der Prediger Jakob Tscharntke hielt am 11.10.2020 eine alarmierende Predigt in der evangelischen Freikirche Riedlingen. Mit klaren Worten teil er mit, dass die Welt sich im Moment in einem 3. Weltkrieg befinde. Dieser Weltkrieg wird, laut seiner Ansicht und seinen Quellen, global von einer kleinen Elite geführt, die die Kontrolle über praktisch alle Regierungen der Welt ausübt, um diese gegen ihre eigenen Völker kämpfen zu lassen. Er spricht beim Thema Corona klar von Terrorismus gegen die Menschheit und Menschlichkeit. Weiter lesen …

Endlich lieferbar: Die wahre Geschichte des Coronavirus

"Dass die Labortests keine wirkliche Aussage über eine Infektion zulassen, ist inzwischen vielen bekannt. Doch wie sieht es darüber hinaus mit den wissenschaftlichen Beweisen für die Existenz eines krankmachenden SARS-Cov-2 aus? Der neue impf-report greift - wieder einmal - ein schulmedizinisches und gesellschaftliches Tabu-Thema auf", schreibt der Medizinjournalist und Impfexperte Hans U. P. Tolzin auf Impfkritik.de. Weiter lesen …

KenFM verlässt Berlin!

Der digitale Raum in der Corona-BRD wird täglich enger. Zensur ist inzwischen alltäglich und macht freien Journalismus zu einem Spießrutenlauf. KenFM gehört im deutschsprachigen Raum zu den reichweitenstärksten Presseportalen und wird in Berlin immer massiver behindert. Heute Nacht wurde ein weiteres Video gelöscht: „KenFM am Set: Rechtsanwalt Markus Haintz von Querdenken711 zu seiner Festnahme in Berlin“ Weiter lesen …

David Hasselhoff goes Heavy Metal in Österreich

Die TV-Ikone David Hasselhoff hat einen Metal Song mit dem Titel "Through the Night" mit der österreichischen Band CueStack aufgenommen! "The Hoff" hatte schon immer eine kultige Gefolgschaft im Rock- und Metal-Bereich und die legendären Auftritte am Nova Rock Festival ließen seit langer Zeit den Wunsch nach Experimenten in dieser Musikrichtung offen. Weiter lesen …

Showdown im Advent

Wie passt das zusammen? Bundeskanzlerin Angela Merkel raunt von Unheil, das in der Corona-Pandemie drohe, Spaniens Regierung ruft den Notstand gleich bis Mai kommenden Jahres aus - Europas Großbanken aber zeigen sich bei Präsentation ihrer Quartalszahlen bestens aufgelegt und scheinen es kaum abwarten zu können, wieder Dividenden zu zahlen. So stellte Santander-Chairwoman Ana Botín am Dienstag eine Ausschüttung in Aussicht, und auch HSBC kündigte eine "konservative" Dividende an, sofern die Aufsicht dies erlaube. Weiter lesen …

„The Great Reset“

Der folgende Kommentar wurde von Dirk Pohlmann geschrieben: "Jedes Jahr treffen sich im Schweizer Ferienort Davos die mächtigsten Herren – und vereinzelt auch Herrinnen- der Welt. Das Wort Davos ist zum Synonym für das World Economic Forum geworden. Das Weltwirtschaftsforum, das ist die Übersetzung des englischen Begriffs, hat einen irreführenden Namen. Was ist der Unterschied zwischen dem Bundesnachrichtendienst und dem Weltwirtschaftsforum? Es gibt keinen. Weil: Das Weltwirtschaftsforum beschäftigt sich genausoviel mit Wirtschaft, wie sich der Bundesnachrichtendienst mit Nachrichten beschäftigt." Weiter lesen …

Im Süden nichts Neues

Jonas Ecke schrieb den nachfolgenden Standpunkt: "Wie viele Konflikte der letzten Jahre, droht sich der kürzlich ausgebrochene Konflikt zwischen Aserbaidschan und Armenien in einen globalen Stellvertreterkrieg zu entwickeln. Die Konfliktgründe an sich sind lokal: Seit vielen Jahren wurde der Disput zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Herrschaft über die Bergregion Berg-Karabach als einer der „eingefrorenen Konflikte“ der Welt beschrieben." Weiter lesen …

Videos
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Inelia Benz - Was uns 2021 erwartet!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rouge in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Anführerin Angela Merkel "Der Freien Welt" wird in den USA gefeiert, lediglich im kleinen Deutschland ist sie nicht ganz so beliebt (2019)
Merkel-Regime verschleiert Tatsachen: Lockdown bis Ende April 2021 ist bereits beschlossene Sache
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Riesen Skandal aufgedeckt: Covid-19-Impfung zerstört unser Immunsystem nachhaltig
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Dr. Elke De Klerk (2020)
Niederlande: 87.000 Krankenschwestern weigern sich Pseudo-COVID-Impfstoff zu nehmen und klagen
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Durch die Corona-Impfung könnten viele Menschen sterben.
Britische Arzneibehörde stoppt Folgeimpfungen nach anaphylaktischen Schocks von Geimpften
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Christian Heinrich Maria Drosten (2020)
Christian Drosten in Deutschland und USA bald vor Gericht?
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Impfen / Impfzwang (Symbolbild)
Nach BioNTech/Pfizer-Impfung in Norwegen 23 Tote
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa