Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

29. November 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)

In seinem aktuellen Vortrag mit dem Titel "Neuordnung der Welt" geht der Sachbuchautor Peter Denk auf mögliche Entwicklungstendenzen im Weltgeschehen ein. Er betrachtet die nächsten Jahre auf Basis seiner unvoreingenommenen Recherchen und außerdem auch auf Vorhersagen hellsichtiger Menschen sowie seiner eigenen Analyse der Chinesischen Astrologie. Hierbei geht er auch auf die Zukunft Deutschlands in den kommenden Jahren ein. Die Präsentation ist nun kostenfrei bei ExtremNews als 25. Folge der Sendung "Auf der Spur unserer Geschichte" zu sehen. Weiter lesen …

Wechsel an der Twitter-Spitze

Jack Dorsey tritt als Chef von Twitter zurück. Das bestätigte der Mitgründer des Unternehmens am Montag - natürlich via Twitter. Jetzt sei der richtige Zeitpunkt für den Abgang, unter anderem weil mit Parag Agrawal sein Wunschkandidat für die Nachfolge bereitstehe. Weiter lesen …

"ZDFzoom" über das Leben ohne Wohnung

Sie leben in Autos, Garagen oder Kellern: Bis zu eine Million Menschen in Deutschland gelten als wohnungslos. Trotz Arbeit oder Rente reicht bei vielen das Geld nicht für ein festes Zuhause. "ZDFzoom" beleuchtet diese Situation am Mittwoch, 1. Dezember 2021, 23.00 Uhr im ZDF, in "Leben ohne Zuhause – Wenn das Geld nicht zum Wohnen reicht". Weiter lesen …

FDP jetzt offen für allgemeine Impfpflicht

Die FDP ist mittlerweile offen für eine mögliche Corona-Impfpflicht. Der künftige Bundesjustizminister Marco Buschmann (FDP) plädiert aber dafür, die Abstimmung darüber zur Gewissensfrage zu erklären und den Fraktionszwang - den es formal eigentlich gar nicht gibt - ausdrücklich aufzuheben. "Die allgemeine Impfpflicht berührt viele schwierige Fragen", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Widerstand wirkt: Große Corona-Demo in Graz – ORF berichtete positiv - Warnstreik am 1. Dezember!

Nach der MEGA-Demo in Wien, bei der über 100.000 Menschen auf der Straße waren, um ihr klares NEIN zur Impfpflicht zum Ausdruck zu bringen, demonstrierten die Menschen am Wochenende auch in vielen anderen Städten und Ortschaften zahlreich, lautstark und friedlich (Wochenblick berichtete). Wochenblick war am Samstag in Graz bei der größten Corona-Demo der steirischen Landeshauptstadt dabei. 30.000 nahmen laut Polizei teil. Weiter lesen …

Ex-Chefarzt: „Es ist sträflich, nicht den Mund aufzumachen“

Wer sich ein etwa fünf Monate altes Video heute anschauen möchte, der muss sich mittlerweile bei Youtube anmelden und verifizieren, dass er mindestens 18 Jahre alt ist. Immerhin nicht gelöscht, könnte man dem US-amerikanischen Videoportal zugutehalten. Aber die Altersbeschränkung wird zur Barriere, ebenso wie der Zeitaufwand, die Anmeldung betreffend. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Impf-Experte Vanden Bossche warnt: So gefährlich sind Kinder- und Booster-Impfungen!

Der Virologe Geert Vanden Bossche, der früher sogar für die „Bill & Melinda Gates“-Stiftung in der Impfstoff-Entwicklung arbeitete, sorgte im Frühjahr für Aufsehen. Damals warnte er vor der Entstehung möglich neuer impfresistenter Fluchtmutanten infolge der Impfung in eine Pandemie hinein – und könnte nun Recht behalten. Nicht minder dringlich ist aber seine jüngste Warnung. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Die Impfpflicht ab 1. Februar: FPÖ aus Beratungen ausgeschlossen

Heute Montag und auch am Dienstag wird über das weitere Vorgehen bezüglich Lockdown und Impfpflicht beraten. Das sinnlose Einsperren soll noch bis 12. Dezember dauern. Was danach passieren soll, ist noch unklar. Die Impfpflicht wird voraussichtlich mit 1. Februar 2022 in Kraft treten. Zwangsimpfungen seien nicht vorgesehen, dafür aber horrende Geldstrafen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Anzeige gegen Corona-Regime: Gilt Lockdown nur für Untertanen?

Während sie die Österreicher unter Hausarrest stellen, ließ es die Regierung im Zuge der „Licht ins Dunkel“-Gala vor den Augen der Österreicher ordentlich krachen. Das sorgte für Wut, Unverständnis und Empörung im Volk wie Wochenblick berichtete. Auch einem Anwalt stößt die Doppelmoral der Regierung sauer auf: Er erstattete nun Anzeige gegen die abgehobene Elite. Brisant: Der Wiener Neustädter Rechtsanwalt Stefan Danzinger ist ÖVP-Gemeinderat. Die Spaltpolitik der ÖVP-Politik scheint zunehmend zum Spaltpilz für die ÖVP selbst zu werden. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Bundeswehr-Einsatz im Inland: Sie soll „in Kürze“ Corona-Krisenstab übernehmen: Deutscher Flecktarn im Einsatz gegen das Corona-Böse

„Gegen Demokraten helfen nur Soldaten“, dachte sich die Ampelkoalition und will jetzt einen Corona-Krisenstab unter militärischer Führung einrichten. Tatsächlich ist Generalmajor Carsten Breuer im Gespräch als Leiter dieses Krisenstabes, FDP-Chef Christian Lindner erklärte: „An der Spitze wird ein deutscher General stehen.“ Dies berichtet Alexander Wallasch auf dem Portal "Reitschuster.de" unter Verweis auf einen Bericht der "Tagesschau". Weiter lesen …

Jetzt auch in Deutschland: Quarantäne-„Hotels“ zum Wegsperren

Dass Menschen wegen eines Gesundheitstests weggesperrt werden, ist in Deutschland seit anderthalb Jahren Alltag. Allerdings durften sie dabei in der Regel zu Hause bleiben. Einigen Journalisten war das nicht genug. Mit Fragen an die Regierung brachten sie sogenannte „Quarantäne-Hotels“ ins Spiel – ein Euphemismus dafür, dass man Hotels faktisch in Arrestanstalten umwandelt. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Feuerwerks-Branche: Wenn Silvester auch 2021 wegen Corona verboten wird droht pyrotechnischen Industrie mit 3.000 Mitarbeitern das Aus

Noch nie in ihrer Geschichte haben die Unternehmen der pyrotechnischen Industrie in Deutschland den Silvester-Countdown so genau wie jetzt verfolgt. Während die logistischen Vorbereitungen für die Auslieferung der Produkte längst auf Hochtouren laufen, schauen die 21 Mitgliedsunternehmen Tag für Tag mit wachsender Sorge auf immer neue, teils widersprüchliche Statements und Beschlüsse der Politik zum Umgang mit Corona. Weiter lesen …

Pohl (AfD): 3G-Testchaos: Regierung enteignet deutsche Arbeitnehmer

Zu den Folgen der seit vergangenen Mittwoch am Arbeitsplatz und im Nahverkehr geltenden 3G-Regelung erklärt der stellvertretende arbeits- und sozialpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Jürgen Pohl: „Die Chaostage in der Bundesregierung nehmen kein Ende. Millionen Arbeitnehmer leiden derzeit unter der vielerorts katastrophal schlecht organisierten Testpflicht im Rahmen der kürzlich beschlossenen 3G-Regel am Arbeitsplatz." Weiter lesen …

Weidel: Steigende Inflation treibt Normalverdiener und Mittelschicht in die Verarmungsfalle

Laut den aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts hat die Inflation in Deutschland im November die Fünf-Prozent-Marke überschritten und ist auf mittlerweile 5,2 Prozent gestiegen. Dazu erklärt die Fraktionsvorsitzende der AfD im Deutschen Bundestag Alice Weidel: „Steigende Inflation in Verbindung mit manipulierten Null- und Negativzinsen ist die schärfste und unsozialste Form der indirekten Zwangsbesteuerung." Weiter lesen …

Hertha BSC entlässt Cheftrainer Dárdai - Korkut übernimmt

Der Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat seinen bisherigen Cheftrainer Pál Dárdai mit sofortiger Wirkung freigestellt. Tayfun Korkut soll das Traineramt übernehmen, teilte der Verein am Montag mit. Dem 47-Jährigen wird demnach Ilja Aračić als Co-Trainer zur Seite stehen. Die Co-Trainer Andreas Neuendorf und Admir Hamzagić wurden unterdessen wie Dárdai von ihren Aufgaben entbunden. Weiter lesen …

3sat zeigt Dokumentarfilm "Diego Maradona" von Asif Kapadia

Am 5. Juli 1984 wechselte Diego Maradona von Barcelona nach Neapel – für eine beispiellos hohe Ablösesumme. Der gefeiertste Fußballspieler der Welt und die hitzigste Stadt Europas schienen sich perfekt zu ergänzen. Es war der Stoff, aus dem Träume gemacht sind. Aber die Realität holte ihn ein. 3sat zeigt das Porträt "Diego Maradona" (Großbritannien 2019) von Asif Kapadia ("Amy", "Senna") am Mittwoch, 8. Dezember 2021, 20.15 Uhr, im Rahmen des "Dokumentarfilmherbstes in 3sat" in Erstausstrahlung. Weiter lesen …

Die reichsten Leute im Ölgeschäft

Im Rahmen der Weltgeschichte hat sich Öl als wichtiger Wirtschaftsfaktor erst vor kurzem herauskristallisiert – vor 162 Jahren wurde die erste Bohrung für die industrielle Ölförderung gebohrt. Öl war jedoch im alten Ägypten als brennbares Material bekannt, und einige Funde im Irak deuten darauf hin, dass Öl vor mehr als 6.000 Jahren als Baumaterial verwendet wurde. Weiter lesen …

Umfrage: Im Homeoffice fehlt der soziale Kontakt

Die Novelle des Infektionsschutzgesetzes sieht vor, dass Beschäftigte, wann immer die berufliche Tätigkeit es zulässt, im Homeoffice arbeiten sollen. Oft wird gar nicht die mobile Arbeit selbst als belastend empfunden, sondern die Arbeitsbedingungen und der mangelnde Kontakt im Homeoffice. Das ergab eine Befragung im Auftrag der Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung unter 1.000 Beschäftigten im Homeoffice. Weiter lesen …

Wie lange sind Gewinne mit Kryptowährungen noch möglich?

Kryptowährungen wie Bitcoin und Etherum erzeugen jedes Jahr Umsätze in Milliardenhöhen, doch wie lange kann das so bleiben? Gerade Bitcoin ist bekannt dafür massiv Energie zu verbrauchen um verarbeitet zu werden. Teilweise verbraucht Bitcoin mehr Energie als einige Länder dieses Planeten. Da stellt man sich zurecht die Frage wie schnell Kryptowährungen nun in die Schusslinie der Politik geraten werden. Vor allem wenn man bedenkt das Klimaziele im Raum stehen und eigentlich schon heute klar ist das es so gut wie nicht möglich sein wird diese zu erfüllen. Da stellt man sich schon die Frage ob Kryptowährungen ein Ablaufdatum haben! Weiter lesen …

Impfen? Unbedingt! Aber nur mit Big Pharma? Polizei-Einsatz bei Antigen-Erfinder

Der Flughafen Lübeck gehört dem Unternehmer und Arzt Winfried Stöcker. Der hat einen eigenen Impfstoff gegen das Coronavirus entwickelt, das so genannte Antigen. An dem Flughafen haben Polizei und Stadt Lübeck am Samstag eine Impfaktion gestoppt, bei der es großen Andrang gab, wie die Polizeidirektion Lübeck am Samstagabend mitteilte. Offenbar hatten Augenzeugen die Polizei verständigt. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de" unter Verweis auf den Polizeibericht im "Presseportal". Weiter lesen …

Kritik unerwünscht: Nehammer-Polizei räumt Protestcamp mit Sonder-Einheit

Das dauernde Drehen an der Eskalationsschraube versetzt zahlreiche Österreicher in Wut und Ärger. Im Wochentakt kamen neue Schweinereien: 3G am Arbeitsplatz, 2G-Regel, Lockdown für Ungeimpfte – und zuletzt Total-Lockdown und Impfpflicht. Doch das Volk lässt sich nicht aufhussen und protestiert friedlich gegen die Corona-Diktatur. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

17,2% weniger Auto-Exporte im 3. Quartal 2021 als im Vorjahresquartal

Die deutschen Exporte und Importe von Personenkraftwagen (Pkw) sind im 3. Quartal 2021 stark zurückgegangen. Gründe für diese Entwicklung dürften der Chipmangel in der Automobilindustrie und weitere Lieferengpässe sein. Aus Deutschland exportiert wurden nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) von Juli bis September 2021 Pkw im Wert von 23,1 Milliarden Euro. Weiter lesen …

Bei Facebook ist jetzt auch Hinweis auf Facebook-Zensur „Hassrede“

Russische Oppositionelle nennen die Duma, das Parlament, spöttisch eine „durchgeknallte Kopiermaschine“ – weil sie Gesetze im Fließband brav nach dem Willen des Kreml erlässt. Davon inspiriert könnte man die großen sozialen Netzwerke in Deutschland, allen voran Facebook und Youtube, als „durchgeknallte Zensurmaschinen“ bezeichnen – weil sie angestiftet von der Bundesregierung zensieren, was das Zeug hält. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Dutzende Ärzte fordern Ende aller Corona-Maßnahmen

Am 24. November veröffentlichten rund 50 Mediziner im Anzeigenblatt “Südthüringer Rundschau” einen Brief, in dem sie die Aufhebung aller staatlichen Anti-Corona-Maßnahmen fordern. Die Kritik am politischen Kurs könnte damit nicht grundsätzlicher sein. Den Brief im Wortlaut finden Sie unten. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Kaiser & Lenz: Was ist der Mensch? Habe ich eine Seele oder ist alles nur Materie?

Kommt der Mensch schon als beseeltes Wesen zur Welt oder aber wird er erst durch die menschliche Kultur zum echten Menschen, einem Menschen mit Geist und Verstand? Ist Kultur das eigentliche Betriebssystem des Menschen und wer bestimmt dieses Betriebssystem? Wer schreibt es, wer schreibt es vor? Kann sich der Mensch als Individuum über die Kultur emanzipieren, um sich gegenüber Hierarchien zur Wehr zu setzen oder aber ist Kultur immer schon Hierarchie, die dem Individuum von oben als sog. „Kultur“ untergeschoben wird? Ist Kultur immer auch Leitkultur? Weiter lesen …

Altmaier sieht Merkel in Reihe mit Konrad Adenauer und Helmut Kohl

Die scheidende Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird nach Einschätzung ihres langjährigen politischen Weggefährten Peter Altmaier (CDU) in Zukunft in einer Reihe mit Konrad Adenauer, Willy Brandt und Helmut Kohl genannt werden. "Ich bin überzeugt, auch Angela Merkel gehört zu diesen Ausnahme-Kanzlern", sagte der geschäftsführende Bundeswirtschaftsminister dem ARD-Hauptstadtstudio. Weiter lesen …

Wagenknecht erhebt schwere Vorwürfe gegen Karl Lauterbach: Ist SPD-Gesundheitsexperte „Architekt eines Systems“, das Pflegekräfte in den Selbstmord treibt?

„Ja, hallo und herzlich willkommen“, eröffnet Sahra Wagenknecht (Die Linke) eine weitere Folge von „Bessere Zeiten – Wagenknechts Wochenschau“ am Donnerstag. Ging es vergangene Woche noch um „2G und Impfpflicht? Wie die Politik die Realität ausblendet“, spricht Wagenknecht jetzt über eine „Katastrophe mit Ansage – Wie Lauterbach & Co Kliniken auf Profit getrimmt und daran verdient haben“. Darüber berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Rubikon.news: Inszenierter Notstand - Tom Lausen, Walter van Rossum und Wolfgang Wodarg im Interview

Im Rubikon-Exklusivinterview sprechen Tom Lausen, Walter van Rossum und Wolfgang Wodarg über die Lügen der Regierung sowie die Intensiv-Mafia, die das deutsche Gesundheitssystem aktuell in nie dagewesenem Ausmaß plündert. Der Ungeimpften wegen würden die Intensivstationen aus allen Nähten platzen. So das geläufige Hetz-Narrativ der Leitmedien. Mit der Realität hat diese Behauptung herzlich wenig zu tun. Weiter lesen …

Ungarn kritisiert Ampel-Koalition wegen Cannabis-Freigabe und Vorstoß zur Familienpolitik

Mit der geplanten Freigabe von Cannabis stößt die neue Ampel-Koalition bei europäischen Partnern auf Kritik. "Wir sehen die Legalisierung von Cannabis sehr kritisch. Wenn ein so großes Land inmitten Europas ein Rauschmittel zum Genuss freigibt, wird das jenseits der Grenzen für die europäischen Partner nicht ohne Konsequenzen bleiben", sagte Ungarns Botschafter in Berlin, Peter Györkös, im Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ). Weiter lesen …

WHO hat bei Omikron weiter viele Fragezeichen

In Bezug auf die neue Corona-Variante Omikron gibt es bei der Weltgesundheitsorganisation (WHO) weiter viele Fragezeichen. So sei es "nicht klar", ob Omikron leichter übertragbar ist. Zwar seien die Infektionen in Südafrika stark angestiegen, aber es müsse noch geprüft werden, ob dies andere Gründe haben könnte,hieß es in einer Stellungnahme am Sonntag. Weiter lesen …

Bericht: Nächste Frequenzauktion könnte ausfallen

Bei der Vergabe der Mobilfunkfrequenzen zeichnet sich eine Wende ab: Deutsche Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland können darauf hoffen, dass ihre auslaufenden Lizenzen ohne teure Versteigerung verlängert werden. Das deutete der Präsident der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, gegenüber der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" an. Weiter lesen …

Harder-Kühel: Unverantwortlich: Anne Spiegel als neue Bundesfamilienministerin

Während die Grünen die ehemalige rheinland-pfälzische Integrations- und Familien- sowie spätere Umweltministerin Anne Spiegel für das Amt der Bundesfamilienministerin nominierten, muss sich diese in Rheinland-Pfalz vor einem Untersuchungsausschuss verantworten. Dazu teilt die AfD-Bundestagsabgeordnete Mariana Harder-Kühnel mit: „Spiegel hat schon in Rheinland-Pfalz desolat gearbeitet. Die Ministerin trug seit 2016 sowohl im Familien-, als auch im Umweltministerium Verantwortung. Hier wird sie vor allem mit Verfehlungen bezüglich des Ahr-Hochwassers in Verbindung gebracht." Weiter lesen …

Baden-Würt­tem­berg: Gelber Impf­pass ab Dezember ungültig – digi­taler Nach­weis wird Pflicht

Der gelbe Impf­pass reicht nach der neuen Corona-Verord­nung für den Zugang zu soge­nannten 2G- oder 2G-plus-Veran­stal­tungen nicht mehr aus, teilte das Sozi­al­mi­nis­te­rium am Donnerstag mit. Impf­nach­weise müssen in digital ausles­barer Form vorliegen. Das soll „bis zu einem gewissen Grad mehr Sicher­heit vor Impf­pass-Fälschungen“ bringen, erläu­terte ein Sprecher. Darüber berichtet das Magazin "Unser Mitteleuropa". Weiter lesen …

Tausende CDU-Eintritte wegen Mitgliederbefragung

Die Mitgliederbefragung über den neuen CDU-Vorsitzenden hat nach Angaben von CDU-Generalsekretär Pawel Ziemiak zu Tausenden Eintritten in die Partei geführt. "Mit Beginn des Verfahrens hat es rund 8.000 Eintritte neuer Mitglieder über die Internetseite der Bundes-CDU gegeben", sagte Ziemiak der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Landsberg fordert schnelles Bund-Länder-Treffen

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund beurteilt die Entwicklung der Corona-Pandemie als äußerst dramatisch und fordert ein schnelles Bund-Länder-Treffen. "Die bisher von Bund und Ländern beschlossenen Maßnahmen reichen zur wirksamen Bekämpfung der Pandemie erkennbar nicht aus", sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg der "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Schwachstelle in MediaTek-Chips von Android-Smartphones

Check Point® Software Technologies Ltd. (NASDAQ: CHKP), entdeckte eine Schwachstelle im Audio-Prozessor des taiwanesischen Chip-Herstellers MediaTek. Diese hätte es Angreifern erlaubt, Smartphone-Gespräche mitzuhören. Die Chips von MediaTek sind in etwa 37 Prozent aller Android-Smartphones der Welt verbaut, darunter in den Geräten von Xiaomi, Oppo, Realme und Vivo. Weiter lesen …

Australier fluten Melbourne: Politiker schließen sich Protesten gegen Corona-Regeln an

Nach Schätzungen der Polizei von Victoria nahmen am Samstag 20.000 Menschen an einer erneuten Demonstration gegen die Corona-Politik in Melbourne teil – darunter auch ein Mitglied des Parlaments. Die Menschenmasse versammelte sich auf den Stufen des Parlaments, bevor sie mit regierungskritischen Plakaten und Fahnen durch die Straßen der Stadt zog. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

PENNY DEL: Adler Mannheim - EHC Red Bull München 3:2 (OT)

Für das englische "huge" gibt´s mehrere Bedeutungen: riesengroß ist eine davon. Nigel Dawes beantwortete die Bedeutung des 3:2-Siegs gegen den Rivalen München in der Overtime nach den vielen Ausfällen durch Corona-Erkrankung und Verletzung als "huge" und ergänzte: "Das ist ein großer Sieg für die Jungs heute Abend." Münchens Frank Mauer konnte sich über seinen 150. Treffer indes nicht freuen: "Das Ding haben wir gut weggepisst am Schluss." Weiter lesen …

3. Liga: Lautern ärgert 0:0 beim BVB

Spitzenreiter 1. FC Magdeburg nimmt auch die Hürde Braunschweig nach der Corona-Zwangspause: vor 17.000 Zuschauern gewinnt Magdeburg mit 2:0 nach einer starken 1. Hälfte. "Wir haben im gesamten Team eine sehr gute Mentalität", lobte Trainer Christian Titz nach der schwierigen Phase. Härtester Verfolger ist aktuell der SV Meppen, der mit dem 3:1 in Würzburg den 5. Sieg in Folge einfuhr. "Monströse Leistung", meinte ein restlos glücklicher Rico Schmitt. Das 2. Top-Spiel BVB II gegen Kaiserslautern endete 0:0, Lautern bot die bessere Spielanlage und hatte gute Chancen. Weiter lesen …

3. Liga: Im Tabellenkeller rutschen alle enger zusammen "Das ist definitiv eine Delle"

Der VfL Osnabrück lässt die große Chance liegen, am Spitzenreiter Magdeburg dichter dranzubleiben. Das 0:1 gegen die Freiburger Youngsters war schon die 3. Heim-Niederlage. VfL-Trainer Daniel Scherning attestierte eine schwache Leistung seines Teams: "Wir haben dieses Spiel verdient nicht gewonnen." Freiburgs Torjäger Vermeij erklärte Blick auf die enge Situation im Tabellenkeller: "Die 3 Punkte tun so gut." Auch Halle rutscht nach dem 0:2 bei Viktoria Köln Richtung Abstiegszone. Weiter lesen …

Deutschland gewinnt Krimi gegen Serbien

Herausragender Erfolg für die deutsche Davis Cup-Mannschaft - das Team von Kapitän Michael Kohlmann gewann sein erstes Gruppenspiel der Davis Cup Finals am späten Samstagabend in Innsbruck gegen Serbien mit 2:1. Für den umjubelten Siegpunkt sorgte das abschließende Doppel, in dem Kevin Krawietz und Tim Pütz nach einer Spielzeit von zwei Stunden und 15 Minuten gegen Novak Djokovic und Nikola Cacic mit 7:6, 6:3 und 7:6 die Oberhand behielten. Weiter lesen …

Mutanten-Hysterie verärgert Südafrika: Alle vier Botswana-Fälle waren Geimpfte

Südafrika Gesundheitsminister Joe Phaahla, bezeichnete die Flugblockaden gegen sein Land, die sofort von der EU und Großbritannien nach der Meldung einer neuen Covid-19-Virusvariante verhängt wurden, als „ungerechtfertigte Hauruckaktion“. Das widerspreche den Bestimmungen der WHO, die wiederum Augenmaß bei der Reaktion der Länder einmahnte. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Nachfrage zieht an: TUI fly nimmt täglich Kurs auf Kapverden

Wintersonne, malerische Sandstrände und erstklassige Hotels: Die Vorteile eines Winterurlaubs auf den Kapverden sprechen für sich. Stefan Baumert, Vorsitzender der Geschäftsführung bei TUI Deutschland, ist sich sicher, dass die Inselgruppe als Winterziel weiter an Bedeutung gewinnen wird: "Wir rechnen mit einem Nachfrageschub für die Kapverden in diesem Winter." Weiter lesen …

Wenn Ruhe verordnet wird, ist Feiern Widerstand

Seit Jahrtausenden hatten unsere Vorfahren in Europa ein Rezept gegen trübe Tage, lange, dunkle Nächte, Kälte und Hunger. Sie feierten. Die Arbeit auf den Feldern und Weiden war getan. Die Ernte war eingebracht. Nun konnte man Schlachtfeste feiern, Umzüge und Maskeraden veranstalten, bei denen man die Götter anrief und die Dämonen bannte. Dies berichtet Renate Reuther im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

CSU will Lauterbach als Gesundheitsminister

Die CSU schlägt den SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach für das Ministeramt in Berlin vor. "Dass die Ampel nicht in der Lage ist, einen zukünftigen Chef für das Bundesgesundheitsministerium zu benennen, ist in diesen Tagen beschämend", sagte der bayerische Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) der "Bild am Sonntag". Weiter lesen …

PIRATEN fordern Absenkung der Unterstützungsunterschriften zur Landtagswahl

Am vergangenen Freitag hat der nordrhein-westfälische Landtag beschlossen, dass ab sofort keine Aufstellungsversammlungen in Präsenz zur Landtagswahl 2022 mehr abgehalten werden können [1]. Man bezieht sich auf den hohen und voraussichtlich noch weiter steigenden Inzidenzwert, der Parteimitglieder davon abhalten könnte, ihr Stimmrecht auf einer Präsenzveranstaltung wahrzunehmen. Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (27.11.2021)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 7, 14, 15, 29, 36, 37, die Superzahl ist die 3. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 3257168. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 200136 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

C. J. Hopkins: „Ich lebe in Berlin. Ich bin ausgeschlossen“ - "Eure Reaktionen entlarven die bösartige Sektenmentalität"

„Mein Name ist CJ Hopkins. Ich lebe in Berlin, Deutschland. Ich bin ausgeschlossen von Restaurants, Bars, Läden, Kulturveranstaltungen, Reisen, öffentlichem Nah- und Fernverkehr, etc. Mir ist es untersagt, zu protestieren und das, was ich schreibe, wird zensiert. All das, weil ich mit der neuen, offiziellen Ideologie nicht einverstanden bin. Und wie geht es Ihnen?" Oft sind kurze Texte viel aussagekräftiger als die längsten Analysen. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Impfpflicht und Impfzwang gegen Corona – Über Deutschlands Umgang mit der Kaste der "Unberührbaren"

Rainer Rupp schrieb den folgenden Kommentar: "Eine indische Zeitschrift hat die deutsche Drei-Kasten-Corona-Gesellschaft entdeckt. Derweil urteilen Virologen, Juristen und Politiker hierzulande messerscharf, dass nicht sein kann, was nicht sein darf. Deshalb müssen Menschen mit anderer Meinung als "Unberührbare" ausgegrenzt und wenn nötig weggesperrt werden." Weiter lesen …

Gegen die Impfpflicht hilft nur Widerstand

Elsa Mittmannsgruber schrieb den folgenden Kommentar: "Kennen Sie die fünf Phasen der Trauer nach Elisabeth Kübler-Ross? Phase 1: Leugnen, Phase 2: Zorn, Phase 3: Verhandlung, Phase 4: Depression, Phase 5: Akzeptanz. An diese Phasen musste ich denken, als das Vorhaben zur allgemeinen Impfpflicht vergangene Woche von Österreichs Regierung verkündet wurde." Weiter lesen …

CSU will Lauterbach als Gesundheitsminister

Boris Reitschuster schrieb den folgenden Kommentar: "In diesem Land übertrifft die Realität längst alles, was man sich an Absurditäten ausdenken kann. Der Vorschlag kommt von Bayerns Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU). Zitat aus seinem Gespräch mit der „Bild“: „Dass die Ampel nicht in der Lage ist, einen zukünftigen Chef für das Bundesgesundheitsministerium zu benennen, ist in diesen Tagen beschämend. Zudem, wenn ich bedenke, dass mit Karl Lauterbach ein erfahrener Arzt und Epidemiologe zur Verfügung steht, der als Corona-Fachmann immer im Team Umsicht und Vorsicht war.“ Weiter lesen …

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte henker in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Bild: Screenshots /WB/Eigenes Werk
Schock: Mikroskop-Analyse zeigt völlig verklumptes Blut bei Geimpften
Bild: SS Video: "INSIDE CORONA - Die wahren Ziele hinter Covid-19 (Thomas Röper)" (https://odysee.com/@steinzeit:1/inside-corona-die-wahren-ziele-hinter:1) / Eigenes Werk
INSIDE CORONA: Die wahren Ziele hinter Covid-19 mit Thomas Röper
Stiko-Chef lehnt Impfpflicht ab: „Das spaltet die Gesellschaft!“
Bild: Fotomontage Wochenblick; Elemente: Freepik / Eigenes Werk
Nach Impftod: Versicherung zahlt nicht – wegen Teilnahme an Experiment
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Ausufernde Gesundheitskosten: Enteignung mit Ansage: Lastenausgleichsgesetz wie nach dem Zweiten Weltkrieg
Bild: Screenshot, Bildzitat /WB/Eigenes Werk
Anwälte gehen mit Bürgern gegen Impf-Zwang-Wahnsinn vor: Druck auf Abgeordnete soll NEIN zum Impfzwang im Nationalrat bringen
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Impfung mit "Johnson & Johnson" gilt nicht mehr als "vollständig"
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Mike Yeadon (2021) Bild: Wochenblick / Eigenes Werk
Ex-Pfizer Forscher Mike Yeadon: „Es ist der Sinn des Spike-Proteins, das Blut zu verklumpen“
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu