Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

2. November 2021 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2021

EU will Totalüberwachung verschlüsselter Chats: Kindesmissbrauch nur Vorwand

Wie Wochenblick berichtete, plant man in Brüssel sämtliche Anbieter von Chat-Apps dazu zu verpflichten, die Textnachrichten und Postings ständig zu scannen. Auch WhatsApp, Telegram und Signal würde das betreffen. Als Grund für die Durchleuchtung in Echtzeit wird der Kampf gegen Kindesmissbrauch vorgeschoben. Die geplante Richtlinie der EU-Kommission könnte schon im Dezember in Kraft treten. Weiter lesen …

EU-Abgeordnete zerlegt Corona-Regime und Impfungen: Nur Profit für Pharma: „Niemand gewährt mir Freiheit, denn ich bin ein freier Mensch“

In sozialen Medien geht gerade ein Video der deutschen Europaabgeordneten der AfD, Christine Anderson, viral. Im Zuge einer Pressekonferenz mit fünf weiteren Abgeordneten des Europäischen Parlaments hielt sie eine flammende Rede für die Freiheit und übte heftige Kritik an den Regierungen Europas. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

T-Online über „Impfmythen“ und „Corona-Leugner“: Regierungskonformer Haltungsjournalismus in Zeiten von Corona

Während die großen etablierten Printhäusern und ihre Online-Dependancen vielfach in der Kritik stehen, zu so etwas wie Staatsmedien zu mutieren, ist auf dem Nebengleis ein reines Online-Pflänzchen ausgewachsen, das diesen Häusern auch noch darin mächtig Konkurrenz macht. Die Rede ist von T-Online. Dies berichtet Alexander Wallsch auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Uganda: Kinderopfer, um Reichtum zu mehren?

Ugandas Hauptstadt Kampala ist im Bauboom. Eine gute Nachricht? Nicht für alle, denn das Land ist von finsteren Mächten geplagt: Oft werden Körperteile von ermordeten Kindern in die Fundamente von Neubauten eingemauert. Diese Rituale sollen Glück bringen und Reichtum erhalten. Ein mutiger Priester kämpft gegen diese Gräuel und um Gerechtigkeit für die Opfer. Weiter lesen …

Laschet: Mitgliederbefragung soll einmalig sein

Die Mitgliederbefragung zur CDU-Vorsitzwahl soll nach den Worten von Noch-Parteichef Armin Laschet eine einmalige Sache bleiben. "Die Bundespartei will dies - wir werden nicht die Satzung ändern - einmalig so machen, dass wir die Mitglieder befragen, wie denn die Neuaufstellung jetzt erfolgen soll", sagte er am Mittwochnachmittag. Weiter lesen …

Todenhöfer: "Die Parteien dürfen die Demokratie nicht länger fast totalitär beherrschen"

Wer Zweifel am Funktionieren der Demokratie in Deutschland öffentlich äußert, muss mit massiver Diffamierung rechnen. Insbesondere damit, in die „rechte Ecke“ gestellt zu werden – der neuen Form des Rufmords im selbsterklärten „besten Deutschland aller Zeiten“. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Ärzteschaft fordert Aussetzen der Telematikinfrastruktur - FÄ-Chef Dietrich: "Einführung war dilettantisch und ist gefährlich"

Der Deutsche Ärztetag kritisiert scharf die Einführung der Telematikinfrastruktur (TI). Mit massivem Druck werde etwas ins Gesundheitswesen gepresst, das weder praktisch funtioniere noch sicher sei oder die Gesundheitsversorgung in Deutschland verbessere, monierten zahlreiche Ärztinnen und Ärzte am gestrigen ersten Sitzungstag des Deutschen Ärztetages. Weiter lesen …

John: Globale Lieferkrise bedroht die Brandenburger Wirtschaft!

Der gestiegene Bedarf an Chips und Halbleitern führt seit längerem auch zu Lieferengpässen vieler Branchen. Betroffen sind vor allen Zulieferer, die elektronische Bauteile und Halbleiter fertigen oder benötigen. Als Gründe gelten laut Redaktionsnetzwerk Deutschland einschneidende Änderungen durch die Coronapandemie und die steigende Nachfrage an elektronischen Heimgeräten (TV, Computer, Smartphones). Weiter lesen …

Rätselhaft: Herzprobleme unter Spitzensportlern häufen sich: Warum brechen so viele plötzlich zusammen?

Die Meldungen über „plötzlich zusammenbrechende“ Spitzensportler mehren sich. Kaum eine Woche, in der nicht von medizinischen Notfällen im Sport die Rede ist. Reanimationen am Spielfeldrand sind mittlerweile leider keine Seltenheit mehr. Meist hört man im Nachhinein von Herzattacken, die die Spitzensportler erlitten. Es gibt scheinbar so viele Herzkranke wie noch nie. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Arzt schmiss Vater raus: Ohne Corona-Test keine Behandlung für Kind (5)!

Dunkle Zeiten der Niedertracht: Das Corona-Regime zeigt nun das wahre Gesicht vieler Ärzte. Als willfährige Handlanger des diktatorischen Testzwangs scheinen sie keine Grenzen mehr zu kennen. Selbst vor kleinen Kindern macht dieses zutiefst unmenschliche System nicht Halt. Trotz akuter Schmerzen verweigerte ein Arzt die Untersuchung einer Fünfjährigen. Er schmiss Vater samt Tochter aus der Praxis, weil das Kind nicht getestet war. Wochenblick sprach mit der Familie aus dem Bezirk Gmunden. Weiter lesen …

Diesel im Oktober so teuer wie noch nie

Der Oktober 2021 war für die Fahrer von Diesel-Pkw der teuerste Monat aller Zeiten. Dies zeigt die aktuelle ADAC Auswertung der Kraftstoffpreise im Oktober. Ein Liter Diesel kostete danach im Monatsmittel 1,533 Euro und damit 0,9 Cent mehr als im bisherigen Rekordmonat, dem September 2012. Im Vergleich zum Vormonat sprang der Dieselpreis um 12,2 Cent nach oben, gegenüber Januar 2021 um genau 30 Cent. Weiter lesen …

Bayernpartei: Kein einziger weiterer bayerischer Steuer-Cent mehr für den Berliner Flughafen!

Der vor gut einem Jahr eröffnete Berliner Großflughafen (BER) kommt nicht aus den Schlagzeilen. Waren es vor kurzem die chaotischen Zustände zu Beginn der Herbstferien in mehreren Bundesländern - es war die Rede von langen Wartezeiten, kaputten Laufbändern und viel Schmutz - so rücken nunmehr wieder die finanziellen Aspekte in den Vordergrund. Weiter lesen …

Kleinwächter: Im Kampf gegen illegale Migration Polen den Rücken stärken

Aufgrund einer Reise an die polnisch-weißrussische Grenze teilt der stellvertretende Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Norbert Kleinwächter, mit: „Ich werde mich vor Ort persönlich über die dramatische Lage informieren. Illegale Massenmigration in die EU darf nicht einfach hingenommen werden. Die Grenzen müssen wirksam gesichert werden." Weiter lesen …

Eishockey: Road to Olympia für die National-Mannschaften: Deutschland Cup und Olympia Qualifikation der Frauen

Road to Olympia live: Zwei National-Teams, zwei Turniere, ein Ziel - Olympia! MagentaSport zeigt den Deutschland Cup der Männer als finales Casting für Peking und die Olympia-Qualifikation der Frauen ab 11. bis 14. November in der Konferenz sowie die Einzelspiele. Die Konferenz gibt es bei MagentaTV auf dem Kanal Sport MyTeamTV kostenfrei zu sehen. Zusätzlich laufen alle 12 Einzelspiele kostenfrei auf den MagentaSport-Plattformen. Bei der Olympia-Qualifikation der Frauen sind Christoph Fetzer und die ehemalige Nationalspielerin Ronja Jenike als Reporter in Füssen. Weiter lesen …

Schulen kriegen mehr Geld für Covid-Maßnahmen als für Bildungsziele

Nicht erst seit Corona wurde klar, dass im Bildungssystem in Österreich einiges im Argen liegt. „Wochenblick“ traf sich mit Mag. Dr. Regine Stangl, der Obfrau des Freiheitlichen Lehrerverbandes Österreich (FLV) und mit Klaus Samhaber vom FLVOÖ. Im Gespräch ging es jedoch nicht nur um Corona und die belastenden Maßnahmen für Schüler und Lehrer, sondern auch um verfehlte Bildungsstrategien und zu viel politische Einflussnahme auf die Schulen. Dies berichtet Matthias Hellner im Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Unruhiger Schlaf und Stress führt immer mehr Menschen in die Apotheke

Stress, Schlafmangel, psychische Belastungen: In der Corona-Pandemie macht sich die Verunsicherung bei vielen Menschen auch gesundheitlich bemerkbar. Die Apotheken vor Ort verzeichnen eine steigende Nachfrage bei der Selbstmedikation in den Segmenten Schlaf, Beruhigung und Stress. Das zeigt eine aktuelle Marktanalyse von aposcope auf Basis der Befragung von mehr als 500 Apothekern und PTA. Weiter lesen …

Beamte für Aufklärung: „Hören Sie auf, die Menschen zu terrorisieren!“

Die „Beamten für Aufklärung“ wenden sich in einem mitreißenden, Offenen Brief an die Regierung und den Nationalrat. Sie fordern ein sofortiges Ende der Corona-Diktatur. Sie bezeichnen das Vorgehen der Regierung als „neo-feudale Tyrannei“. In ihrem Brief gehen die Beamten schonungslos mit geballten Fakten gegen die Regierung vor und fordern sie dazu auf, umzukehren, solange es noch nicht zu spät ist. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

INSA: SPD bleibt klar stärkste Kraft

Im aktuellen INSA-Meinungstrend verliert die SPD (27 Prozent) einen Punkt, bleibt aber mit Abstand die stärkste Kraft. Die FDP (13,5 Prozent) verliert einen halben Punkt, die AfD (11,5 Prozent) gewinnt einen halben Punkt, so die Umfrage für die "Bild" (Dienstagausgabe). Weiter lesen …

Indien will klimaneutral werden - in 49 Jahren

Indien, eines der Länder mit dem größten CO2-Ausstoß der Welt, hat erstmals eine Zielmarke für das Erreichen von Klimaneutralität ausgegeben - die allerdings in deutlich fernerer Zukunft liegt als bei meisten anderen Nationen üblich. Im Jahr 2070, also in 49 Jahren, soll die Netto-Null-Emission erreicht werden, sagte Premierminister Narendra Modi am Montag bei der Weltklimakonferenz in Glasgow. Weiter lesen …

3. Liga: Osnabrück nach 2:1-Derby-Sieg in Verl glücklicher Zweiter

Wer zurück will in die 2. Liga, braucht Glück: Osnabrück gewinnt sehr glücklich 2:1 im Derby gegen SC Verl, der reihenweise Chancen ausließ und einen klaren Hand-Elfmeter nicht zugesprochen bekam. "Heute waren wir aufgrund verschiedener Faktoren nicht immer die bessere Mannschaft. Aber solche Spiele kannst du und musst du auch im Verlaufe einer Saison gewinnen, um irgendwie oben dran zu sein", räumte Osnabrücks Trainer Daniel Scherning ein. Weiter lesen …

Das Kartell der Corona-Lügner: Es ist hohe Zeit, die Treiber der sogenannten Corona-Pandemie ungeschminkt in ihrer Rolle zu benennen

Der folgende Standpunkt wurde von Peter Frey geschrieben: "Im Jahre 2020 wurde durch das die öffentliche Meinung beherrschende Geflecht aus Politik und Medien ein Kampfbegriff kreiert: „Corona-Leugner“. Sinn und Zweck war offensichtlich: Jeder, der mutig genug war, die unter der Corona-Flagge verhängten Notstandsmaßnahmen seitens der Politik ob ihrer Sinnhaftigkeit in Frage zu stellen, wurde mit dem Kainsmal des „Corona-Leugners“ versehen. So begann auch die systematische Spaltung der Gesellschaft an Fahrt aufzunehmen. Aber jene, die den „Corona-Leugner“ erfanden, sind eines ganz ohne Zweifel: Corona-Lügner." Weiter lesen …

Causa Kimmich: “Bestrafe einen, erziehe Hunderte”

Milosz Matuschek schrieb den folgenden Kommentar: "Deutschlands Medienbetrieb eifert Mao Tse-Tung nach und führt ein widerliches Laienstandgericht auf, um einen ungeimpften Fußballspieler zur Impfung zu zwingen. Wir alle kennen es aus der Schule und wissen, wie es abläuft. Jemand wird in eine Ecke gestellt, verspottet, gemobbt. Und in der Regel schauen alle zu und trauen sich nicht, etwas zu sagen. Immerhin erwischt es einen nicht selbst. Das kollektive Spiel der Ausgrenzung ist eines der unwürdigsten Spektakel, das Menschen aufführen können. Und gerade wirft sich eine Medienmeute auf den Fußballspieler des FC Bayern, Joshua Kimmich, weil dieser mit Hinblick auf mögliche Langzeitfolgen eine Impfung gegen Corona verweigert, was eine legitime und überlegte Entscheidung ist." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte advent in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Laser (Symbolbild)
Fünf Kilometer in sieben Sekunden – Russland hat neue Laserwaffe
Bild: Screenshot Twitter, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
Gesundheitsminister kündigen Corona-Herbstfahrplan an: Maskenpflicht und 2 / 3G-Regelung
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Enorme Häufung von Nebenwirkungen: Pflegepersonal packt über erschütternde Impfschäden aus
Warum wird gegen eine Krankheit geimpft bei der weniger als 1% erkrankt und davon über 99% gesund werden? (Symbolbild)
Millionen Tote: Impfexperte warnt vor Katastrophe für Geimpfte
Bild: wikimedia: Remy Steinegger CC BY 2.0; Komposition: Wochenblick / Eigenes Werk
Great Reset zerstört Medizin – Wissenschaftler rechnet knallhart mit Corona-Diktatur ab
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Brüder im Geiste westlicher Eliten: Nazi-Kämpfer mit Hakenkreuz- Wolfsangel- und NATO-Flagge Bild: UM / Eigenes Werk
Ukraine: Wenn tausende Nazis plötzlich gut sind und vom Westen gefördert werden
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: Niki Vogt
Was kommt da auf uns zu? Die Lebens­mit­tel­in­dustrie schlägt Alarm – ab 2023 Hungersnöte?
Petroleumlampe (Symbolbild)
Blackout – der nackte Kampf ums Überleben!
Bild: privat /Reitschuster / Eigenes Werk
Starker Anstieg der Rettungsdiensteinsätze bei Herzbeschwerden
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Screenshot Twitter Video / Niki Vogt
Pfizer zählt bei US-Börsenaufsicht 69 Seiten Risiken bei seinem Impfstoff auf – Irische Zeitung: „Pfizer wusste, das sein Impfstoff tötet“
Sri Lanka (Ex-Ceylon)
Nur noch Vorräte für einen Tag: Sri Lanka hat kein Geld mehr für Erdöl
Bild: MRC Laboratory of Molecular Biology. Image available under CC-BY-NC-ND 4.0 International license / UM / Eigenes Werk
Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zur langfristigen Zerstörung des Immunsystems durch die Covid-Impfung