Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

12. Juni 2009 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2009

Kauder würdigt Struck als Freund SPD

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, sieht die Zusammenarbeit mit seinem SPD-Kollegen Peter Struck als "Glücksfall". "Aus dieser Zusammenarbeit ist auch eine Freundschaft gewachsen", sagte Kauder dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe). Weiter lesen …

Run auf Sylter Immobilien

5.000 Euro kostet die teuerste Eigentumswohnung am Potsdamer Platz in Berlin Mitte pro Quadratmeter. 7.000 Euro in der Münchener Innenstadt und 8.000 Euro in der neuen Hafencity in Hamburg. Darüber kann die Schickeria im Jet-Set-Dorf Kampen (650 Einwohner) auf der Insel Sylt in Nordfriesland (Schleswig-Holstein) nur müde lächeln. Weiter lesen …

Grauwale zunehmend gefährdet

Ein gestern veröffentlichter Statusbericht der Weltnaturschutzunion IUCN zählt knapp 40 Prozent weniger Westpazifische Grauwale als 2007im nahrungsreichen Küstengebiet Russlands. Die Wale fressen nur während der Sommermonate in Nähe der Insel Sachalin im äußersten Osten des Landes. Weiter lesen …

Trittin ist nicht überrascht von Grünen-Wahlerfolgen ohne Joschka Fischer

Jürgen Trittin, Grünen-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, ist nicht überrascht von den Wahlerfolgen seiner Partei ohne die Mithilfe des einstigen Spitzenmannes Joschka Fischer. In einem Interview mit der "Leipziger Volkszeitung" (Sonnabend-Ausgabe) wies er zugleich sämtliche Überlegungen zurück, nach der Wahl durch eine neuerliche Mehrwertsteuer-Erhöhung die Staatsfinanzen sanieren zu wollen. Weiter lesen …

"Mein Tod gehört mir: Streit um Patientenverfügung"

Was zählen Patientenwille und Selbstbestimmung am Lebensende? Führt die Patientenverfügung zum frühzeitigen Abbruch lebenserhaltender Maßnahmen? Lassen sich Fragen nach Leben und Tod in ein Gesetz fassen? Über diese Fragen diskutiert Moderator Thomas Leif unter dem Titel "Mein Tod gehört mir: Streit um Patientenverfügung" mit seinen Gästen am Montag, den 15. Juni 2009, vor Ort im Palais in der Kulturbrauerei in Berlin und ab 22.30 Uhr im SWR Fernsehen Weiter lesen …

Studie Drogeriemärkte: Parkplatzmangel und große Preisunterschiede in der Branche - dm wird Testsieger vor Müller und Budnikowski

Die großen Drogeriemarktketten setzen auf Wachstum. Viele haben ihr Angebot an Bio-Produkten ausgeweitet, Naturkosmetik ins Sortiment aufgenommen und Eigenmarken eingeführt. Die Folge ist ein sich verschärfender Verdrängungswettbewerb. Wo erhalten die Kunden nun das beste Angebot zu fairen Preisen? Und wo stimmt darüber hinaus der Service? Weiter lesen …

ZDF-Politbarometer Juni 2009 - Nach Europa-Wahl: SPD stürzt ab

Nach dem Debakel der SPD bei der Europa-Wahl am vergangenen Sonntag stürzt die SPD in der aktuellen politischen Stimmung ab. Im Vergleich zu Ende Mai gewinnt die CDU/CSU etwas hinzu und kommt auf 40 Prozent (plus 2). Die SPD hingegen verliert stark und erreicht nur noch 22 Prozent (minus 8). Die FDP kann deutlich zulegen und kommt auf 14 Prozent (plus 5). Abermals leichte Verluste für die Linke mit jetzt 6 Prozent (minus 1) und ein leichtes Plus auf 12 Prozent für die Grünen (plus 1). Weiter lesen …

Bilderrückblick: White Sands Festival auf Norderney

Bei herrlichem Wetter fand am Pfingstwochende auf Norderney das White Sands Festival statt. Dies bedeutete hochklassige sportliche Leistung bei der Smart Beach Tour, durchtrainierte Surfer beim Deutschen Windsurf Cup und jede Menge Party. Für ExtremNews war Fotograf Karl Koch mit dabei und brachte tolle Bilder von dem Event mit, wie seine über 200 Fotos in unserem Rückblick zeigen. Weiter lesen …

NDR: Berichterstattung von "Bild" über Tagesschau-Zahlen unzutreffend

Die Berichterstattung in der "Bild"-Zeitung vom Freitag, 12. Juni, zu den Zuschauerzahlen der Tagesschau am Mittwoch, 10. Juni, ist unzutreffend, bemängelt der NDR. In der Rubrik "Gewinner" hatte "Bild" geschrieben, die SAT 1-Nachrichten hätten am 10. Juni um 20 Uhr bei den 14- bis 49jährigen 780.000 Zuschauer und damit angeblich 10.000 Zuschauer mehr als die ARD-Tagesschau gehabt. Weiter lesen …

Wulff für Volkswahl des Kanzlers

Der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff (CD) hat sich für direkte Wahlen des Bundeskanzlers und der Ministerpräsidenten ausgesprochen. Solche Direktwahlen durch die Bevölkerung könnten dazu beitragen, das öffentliche Interesse an politischen Prozessen zu beleben, sagte Wulff nach einem Bericht der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" am Donnerstag in Berlin. Weiter lesen …

Union erteilt SPD-Plänen zur Bürgerversicherung klare Absage

Die Union erteilt den neu erweckten Hoffnungen der SPD auf die Einführung einer Bürgerversicherung eine klare Absage. "Aus dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Gesundheitsreform lässt sich keine Legitimation für den Ladenhüter der Linken ableiten", stellte die Gesundheitsexpertin der Union, Annette Widmann-Mauz, in der "Leipziger Volkszeitung" klar. Weiter lesen …

Union legt bei Sonntagsfrage zu

In der Sonntagsfrage des aktuellen ARD-DeutschlandTrends gewinnt die Union gegenüber dem Vormonat zwei Punkte hinzu und erreicht 36 Prozent der Stimmen. Die SPD verliert zwei Punkte und kommt auf 25 Prozent. Die FDP erreicht unverändert 14 Prozent. Die LINKE verliert einen Punkt und kommt auf neun Prozent. Die Grünen legen um zwei Punkte zu und erreichen 13 Prozent. Weiter lesen …

Digitale Bilder für die Nachwelt erhalten

Hardware veraltet, Software ist nicht kompatibel, Dateiformate ändern sich: Digitalfotos für Jahrzehnte zu archivieren ist kein leichtes Unterfangen. Fotografen belichten deshalb ihre besten Digitalfotos auf Positiv-Dias aus, so das Computermagazin c't in seinem aktuellen Sonderheft "Digitale Fotografie", das am Montag in den Handel kommt. Weiter lesen …

Psycho-Analyse der RTL-Sendung ERWACHSEN AUF PROBE

Den Babys ist nichts passiert. Wir haben alle aufgepasst. So rechtfertigte RTL das Experiment, Säuglinge als Versuchstiere zu missbrauchen - und junge Leute ebenso. Die gesendeten Folgen suggerierten denn auch dem Zuschauer durch geschickte Schnittfolge, dass den ausgeliehenen Kleinstkindern letztendlich nichts passiert sei - jedoch in Wirklichkeit standen die Babys unter größtem Stress, durchliefen ein Wechselbad der Gefühle, zeigten starke Trennungsängste ja, Trauer. Sie litten entsetzlich. Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: US-Banken unter Hypnose

Die USA scheinen ihre Banken per Hypnose der Anleger zu therapieren. Wie in Trance zumindest haben die Investoren den Instituten frisches Kapital gegeben, nachdem die Aufsicht im Zuge ihrer Stresstests Anfang Mai zehn Häusern Kapitalbedarf, neun anderen Adressen aber solide Bilanzen bescheinigt hatte. Rund einen Monat später bereits wird den ersten Gesellschaften die Rückzahlung von Staatshilfen ermöglicht. Weiter lesen …

Ostsee-Zeitung Rostock: zu Ronaldo-Transfer

Es müffelt nach Dekadenz, dieses Geschäft. 94 Millionen Euro für den 24-jährigen Portugiesen Ronaldo, der bislang bei Manchester United kickte und zugegeben als der beste seiner Zunft weltweit gilt. Das ist eine so schwindelerregende Summe, dass für einen Moment die Gesetze des Marktes ausgehebelt scheinen. Weiter lesen …

Neue OZ: Kommentar zu Disney

Immer im Komplett-Paket aus Fernsehen, Film und Musik jagt Disney seine Stars auf die Bühne. Eltern nervt das. Logisch. Mit Kindern eine Lachkonserven-Sitcom wie "Hannah Montana" zu gucken ist schon für sich eine Last. Und die inzwischen zehn Soundtracks zur Serie anzuschaffen geht ins Geld. Weiter lesen …

Videos
Gandalf Lipinski (2021)
Gandalf Lipinski: Ausstieg aus dem Patriarchat (Teil 1)
Impfen (Symbolbild)
Die Krankheitshersteller
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rhein in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
Dr. Gérard Delépine: Stoppen wir Covid-Hysterie - Von den USA bis Frankreich verschwindet die Epidemie
Bild: Impfkritik.de / Tobias Argelger - adobestock / Eigenes Werk
COMIRNATY: Bei fast allen Geimpften Reaktionen an der Injektionsstelle, Teil 4
Flugzeug
Schock: Flugreisen bald nur noch für die Ungeimpften?
Nebenwirkungen bei Impfungen? Kein Problem für Institute (Symbolbild)
Auch Un-Geimpfte klagen nach Kontakt!
Arzt Büro Doktor
Schwere Impfschäden: Arzt prangert diktatorische Corona-Politik an
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Coronavirus (Symbolbild)
2.707 Menschen nach Impfung an Covid-19 gestorben: 6.221 Geimpfte mussten wegen Covid-19 ins Krankenhaus
Abwehrrechte gegen den Staat nur noch für jene die sich Regierungskonform verhalten? (Symbolbild)
Erfinder der mRNA-Technologie bestätigt: Geimpfte werden Super-Verbreiter und sondern Spike-Protein ab
Bild: Shutterstock / UM / Eigenes Werk
Corona-Ausbrüche nach Impfung – jeder Zehnte nach „Impfdurchbruch“ tot
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2021)
Die Corona-Impfung – die Hölle auf Erden? Interview mit Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi
An der Goldgrube 12, Mainz-Oberstadt; Hauptsitz von Biontech
Immunologe spricht Klartext: Corona-Impfung ist ein skrupelloses Menschenexperiment
Dr. Mike Yeadon  Bild: Arshad Ebrahim / YouTube  / UM / Eigenes Werk
Ex-Pfizer-Vizepräsident: „Die Regierungen lügen euch an und bereiten eine Massenentvölkerung vor“
Dr. med. Jens Bengen (2021)
Nachruf für Dr. med. Jens Bengen
Dr. Charles Morgan Bild: MPI / UM / Eigenes Werk
CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen