Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

13. Oktober 2020 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2020

Vereinigte Arabische Emirate unterzeichnen Abkommen zur friedlichen Zusammenarbeit bei Erforschung von Planeten

Die Raumfahrtbehörde der Vereinigten Arabischen Emirate hat bekannt gegeben, dass sie die "Artemis Accords" unterzeichnet hat, ein internationales Abkommen, das darauf abzielt, die Prinzipien der friedlichen Zusammenarbeit und des Miteinanders bei der Erforschung des Weltraums, der Planetenforschung und der Weltraumtechnik weiter zu festigen und den Weg für die Exploration von Mond und Mars zu ebnen. Weiter lesen …

Jürgen Fliege: Corona und der fehlende Glaube

Wie vom Mainstream, so hat ein jeder auch ein Bild von Pfarrern. Beides zusammen ist in Corona-Zeiten eine brisante Mischung, wenn eine vermeintliche Mainstream-Stimme plötzlich öffentlich in Form eines Pfarrers über Corona redet. Pfarrer Jürgen Fliege erreicht auch heute noch große Aufmerksamkeit und er tut dies sicher nicht aus Profilierungssucht. Wenn Menschen einsam sterben, Kinder nicht getauft werden, das wichtigste Fest der Christen ausfällt und die Kirche schweigt, ist das eine sehr brisante Situation. Weiter lesen …

Union: Die letzte Chance für einen geordneten Brexit nutzen

Die EU-Kommission treibt die Verhandlungen mit dem Vereinigten Königreich über die künftigen Beziehungen voran. Der Binnenmarkt spielt dabei eine wichtige Rolle. Das bedeutendste Verhandlungsthema bleibt jedoch der Nordirlandkonflikt. Dazu erklären die Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Dr. Katja Leikert, und der Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Europa-Ausschuss, Detlef Seif folgendes. Weiter lesen …

Medizinische Labore kritisieren Corona-Tests für Urlauber

Die fachärztlichen Labore haben medizinisch nicht notwendige Coronatests für Urlauber kritisiert. "Solche anlasslosen Tests sind nicht sinnvoll, um die Pandemie besser einschätzen zu können oder um das Infektionsgeschehen beeinflussen zu können", sagte der Vorstandsvorsitzende des Interessenverbands Akkreditierte Labore in der Medizin, Michael Müller, der "Welt". Weiter lesen …

Nachhaltig und nah: Biohof Lecker setzt auf Photovoltaik und Stromspeicher

Mit zwei Photovoltaik-Anlagen erzeugt der bayerische Biohof Lecker in der Bilanz mehr Strom, als er verbraucht. Noch wichtiger: Dank eines Hauskraftwerks von E3/DC kann er rund 70 Prozent seines Stromverbrauchs mit eigener Energie decken. Und sobald es ein passendes Fahrzeug gibt, sollen die Bioprodukte von einem solar betriebenen Elektrotransporter ausgeliefert werden. Weiter lesen …

BDI verlangt einheitliche Corona-Regeln

Vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit den Ministerpräsidenten dringt der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Dieter Kempf, auf einheitliche Corona-Regelungen. "Bund und Länder müssen mehr Zusammenhalt demonstrieren", sagte Kempf der "Bild". Weiter lesen …

"Eine Fähigkeit sui generis" - Verteidigungsministerin beim Kommando Strategische Aufklärung

Am 9. Oktober besuchte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer das Kommando Strategische Aufklärung. Am Standort Grafschaft überzeugte sie sich von der Leistungsfähigkeit des Militärischen Nachrichtenwesens: Eine Fähigkeit sui generis, welche der Organisationsbereich Cyber- und Informationsraum über das im KSA verortete "Joint Intelligence Center" der gesamten Bundeswehr zur Verfügung stellt. Weiter lesen …

Gesetzentwurf des Justizministeriums zum Kindschaftsrecht erschafft zwei Mütter für ein Kind und gängelt Väter

Justizministerin Christine Lambrecht hat dem Kabinett einen Gesetzentwurf zur elterlichen Sorge vorgelegt. Sie möchte, dass es künftig in lesbischen Beziehungen zwei Mütter gibt. Gleichzeitig klammert sie aus und erschwert sie die rechtliche Position von Vätern in lesbischen Beziehungen, in Partnerschaften zwischen schwulen Männern und in nichtverheirateten Partnerschaften. Weiter lesen …

Chruschtschow, sein Schuh und eine echte Fake-Story – Das geschah vor 60 Jahren wirklich in der Uno

Kaum eine Szenerie wird so oft zitiert, wie der angebliche Moment am 12. Oktober 1960, als der frühere sowjetische Partei- und Regierungschef Nikita Chruschtschow während der Uno-Vollversammlung mit seinem Schuh auf das Rednerpult gehämmert haben soll. Doch das hat so nie stattgefunden. Eine der schillerndsten Fake-Stories der Geschichte, schreibt das russische online Magazin "Sputnik". Weiter lesen …

Hohe Zuzahlungen für Sehhilfen: Sehbehinderte Menschen protestieren gegen Kassenpläne

Sehbehinderte Menschen benötigen häufig sehr teure Brillengläser, Kontaktlinsen oder Lupen. Der Festbetrag, den die Kasse bezahlt, soll für die medizinisch notwendige Versorgung ausreichen. Trotzdem müssen die Betroffenen oft hohe Zuzahlungen leisten. Nun sollen die Festbeträge erstmals seit zwölf Jahren angepasst werden - und zwar teilweise nach unten. Weiter lesen …

Die körpereigene Abwehr - was sie kann und was sie stärkt

Viren, Bakterien und andere Keime rücken den Menschen pausenlos zu Leibe - und scheitern meist an der ausgefeilten körpereigenen Abwehr. Wie sie genau funktioniert, was sie zu leisten vermag und was sie unterstützen kann, untersucht das SWR Gesundheitsmagazin "rundum gesund: Ein starkes Immunsystem für Gesundheit und Wohlbefinden" moderiert von Dennis Wilms. Zu sehen am Montag, 19. Oktober 2020 um 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Weiter lesen …

Berlin macht Jagd auf Corona-Hilfe-Betrüger

Nach scharfer Kritik an der Auszahlung von Corona-Soforthilfen fast ohne Prüfung bemüht sich das Land Berlin um Schadensbegrenzung. Wie die Berliner Staatsanwaltschaft auf Anfrage des Wirtschaftsmagazins CAPITAL (Ausgabe 11/2020, EVT 15. Oktober) bestätigte, wurde in der Behörde eine Sonderermittlungsgruppe eingerichtet, die Missbrauch und Betrug bei den Hilfen verfolgt. Weiter lesen …

Mit der Wiederaufnahme des internationalen Reiseverkehrs entsteht eine neue globale Mobilitätshierarchie

Während die Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit Coronaviren aufzuheben beginnen, zeigen die neuesten Untersuchungen des Henley Passport Index - basierend auf exklusiven Daten der International Air Transport Association (IATA) -, dass die Pandemie die scheinbar unerschütterliche globale Mobilitätshierarchie, die die letzten Jahrzehnte dominiert hat, völlig umgestürzt hat und weitere Veränderungen noch bevorstehen. Weiter lesen …

US-Wahl: Buchmacher prophezeien Sieg von Biden

In weniger als einem Monat wählen die US-Bürger ihren nächsten Präsidenten. Anlässlich dazu hat die Informationsplattform Wettfreunde (www.wettfreunde.net) analysiert, welcher der beiden Kandidaten laut Buchmacher die besten Chancen auf einen Sieg hat. Dazu wurden die Quoten von sechs verschiedenen Anbietern in Deutschland ermittelt und Durchschnittswerte gebildet. Weiter lesen …

6,5 Millionen Menschen kaufen E-Books

Die Frankfurter Buchmesse findet aufgrund der Corona-Pandemie als Special Edition hauptsächlich digital statt. Das Schmökern in digitalen Formaten ist längst im Alltag angekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, kauften 6,5 Millionen Menschen in Deutschland im Jahr 2019 mindestens ein E-Book. Weiter lesen …

"Gesund bleiben - auch psychisch": Strategien gegen Stress im Home Office zur Pandemiezeit

Die Infektionszahlen steigen. Viele Unternehmen setzen, sofern möglich, wieder verstärkt auf Home Office, um Infektionen einzugrenzen. Doch ist das Arbeiten von zu Hause so vorteilhaft wie es womöglich auf den ersten Blick scheint? Experten der Oberberg Kliniken informieren, was Home Office mit der Psyche macht und mit welchen Strategien es gelingen kann, den Arbeitsalltag auch von zu Hause aus zu meistern. Weiter lesen …

Merkel lädt alle Ministerpräsidenten ins Kanzleramt

Auf ausdrücklichen Wunsch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird die Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch als "physisches Präsenzformat" abgehalten. Wie die "Bild" (Dienstagausgabe) berichtet, hätten sich die Chefs der Staatskanzleien in einer Videokonferenz mit Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) am Montag auf ein solches Treffen geeinigt. Weiter lesen …

Bauernpräsident in Sorge: Auf vielen Betrieben fehlt der Hofnachfolger

Bauernpräsident Joachim Rukwied sorgt sich um die Nachfolge auf vielen Bauernhöfen in Deutschland. Im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte er: "Wir steuern derzeit auf eine Entwicklung hin, wo der Strukturwandel an Fahrt aufnimmt. Ein großer Teil der Betriebsleiter stammt aus der Babyboomer-Generation. Die gehen also in den kommenden zehn Jahren in Rente." Weiter lesen …

Kassenarztchef dämpft Hoffnung auf Corona-Schnelltests

Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Andreas Gassen, hat Hoffnungen auf einen Einsatz von Antigen-Schnelltests bei Großveranstaltungen gedämpft. "Auch die angekündigten Antigen-Schnelltests sind kein Allheilmittel. Die Vorstellung, wir machen bei 5000 Stadionbesuchern mal eben einen Schnelltest, bleibt Science-Fiction", sagte der Kassenarztchef der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Weiter lesen …

Reichsbürger in der Coronakrise im Aufwind

Das Gemeinsame Terror- und Abwehrzentrum in Berlin hat sich seit September 2018 insgesamt hundertmal mit den radikalen sogenannten Reichsbürgern befasst. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der Linken im Bundestag hervor, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe berichten. Weiter lesen …

Es Reicht: Kampfangsage an das System!!!

Es ist schon erstaunlich, wie schnell die Menschen Dinge und Ereignisse vergessen und somit noch manipulierbarer für das System sind. Bereits im Februar 2020 berichtete ich in dem Artikel „Corona – Geheimplan der Regierung entdeckt?“ über die kommenden Geschehnisse. Dies schreibt Heiko Schrang von SchrangTV. Weiter lesen …

FDP fordert nationalen Gedenktag für NSU-Opfer

Die FDP will einen nationalen Gedenktag für die zehn Opfer des "Nationalsozialistischen Untergrunds" einführen. "Dieser Tag sollte ein Tag des Erinnerns sein, ein Erinnern an die Opfer, ein Erinnern an das Leid, das ihnen und ihren Angehörigen widerfahren ist und auch ein Erinnern an das Versagen des Rechtsstaates", sagte der FDP-Bundestagsabgeordnete Grigorios Aggelidis dem "Tagesspiegel". Weiter lesen …

Zwickau siegt historisch - Halles Keeper Eisele: "Es geht um alles!"

Der FSV Zwickau siegt erstmals seit über 20 Jahren wieder in Halle. HFC-Trainer Schnorrenberg hatte nach dem miserablen 0:4 in Saarbrücken eine deutliche Leistungssteigerung angekündigt, aber: wieder eine Pleite, kein Tor geschossen. "Gefühlt alles" ärgere ihn aktuell, so Halles Keeper Eisele bei MagentaSport nach dem Derby: "Es geht nicht ums Defensive, es geht um alles!" Zwickau ist nach schwerem Auftaktprogramm mit sieben Punkten hingegen gut in die Saison gestartet. Matchwinner mal wieder Oldie König: "Aktuell fallen mir die Dinger gerade so auf den Kopf!" Weiter lesen …

Kai Schumann: "Ein Vater hat mir immer gefehlt und fehlt mir noch heute."

Kai Schumann ist in der DDR aufgewachsen. Mit seiner Mutter lebte er in einer Kommune: "Es war wie ein großer loser Verbund mit starker Verbundenheit. Ich fühlte mich früh (vielleicht zu früh) erwachsen, weil ich dauernd von älteren Menschen umgeben war. Es wurde immer viel diskutiert über alles und nichts. Diese Offenheit hat mich früh flexibel im Denken und Handeln werden lassen." Weiter lesen …

Die wahre Querfront

Der folgende Standpunkt wurde von Michael Ewert geschrieben: "Linke kuscheln in der Corona-Frage mit neoliberalen und autoritären Kräften — und werfen der Freiheitsbewegung Querfrontaktivitäten vor. Der Vorwurf einer Querfront ist allgegenwärtig. Ebenso häufig wird er zurückgewiesen. Zu Recht?" Weiter lesen …

Der Angst-Herbst

Tilo Gräser schrieb den folgenden Kommentar: "Noch immer werden positive Ergebnisse von Tests auf das Virus SARS-CoV-2 von Politik und Fachleuten als „Infektionszahlen“ bezeichnet. Oft wird das durch die Wortwahl mit Erkrankungen gleichgesetzt. Medien geben das meist unkommentiert an die Bevölkerung weiter. Die wird damit in der Coronakrise weiter in Atem und Angst gehalten. Die Bürger sollen nicht zweifeln, sondern sich anpassen, egal wie sinnvoll die mit den steigenden Zahlen begründeten neuen Beschränkungen sind." Weiter lesen …

Die Tabu-Gesellschaft

Karolin Ahrens schrieb den folgenden Kommentar: "Unfreier Journalismus und gesellschaftliche Intoleranz haben dazu geführt, dass die vom Grundgesetz garantierte Meinungsfreiheit inzwischen nur noch Fassade ist. Die Diktatur beginnt nicht immer mit einem lauten Knall, mit Massenverhaftungen und Toten auf den Straßen. Manchmal beginnt sie damit, dass wir beginnen, unsere Worte immer sorgfältiger zu wägen. Eigentlich herrscht in Deutschland Meinungsfreiheit." Weiter lesen …

Wahlbetrug mit Ansage

Der nachfolgende Standpunkt wurde von Rüdiger Rauls geschrieben: "Am 6. Dezember dieses Jahres wird in Venezuela ein neues Parlament gewählt. Das Ergebnis dieser Wahl steht für den Wertewesten bereits fest. Der Versuch von Juan Guaidó, mit westlicher Unterstützung eine Farbenrevolution in Venezuela anzuzetteln, war 2019 gescheitert. Seinen großen Worten und Ankündigungen folgte eine Niederlage nach der anderen. Er scheiterte an einem Denken, das von westlichen Idealen bestimmt war, und an der Unfähigkeit zu realistischer Einschätzung der gesellschaftlichen und politischen Kräfteverhältnisse in Venezuela selbst." Weiter lesen …

Ausgang offen

Die Steuerexperten von 137 Ländern haben zusammen mit der OECD ein einstimmig verabschiedetes Konzept zur Neuordnung der Unternehmensbesteuerung im Digitalzeitalter auf den Tisch gelegt. Angesichts der Coronakrise, der Spannungen im Welthandel und der Vorbehalte im Heimatland der Tech-Giganten, den USA, ist dies allein bemerkenswert. Der Zeitplan indessen wird nicht eingehalten. Der ursprünglich zum Jahresende geplante politische Abschluss des Projekts schiebt sich nun weit in das Jahr 2021 hinein. Weiter lesen …

Stellungnahme von Bischof Oster zum "Monitor Jugendarmut"

Zum dem von der Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KSJ) am 8. Oktober 2020 veröffentlichten "Monitor Jugendarmut" erklärt der Vorsitzende der Jugendkommission der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Dr. Stefan Oster SDB (Passau): 'Wir sind überzeugt, dass die Zukunft der Gesellschaft davon abhängt, welche Perspektiven und Chancen sie jungen Menschen eröffnet.' So heißt es im neuen Monitor Jugendarmut. Weiter lesen …

Videos
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jumbo in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Für wen sind landesweit Internierungslager in Kanada geplant?
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Die Wahrheit über Impfstoffe - Del Bigtree im Gespräch
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
Dr. Bodo Schiffmann (2020)
Dr. Bodo Schiffmann: Ein weiteres Kind ist möglicherweise am dem Maskengebrauch gestorben - Bitte werdet wach
Das Kartenhaus fällt zusammen... (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: "Wir werden verarscht!"
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Lockdown?!
Steht ein weltweiter Lockdown Ende Oktober fest?
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: Screenshot Video: "Exklusiv-Interview: Gigantische Klage gegen Prof. Christian Drosten & Umfeld." (https://youtu.be/gvB0vuM5bek) / Eigenes Werk
Gigantische Milliarden Klage gegen Prof. Christian Drosten, WHO und Umfeld
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
In Berlin stürzen sich 6-8 Polizisten auf einen harmlosen Mann (Symbolbild)
Weltweite Demonstrationen wegen menschenverachtender Corona-Maßnahmen durch Weltregierung(en)
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi: "Corona-Impfstoff ist zum Scheitern verurteilt!"
Angela Merkel und ihr Ideengeber Richard Graf Coudenhove-Kalergi
Die geplante Zerstörung Europas: Angela Merkel und der Coudenhove-Kalergi-Plan