Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Klagepaten TV: Ralf Ludwig zum Thema: Funktioniert der Rechtsstaat noch?

Klagepaten TV: Ralf Ludwig zum Thema: Funktioniert der Rechtsstaat noch?

Archivmeldung vom 10.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 10.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Ralf Ludwig (2020)
Ralf Ludwig (2020)

Bild: Screenshot Video: "Klagepaten TV #3: Ralf Ludwig zum Thema: funktioniert der Rechtsstaat noch?" (https://youtu.be/49yG6snICoQ) / Eigenes Werk

Die von der WHO proklamierte Pandemie hat vieles in Deutschland verändert. Wie hat sich die Situation auf die Rechtssprechung ausgewirkt? Die Maßnahmen greifen massiv in unsere Grundrechte ein, wie reagieren die Gerichte? Wie hat sich die Rechtssprechung verändert? Rechtsanwalt Ralf Ludwig erklärt die Unterschiede zwischen Eilverfahren und Hauptsache-Verfahren und die Hürden, denen die Rechtsanwälte in Eilverfahren begegnen, sowie juristische Einschätzungen zu den bisherigen Grundrechtseinschränkungen in Deutschland.

Die von der WHO proklamierte Pandemie hat vieles in Deutschland verändert. Wie hat sich die Situation auf die Rechtssprechung ausgewirkt? Die Maßnahmen greifen massiv in unsere Grundrechte ein, wie reagieren die Gerichte? Wie hat sich die Rechtssprechung verändert? Rechtsanwalt Ralf Ludwig erklärt die Unterschiede zwischen Eilverfahren und Hauptsache-Verfahren und die Hürden, denen die Rechtsanwälte in Eilverfahren begegnen, sowie juristische Einschätzungen zu den bisherigen Grundrechtseinschränkungen in Deutschland.


Quelle: Klagepaten

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte wetzt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige