Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

19. Juni 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Kultusministerkonferenz flüchtet vor Bildungsstreik

Am 18./19. Juni 2009 sollte sich die 326. Kultusministerkonferenz in Berlin treffen, zeitgleich zum Jubiläum „10 Jahre Bologna-Prozess“. Das „Berliner Koordinierungstreffen Bildungsstreik“ hatte unter dem Titel „Block KMK“ zu Protestaktionen dagegen aufgerufen. Die Bildungspolitik der Kultusminister ist aus Sicht der Bildungsstreik-VertreterInnen für die heutige Situation im Bildungssystem mit verantwortlich. Weiter lesen …

Google bannt Anzeigenkunden

Sieg für alle Verbraucher im Internet. Die Suchmaschine Google warf heute alle Anzeigen der Kostenlosfallensteller Opendownload, 99.downloads, My-Downloads und Win-Loads heraus und versperrte damit den Internetbetrügern ihren wichtigsten Verbreitungsweg. Weiter lesen …

Pilzköpfe setzten zur Landung an

Alle Zocker, die schon immer einmal mit einer Schrecken erregenden Büchsenöffner-Kettensäge oder einem Angst einflössenden Kronkorken-Morgenstern auf die Jagd nach rotäugigen Riesenkaninchen und Mutantenkakteen gehen wollten, können ab 1. Juli beruhigt aufatmen und ihre Träume endlich ausleben! „Mushroom Men“ startet bei TopWare Entertainment dann nämlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz durch. Weiter lesen …

Dalli-Gruppe verteidigt einstweilige Verfügung

In einem Verfahren vor dem Kölner Landgericht beantragt die Dalli-Gruppe die Aufrechterhaltung einer einstweiligen Verfügung (EV), die es dem "Bund Contergangeschädigter und Grünenthalopfer e.V." (BCG) untersagt, einen Boykottaufruf sowohl gegen Produkte der Dalli-Gruppe als auch gegen Produkte von Mäurer & Wirtz und der Glockengasse Köln GmbH zu verbreiten. Weiter lesen …

Diether Dehm: Regierungschefs wollen Vertrag von Lissabon rechtswidrig durchmogeln

"Mit Placebos, die keine substanzielle Änderung an der neoliberalen und militaristischen Ausrichtung des Vertrages mit sich bringen, soll die irische Bevölkerung zu einer nochmaligen Abstimmung animiert werden. Dies allein ist schon ein Skandal", so Diether Dehm zu dem aktuellen Beschluss des Europäischen Rats in Brüssel, nachdem Irland mit angeblichen Garantien der Weg zu einem neuen Referendum über den Lissabon-Vertrag geebnet werden soll. Weiter lesen …

Die Preisträger stehen fest Kyoto-Preis 2009: Komponist Pierre Boulez wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet

Der Kyoto-Preis, neben dem Nobelpreis eine der weltweit höchsten Auszeichnungen für das Lebenswerk herausragender Persönlichkeiten in Kultur und Wissenschaft, geht in diesem Jahr an den Komponisten Pierre Boulez, an die Evolutionsbiologen Dr. Peter Raymond Grant und Dr. Barbara Rosemary Grant sowie an Dr. Isamu Akasaki, Wissenschaftler auf dem Gebiet der Elektronikforschung. Weiter lesen …

Neues Naturschutzgesetz bleibt weit hinter Anforderungen eines effektiven Artenschutzes zurück

Das heute im Bundestag verabschiedete Bundesnaturschutzgesetz wird nach Ansicht des BUND die dringend notwendige Verbesserung des Natur- und Artenschutzes nicht erreichen. Das selbst gesteckte Ziel der Bundesregierung, das Artensterben in Deutschland bis zum Jahr 2010 zu stoppen, rücke in weite Ferne, sagte Ulrike Mehl, stellvertretende Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland. Damit sei eine historische Chance vertan worden. Insbesondere im Artenschutz habe die Regierungskoalition es versäumt, hohe Schutzstandards ohne Schlupflöcher zu erlassen. Weiter lesen …

Überleben auf der Flucht" - ÄRZTE OHNE GRENZEN eröffnet Ausstellung

ÄRZTE OHNE GRENZEN hat am Freitag, einen Tag vor dem Weltflüchtlingstag, auf der Bockenheimer Warte in Frankfurt die Ausstellung "Überleben auf der Flucht" eröffnet. Das nachgebaute Flüchtlingslager unter freiem Himmel zeigt Erwachsenen und Kindern, unter welchen Bedingungen Flüchtlinge und Vertriebene weltweit leben und wie die medizinische Organisation ÄRZTE OHNE GRENZEN arbeitet. Weiter lesen …

Vorsorgebevollmächtigter verschafft Patientenwillen Geltung

Der Bundestag hat sich auf ein Patientenverfügungsgesetz geeinigt. Die neue Regelung schreibt die zentrale Rolle des Vorsorgebevollmächtigten fest: Dieser prüft nämlich, ob die Festlegungen im Patiententestament auf die aktuelle Lebens- und Behandlungssituation zutreffen. Ist dies der Fall, hat er dem Willen des Patienten gegenüber Ärzten und anderen Geltung zu verschaffen. Wer keine Vorsorgevollmacht hat, für den wird ein gesetzlicher Betreuer vom Gericht bestellt. Dieser übernimmt dann die erforderliche Prüfung der Patientenverfügung. Weiter lesen …

Aktion Banküberfall übertrifft Erwartungen – Aktionstag ziviler Ungehorsam im Bildungsstreik

Am 18.6. fanden im Rahmen des bundesweiten Bildungsstreiks in vielen Städten Banküberfälle und andere Aktionen des zivilen Ungehorsam statt. Allein in Hamburg besuchten und überfielen SchülerInnen und Studierende neun Banken, in Freiburg wurden drei Banken überfallen, alle weiteren waren bereits von der Polizei blockiert worden. Auch in Frankfurt, Köln, Marburg, Bielefeld, München und Dresden kam es im Rahmen des Aktionstags zu mehreren Banküberfällen. Weiter lesen …

Der Dalai Lama kommt

Der Dalai Lama, geistliches Oberhaupt der Tibeter, kommt Ende Juli in die Finanzmetropole Frankfurt. Vorträge und Podiumsdiskussionen an vier aufeinanderfolgenden Tagen sind der Höhepunkt seiner diesjährigen Europareise. Drei große Organisationen haben den Besuch Seiner Heiligkeit vorbereitet: die Deutsche Buddhistische Union (DBU), das Tibethaus Deutschland und die Pagode Phat Hue Frankfurt. Der Dalai Lama und hochkarätige Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft werden Empfehlungen zur „Kunst des Lebens“ in schwierigen Zeiten darlegen. Weiter lesen …

Norwegen und Japan subventionieren Walfangindustrie durch Steuergelder

Die Regierungen von Norwegen und Japan verwenden Steuergelder zur Subventionierung des unprofitablen Walfangs. Dies ergab die aktuelle Studie „Economics and Subsidies to Whaling“, gemäß der Norwegen und Japan kommerziellen Walfängern gigantische Summen staatlicher Fördermittel zukommen lassen, obwohl das Jagen und Töten von Walen ohne staatliche Subventionen unprofitabel wäre. Weiter lesen …

Middelhoffs dubiose Immobiliendeals

Arcandors Pensionäre finanzierten den Verkauf der Karstadt-Häuser an Goldman Sachs indirekt mit. Die Pensionsfonds des Unternehmens dienten als Liquiditätsbringer. Dies berichtet die Lebensmittel Zeitung (Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main) in ihrer heutigen Ausgabe. Weiter lesen …

Westdeutsche Zeitung: Barroso

Diese Respektlosigkeit kann und wird sich das neu gewählte Europäische Parlament nicht gefallen lassen: Die Regierungschefs wollen mit aller Macht und in aller Eile José Manuel Barroso als neuen alten Kommissionspräsidenten durchsetzen, bevor jene, die Barroso wählen sollen, überhaupt zum ersten Mal zusammengekommen sind. Weiter lesen …

WAZ: Alarmstufe Rot bei Arcandor

Etwas mehr als eine Woche nach Arcandors Insolvenz-anträgen wird klar: Beschäftigte und Kunden des Traditionshauses müssen sich für alles wappnen. Vorige Woche versprühten Konzernchef Karl-Gerhard Eick und der zum Generalbevollmächtigten gekürte Sanierungsexperte Horst Piepenburg noch Optimismus. Weiter lesen …

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ahmte in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Elsa Mittmannsgruber und Dr. Wolfgang Wodarg (2021)
Dr. Wodarg warnt Geimpfte: „Nehmen Sie auf keinen Fall noch eine Spritze!“ „Hier werden wir gentechnisch verändert!“
Bild: Fotomontage Wochenblick; Elemente: Freepik / Eigenes Werk
Nach Impftod: Versicherung zahlt nicht – wegen Teilnahme an Experiment
Stiko-Chef lehnt Impfpflicht ab: „Das spaltet die Gesellschaft!“
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Clemens Arvay (2021)
mRNA-Impfstoffe: Erste Hinweise auf Langzeitfolgen
Bild: Shutterstock (Symbolbild) /Reitschuster / Eigenes Werk
Ausufernde Gesundheitskosten: Enteignung mit Ansage: Lastenausgleichsgesetz wie nach dem Zweiten Weltkrieg
Bild: Screenshot, Bildzitat /WB/Eigenes Werk
Anwälte gehen mit Bürgern gegen Impf-Zwang-Wahnsinn vor: Druck auf Abgeordnete soll NEIN zum Impfzwang im Nationalrat bringen
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Impfung mit "Johnson & Johnson" gilt nicht mehr als "vollständig"
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Liste des Leidens: Die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Impfungen
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Bild: SS Video: "INSIDE CORONA - Die wahren Ziele hinter Covid-19 (Thomas Röper)" (https://odysee.com/@steinzeit:1/inside-corona-die-wahren-ziele-hinter:1) / Eigenes Werk
INSIDE CORONA: Die wahren Ziele hinter Covid-19 mit Thomas Röper
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: screenshot https://www.voicecraft.org/start/martin-ruthenberg
Vernichtende Kritik: Der nächste SWR-Mitarbeiter packt aus: „Ich bin Martin Ruthenberg und ich bin fassungslos vor Wut“