Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Merkel lädt alle Ministerpräsidenten ins Kanzleramt

Merkel lädt alle Ministerpräsidenten ins Kanzleramt

Archivmeldung vom 13.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 13.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Errichtet sie eine Diktatur in Deutschland? Bundeskanzlerin Angela Merkel (2020)
Errichtet sie eine Diktatur in Deutschland? Bundeskanzlerin Angela Merkel (2020)

Bild: AN / Eigenes Werk

Auf ausdrücklichen Wunsch von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird die Ministerpräsidentenkonferenz am Mittwoch als "physisches Präsenzformat" abgehalten. Wie die "Bild" (Dienstagausgabe) berichtet, hätten sich die Chefs der Staatskanzleien in einer Videokonferenz mit Kanzleramtsminister Helge Braun (CDU) am Montag auf ein solches Treffen geeinigt.

"Das Kanzleramt besteht auf Präsenz", zitiert "Bild" einen Ministerpräsidenten. In der Videokonferenz begründete Braun die Notwendigkeit physischer Anwesenheit mit der dramatischen Infektionslage in Deutschland. Man müsse eine offene Debatte führen, sagte Braun laut Teilnehmern, die "historische Dimensionen" haben könne. Angesichts der Entwicklung der Infektionszahlen stelle sich die Frage, ob die getroffenen Maßnahmen noch ausreichten. Ziel müsse sein, die Wirtschaft zu schützen und die Schulen offen zu halten.

Quelle: dts Nachrichtenagentur


Videos
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Die Verursacher der Corona-Krise sind eindeutig identifiziert
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zusatz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige